Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Ein japanischer Traum

By Posted on 14 2 m read

Mittlerweile ist mein Osaka-Besuch schon eine ganze Weile her. Ich erinnere mich immer wieder gern zurück an die schöne Stadt – einerseits gewaltige Metropole, die mit über zweieinhalb Millionen Einwohnern Japans drittgrößte Stadt ist, aber doch auch einige historische Orte und wunderschönes Naturschauspiel bieten kann. Wie so oft in Japan, sind die Berge hier nie weit, sie ziehen sich bis hinein in die Großstadt, oder besser gesagt die Stadt ist die Berghänge hinaufgewachsen und so hat man hier manche schöne Aussicht in die Ferne. Besonders schön ist Osaka während der Kirschblütenzeit, mit unzähligen zart rosa behauchten Bäumen, die einen unglaublich zarten Anblick bieten. Die Kirschblüte ist in Japan stets eine ganz besondere Zeit! Und einer der besten Plätze für Japan-Besucher, die die Blüte bestaunen wollen ist Ende März/Anfang April der Schlosspark von Osaka mit seinen 300 Bäumen. Ein kleines Stück entfernt finden sich bei der japanischen Münze auch 500 Meter Strecke mit 350 Kirschbäumen. Und ein kleiner Hain findet sich hier mit über 1.200 Pflaumenbäumen. Es sind zwar keine Kirschblüten, aber auch wunderschön und sie sind ein toller Anblick für alle, die für die Kirschblüte zu früh gekommen sind. Die Pflaumen blühen nämlich schon etwa Mitte März.

Ein Bett aus Kirsche

magita-osaka-bettwäsche-test-erfahrung_4

magita-osaka-bettwäsche-test-erfahrung_3

Jetzt habe ich mir die Kirschblüte auch nach Westfalen geholt, nach Hause in unser Bett. Auf unserer neuen Renfocé-Bettwäsche von etérea zaubert das Muster mit Kirschbäumen und Schmetterlingen jeden Abend schöne Erinnerungen in meinen Kopf – da träumt es sich doch gleich noch mal so schön! Die Decke ist im Hintergrund ganz in weiß gehalten, die Kopfkissen in Schwarz. Darauf ziehen sich schöne Kreisfächer und im  Vordergrund die Kirschbäume Osakas. Renforcé ist ein sehr angenehmes Baumwoll-Material, schön glatt, fein und sehr strapazierfähig und nimmt dabei hervorragend Feuchtigkeit auf und wirkt angenehm temperaturregulierend.

magita-osaka-bettwäsche-test-erfahrung_1(1)

Wir haben uns die Bettwäsche in der Deckengröße 155×220 cm geholt, es stehen aber auch verschiedene andere Formate zur Wahl, von 135×200 cm bis 220×240 cm. Dazu gibt es ein oder zwei Kopfkissenbezüge. Wir kuscheln uns jeden Abend mit Freude in unsere neue Bettwäche. Am liebsten mag ich sie mit einem Waschpulver mit Frühlingsduft. Da gleite ich abends ins Bett wie in einen Haufen Kirschblüten. Für jeden Japan-Freund oder einfach Freund schöner Muster ist diese angenehm weiche und langlebige Wäsche auf jeden Fall erste Wahl!

eterea-osaka-bettwaesche-erfahrung-magita

Wie findet ihr meine neue Bettwäsche? Ich bin absolut begeistert! Die kleine Geisha-Puppe auch!

Eure Alex.

Psssssst:

Für alle, die gerne Sterne lieben habe ich zur Zeit ein Gewinnspiel auf dem Blog bei dem ihr die wunderschöne Kuscheldecke „Stars“ gewinnen könnt:

gewinnspiel-sternchen-decke

PR-Sample

Share this article

14 Comments
  • shadownlight
    Dezember 22, 2015

    wow die bettwäsche ist wirklich toll 😉
    liebste grüße!

    • alexa
      Januar 8, 2016

      Das stimmt! Danke und liebe Grüße,
      Alex.

  • testandtry
    Dezember 22, 2015

    Oh das ist ja wirklich eine hübsche Bettwäsche! Das Design gefällt mir sehr 😉 Darin kann man bestimmt wunderbar schlafen. LG

  • Janine
    Dezember 22, 2015

    Uhi! Die Bettwäsche würde mir auch gefallen, hat was.
    Wäre ich ganz bestimmt auch mehr als begeistert, macht optisch einiges her 🙂

    lg Janine

  • Marie's Testexemplar
    Dezember 22, 2015

    Oh sieht die Bettwäsche klasse aus, wäre auch was für mich.
    Problem: Wir haben eine 220x240cm Bettdecke 😉
    Grüße Marie

  • Beauty and Pastels
    Dezember 23, 2015

    Hey Alex,
    die sieht sehr edel und hübsch aus, besonders auch das silbergraue Laken ist wunderschön. Wir haben zwar eine große Matratze aber die Decken jeder für sich in normalen Größen

    Liebe Grüße

  • Sara
    Dezember 23, 2015

    Die Bettwäsche sieht wirklich wunder schön aus die hätte ich wirklich sehr gerne

  • Christine
    Dezember 23, 2015

    Ich war im Sommer in Japan und bin dort ein wenig herumgereist. Osaka war unsere erste Stadtion und daher auch was ganz besonderes. Die ersten zwei Tage in diesem total anderen Land, der Kulturschock… das war wirklich ein Erlebnis! Und der Ausblick von unserem Hotel war wirklich krass!

  • Tati
    Dezember 23, 2015

    Huhu Alex,

    Japan würde mich auch reizen, vielleicht schaffe ich es in diesem Leben noch einmal, dorthin zu kommen. 😉

    Sehr schöne Bettwäsche, wirkt so edel. 🙂

    Dir und deinen Lieben ein schönes Weihnachtsfest, lasst es euch gut gehen.

    Herzliche Grüße – Tati

  • Vesna
    Dezember 24, 2015

    Sieht sehr schön aus!
    Ich wünsche dir frohe Weihnachten!

    Liebe Grüße,
    Vesna

  • Lenchen im Testereiwahn
    Dezember 26, 2015

    Wirklich hübsch. <3

  • Yasmina
    Dezember 27, 2015

    Hallo Alex,
    Danke für deinen Kommi.
    Die Bettwäsche sieht wirklich super schön aus, ich werde mir demnächst auch mal wieder neue Bettwäsche für meine neue Wohnung besorgen =)
    Die Geisha is auch chic, ich mag so Figuren ja total gerne, habe im Büro einen Buddha aufm Schreibtisch stehen.
    Liebe Grüße

  • Claudia Droeßler
    Januar 6, 2016

    Oh! Wie schön.
    Das lädt tatsächlich zum kuscheln und träumen ein!
    Ist zwar schon ein Weilchen her, aber willkommen im neuen Jahr!
    Alles Liebe und Gute.

    Liebe Grüße

  • […] in diesem Jahr. Und gleich zwei von Euch dürfen Jubelsprünge machen. Zu gewinnen gab es die Kuscheldecke „Stars“ und einen Mascara von Make Up […]

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.