Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

SpaRitual Wander Minikit: Vegane Nagellacke [Review]

By Posted on 28 2 m read

SpaRitual überrascht mit veganen Nagellacken und bringt Farbe in den Winter. Das Wander Minikit mit vier bunten Farben aus der Herbst-Winterkollektion 2014 ist für Trendsetterinen, die es lieben häufig die Farbe zu wechseln. Zum anstehenden Valentinstag ist Rot, die Farbe der Liebe, angesagt.

SpaRitual Wander Minikit: Veganer Nagellack, Test, Erfahrung

Die Kollektion „Wander“ führt uns mit ihren sandigen, matten Nagellackfarben durch das Reich der Wüste. Die Nagellacke sind stark pigementiert, sonnig und geheimnisvoll.

SpaRitual Wander Minikit: Veganer Nagellack, Test, Erfahrung

Der amerikanische Hersteller SpaRitual setzt auf Ökologie und Sicherheit. Zum größten Teil sind die Faltschachteln aus recyceltem, umweltfreundlichem FSC- Papier. Sie sind trotzdem ein sehr schöner Blickfang und der Inhalt ist zu 100% vegan. Die Nagellacke werden ohne Farbstoffe tierischer Herkunft hergesestellt. Sie sind frei von DBP, Formaldehyd und Toluol.

Mit einer Größe von 5ml ist die Nagellackflasche perfekt, um keine großen Mengen an Lacken zu Hause zu haben, und immer mal wieder Neues auszuprobieren. Die Nagellackflasche ist aus recyclebarem Glas, sieht schick aus und die rutschfeste patentierte PlumCap® Gummi-Verschlusskappe liegt sehr gut in der Hand.

SpaRitual Wander Minikit: Veganer Nagellack, Test, Erfahrung

SpaRitual Wander Minikit: Veganer Nagellack, Test, Erfahrung

Die Konsistenz der Nagellacke ist großartig. Das Auftragen ist sehr leicht und eine Schicht reicht vollkommen aus, um ein mattes und deckendes Finish zu erhalten. Das „Sandy Matte Finish“, schimmert leicht und erinnert an Wanderungen in einer Wüste oder am Strand. Ich liebe es ein wenig glänzender und auf den Bildern habe ich meine Nägel mit einem Top Coat von SpaRituals überlackiert. Dieser Multi Tasker ist ein wahrer Verkaufsschlager und Unterlack zugleich!

SpaRitual Wander Minikit: Veganer Nagellack, Test, Erfahrung

Erhältlich ist die Wander-Kollektion im Online-Shop von SpaRitual. Der neu gestaltete Shop ist sehr übersichtlich und zum Glück sind die Produkte auch für alle erhältlich, die nicht in der Nähe des KaDeWe in Berlin oder des Alsterhauses in Hamburg wohnen. Das Minikit kostet 32 Euro und umfasst die Farben Oasis, Tapestry, Arroyo und Starry Night. Zum Sportiment gehören auch Pflegeprodukte, Badesalze, Duftkerzen, Masken und überhaupt alles, was zur Wellness gehört.

SpaRitual Wander Minikit: Veganer Nagellack, Test, Erfahrung

Nageldesign ohne Überlack

 

Fazit:

Ich liebe die Farben und bin von der Wander-Kollektion begeistert. Vor allem die kurze Trocknungszeit ist wirklich beeindruckend. Mein Wunsch ist, dass mehr Hersteller von Pflegeprodukten auf Nachhaltigkeit setzen.

SpaRitual Wander Minikit: Veganer Nagellack, Test, Erfahrung

 

Share this article

28 Comments
  • TanjasBunteWelt
    Januar 23, 2015

    Ich finde ja die Optik der Nagellacke toll. Bauchig und auch der Verschluss sieht klasse aus. Das kräftige Rot gefällt mir am Besten.
    Liebe Grüße Tanja

    • alexa
      Januar 23, 2015

      Die rote Farbe gefällt mir neben blau auch am Besten! Vor allem sieht es richtig sexy aus 😉

      LG, Alex.

  • Romy Matthias
    Januar 23, 2015

    Da sind wirklich traumhaft schöne Farben dabei, danke für die Vorstellung. LG Romy

    • alexa
      Januar 25, 2015

      Liebe Romy,
      ich habe heute wieder den blauen Lack! Der glitzert sooo schön. Danke dir.

      Alex.

  • shadownlight
    Januar 23, 2015

    ich liebe diese lacke, vor allem der rote hat es mir angetan 🙂
    liebe gruesse!

    • alexa
      Januar 24, 2015

      Die Lacke habe ich dir zu verdanken! Einfach nur schön!
      Alex.

  • Jacqueline
    Januar 23, 2015

    Toller und interessanter Post!

    Das sind wirklich schöne Nagellacke, die gefallen mir sehr!

    Mir gefällt der rote am Besten!!

    xoxo Jacqueline
    http://www.hokis1981.blogspot.com

    • alexa
      Januar 24, 2015

      Danke dir! Rot ist auch mein Favourit!

      LG, Alex.

  • TaTi
    Januar 24, 2015

    Guten Morgen Alex,

    mir haben es die kleinen Schnuffis ebenfalls so richtig angetan, tolle Farben. Ich kann mich gar nicht entscheiden, welche mir am besten gefällt. Ich mag’s ebenso lieber, wenn noch ein glänzender Topcoat drüber kommt, auch wenn das den matten Effekt „kaputt“ macht. Ich finde, so kommen die brillianten glitzernden Farben noch viel beser zur Geltung. 🙂

    Ein sehr schöner Post! Ein erholsames Wochenende und liebe Grüße – TaTi

    • alexa
      Januar 25, 2015

      Liebe TaTi,

      du hast die schönen Lacke ja auch zu Hause und ich finde, der Überlack macht sie deutlich haltbarer!
      Und sieht glänzender aus, ne?!

      LG, Alex.

  • Katrin
    Januar 24, 2015

    Das rot ist ja der Hammer!
    Sieht total toll aus. Wobei sich auch die anderen Farben sehen lassen können.

    • alexa
      Januar 25, 2015

      Hallo Katrin,

      der Lack ist zum Verlieben schön! Danke dir!

      LG, Alex.

  • Janine
    Januar 24, 2015

    Man sind das schöne Farben, besonders gut gefällt mir der Rote wobei ich jetzt schon weis er würde mir nicht stehen 😀 hihi

    • alexa
      Januar 25, 2015

      Sag niemals nie. Ich habe auch nie pinken Lippenstift getragen….:D

  • Romy
    Januar 24, 2015

    Wow, die Farben sind toll! Steht dir sehr gut.

    Lg Romy

    • alexa
      Januar 25, 2015

      Danke dir. Ich mag die Farben auch sehr gerne!

      LG, Alex.

  • Marion Müller
    Januar 25, 2015

    Hey liebe Alex,
    supi. Meinen Lesern gefiel tatsächlich der rosa Lack am Besten. Meine Favoriten sind der Rote und sogar der Braune, obwohl ich eigentlich total auf Pastels stehe.
    Super Qualität und Inhaltsstoffe, mag ich sehr.

    Liebe Grüße von Marion

    • alexa
      Januar 25, 2015

      Liebe Marion,

      den brauchen Lack habe ich noch nicht ausprobiert. Vielleicht geht er in eine Beauty-Box, die ich verlosen möchte. Wie ich feststelle, habe ich nichts im Kleiderschrank, was dazu passt. Mache so bestimmt jemanden glücklich, der sich vielmehr freuen wird.

      Ja – die Qualität ist toll!

      LG, Alex.

  • Sabine
    Januar 25, 2015

    Liebe Alex,

    die Lacke sind schon ein echtes Träumchen! Ich liebe das Rot oder auch den rosanen Lack! Auch das semimatte Finish finde ich super gelungen!

    Liebe Grüße, Sabine

    • alexa
      Januar 25, 2015

      Das stimmt! Den rosanen Lack habe ich verschenkt. Als meine Freundin ihn sah konnte ich es an ihren Augen ablesen, dass sie ihn unbedingt haben möchte.

      Hehe, das ROT für MICH!

      LG, Alex.

  • Miriam
    Januar 25, 2015

    Die Farben sehen sehr schön und vor allen Dingen kräftig aus, auch wenn ich Rot auf den Nägeln so gar nicht mag 😉 Ich selbst lass mir meine Nägel ja immer im Studio verschönern, aber die Füßlein lackiere ich mir auch immer mit den unterschiedlichsten Farben :o)

    • alexa
      Januar 25, 2015

      Danke liebe Miriam!

      Lach, bei mir ist es genau das Gegenteil: Die Fußnägel lackiere ich gerne in French.

      Hab einen schönen Abend,
      Alex.

  • ChrisTa
    Januar 25, 2015

    das sind ja tolle Farben, die fehlen mir auch noch in meiner immer größer werdenden Sammlung. Habe aktuell auch einige tolle Lacke erhalten, stelle ich demnächst vor.
    LG und schönen Abend liebe Alex

    • alexa
      Januar 25, 2015

      Liebe ChrisTa,

      und bei mir fehlen die silbernen Lacke. Irgendwie habe ich eine bunte Sammlung mit einigen Lücken. Die muss ich auch unbedingt füllen. Ich bin schon gespannt auf deinen Bericht.

      LG, Alex.

  • Renate
    Februar 5, 2015

    Diese Begeisterung hatte ich auch bis in der Januarausgabe der Zeitschrift Ökotest, die angeblich vegane Kosmetik getestet haben. Der blaue Nagellack von Sparitual ist so schlecht bewertet worden, dass er unbedingt aus dem Verkehr gezogen werden müßte ! Nein danke. Es gibt aber von Logona seit letztem Jahr einen absolut tollen Bionagellack. Ich habe ihn ausprobiert und bin begeistert. Er kostet nicht mehr als Sparitual , stinkt aber nicht, genauso wie der Nagellackentferner.

    • alexa
      Februar 5, 2015

      Liebe Renate,
      ich habe den Bericht nicht gelesen. Vielen Dank für deinen ehrlichen Kommentar. Das hört sich nicht gut an. Ich bin mit den Lacken zufrieden. Trage den blauen Lack aber sehr selten, weil ich noch sehr viele andere Lacke zu Hause habe.

      LG, Alex.

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.