Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Durch die rosarote Brille: Das #gobloggerevent

By Posted on 24 2 m read

Ohne Kontaktlinsen zu reisen ist möglich. Die Hauptsache ist, dass ich nicht mit dem Auto unterwegs bin und meine Sehschwäche mir erlaubt das Ziel zu finden. Und beim Bahnfahren vergesse ich die Linsen sehr oft zumal ich zum Bahnhof gebracht und abends wieder abgeholt werde.

White Loft – die gehobene Location

gofeminin-bloggerevent-goblogger (4)

gofeminin-bloggerevent-goblogger (5)

Voller Erwartung stieg ich am vergangenen Samstag in Düsseldorf aus und folgte der Einladung vom gofeminin Bloggerclub. Event-Einladungen liebe ich und wenn die Zeit es erlaubt, sage ich gerne zu. Das Wichtigste ist, dass ich befreundete Blogger treffe und  mich mit ihnen über Erfahrungen austausche. Viele neue Kooperationen mit Firmen und viele Kontakte knüpfen – bisher hatte ich gute Erfahrungen gemacht! Nur ein paar Gehminuten entfernt liegt die White Loft. Im Hinterhof! Eine schöne Location, die eine bezaubernde Atmosphäre bietet und außergewöhnlich ist.

gofeminin-bloggerevent-goblogger (6)

Perfekte Deko und in der Mitte des Studios eine grandiose Candy-Bar: Das nenne ich ein Willkommen. Ich fühlte mich wie ein kleines Mädchen, das aus dem Staunen nicht mehr rauskommt. Und nur fröhliche Gesichter, die Erdbeer-Prosecco schlürfen und Schwatzen. Wie soll ich da konzentrieren oder gar andere Blogger erkennen? Rundherum vier Beautystände. Kurz nach links geschaut und eine wirklich freundliche Dame am Cliniquestand, die ihre Neuheiten präsentiert. Sie kreiert mir ein neues Makeup mit neuen Lidschatten-Nuancen und das war es schon, das ich vom vier-stündigen Event zu berichten habe – fast! Die weiteren Stände sind einfach zu klein, um bei dem Ansturm einen Termin zu bekommen.

gofeminin-bloggerevent-goblogger (1)

gofeminin-bloggerevent-goblogger (2)

gofeminin-bloggerevent-goblogger (8)

Liebe Bloggerfreundinnen – und ich habe wirklich viele getroffen – die auf engstem Raum ein Plätzchen zum Quatschen suchten. Ein paar Kritikpunkte sehe ich durch die rosarote Brille. Das Bloggerevent von gofeminin war erst die Prämiere, die mit viel Herzblut und Liebe zum Detail verschönert war. Ich wünsche dem Club, dass er sich weiter entwickelt und zu weiteren Events mit vielen neuen Ideen, Workshops und „get together“ einlädt! Potential und Austausch darüber, was Blogger erwarten, habt ihr am Rande des Nachmittages bekommen.

gofeminin-bloggerevent-goblogger (3)

Ein paar Fakten zum Schluss:
– Die Fotobox bedarf  ein wenig Übung!
– Ein Hinterhof kann ein Plätzchen zum Träumen sein!
– Blogger ohne Namensschilder erkenne ich nicht. Manchmal.
– Minihamburger schmecken nach mehr.

Ich freue mich schon auf weitere Events mit so tollen gobloggerinnen!
Eure Alex.

Share this article

24 Comments
  • Tanjas Bunte Welt
    Februar 26, 2016

    Hallo,
    Ja so Mini Hamburger sind fies und man will immer mehr gg
    Schön das man sich mit Bloggern treffen konnte und austauschen.
    Liebe Grüße
    Tanja

    • alexa
      Februar 26, 2016

      Hallo Tanja,
      ich weiß gar nicht, wie viele Bloggerin da waren, die ich von ihren Blogs kenne! Das Buffet war auch so toll!
      Liebe Grüße,
      Alex.

  • Natascha Reis
    Februar 26, 2016

    Hey Alex!
    Erstmal meinen Glückwunsch, dass Du zu dem Even eingeladen wurdest!
    Übung macht ja bekanntlich den Meister!
    Das Photo von Dir und der „Candy-Lady“ finde ich ZUCKER!

    Schönes Wochenende,

    Natascha

  • Tanja
    Februar 26, 2016

    Hi Alex, ich war leider nicht dabei. Die Anreise aus Berlin war mir zu aufwendig und für den kurzen Event zu teuer. Vielleicht trifft man sich ein anderes Mal. LG Tanja

  • Tati
    Februar 26, 2016

    Huhu Alex,

    alleine für die Candy-Bar und die Mini-Burger hätte sich die Anreise für mich schon gelohnt. 😉

    Schade, dass es eigentlich zu viele Bloggis für die verschiedenen Stände waren. Ich habe woanders schon davon gelesen. Da mag ich es lieber ein wenig kleiner und persönlicher. Aber aller Anfang ist schwer, sicherlich wird das nächste Treffen schon ganz anders organisiert und die anderen Bloggis zu treffen, war wahrscheinlich sowieso das Beste von allem. 🙂

    Ein schönes Wochenende und herzliche Grüße – Tati

  • Vesna
    Februar 26, 2016

    Vielleicht wäre es gut, wenn es Möglichkeit gebe 2-3 Events in verschiedenen Städten zu organisieren. Es wären nicht so viele auf einmal da und wer nicht so gut die lange Reise auf sich nehmen kann, hätte es leichter. 🙂 Wie ich, haha…im Ernst, schade dass ich nicht dabei war, aber ich musste mir ganzen Tag dafür frei nehmen und die Reise…und und…schade.
    Liebe Grüße

    • alexa
      Februar 27, 2016

      Hallo Vesna,
      ich bin gespannt! Viele Events bei denen ich nicht dabei sein kann sind auch immer weit weg. Eigentlich war ich sehr froh, dass dieses hier nicht ganz soweit war!

      LG, Alex.

  • Kerstin
    Februar 26, 2016

    Ein schöner Bericht… Namensschilder würde ich beim nächsten Event ebenfalls begrüßen, bei manchen Blogs die ich kenne, habe ich im nachhinein erst gelesen, dass sie auch dort waren.
    Bei uns beiden ging das ja auch ohne Schild und ich freue mich auf ein erneutes Wiedersehen.

  • Anja S.
    Februar 26, 2016

    Hi Alex,
    wie Du ja gemerkt hast, war ich nicht dabei.., weil ich Anreise dann doch zu weit war und mir im Vorfeld schon gesagt wurde, dass sie schon aus allen Nähten platzen.
    Auf die Candy-Bar-Bilder äuge ich schon ein wenig neidisch, aber wenn ich mir die Reisezeit von 8 Stunden dagegenhalte, bin ich doch froh, dass es für mich diesmal nicht geklappt hat.
    Beim nächsten Mal will ich aber dabei sein.
    LG Anja

    • alexa
      Februar 27, 2016

      Hallo Anja,
      ich hätte es auch nicht gemacht. Die Enttäuschung wäre zu groß gewesen!

      LG, Alex.

  • Yasmina Rosa Wölkchen
    Februar 26, 2016

    Hallo Alex,
    Bin auch schon gespannt wie die Produkte so sind =)

    Ein toller Bericht =)
    Es war nicht perfekt, aber trotzdem war es ein interessanter und vor allem lustiger Tag wieder ein paar Mädels kennen zu lernen <3
    Mein Highlight waren die Muffins *yummie*. Lg

    • alexa
      Februar 26, 2016

      Hallo Yasmina,
      ich fand es auch schoen dich zu treffen. Und ich fand den Prosecco so lecker 🙂 Mein Make Up hielt bis zum naechsten Tag!

      LG, Alex.

  • shadownlight
    Februar 26, 2016

    grandios. ich habe ja die ganzen leckereien schon auf anderen bildern bestaunt, das war wirklich toll gemacht!
    ich wünsche dir ein schönes wochenende!

    • alexa
      Februar 26, 2016

      Ciao, das Buffet hat Vieles wieder gut gemacht. Liebe Gruesse, Alex.

  • testandtry
    Februar 26, 2016

    Das war ein tolles Event! Da wäre ich auch sehr gern dabei gewesen 😉 LG

    • alexa
      Februar 27, 2016

      Hallo Mia,
      das Event fand ich jetzt nicht überragend. Ich hätte mich trotzdem gefreut dich kennen zu lernen!

      Viele Grüße,
      Alex.

  • Olga
    Februar 27, 2016

    Ganz tolle Bilder, sieht nach einem tollen Event aus! Wünsche dir ein schönes Wochenende! LG Olga

    • alexa
      Februar 27, 2016

      Hallo Olga,
      die Bilder sind wohl gut. Das Event wird hoffentlich auch besser!

      LG, Alex.

  • Katrin
    Februar 27, 2016

    Hallo Alex,

    super – Glückwunsch ? gofemenin Bloggerclub hat sich echt Mühe gegeben und jeder muss erst einmal testen, aber das nächste Treffen wird bestimmt noch viel besser ? Du siehst sehr gut in deinem Kleid ? aus ! Leckere Sachen und ein schönes Ambiente ! LG Katrin

  • Silvia
    Februar 27, 2016

    Das sieht nach einem tollen Event aus und Mini Hamburger finde ich klasse-tolle Bilder! Liebe Grüsse

  • Pinkpetzie
    Februar 28, 2016

    Ich konnte ja „leider“ kurzfristig nicht zum Event, weil ich arbeiten musste. Aber das Problem kenne ich mittlerweile von vielen Events und finde es ehrlich gesagt unglaublich nervig, weil man am Ende des Tages dann oft das Gefühl hat, dass es sich nicht wirklich gelohnt hat. Gerade wenn man eine Fahrt hat oder sich freinehmen muss, überlege ich mittlerweile dreimal, ob es sich „lohnt“.
    Viele liebe Grüße an dich

  • Beauty and Pastels
    Februar 29, 2016

    Hey Alex,
    ehrliche Kritik wird sicher gut angenommen. Neulinge in punkto Events brauchen die Chance, um sich noch weiter zu entwickeln. Oft werden einfach zu viele Blogger eingeladen und alle sind ein bisschen überfordert. Sicher wird’s beim nächsten Mal besser.

    Liebe Grüße
    Marion

    • alexa
      Februar 29, 2016

      Hallo Marion,
      das finde ich auch! Die Damen und Herren haben neuen Input bekommen. Und ich bin auch nicht nachtragend. Das Event hatte auch gute Seiten!
      LG, Alex.

  • Katrin
    März 1, 2016

    Alex, der Einstieg ist ja schon mal genial … ich dachte erst „hä, was hat sie denn mit ihren Kontaktlinsen“ 😉
    Deine Bilder sind super toll geworden. Ich habe bereits bei einigen gelesen, dass es zu eng war und die Kapazitäten an den einzelnen Stationen bei weitem nicht ausgereicht haben. Das finde ich super schade, da dass das Ganze doch etwas trübt. So wünsche ich allen, dass das nächste Bloggerevent von gofeminin besser durchdacht ist, damit alle ein Lächeln im Gesicht haben.
    Dankeschön für deinen schönen Einblick.
    Liebe Grüße, Katrin

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.