Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Neuer Blog! Ich liebe Müsliriegel +giveaway (over)

By Posted on 28 2 m read

Mein Blog hat ein neues Design, eine eigene Domain und das erste Gewinnspiel! Ich freue mich. Doch zunächst will ich euch meine Vorliebe zu Müsliriegeln schreiben, bevor ich euch das GIVEAWAY vorstelle…

Bei uns zu Hause bin ich gerne und oft in der Küche. Ich liebe es neue Rezpte auszuprobieren und gesund zu kochen. Mindestens zwei Mal im Monat habe ich ein Gemisch aus Nüssen, Trockenfrüchten und Haferflocken im Backofen! Gerade einmal 15 Minuten brauchen Müsliriegel und schon sind sie fertig. Das nutze ich aus, wenn ich sowieso etwas im Ofen habe, denn ohne Riegel geht bei mir nichts. Das hängt nicht nur damit zusammen, dass ich gerne nasche, nein sie sind gesund und ein leckerer Snack zwischendurch! Und selbst gemacht schmecken sie noch besser. Nein, nicht ganz. Gerade bei den heißen Temperaturen will ich den Backofen nicht anmachen! Soll ich denn auf meine geliebten Riegel verzichten? Eine Lösung muss her! Sofort!

Vergangenes Wochende waren mein Mann und ich auf einer sehr langen Wandertour. Natürlich durften die Müsliriegel nicht fehlen! Wir wollten auch nicht zuviel Gepäck mitnehmen außer unseren Trinkrucksäcken mit kleinen Täschchen, in denen man kleine Dinge wie Handy, Regenjacke für alle Fälle und eben Riegel gut verstauen kann. Gerade die sind gute Energielieferanten und wiegen fast nichts. Und wer meint, dass Riegel zuviel Zucker (lies weiter) enthalten und als eine Süßigkeit angesehen werden sollten, dem kann ich beruhigt sagen, dass wir die Energie aus den Riegeln gebraucht haben. Ganz abgesehen davon liegt es in der eigenen Hand, ob man sie zuckerfrei herstellt.

Habt ihr jetzt auch Lust auf selbstgemachte Riegel? Dann macht mit beim Gewinnspiel! Zu gewinnen gibt es einen neuen Müsliriegel-Bäcker! Klingt das nicht toll? Die Zubereitung der Müsliriegel ist einfacher und schneller. Ein Rezeptheftchen mit vielen Ideen und sogar sechs Müslidöschen sind dabei!

 1000x1000IMG_20140806_18311624 IMG_20140806_183256446

IMG_20140806_191038

Der Gewinner wird von mir kontaktiert und hier auf dem Blog bekannt gegeben und hat eine Woche lang Zeit sich zu melden.

Teilnahme nur aus Deutschland.

a Rafflecopter giveaway

Ich freue mich auf eure Teilnahme!

Eure Alex.

Share this article

28 Comments
  • Rene Warmuth
    August 6, 2014

    Bisher leider noch nicht 🙂

  • Hibble Hibble
    August 6, 2014

    Ich wusste gar nicht das man die mit einem Gerät selber machen kann ?
    Also das macht mich echt neugierig !! Da kann man sich ja welche machen , die einem auch so richtig schmecken ? Toll !
    lieeb grüße hibble

  • Sindy
    August 6, 2014

    Ich habe noch kein Müsli Riegel selbst gemacht und leider auch keine selbst gebackenen gegessen.
    Das schmeckt bestimmt um einiges besser als die gekauften.

  • Thomas Haase
    August 6, 2014

    Leider hatte ich noch nicht die Möglichkeit dazu, vielleicht klappt es ja dann….

  • Kathrin LA
    August 6, 2014

    Wow was für eine tolle Idee 😀 sehr gerne mache ich da bei dir mit.

    Psst das Design gefällt mir super, deine Berichte und Texte ja eh 😀

    LG von der Ostsee
    Kathi

    • alexa
      August 7, 2014

      Danke für das Kompliment!

      LG, Alex.

  • Andi Neumeier
    August 6, 2014

    Ich hab noch nie selbstgemachte Müslie Riegel gegessen

  • Hirsch Nadja
    August 6, 2014

    nein

  • Benjamin Koroll
    August 7, 2014

    Ich habe schon selbst Müsliriegel gebacken und diese dann auch gegessen. Die sind wirklich super lecker. Probier sie doch auch einmal aus. – http://www.bcproject.de/2011/10/26/knusprige-muesli-dattel-nuss-riegel/

    bk@bcproject.de

    • alexa
      August 7, 2014

      OK, danke! Dann nur noch Zucker und Butter weg lassen und ich würde sie nachbacken. 🙂

  • Ute-Christine hill
    August 7, 2014

    Ja, ich habe auch schon selbst Müsliriegel gebacken und diese schmeckten auch wirklich lecker.

  • Kerstin
    August 7, 2014

    Bis jetzt kannte ich auch noch keinen Müsliriegelbackgerät. Ich kenne nur, dass man die Rezepte im Backofen zubereitet. Für so heiße Tage wie zur Zeit, ist ja ein Müsliriegelzubereiter eine ideale Sache. Auch sonst denke ich, dass das Gerät vor allen Dingen Stromsparend ist im Gegensatz zum Backofen. Finde toll, dass es so ein Gerät auf dem Markt gibt.

  • Melanie Westermann
    August 7, 2014

    Ist ja interessant, auf die Idee selber Müsliriegel zu machen bin ich noch gar nicht gekommen….hört sich aber super an.

  • Daniela Schiebeck
    August 7, 2014

    Müsliriegel haee ich noch nie selbst gemacht, die Idee finde ich aber sehr interessant und würde ich gerne mal ausprobieren.

    Liebe Grüße,
    Daniela

  • Petra Schestokat
    August 8, 2014

    Hallo,

    ich liebe Müsliriegel, so ein Müsliriegelbäcker mit Rezepheftchen wäre für mich traumhaft.
    Gerne mache ich hier mit und wünsche Dir weiterin viel Erfolg mit dem tollen Blog !

    Alles Gute
    Petra
    Lotharpez@t-online.de

  • Oliver Wiegand
    August 8, 2014

    Da ich zum ersten mal davon höre, das man Müsliriegel selbst machen kann ist die Antwort wohl klar. ICh habe bisher noch keine Selbstgemachten Müsliriegel gegessen, aber ich bekomme riesen lust dazu mal welche zu probieren.

    LG Oliver 🙂

  • MartinB
    August 9, 2014

    Selbstgemachte Müsliriegel kannte ich bisher noch gar nicht 🙂

    Lieben Gruß
    Martin

  • Martina L.
    August 9, 2014

    Ich hör grad zum ersten Mal davon, dass es solche Geräte gibt. Aber auch anders hab ich noch keine Müsliriegel selbst gemacht. Ist aber auf jeden Fall mal ein Versuch wert 😉 LG

    • alexa
      August 9, 2014

      Hallo Martina,
      ich wusste auch nicht, dass es dafür Geräte gibt!

      Viel Glück,
      Alex.

  • Steffi
    August 9, 2014

    Bisher habe ich noch keine Müsliriegel selber gebacken, würde es aber sehr gerne mal ausprobieren, denn ich denke, die werden dann viel gesünder und leckerer als die gekauften.

  • Anu
    August 10, 2014

    Nein, leider noch nie, aber das könnte sich mit dem Gewinn ja ändern! 🙂

  • Christina
    August 12, 2014

    Ich wusste garnicht, dass es dafür ein extra Gerät gibt 😀 Ich finde es aber sehr interessant !Bisher habe ich leider noch keine Riegel selber gemacht, aber ich habe es mir schon vorgenommen und mit dem Gewinn würde ich das mit Sicherheit tun. Ich glaube die sind dann noch mal gesünder. Ich würde die wahrscheinlich Abends vorproduzieren 😀 LG

  • Jolie
    August 16, 2014

    Ich habe bisher noch keine selbtsgemachten Müsliriegel gegessen oder gemacht. Finde so einen Müsliriegel Bäcker aber eine tolle Idee! 🙂

  • diebecca
    August 18, 2014

    Bisher weder probiert noch gebacken, aber das hört sich klasse an. Ich probiere total gerne neue Sachen in der Küche aus.

  • Miriam G.
    August 19, 2014

    Ich kenne bisher noch keine selbstgemachten Müsliriegel. Aber ich hab kürzlich im Kochbuch ein Rezept für Müslikekse entdeckt, dass ich gerne mal ausprobieren würde.

  • Nadja
    August 19, 2014

    Habe noch nie Müsliriegel selber gemacht. Sollte ich unbedingt mal ausprobieren! Jetzt hab ich auf jedenfall Hunger 🙂

  • Maik
    August 19, 2014

    Wusste bisher gar nicht, das das geht. Klingt super interessant.

  • Cornelia Wittmann
    August 19, 2014

    Klasse, damit könnte ich selber vegane Riegel ganz einfach herstellen und hätte immer was zum Essen dabei ! Da versuch ich gern mein Glück! DANKE für diese tolle Chance!
    LG Conny

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.