Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Tag Archives Bielefeld

Weihnachtsmarkt auf dem Siggi & die Töpferei im Werkhaus

By Posted on 5 2 m read

Und schon ist es soweit: Die Weihnachtsmärkte haben geöffnet. Zeit, Glühwein zu trinken, gebrannte Mandeln zu futtern und sich schön durch die Gänge treiben zu lassen und weihnachtlichen Zierrat zu kaufen! Leider ist nicht nur der Glühwein von oft äußerst niedriger Qualität, sondern auch die feilgebotenen Figuren und Spielereien. So fragen wir uns Jahr für Jahr, ob es sich überhaupt lohnt, die hässlichen Bielefelder Weihnachtsmärkte zu besuchen. Die Stadt ist ja nicht für ihre optischen Vorzüge berühmt. Und wenn das Ambiente nicht lohnt, die Kulinarik nicht stimmt und es dann auch nichts Schönes zu kaufen gibt, ist es doch nicht die Mühe und das Ausharren in der Kälte wert, um auf den Weihnachtsmarkt zu gehen!? Aber es gibt auch immer wieder schöne Ausnahmen.

Weihnachtsmarkt auf dem Siggi – einer der schönsten Weihnachtsmärkte Bielefelds

Ich liebe den Siggi. Er ist einer der schönsten Plätze der Stadt. Im Sommer tobt hier das Leben. So werden aus einem alten Stadtbahnwagen Getränke verkauft, wer mag setzt sich vor das alte, gerade wieder restaurierte Gebäude der Bürgerwache oder chillt gemütlich auf einer Decke mitten auf dem Platz. An warmen Sommerabenden kommen so gerne mal geschätzt mehrere Hundert Menschen friedlich auf diesem Platz zusammen. Und auch im Winter treffe ich mich hier gerne mit Freunden und genehmige mir den einen oder anderen Glühwein. Das Ambiente ist grad so schön wie auf dem Alten Markt – aber das Gedränge längst nicht so schlimm. Und es gibt schönes Kunsthandwerk zu kaufen. Leider hat der Weihnachtsmarkt nur an einem Tag im Jahr geöffnet.

Mein Highlight auf dem Weihnachtsmarkt auf dem Siggi: Töpferei im Werkhaus

Highlight auf dem Weihnachtsmarkt Siggi: Die Töpferei im Werkhaus

Vom jährlichen Kunsthandwerkermarkt im Lübecker Heiligen Geist, auf dem es hochwertiges Kunsthandwerk in wunderbarem Ambiente gibt, haben wir Euch ja schon geschrieben. Und auch in Bielefeld hat es wunderschöne Ecken, wie den Weihnachtsmarkt auf dem Alten Markt, neben Theater und Altstädter Nicolaikirche oder auch den Weihnachtsmarkt auf dem Siegfriedsplatz. Wir finden ihn gerade wegen seiner überschaubaren Größe und der Innenstadt-Randlage im begehrten Bielefelder Westen sehr lohnend.

Töpferei im Werkhaus

Hier findet sich auch ein Stand der ältesten Töpferei im Bielefelder Westen. Ok, mittelalterlich ist sie nicht, aber in zwei Jahren wird die freischaffende Künstlerin Andrea Wilser 40-jähriges Jubiläum im kleinen Kunsthandwerker-Zentrum im Werkhaus in der Weststraße 4 feiern. Sie stellt ihrer eigenen Hände und Füße Werke in Galerien, auf Töpfermärkten in ganz Deutschland und auch in der eigenen Werkstatt aus. Kommt vorbei und schaut Euch um – es lohnt sich!

Wann findet der Weihnachtsmarkt auf dem Siggi statt?!

Diesen Beitrag habe ich für den Christmas-Blogging Adventskalender geschrieben!


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24

Bildrechte: Andreas W. – vielen Dank an dieser Stelle! Einen schönen zweiten Dezember wünsche ich dir! LG, Alexandra.

Share this article

Elegant, stilsicher und sexy – schwarze Pumps von Manfield

By Posted on 10 2 m read

Ich liebe es, zu allen Gelegenheiten Kleider zu tragen und ich besitze in meiner Schuhsammlung mehr als ein paar schwarze Pumps. Diesen Herbst sind wieder lackfarbene Schuhe im Trend und so entschied ich mich für ein paar mit einem hohen Absatz und einem weichen Fußbett. Ich finde, es gibt nicht Schlimmeres als unbequeme Schuhe, in denen das Gehen kein Spaziergang ist! Ich muss mich wohl fühlen, feminin aussehen und gleichzeitig einen sicheren Halt haben.

Schwarze Pumps von Manfield – ein Musthave für jede Frau

Bequeme Pumps für den Business-Alltag sind schwer zu finden und wenn ich eine Marke gefunden habe, die meinen Bedürfnissen entspricht, gebe ich es gerne an die Kolleginnen weiter. Ich werde sehr oft gefragt, wie ich es denn schaffe, den ganzen Tag auf dünnen Absätzen zu stehen? Das Geheimnis: Ich kenne den besten Schuhverkäufer. Einen, der wirklich Ahnung hat. Kein Wunder also, dass er in seinem kleinen Laden sehr viel Stammkundschaft und immer wieder neue Modelle zur Auswahl hat. Meine jetzigen schwarzen Pumps habe ich allerdings online bei Manfield Schuhe gefunden.

Wieviel Absatz darf es sein?

Die richtige Absatzhöhe hängt von der Wahl der Location und der Bodenbeschaffenheit ab. Ich ärgere mich nämlich jedes Mal, wenn ich zu dünne Absätze anhabe und dann später eine Macke entdecke. Den Schmerz möchte ich gerne vermeiden. Und es tut verdammt weh! Zu meinem Urlaub in Südengland habe ich mich bewusst für Pumps von Manfield mit einem etwas breiteren Absatz und Leder entschieden. Sie sind sehr bequem – und das, obwohl die Absatzhöhe neun Zentimeter beträgt. Das ist zwar für Kundentermine nicht immer Büro-tauglich, doch ich bin schließlich im wohlverdienten Urlaub und lasse mich verwöhnen.  Frei nach dem Motto:

Wear Black & Drink Champagne

Mein Glas Champagner halte ich auf diesen Fotos in der traumhaften Kulisse des Hotel Tresanton in St Mawes. Zum Afternoon Tea gibt es hier keinen formal Dresscode und so genieße ich bei sehr warmen Temperaturen das sonnige Ambiente. Natürlich sollten keine Sneakers getragen werden und für mich ist es eine gute Gelegenheit mich bereits am Nachmittag elegant im Urlaub zu kleiden. Im Anschluss mache ich einen Spaziergang an der Küste bevor es zurück zum Dinner ins Hotel geht! Ich finde, auch die Wege um das Hotel sind alle High-Heel-Friendly – ich merke ich bin in England, wo Heels sehr beliebt sind!

Wie gefallen euch meine neuen Pumps? Tragt ihr gerne Absätze im Alltag?

*PR Samples: Die Produkte wurde mir kosten- und bedingungslos zum Testen zugeschickt. Meine Meinung bleibt davon unberührt.

 

Share this article

Outfit: 6 Fashionblogger & ihre Trends für Herbst / Winter 2017

By Posted on 10 3 m read

Vergesst Kombinationen – Uni Style in Rot

Vergesst es, mit bedruckten Klamotten und Farbkombinationen einen Look kreieren zu wollen, der etwas aussagt. Es geht nämlich viel einfacher – und ist mindesten so stylish. Die Gewinner-Kombo der Stil-Vorbilder ist zur Zeit: Rot von Kopf bis Fuß. Eine Farbe für den ganze Körper. Zu gewagt? Nein – Die roten Einzelteile können nämlich tatsächlich richtig gut miteinander aussehen und einen tollen Style in Rot ergeben. Der Schlüssel ist es, weiche, wallende Stoffe mit strukturierten Details zu tragen. Natürlich sollten die Rottöne zueinander passen. Und bitte nicht mit den Accessoirs übertreiben!

Gewusst wie – so passt der Style in Rot

Du weißt noch nicht, ob dir die Farbe steht? Verlier nicht das Selbstbewusstsein: Rot sieht zu jeder Hautfarbe toll aus. Denke nur mal an Stas wie Olivia Culpo, Lupita Nyong’o oder Nicole Kidman mit ihrem Style in Rot. Und auch jede Haarfarbe geht dazu. Ein flammender Rotschopf ist natürlich das Beste, oder auch richtig Schwarze Haare. Aber wie ihr an mir seht, gehen auch blonde Haare recht gut mit rot – dann darf gerne noch mit weißen Details der helle Akzent betont werden. Und auch Braun-Rot ist eine gute Kombination – Rot geht halt tatsächlich zu jedem Haartyp.

Die perfekten Utensilien für den Look in Rot

Auf diesen Bildern seht ihr mich fast, aber nicht ganz in Rot: Roter Mantel, rotes Kleid und roter Schuhe. Ich hätte ja noch eine schön passende neue rote Handtasche  – aber wir wollen es mal nicht übertreiben! Und der weiße Hut ist gerade der richtige Akzent, finde ich. Er bringt zusammen mit den blonden Haaren etwas Frisches in den roten Gesamteindruck. Was meint ihr? Das Outfit wird komplettiert durch dezentes oder farblich passend leicht dominantes Make-up, sowie etwas zurückhaltenden Schmuck. Denn vorsicht, das Grundoutfit komplett in Rot ist bereits so dominant, dass jede weitere Betonung den Gesamteindruck überfrachtet und damit zerstört. Am Ende seht ihr sonst aus wie ein Clown – und das möchte niemand. Also: Mut zur aggressiven Farbe, aber bitte dezent in den Details – hier ist weniger wie so oft mehr.

Weitere Trends für Herbst / Winter 2017

Wie bereits oben erwähnt, ist dieses Outfit Teil der Bloggerparade zum Thema „Fashion Trends für Herbst / Winter 2017“. Da wir uns bereits in der Mitte der Woche befinden, wurden einige Beiträge dazu wurden bereits veröffentlicht, andere stehen noch aus.

Hier findet ihr die weiteren Blogs zum Thema:

Na, was sagt ihr? Möchtet ihr es einmal ausprobieren, euch ganz in rot zu kleiden? Wenn euch das denn doch etwas zu gewagt ist, schaut doch einmal in die anderen Beiträge dieser Reihe hinein. Karo-Loock gefällig? Oder doch lieber Metallic?

Montag: Samt / Mikkis Blog

Dienstag: Trenchcoat / Chamy

Mittwoch: Metallic / Rassambla

Donnerstag: Completely Red / Orange Diamond

Freitag: Karo / Vienna Fashion Walz

Samstag: Denim Look / The Fashion Taste

Sonntag: Hosenanzug / Mikkis Blog

 

Schaut rein – es gibt auf jeden Fall etwas zu entdecken!

Und was war diese Saison euer Lieblinglook? Habt ihr schon DAS Outfit für nächstes Jahr im Kopf?

Share this article

Freiheit in Leder – Maisonnoée auf der Berlin Fashion Week

Maisonnoée auf der Berlin Fashion Week

Bei meinem Besuch der Berlin Fashion Week habe ich auch die Fashion Show von Maisonnoée im Kaufhaus Jahndorf gesehen. Diese Berliner Modemarke steht für hochwertige Kleidung für die moderne Frau. Die Kollektionen bestechen durch klaren Schnitt in weichem, weiblichem Design und mit einem zurückhaltenden, alterslosen Look. 2013 durch Designerin Sophie Oemus gegründet, verfügt das Label bereits über Stores in Berlin, Hamburg und Tokyo.

Maisonnoée produziert aus Berlin für die Welt

Photo by Frazer Harrison/Getty Images for Mercedes-Benz

Produziert wird jedoch ganz in Berlin: Das Ende des 19. Jahrhunderts erbaute Gebäude von Maisonnoée liegt in der Potsdamer Straße. Aufwändig renoviert verbindet es Modernität und alte Tugend und symbolisiert damit Maisonnoée selbst. Hier werden in einem hellen Studie die Kleidungsstücke designed, hergestellt, von hier aus vermarktet und schließlich verkauft. In der Produktion achtet Maisonnoéé auf traditionell handwerkliche Fertigkeit und Genauigkeit bis ins Detail. Hierbei werden die Berliner Entwürfe mit qualitativ hochwertigen Materialien aus Europa umgesetzt.

LATITUDE Sommerkollektion 2018 von Maisonnoée

Präsentiert wurde die Frühjahrs- und Sommerkollektion 2018. Das Thema war Reisen und Ankommen. Auch hier herrschten klare Schnitte vor, dominierende Farben waren Schwarz und weichere Töne wie Nougat oder Creme. Es war erneut viel Leder verarbeitet und dieses Mal auch Seide, ein Stoff, der in den bisherigen Kreationen des Labels nicht zu finden war.

Photo by Frazer Harrison/Getty Images for Mercedes-Benz

Photo by Frazer Harrison/Getty Images for Mercedes-Benz

Die Kollektion Latitude wird  auch ein Stück weit polititsch, mit Bezug auf das Meer. Meer, das Freiheit verspricht, Frieden und vielleicht Wohlstand – so überqueren die Menschen das Meer, um in der Ferne die Freiheit zu finden und hoffentlich das Glück. Dieser Bezug auf das Meer findet sich in feinen Korallen-Prints oder auch in geschwungenen Einsätzen, die an die Wellen des Meeres erinnern.

Photo by Frazer Harrison/Getty Images for Mercedes-Benz

Krönender Abschluss der Show auf der Berlin Fashion Week

Photo by Frazer Harrison/Getty Images for Mercedes-Benz

Photo by Frazer Harrison/Getty Images for Mercedes-Benz

Zum Ende der Show kamen die lieben Kleinen auf ihre Kosten – vorgeführt wurde die Linie für Kinder und von Kindern. Den Abschluss der Show bildete die Präsentation eines Brautkleides. Vielen Dank an Karen von Momazine für den grandiosen Tag und die wunderbaren Bilder!

Photo by Frazer Harrison/Getty Images for Mercedes-Benz

Share this article

Mit dem Business Outfit in die Luxus Suite

By Posted on 35 2 m read

Eine bezaubernde Sicht

Es ist ein wunderschöner Abend in der Luxus Suite des Maritim Ulm. Der Blick von der Luxus Suite des Maritim Hotels ist atemberaubend: Weit schweift das Auge über die Stadt, über den Ulmer Münster, über die Donau hinüber nach Bayern, das am anderen Flussufer beginnt. So lässt es sich aushalten. Die Suite ist weiträumig mit einem richtigen Wohnzimmer, Schlafzimmer, großem Badezimmer – und vor allen Dingen mit der großen Terasse mit diesem wunderschönen Ausblick.

Luxus Suite des Maritim Ulms auf die Altstadt und das Ulmer Münster

Ausblick aus der Luxus Suite des Maritim Ulms auf die Altstadt und den Ulmer Münster

So kleide ich mich passend für Arbeit und Event

Hugo Boss Business Dress

Hugo Boss Business Dress

Ich mache es mir im Wohnzimmer der Luxus Suite in meinem neuen Hugo Boss Kleid gemütlich. Das schlichte schwarze Kleid ist wunderschön variabel: Tagsüber kann ich es als Business Dress bei der Arbeit tragen. Abends passt es gerade so gut als Abendgarderobe – so wie hier für den Empfang mit einem schönen Glas spritzigen Cocktail und dieser traumhaften Aussicht. Passend dazu trage ich elegante schwarze Schuhe. Auch diese sind nicht zu fancy für das Büro, aber elegant und schön passend für den Abend. Das Outfit wird abgerundet durch dezent-edlen Schmuck und die passende Armbanduhr.

Ein vielversprechender Anfang

Ich schaue noch einmal hinunter auf die Stadt. Es ist ein gelungener Start in unser Luxus-Wochenende in Ulm. Wir haben eben erst eingecheckt. Erster Programmpunkt war eine Führung durch das frisch renovierte Hotel und sie endet hier in einer der schönsten Suites des Hauses. Es werden leckere Drinks gereicht und kleine Häppchen als Entrée für das gleich folgende Dinner. Das Hotel ist ein Traum, die Leute interessant mit vielen Gesprächspartnern. Schon jetzt weiß ich: Das wird ein super Aufenthalt. Und die weiteren Tage bestätigen den ersten Eindruck.

Wie gefällt euch mein Business Outfit? Was tragt ihr, wenn ihr nach der Arbeit noch groß herauskommen wollt?

Shop my style – derzeit sind ganz viele Lieblingsstücke reduziert.

(Affiliate Links)

Share this article

Torte auf die Tatze: Katzencafé Miezhaus Bielefeld

By Posted on 27 2 m read

Genuss mit Torte und vier Pfoten: Katzencafé Miezhaus Bielefeld

Aufmerksam streicht Katze Lea durch das Katzencafé Miezhaus Bielefeld. Es ist ein ganz besonderer Ort, an sich Mensch und Katze auf Augenhöhe begegnen können. Wenn ihr Lust habt, leckeren Kaffee und Kuchen zu probieren und dabei Katzen zu beobachten und sie vielleicht auch ein wenig zu streicheln, seid ihr hier genau richtig: Nicht jeder kann in seiner Wohnung Katzen halten oder mag die große und vor allem Dauerhafte Verantwortung für die Tiere tragen. Aber jeder kann hier für eine Weile den fünf Damen und Herren des Hauses, Lea, Kalina, Felix, Waiki und Professor zuschauen. Die fünf sind ein kompletter Wurf, der aus dem Tierheim in ihr neues und dauerhaftes Zuhause im Katzencafé gekommen sind.

Kratzbaum im Katzencafé Miezhaus Bielefeld

Katze Lea macht es sich auf einem großen Kratzbaum gemütlich und beobachtet, was im Katzencafé Bielefeld vor sich geht.

Katze auf Sitzbank im Katzencafé Miezhaus Bielefeld

Kater Professor macht es sich auf einer Sitzbank im Miezhaus Bielefeld gemütlich

Was ist ein Katzencafé?

Ein Katzencafé ist zum einen ein ganz normales Café, das zum gemütlichen Verweilen bei Kaffee und Kuchen einlädt. Aber zusätzlich wohnen hier einige Katzen, die wenn sie Lust haben, in die Gaststube kommen und den Gästen begegnen. So lässt sich ganz entspannt das Verhalten der Tiere beobachten. Die an Menschen gewöhnten Katzen kommen auch gerne mal vorbei, um sich die eine oder andere Streicheleinheit abzuholen. Entstanden sind Katzencafés in Taiwan. Verbreitet haben sie sich hauptsächlich in Japan, wo es bis heute die meisten gibt, aber mittlerweile gibt es in den meisten der größeren Europäischen Großstädte Katzencafés zu finden – und jetzt auch in Puddingtown Bielefeld. Apropos Pudding: Die Katzen sind die einzigen Fleischfresser im Katzencafé. Die Zweibeiner genießen hier vegetarische Gerichte.

Gastraum im Katzencafé Miezhaus Bielefeld

Die helle und freundliche Gaststube im Katzencafé Miezhaus Bielefeld. Die Tür im Hintergrund führt ins Privatreich der Katzen. Die Schleuse rechts erlaubt den Zweibeinern zu kommen und zu gehen, ohne dass die Katzen entlaufen.

Eröffnung des Katzencafés

Monatelang hat sich die Eröffnung hinausgezögert. Eigentlich war ein etwas belebterer Standort an der August-Bebel-Straße vorgesehen. Aber hier gab es Probleme mit der Technik: Ein Zuluft-Rohr aus der benachbarten Pizzeria hätte kostspielig umgebaut werden müssen. So musste ein anderer Standort her und so kam es zur jetzigen Adresse des Katzencafé Miezhaus: Oberntorwall 10. Nicht ganz so stark frequentiert wie der ursprüngliche Standort, aber Laufkundschaft ist sowieso weniger wichtig, als Besucher, die bewusst wegen der Katzen herkommen: „Man muss schon etwas besonderes bieten, z.B. eine ausgefallene Küche. Bei uns sind es die Katzen“, weiß Inhaber Christian Schwarte, der Chef-Dosenöffner (so beschreibt es die Homepage des Miezhaus). Eigentlich kommt er gar nicht aus Bielefeld. Ein Stadtwappen an der Wand weist auf seine Herkunft aus Hamburg hin. Nach Bielefeld kam er „wegen der Liebe“: Seine Frau und Partnerin lernte er in Köln kennen und folgte ihr in die Leineweber-Stadt.

Aufmerksame Katze im Katzencafé Miezhaus Bielefeld

Katze Kalina beobachtet ihre Mitarbeiterinnen bei der Arbeit

Sitzecke im Katzencafé Miezhaus Bielefeld

Das Café ist gemütlich eingerichtet. Überall finden sich kleine Details rund um die Katze. Die Kästen an der Wand bieten Klettermöglichkeit und erlauben es den Hausherren und -damen, alles von oben zu betrachten. So mögen es die Katzen gern.

Öffnungszeiten des Katzencafé Miezhaus Bielefeld

Das Miezhaus am Oberntorwall 10 hat täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Nur Dienstags haben die Katzen das ganze Café für sich allein.

Türschild Katzenraum im Katzencafé Miezhaus Bielefeld

Nicht jeder darf überall hin: Im Katzencafé Miezhaus ist für die Gäste dieses Katzenzimmer tabu. Umgekehrt dürfen die Fellnasen nicht in der Küche stöbern.

Deko im Katzencafé Miezhaus Bielefeld

Flieg, kleiner Vogel! Noch hat die Katze dich nicht bemerkt.

Euer M.D.

Share this article

Funsport Discgolf am Obersee

By Posted on 16 2 m read

Discgolf – Funsport in freier Natur

Aufmerksame Spaziergänger am Obersee Bielefeld könnten sich während der vergangenen Monate über das plötzliche Auftauchen metallener Körbe gewundert haben. Sie stehen verstreut an der nördlichen Seite des Sees, westlich der Jölle. Was hat es mit diesen Dingern auf sich? Sind es vielleicht Bärenfallen? Krippen, um im strengen Winter Rehe zu füttern? Oder Versuchsantennen für die neueste Mobilfunk-Generation? Nichts von alledem: Es sind Zielkörbe für Discgolf, ein zunehmend beliebtes Frisbee-Spiel, das nun auch in Bielefeld Einzug hält. Ich habe es mal ausprobiert. Es ist ein lustiges Spiel, gerade in der Gruppe. Es ist wenig anstrengend, bietet aber doch Bewegung. Und es ist kostenlos. Wenn ihr einen öffentlichen Kurs wie am Obersee Bielefeld in der Nähe habt, geht einfach hin und legt los. Ein Handvoll Einsteigerfrisbees ist sehr günstig zu haben!

Discgolf Frisbees

Die unterschiedlichen Frisbee-Scheiben für Discgolf: Obenauf der Driver für die langen Würfe

Wie funktioniert Discgolf

Ziel beim Discgolf ist es, mit möglichst wenigen Frisbeewürfen auf mehreren Bahnen vom Start zum Ziel zu kommen. Gestartet wird an einem speziellen Abwurfpunkt, dem Tee. Als Ziel dient der Zielkorb. Nach jedem Wurf wird von dort, wo die Frisbee liegt, die nächste Frisbee geworfen. Je nach Spielsituation wird eine unterschiedliche Scheibe gewählt, wie der Driver für lange Würfe oder der Putter für letzten, ganz kurzen und hoffentlich präzisen Würfe. Ihr seht also, das Vokabular ist ganz so wie beim richtigen Golf.

Discgolf Wurf

Discgolf ist nicht sehr anstrengend, bietet aber doch Bewegung

Welche Frisbee-Varianten gibt es?

Die meisten von uns kennen sicherlich hauptsächlich die ganz ursprüngliche Form des Frisbee-Spiels, bei dem sich die Scheibe just zum Zeitvertreib zugeworfen wird. Doch es haben sich viele Varianten mit mehr oder minder festen Grundzügen und Regeln gebildet. Wie wäre es mit Friskee, Goaltimate oder Guts? Die bekanntesten, von denen manche von euch vielleicht schon gehört haben sind Ultimate Frisbee und Discgolf.

Closeup Discgolf Korb

Discgolf Park am Obersee. Ein schönes Spiel im Freien. Vielleicht auch in eurer Nähe?

Woher kommt der Name Frisbee?

Das Spiel mit den Flugscheiben entstand, als eine kleine Bäckerei in den USA begann, Torten in kleinen, runden Kuchenformen zu verkaufen. Doch diese Formen waren zu viel mehr gut, als nur Torten darin zu transportieren: Kinder schnappten sich herumliegende Kuchenformen und warfen sie sich zum Spiel gegenseitig zu. Weiterentwickelt und mit ausgetüftelten Flugeigenschaften wurden sie viele Jahre später als gewölbte Plastikscheiben auf den Markt gebracht. Der Markenname war eine abgewandelte Version des Namens der ursprünglichen Bäckerei. Diese hieß Frisbie Pie Company.

der Discgolf Korb und ich

Discgolf werde ich sicherlich mal wieder ausprobieren.

Also, scheut euch nicht, Hintern hoch und raus in die Natur! Wir sehen uns am Obersee zum Discgolf spielen!

M.D.

Share this article

Street Workout: Fit durch den Herbst auf der Bultkamp Meile

By Posted on 7 2 m read

Der Workout-Pfad Bultkamp Meile ist eine super Möglichkeit für die Anwohner in Bielefeld, sich nach Feierabend Fit zu halten.

Sport bei Dunkelheit

street-workout-trimm-dich-fit-meile-bultkampmeile-bielefeld-9

Nach der Zeitumstellung wird es abends wieder besonders früh dunkel.  Wie kann ich mich im Winter nach Feierabend gut fit halten? Wir sind jahrelang auch im Winter im Freien laufen gegangen. Hierzu gibt es reflektierende Sportkleidung, blinkende Armbänder und nicht zuletzt für die eigene Sicht komfortabel tragbare Stirnlampen. Wir machen das immer noch gerne. Zumal der Bielefelder Westen sehr viele Grünzüge hat, sodass man ohne groß mit Straßen in Berührung zu kommen, etliche Kilometer laufen kann. Und weiter außerhalb läuft es sich gut auf den Landstraßen. Hier kommt selten mal ein Auto. Und wenn man als Laufgruppe beisammen bleibt und jeder etwas reflektierende Kleidung trägt und einige noch ein blinkendes Band oder eine Lampe, sieht das Ganze aus wie unser Weihnachtsbaum an Heiligabend und lässt sich kaum übersehen.

Sport im Winter im Park auf der Bultkamp-Meile

street-workout-trimm-dich-fit-meile-bultkampmeile-bielefeld-6

street-workout-trimm-dich-fit-meile-bultkampmeile-bielefeld-2

Doch das Laufen mit Stirnlampe ist nicht jedermanns Sache, nicht immer ist eine Laufgruppe zur Hand – und überhaupt: Immer nur Laufen ist man einem auf Dauer vielleicht auch doof. Wir haben heute mal eine kleine Alternative ausprobiert: Im Bultkamp-Grünzug wurde vor einigen Jahren der Vitaparcours Bultkamp-Meile eingerichtet. Die Bultkamp-Meile ist entgegen ihrem Namen ein nur ein Workout-Pfad auf einem einen Kilometer langer Rundkurs. Die Strecke ist unübersehbar auf Steinen am Wegesrand ausgeschildert. Unterwegs findet sich alle ein- bis zweihundert Meter ein Sport-Gerät, das ganz wie auf alten Trimm-Dich-Pfaden zu Leibesübungen einlädt:

Eine Station bietet Gewichtheben an einem fest montierten Gerät.

street-workout-trimm-dich-fit-meile-bultkampmeile-bielefeld-10

Ein Gerüst möchte erklettert werden.

street-workout-trimm-dich-fit-meile-bultkampmeile-bielefeld-7

Outdoor-Workout in Bielefeld: Klettern an der Bultkampmeile

Auf einer Schrägbank können Situps gemacht oder die Beine angezogen werden.

street-workout-trimm-dich-fit-meile-bultkampmeile-bielefeld-5

Ein Balken lädt zum Balancieren ein.

Sportparkours in Parks – eine wünschenswerte Mode

street-workout-trimm-dich-fit-meile-bultkampmeile-bielefeld-4

street-workout-trimm-dich-fit-meile-bultkampmeile-bielefeld-3

Wir haben diesen Rundkurs in unsere heutige Laufrunde integriert. So lässt sich auf dem Vitaparcours nebenher noch etwas für die Muskulatur tun. Und da sich die ganze Anlage im Grünzug befindet, muss der Sportler hier weder auf abseits gelegene Wälder ausweichen, noch sich in direkte Konkurrenz zu Autos begeben. Wer weiß: Die Trimm-Dich-Bewegung ist seit den 90ern Geschichte. Es wäre doch schön, wenn sie durch Aktionen wie die Bultkamp-Meile wieder aufleben würde. Die damaligen Gründe für die Einrichtung sind aktuell wie eh und je: Mensch hat zu wenig sportliche Betätigung und Herzkrankheiten bleiben die häufigste Todesursache.

street-workout-trimm-dich-fit-meile-bultkampmeile-bielefeld-1

Share this article

Horror zu Halloween im Safaripark Stukenbrock

By Posted on 10 3 m read

Halloween im Safaripark Stukenbrock: Zum Saisonabschluss zeigt der Park noch einmal, was er kann.

Wir beginnen den Tag mit einer Fahrt durch die Tiergehege. Die weißen Löwen sind heute besonders vorwitzig, aber ansonsten wirken alle ruhig. Wir erfahren, dass die Tiere durch den nahen Truppenübungsplatz einiges gewohnt sind und bei den Spektakeln des Abends gelassen bleiben – zumal ihre Pfleger an diesem Abend über sie wachen. Danach schauen wir bei den Fahrgeschäften des Parks vorbei, bevor um sechs der gruselige Teil des Tages beginnt. Zuvor ist der Park wie immer. Die Achterbahn fährt, wie auch alle übrigen Fahrgeschäfte. Doch der Anlass „Jahrmarkt des Schreckens“ ist deutlich: Der ganze Park ist zu Halloween geschmückt. Für Kinder gibt es Kürbis-Schnitzen, Unmengen an Spinnweben verteilen sich im Park und über 3.000 Grablichter geben stimmungsvolles Licht.

Impressionen und Bilder zu Halloween im Safaripark 2016

halloween-safaripark-stuckenbrock-frakshow-horror-veranstaltung-12

halloween-safaripark-stuckenbrock-frakshow-horror-veranstaltung-18

halloween-safaripark-stuckenbrock-frakshow-horror-veranstaltung-19

Es ist neblig um uns her. Schwache Beleuchtung zeigt uns den Weg durch den Wald. Nicht weit von uns schreit eine Frau laut auf. Nicht zum ersten Mal. Eine Gestalt rechts des Weges zieht unsere Aufmerksamkeit auf sich. Doch plötzlich bricht über uns jemand hervor. Entstellt. Grauenvoll. Überraschend. Es ist Gruselzeit im Safaripark Stukenbrock.

halloween-safaripark-stuckenbrock-2016-bilder-impressionen-2

Horror im Safaripark Stukenbrock zu Halloween

halloween-safaripark-stuckenbrock-2016-bilder-impressionen-1 halloween-safaripark-stuckenbrock-frakshow-horror-veranstaltung-15

halloween-safaripark-stuckenbrock-frakshow-horror-veranstaltung-11

100 Darsteller, aufwändig entstellt von vier professionellen Maskenbildnern bevölkern zu Halloween den Safaripark Stukenbrock. Am vorletzten Oktoberwochenende steht hier alles im Zeichen des fröhlichen Grusels.

Schocker ab 18: Erwachsenen-Horror im Safaripark Stukenbrock

halloween-safaripark-stuckenbrock-frakshow-horror-veranstaltung-2

halloween-safaripark-stuckenbrock-frakshow-horror-veranstaltung-3

halloween-safaripark-stuckenbrock-frakshow-horror-veranstaltung-5

halloween-safaripark-stuckenbrock-frakshow-horror-veranstaltung-8

So stelle ich mir Familienunterhaltung vor – gerade wenn die Kinder schon im Teenager-Alter sind: Der Grusel zu Halloween im Safaripark Stukenbrock, der „Jahrmarkt des Schreckens“ ist nicht nur was für Kinder, sondern auch für den älteren Nachwuchs oder auch den Papa. Und damit niemand mit schlimmeren Alpträumen nach hause gehen muss als gewünscht, wird fein säuberlich nach Strapazierfähigkeit des Nervenkostüms separiert: Es gibt Bereiche für alle Altersstufen, solche ab 14 und den Freak-Garten für Hartgesottene  und solche, die es nicht ganz so sind, ab 18. Außerdem kann sich jeder ein rotes oder grünes Knicklicht umhängen und signalisiert so: Ich bin ängstlich, schont meine Nerven. Oder: Gebt mir die volle Ladung, schockt mich, fasst mich an.

Ein Besuch bei den Tigern des Safariparks

halloween-safaripark-stuckenbrock-frakshow-horror-veranstaltung-10

halloween-safaripark-stuckenbrock-frakshow-horror-veranstaltung-13

Horror-Nacht: Halloween im Safaripark Stukenbrock

Um 18 Uhr ist die Parade der Grusel-Schauspieler. Denn als solche verstehen sich die 100 Grusel-Darsteller, deren jeder für die Dauer des Abends konsequent eine schaurige Gestalt verkörpert. So werden wir auf das eingestimmt, was noch kommen soll. Fortan sind wir im Park nicht mehr sicher: Laufend werden wir von den umherziehenden Gruselgestalten erschreckt, wiederholt sehen wir quiekende Teenies, die ängstlich-fröhlich vor den Wesen Reißaus nehmen.

Freak-Show ab 14

halloween-safaripark-stuckenbrock-2016-bilder-impressionen-3

Zunächst schauen wir uns die Freak-Show an. Hier sieht es aus wie in einer klassischen Achterbahn, nur fällt wie am Rest des Tages die wunderbare Gestaltung auf. Ansonsten für unseren Geschmack eher amüsant als gruselig. Aber wir sind vielleicht schon ein paar Tage zu alt. Und von den Mädchen, die vor uns hinein gegangen sind, hören wir gelegentlich an spitzen Schreien, dass hier manche immer wieder erschrickt.

Dazu gibt es Labyrinthe, Shows und Horror-Rides. Einige kleinere Angebote runden das Erlebnis ab: So gibt es eine schöne Parade der Gruselgestalten um 18 Uhr, Feuerwerk um 20 Uhr und Live-Musik von 18 bis 22 Uhr. Für die Kleinen sind der Zauberwald, Kürbisschnitzen und das Mais-Labyrinth der Hit.

Kürbisschnitzen für Kinder im Safaripark

kuerbisschnitzeln-safaripark-stuckenbrock-halloween-kinder-1

kuerbisschnitzeln-safaripark-stuckenbrock-halloween-kinder-3

Attraktionen für Kinder an Halloween: Kürbisschnitzen im Safaripark Stukenbrock

Öffnungszeiten: Der Safaripark Stukenbrock hat an Halloween bis 22 Uhr geöffnet, Kassenschluss ist um 20 Uhr. Was kostet der Eintritt im Safaripark Stukenbrock? Die Eintrittspreise sind 30,-€ für Erwachsene, 26,-€ für Kinder und Jugendliche, unter 4 Jahren ist der Eintritt frei. Mit Gutscheinen kostet der Eintritt im Safaripark Stukenbrock nur 23 Euro.

halloween-safaripark-stuckenbrock-frakshow-horror-veranstaltung-20

Share this article

5 verrückte Sehenswürdigkeiten in Bielefeld

By Posted on 8 3 m read

Verrückte Sehenswürdigkeiten in Bielefeld: Ich habe fünf besonders charmante Skurrilitäten aus Puddingtown zusammengetragen. Habt ihr noch schräge Lieblings-Spots? Ich freue mich auf Tipps von euch, was ihr noch für abgefahrene Orte in der Stadt am Teuto kennt!

5-verrueckte-sehenswuerdigkeiten-bielefeld-4

Zum Fürchten: Das Horrorhaus

gruselhaus-bielefeld-halloween-schildesche_10

Alle Jahre wieder kriegen die Autofahrer an Bielefelds Talbrückenstraße am Obersee einen gehörigen Schreck: Ein ganz normales Wohnhaus wird von seinen Besitzern alljährlich in ein Horrorhaus verwandelt. Ein Hobby, das Jahr für Jahr extremere Formen annimmt: Der Vorgarten wird zum Friedhof, es hängen Macheten, abgehackte Hände und natürlich bergeweise Spinnweben am Haus. Am besten zu sehen kurz vor Halloween und in den Tagen danach. Traut ihr euch in der Dämmerung dort hin? Übrigens: auch 2016 gibt es hier wieder neue Gruseligkeiten zu bestaunen und etwa eine Woche vor Halloween soll es wieder in voller Pracht zu sehen sein.

Unterirdisch: Bielefelds vergrabenes Kamel

5-verrueckte-sehenswuerdigkeiten-bielefeld-3

Begrabenes junges Kamel an der Bielefelder Kunsthalle

Sicherlich eine der verrücktesten Sehenswürdigkeiten in Bielefeld: Eine unglaublich skurrile Kunstinstallation findet sich im Garten der Bielefelder Kunsthalle: Der Schweizer Künstler Not Vital hat hier unter dem Titel „Junges Kamel, der Erde übergeben“ ein drei Monate altes, von Touareg geschlachtetes, ausgestopftes Kamel eingegraben. Hiervon ist jetzt allerdings nichts mehr zu sehen – nur eine Plakette auf dem Rasen kündet vom Schicksal des versunkenen Wüstenschiffes. Wir mussten selber eine Weile suchen, bis wir diese Skurrilität fanden. Für das Kamel und ihre Hilfe bei seinen Projekten bekamen die Touareg von Vital eine Tonne Spaghetti. Der Mann scheint nicht gut auf Kamele zu sprechen zu sein: Gegen eine Mauer in der Kunsthalle warf er 300 Gips-Abgüsse eines Kamelkopfes…

 5-verrueckte-sehenswuerdigkeiten-bielefeld-1

Verrückte Sehenswürdigkeit: Der Stein der Steuerzahler

5-verrueckte-sehenswuerdigkeiten-bielefeld-6

Stein der Steuerzahler in Bielefeld

117 Tonnen schwer und 4,20 Meter hoch. So schwer und groß ist der Stein, den die Steuerzahler in Bielefeld zu tragen haben. Vor 200.000 Jahren wurde der Findling in der Eiszeit durch Gletscher hierhergeschoben. Nun stellt er als „Stein der Steuerzahler“ ein Monument gegen öffentliche Geldverschwendung dar. Warum, lest ihr vor Ort (Straße Am Wellbach) an der Plakette des Steines. Aber bitte den Stein nicht heimlich einstecken!

Gibt’s doch nicht: Strandbar in Bielefeld

5-verrueckte-sehenswuerdigkeiten-bielefeld-5

Wie wäre es mit Cocktails und Chillen im Liegestuhl auf Sand – und das mitten in Bielefeld? Gibt’s nicht? Doch, das gibt es: Im Santa Maria, einer Strandbar auf dem Parkhaus neben der „Orangenkiste“, mitten in Bielefelds Innenstadt und ganz in der Nähe des Ostwestfalendamms. Bei dem Mangel an Seen oder Flüssen in Bielefeld und Umgebung ein super Ort, um Sommerabende zu genießen! Steigt Puddingtown aufs Dach!

Fesselnd: Eingesperrt im Hotel

verrueckte-sehenswuerdigkeiten-in-pudding-town

Ihr seit eingesperrt in einem kleinen Raum und habt genau eine Stunde um herauszufinden, was mit euch passiert ist und wie ihr wieder entkommen könnt. Klingt gruselig? Ist es auch – und zugleich ein lustiges Spiel. Bei der Escape Hunt Experience an der Eckendorfer Straße 4 könnt ihr das in kleinen Gruppen einmal ausprobieren! Fröhliches Fliehen!

5-verrueckte-sehenswuerdigkeiten-bielefeld-2

Also – kennt ihr noch Kuriositäten in Teuto-Town, die ich vergessen habe? Oder schöne Punkte in der Umgebung? Ich freue mich über Kommentare!

Share this article