Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Avocado-Olivencreme auf Reiswaffeln und GEFRO Balance

By Posted on 13 3 m read

Wir alle möchten frische, unverarbeitete und gesunde Lebensmittel. Und wir zaubern am liebsten alles selber. Aber wir möchten auch nicht den ganzen Tag kochen. Und so gehen wir Kompromisse ein: Salat bereiten wir selbst zu. Aber Hühnerbrühe kaufen wir fertig. Kuchen backen wir selber, aber Nudeln dürfen fertig sein. Kompromisse gehören zum Leben! Wir müssen nur immer überlegen, was wirklich wichtig ist.

Also, erleichtern wir uns die Arbeit, her mit conveniance-Produkten! Aber bitte schön gesund! Hier kommt die neue  Balance Linie von Gefro auf den Tisch: Die Balance-Produkte sind allesamt vegan, sie sind lactosefrei und glutenfrei und auch sehr ballaststoffreich. So soll es sein! Hier haben wir Suppen & Soßen, sowie Salatdressings, die im Handumdrehen fertig sind, ohne lange Arbeit. Wir selber konzentrieren uns darauf, einen leckeren Hauptgang zuzubereiten. Und durch den Verzicht auf Lactose und Gluten, erhalten wir bekömmliche Lebensmitteln, die uns keine Kopfschmerzen bereiten und die Verdauung weniger belasten. Hierzu tun auch die Ballaststoffe ihr übriges: Der hohe Ballaststoffanteil der Gefro-Produkte regt die Darmtätigkeit an und dämpft ein wenig die Kalorienaufnahme.

Auf zum Geschmackstest!

Gefro_Balance_Test_Erfahrung

Die vegane Küche erfreut uns mit gesunden und leichten Rezepten. Besonders in den Sommermonaten lieben wir leichte Kost und ich habe am Wochenende diese leckeren Reiswaffeln mit einer Avocado-Olivencreme als Snack zubereitet.

Zutaten:

2 Avocados
Saft von ½ Limette
GEFRO Salat-Dressing AMORE POMODORE
Oliven aus dem Glas, abgetropft
Frühlingszwiebeln
8 Rispentomaten
8 Radißchen
60 g Mandeln, geschält
10 Reiswaffeln ohne Salz
Ruccola-Salat (handvoll)
Basilikumblätter

Zubereitung:
Für die Avocadocreme zunächst die Avocados halbieren, entkernen und das Fruchtfleich mit dem Limettensaft in eine höhere Schüssel geben. Einen Teil der Radißchen und eine handvoll abgetropfter Oliven in kleine Würfel schneiden und unter das Avocadofleisch mit geschnittenen Frühlingszwiebeln mischen. Ich habe dazu eine Gabel verwendet, weil ich keine Lust hatte einen Stabmixer zu spülen. Für einen mediterranen Geschmack habe ich die Creme mit GEFRO Salat-Dressing AMORE POMODORE abgeschmeckt.

Die Reiswaffeln habe ich im Supermarkt gekauft und habe sie kurz vor dem Servieren mit Ruccola und der Avocado-Creme belegt. Zum Schluss Oliven, Radißchen, Tomaten vierteln und im Blumenmuster auf der Creme anrichten und mit Basilikum verzieren.

GEFRO Balance: Test, Erfahrung

Guten Appetit!

GEFRO Balance: Test, Erfahrung

Weitere GEFRO Balance Produkte im Geschmackstest:

GEFRO Suppenpause Kombi-Pack ist eine Tassensuppe, die schnell im Büro zubereitet ist. Mein Mann hat alle Sorten in der Woche zum Probieren mitgenommen. Die Zubereitungszeit ist unschlagbar: Wasser aufkochen, einrühren und genießen. Für seinen Geschmack war sie sehr würzig, salzig und sie hätten ein wenig fester sein können. Zu Hause habe ich eine Gemüse-Lust Tassen-Suppe mit Kartoffeln gestreckt. Für Salzliebhaber ist kein Nachsalzen nötig. Das 6er Set enthält je 2 Portionen Taste of Asia, Tom Soja und Gemüse-Lust.

Preis: 6,50€

Wir haben die Dunkle Soße KRAFT & SAFT als Bratensoße im Handumdrehen zubereitet. Nach nur zwei Minuten war sie fertig. Zugegeben, ich habe viel zu wenig Bratensoße für den nächsten Tag vorbereitet und war sehr froh etwas nachzukochen. Ich denke, jeder von uns kennt ab und an die schnelle Küche. Die Soße war sehr lecker und nicht zu salzig. Für mich war sie sehr angenehm, weil ich so oft es geht auf Salz verzichte. Und falls ihr euch wundert, warum ich ein veganes Rezept mit dem Hinweis zum Braten gebe, so bin ich manchmal ein wenig anders: Wenn Besuch kommt, koche ich ab und an einen Braten nach Omas Rezept und esse die Kartoffen mit einer Gemüsebeilage. Das macht mir persönlich nichts aus und auf das Rezept ist Verlass!

Preis: 350 g/ 8,20 €

Blogger aufgepasst! In Kooperation mit Hallimash suche ich:

Zwei Blogger die je ein GEFRO Balance Produktpaket im Wert von über 50 Euro testen möchten:

Voraussetzung für die Mittesteraktion ist:

  • Ihr seid Leser meines Blogs (Facebook. Google+ oder Instagram)
  • Du hast einen Blog und Lust einen kleinen Testbericht zu schreiben.  (Du hast zuvor noch nicht über GEFRO Balance berichtet)
  • Schreibt einen kurzen Kommentar unter diesen Beitrag und lasst euren Blog eine gültige E-Mailadresse da, damit ich euch gegebenenfalls kontaktieren kann.
  • Du bist einverstanden, dass dein Name im Blog veröffentlicht. Nach einer Woche ohne Rückmeldung wird neu ausgelost.
  • Teilnahme nur aus Deutschland.
  • Eure Adresse darf ich weiterleiten.

Bewerbungsschluss ist am 5. Juli 2015.

Eure Alex.


Share this article

13 Comments
  • Anke B
    Juni 30, 2015

    Hallo,

    wenn man sich glutenfrei ernährt, dann verzichtet man meist automatisch aus Fertigbumdings, weil fast überall Gluten mit drin ist. Umso mehr würde ich mich freuen, wenn ich Gefro testen dürfte um mir und meinen Lesern einen Eindruck zu verschaffen. Eine bezahlbare Tütensuppe hört sich schon sehr gut an!

    LG Anke

  • Duftpoesie
    Juni 30, 2015

    Ich nehme sehr gerne teil und bin total gespannt. Lecker sieht es jedenfalls aus. 🙂

  • Anika
    Juni 30, 2015

    Auf Avocadocreme hätte ich auch mal wieder Lust. Passt gut zum Sommer.

  • Romy
    Juli 4, 2015

    Avocados werden hier gar nicht gerne gegessen, außer ich verstecke sie in einer Butter 😉 Deine Zubereitung sieht sehr lecker aus, testen mag ich aber nicht.

    LG Romy

  • Ruby-Celtic
    Juli 4, 2015

    Hey meine Liebe,

    ich muss zugeben, dass das jetzt kein Gericht für mich wäre. Aber ich probiere die Produkte auch bald und dann bin ich sehr auf das Ergebnis gespannt. ;o)

    Liebe Grüße,
    Ruby

  • Maegwin
    Juli 8, 2015

    Das klingt ja total lecker! Ich bin ja in der letzten Zeit total auf dem Avokadotrip :-).

    LG

  • Carolin Kramer
    Juli 10, 2015

    Ich warte immer noch auf mein Gefro Paket… :/ – Bin schon echt gespannt, die Meinungen waren ja ziemlich gespalten.. 🙂
    Liebe Grüße Caro

  • Petra
    August 2, 2015

    oh das Rezept kannte ich noch gar nicht, klingt ja richtig lecker und sieht super aus bei dir;)

  • Ruby-Celtic
    August 19, 2015

    Hey Anika,

    das hört sich sehr interessant an, allerdings muss ich sagen dass dies wohl nichts für unsere Geschmäcker ist. ;o)
    Aber es sieht schon verdammt gut aus.

    Liebe Grüße,
    Ruby

  • Olga
    August 30, 2015

    Das klingt lecker!

    • alexa
      August 31, 2015

      Hallo Olga,

      das ist so schnell und einfachh und ja: einfach nur Lecker!

      Liebe Grüße,

      Alex.

  • Martin
    September 28, 2015

    Super Produkte!! Werde ich probieren sobald ich aus Hong Kong zurück bin!!!

    Liebe Grüße,
    Martin

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.