Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Tag Archives Weihnachten

No Bake Vegane Kokos Schneebälle [Rezept]

Weihnachtszeit ist Backzeit. In dieser Zeit kürzer werdender Tage nehme ich mir Woche für Woche gerne ein oder zwei Tage Zeit, um in der Küche etwas leckeres Backwerk zu zaubern. Heute sollen es vegane Kokos Schneebälle geben. Die lassen sich in wenigen Minuten ohne großen Aufwand machen. Bis auf die Kokosmilch habe ich alle Zutaten sowieso stets im Haus, die könnte ich mir allerdings auch gut einmal angewöhnen, vorrätig zu halten. Kokosmilch ist schließlich eine leckere Zutat, mit der sich gut verschiedene Backwerke verfeinern lassen. So brauche ich dann noch nicht einmal extra einkaufen zu gehen. Doch genug der Vorrede – Lust auf eine kleine, schnelle vegane Kokosnascherei zum Kaffee? So geht es:

Zutaten für vegane Kokos Schneebälle

  • 200 Gramm Kokosraspel
  • 80 Gramm Mandelmehl
  • knapp 1/2 Dose Kokosmilch
  • 40 Milliliter Honig, Ahornsirup o.ä.
  • etwas flüssige Schokolade nach Wunsch

Alternative für Low Carb Schneebälle (1 EL Stevia oder Zuckerersatz mit 40 ml anstatt Honig nehmen.)

 

Zubereitung der veganen Kokos Schneebälle

Die Zutaten vermengen und im Mixer gut verquirlen. Der Teig ist hierbei sehr trocken und krümelig. Aber lasst euch nicht verleiten, zu viel Flüssigkeit zuzugeben! Den Teig noch einmal gut durchkneten und schließlich kleine Kügelchen formen. Die fertigen Kügelchen noch einmal in Kokosraspeln wälzen, sodass schön flockige vegane Kokos Schneebälle entstehen. Wer mag, gibt noch etwas flüssige Schokolade über die Schneebälle. Die kleinen Sünden zu backen ist nicht erforderlich: Der Teig ist vegan und somit ohne Eier hergestellt – eine Salmonellengefahr gibt es also schon mal nicht und alle Zutaten sind im Rohzustand sehr verträglich. Wenn ihr nicht zu viel Kokosmilch genommen habt, sind die Kügelchen angenehm fest und lassen sich richtig schön naschen.

Ich finde, das Ergebnis steht den bekannten Kokosbällchen aus dem Handel in Nichts nach. Nur die feste Innenhülle mit ihrem Knacken fällt weg – aber das fehlt mir nicht. Für mich eine hübsche Kleinigkeit, die ich gerne zum Kaffee reiche und die in wenigen Minuten schnell gemacht ist. Und wer den Honig oder Ahornsirup durch einen Schuss flüssigen Süßstoff ersetzt, erhält auch ein ziemlich gesundes Produkt, dass seinen Energiegehalt hauptsächlich aus gesundem Nussfett speist.

Ich freue mich, wenn ihr das Rezept ausprobiert und zu eurer Rezeptsammlung hinzufügt! Eure Alex.

Share this article

Top 10: Die schönsten Weihnachtsmärkte auf Schlössern in NRW

By Posted on 4 5 m read

Die Weihnachtszeit ist für mich jedes Jahr aufs Neue eine Zeit der Besinnung. Da sind Weihnachtsmärkte oft eher kontraproduktiv: Zu viel Gedränge, irgendwie auch Hektik – und unterm Strich leider nicht immer eine gemütliche Atmosphäre. Aber was nimmt man nicht alles für einen leckeren Glückwein auf sich, nicht wahr?! 😉

Doch zum Glück gibt es auch kleinere und / oder schönere Weihnachtsmärkte, die ein ganz besonderes Flair haben und auf denen man es sich einfach gut gehen lassen kann. Mein Favorit ist natürlich Jahr für Jahr der Lübecker Weihnachtsmarkt. Der Hauptteil ist wunderschön auf dem alten Markt der Stadt gelegen, an zwei Seiten umgeben vom historischen Rathaus. Und wer es ruhiger mag oder Kinder hat, geht auf den historischen Weihnachtsmarkt, in den Märchenwald oder zum kleinen Ableger unten an der Trave. Ganz besonders ist dabei Jahr für Jahr der Markt in der ehemaligen Kirche St. Petri oder der Kunsthandwerkermarkt im Heiligen Geist Hospital.

Weihnachtsmärkte auf Schlössern gibt es häufiger, da es sehr schwer ist, für die großen, alten und im Unterhalt unglaublich teuren Gebäude eine Nutzung zu finden, die zumindest einen Teil der Unterhaltskosten wieder hereinholt. Ein Weihnachtsmarkt bietet dann nicht nur den Besuchern ein ganz besonders atmosphärisches Erlebnis, sondern holt auch ein bisserl Geld in die Kasse. Vom Weihnachtsmarkt auf Schloss Bückeburg in Niedersachsen habe ich euch ja schon erzählt. Aber auch im schönen Nordrhein-Westfalen gibt es schöne Weihnachtsmärkte auf Schlössern, die durch ihre ganz besondere Atmosphäre glänzen. Ich habe euch hier meine Favoriten der 10 schönsten Weihnachtsmärkte auf Schlössern in NRW zusammengestellt.

Die schönsten Weihnachtsmärkte auf Schlössern – Schloss Berleburg in Bad Berleburg

Gaukler und Ritter entführen euch im Schlossgarten ins Mittelalter. Der traditionelle romantische Weihnachtsmarkt im Schlosshof bietet Handwerker und Weihnachtslieder. Auf dem Marktplatz findet ihr die Nikolausfeier, ein Konzert der Musikschule und Kindertheater.

Highlight

Der Märchenkönig  auf dem Goetheplatz

Öffnungszeiten 2017

  • 16. Dezember, 11 bis 21 Uhr
  • 17. Dezember, 11 bis 19 Uhr

Eintritt

Eintritt frei

Die schönsten Weihnachtsmärkte auf Schlössern – Schloss Hugenpoet in Essen

Schönes Ambiente auf den Weihnachtsmärkten auf Schlössern

Hier warten außer den Weihnachtshütten mit ihrem Markt Leckereien aus der Küche des Schlosses Köstlichkeiten und Kunsthandwerk auf euch.
Für die Kinder gibt es ein Karussell, einen Malwettbewerb, einen Nikolaus und Lebkuchen verzieren im Bastelzelt.

Highlight

Die Weihnachtshütten und Pagoden

Öffnungszeiten 2017

  • 7. Dezember, 17 bis 22 Uhr
  • 8. Dezember, 14 bis 22 Uhr
  • 9. Dezember, 13 bis 22 Uhr
  • 10. Dezember, 11 bis 20 Uhr

Eintritt

7 € (inkl. 1 Glühwein), Kinder kostenlos

Die schönsten Weihnachtsmärkte auf Schlössern – Schloss Fürstenberg in Höxter

Glühwein bei Weihnachtsmärkten auf Schlössern

Auch bei den Weihnachtsmärkten auf Schlössern gibt es leider alle (Un-)Qualitätsstufen von Glühwein…

In Höxter findet ihr einen Weihnachtsmarkt in Hütten und Nebengebäuden auf dem Schlosshof Fürstenberg. Traditionelle Handwerker zeigen ihre Kunst. Zur vollen Stundegibt  Blasmusik aus dem Turmzimmer. Porzellanteller bemalen für die Kinder.

Highlight

Gemeinsames Singen mit Bläserbegleitung am 4. Dezember um 17.30 Uhr.

Öffnungszeiten 2017

  • 2. Dezember, 12 bis 19 Uhr
  • 3. Dezember, 12 bis 19 Uhr
  • 9. Dezember, 12 bis 19 Uhr
  • 10. Dezember, 12 bis 19 Uhr

Eintritt

Eintritt frei

Die schönsten Weihnachtsmärkte auf Schlössern – Schloss Loersfeld in Kerpen

Deko bei einem Weihnachtsmarkt auf einem Schloss

Auf Schloss Loersfeld findet ihr  Kunsthandwerk, Kulinarik und musikalische Untermalung im Innenhof des Schlosses. Es wird Weihnachtsmusik gespielt und es gibt ein kleines Karussell.

Highlight

Der Weihnachtsmann mit einer Überraschung für die Kinder (am Sonntag)

Öffnungszeiten 2017

  • 21. Dezember, 17 bis 22 Uhr
  • 22. Dezember, 12 bis 21 Uhr
  • 23. Dezember, 12 bis 21 Uhr

Eintritt

Eintritt frei

Die schönsten Weihnachtsmärkte auf Schlössern – Schloss Merode in Langerwehe

Schloss-Weihnachtsmarkt in einem Zelt im Schlosshof

Der Weihnachtsmarkt an Schloss Merode bietet ein schönes Gelände und Park mit weihnachtlichen Holzhäuschen. Hier gibt es traditionelle Handwerker wie Drechsler, Korbflechter oder Krippenbauer mit Schauproduktion und vor-Ort-Verkauf. Dazu Feuerstellen zwischen den Buden.

Highlight

Das Schlosscafé

Öffnungszeiten 2017

23. November bis 23. Dezember, jeweils:

  • Mi & Do 14 bis 20 Uhr
  • Fr 14 bis 21 Uhr
  • Sa 14 bis 22 Uhr
  • So 12 bis 20 Uhr

Eintritt

  • Mi – Fr: 7 €
  • Sa & So: 8,50 €
  • Kinder (6–16 J): 2 €
  • ab 19 Uhr: Mi – Fr & So: 3 €, Sa: 4 €

Die schönsten Weihnachtsmärkte auf Schlössern – Broicher Schloss in Mülheim an der Ruhr

Mittelalterlicher Markt und Krippenspiel, hiervon einige Szenen auf Mittelhochdeutsch oder Latein. Dazu Musikgruppen, Gaukler, Märchenerzähler. Handwerker bieten Leder oder ausgefallene Liköre. Dazu kommen ungewöhnliche Künste wie Rüstungsschmied oder Perlenweberin Abends wird der Weihnachtsmarkt nur durch Kerzen und Laternen beleuchtet.

Highlight

Die Märchenerzähler

Öffnungszeiten 2017

1.-3. Dezember, 8.-10. Dezember, 15.-17. Dezember, jeweils:

  • Fr 17 bis 21 Uhr
  • Sa 13 bis 21 Uhr
  • So 11 bis 20 Uhr

Eintritt

  • 6 €
  • Kinder (bis 14 J) 3 €
  • Familienkarte (2 Erwachsene, bis 3 Kinder) 15 €

Die schönsten Weihnachtsmärkte auf Schlössern – Schloss Drachenburg in Königswinter

Bildquelle: Schloss Drachenburg Königswinter

40 bewährte und neue Aussteller begeistern die Gäste. Im traumhaften Schlossambiente werden die Besucher an die Hand genommen und durch die Weihnachtswelt von Ebenezer Scrooge begleitet. Die Inszenierungen des Klassikers von Charles Dickens erweckt die Geister der Weihnacht und die vielen Figuren der Weihnachtsgeschichte zum Leben. Die Kinder erwartet auch in diesem Jahr wieder einige Überraschungen.

Highlight

Ein einzigartiges Ambiente und bezaubernder Ausblick.

Öffnungszeiten

  • 2. Dezember
  • 3. Dezember
  • 9. Dezember
  • 10. Dezember
  • 16. Dezember
  • 17. Dezember

Samstags von 12 bis 21 Uhr, sonntags von 12 bis 20 Uhr geöffnet

Eintritt

  • Kombiticket inkl. Fahrt mit der Drachenfelsbahn und Schlossbesichtigung: 12 € (Kinder ab 6 Jahren: 6 €)
  • Für Fußgänger gelten die üblichen Eintrittspreise für das Museum: 7 € (Kinder/Ermäßigungsberechtigte 5 €, Familienticket 17 Euro)

Die schönsten Weihnachtsmärkte auf Schlössern – Schloss Neuhaus in Paderborn

Hier findet ihr vor viele handgefarbeitete Geschenke aus Porzellan, Textilien, Holz. Dazu Schmuck, Deko und Accessoires, Bücher und Spiele. Wer es deftig mag, wird mit regionalen Spezialitäten wie Grünkohl oder Wurstebrei verwöhnt, aber auch die üblichen Waffeln und Glühwein finden sich. Weihnachtssingen mit dem Musikzug Schloß Neuhaus am Samstag um 18 Uhr.

Highlight

Der Nikolaus kommt am Sonntag um 17 Uhr.

Öffnungszeiten 2017

  • 8. Dezember, 15 bis 21 Uhr
  • 9. Dezember, 13 bis 21 Uhr
  • 10. Dezember, 11 bis 19 Uhr

Eintritt

Eintritt frei

 www.schlosspark-paderborn.de

Die schönsten Weihnachtsmärkte auf Schlössern – Schloss Burg an der Wupper in Solingen

Verkauf von Geschenkideen, Deko, Schmuck. Dazu verschiedene musikalische Darbietungen in der Kapelle.

Highlight

Das mittelalterliche Krippenspiel der Wahren Bergischen Ritterschaft.

Aufführungen Sa & So, 14 & 16 Uhr

Öffnungszeiten

  • 1. Dezember, 10 bis 20 Uhr
  • 2. Dezember, 10 bis 20 Uhr
  • 3. Dezember, 10 bis 18 Uhr

Eintritt

  • 5 €
  • Kinder 2,50 €

Die schönsten Weihnachtsmärkte auf Schlössern – Schloss Lüntenbeck in Wuppertal

Ein Weihnachtsmarkt mit über 40 Jahren Tradition. Hier gibt es Delikatessen und Kunsthandwerk, dazu karitative Aktionen und märchenhafte Unterhaltung.

Highlight

Die dezente Barockmusik

Öffnungszeiten 2017

  • 9. Dezember
  • 10. Dezember
  • 16. Dezember
  • 17. Dezember

jeweils 11 bis 19 Uhr

Eintritt

  • 8 €
  • Kinder bis 12 J kostenlos

Und als Bonus gibt es noch einen Weihnachtsmarkt auf einer Burg dazu – weil er so schön ist 🙂

Burg Altena in Altena

Weihnachtsmärkte auf Schlössern - Dekorationsartikel Zwerge

Schöne Dekorationsartikel gibt es auch auf Weihnachtsmärkten auf Schlössern – mit Glück auch handgearbeitet

Hier erwartet euch die Burg bei Fackellicht, sehr historisch gestimmt mit Gauklern, Akrobaten, Musik, alten Handwerken.

Highlight

Die Lichter-Führunge um die Burg herum

Öffnungszeiten 2017

  • 1. Dezember, 17 bis 22 Uhr
  • 2. Dezember, 11 bis 22 Uhr
  • 3. Dezember, 11 bis 18 Uhr

Eintritt

2 €, Kinder bis 6 sind kostenlos.

Mögt ihr Weihnachtsmärkte auf Schlössern auch so gerne? Welcher ist euer Favorit?

Share this article

Vegane Weihnachtsbäckerei: Zupfbrot mit Spekulatiusgewürz [Rezept]

By Posted on 1 2 m read

Ich liebe zu Weihnachten die vielen leckeren Leckereien – Spekulatius, Lebkuchen und Co. Meine Lieblingsvariante wird dieses Jahr das Zupfbrot. Zupfbrot ist eine einfache, schnelle und leckere Nascherei. Die Zutaten dafür sind in jedem backfreudigen Haushalt sofort zur Hand. Und das Brot ist schnell gemacht. Jetzt, wo es langsam auf Weihnachten zugeht, darf es auch gerne eine Variante mit Spekulatiusgewürz sein – so passt es richtig stimmig in die Vorweihnachtszeit. Zu anderen Jahreszeiten gibt es noch viele andere tolle Brotvarianten: Wie wäre es z.B. mit dem köstlichen Schneckenbrot? Oder vielleicht zur ausklingenden Kürbissaison und aufziehenden Weinachtszeit mit einem lecker-saftigen Kürbisbrot?

Kürbisbrot mit Spekulatiusgewürz [Rezept]

Kürbisbrot mit Spekulatiusgewürz [Rezept]

Zutaten für das Zupfbrot mit Spekulatiusgewürz

Für das Brot

  • 600 g Mehl
  • 250 ml Sojailch
  • 50 g Zucker
  • 30 ml Öl
  • 1 Päckchen frische Hefe

Außerdem braucht ihr eine Kastenbrotform.

Wer das Rezept als nicht-vegane Variante probieren möchte, nimmt 2 Eier hinzu und darf gerne die Sojamilch durch Kuhmilch ersetzen. Aber probiert es doch mal mit Sojamilch – vielleicht schmeckt euch das Ergebnis ja genauso gut?

Für den Spekulatiuszauber

  • 5EL ÖL
  • 80 g Zucker
  • 3 TL Spekulatiusgewürz

Zubereitung des Zupfbrots mit Spekulatiusgewürz

 

 

Vermengt die Zutaten für das Brot mit den Knethaken bis der Teig eine elastische Konsistenz hat. Anschließend mit einem Küchenhandtuch abgedeckt an einen warmen Ort stellen bis sich der Teig verdoppelt hat. Tipp: Solltet ihr den Backofen benutzen – bitte nie mehr als 35 Grad, ich habe meistens 25, nehmt einfach die kleinstmögliche Einstellung.

Nun rollt den Teig aus und schneidet oder stanzt Stücke in der Größe von Bierdeckeln aus. Diese lasst ihr nebeneinander liegen und bestreicht sie einzeln mit dem (wohl vermengten) Spekulatiuszauber. Jetzt eine Kastenbrotform senkrecht stellen und die bestrichenen Teigstücke übereinander stapeln. Am Schluss das solchermaßen bestückte Brot mit Öl bestreichen damit es eine schöne leichte Kruste bekommt.

Ab damit in den Ofen und bei 160° (Heißluft) / 180° (Ober- / Unterhitze) eine gute halbe Stunde im vorgeheizten Ofen backen. Das Zupfbrot genieße ich gerne pur und meine Gäste zupfen sich gerne Stück für Stück etwas ab. Ich stelle gerne etwas cremige Sojasahne oder Creme Vega bereit; manch einer mag das so lieber. Dazu genießen wir gerne leckeren Kakao oder frischen Kaffee. Mit seiner kurzen Zubereitungszeit finde ich das Zupfbrot eine tolle Sache, um bei kurzfristig angekündigten Kaffeegästen noch eine leckere Nascherei zu zaubern.

Gefällt euch das Rezept? Ich würde mich wahnsinnig freuen, wenn ihr es pinnt und mir ein Feedback „ausprobiert“ vergebt, wie es euch gelungen ist!
Eure Alex.


Share this article

Christkindllauf in Wiedenbrück

By Posted on 5 2 m read

Ein Höhepunkt des winterlichen Laufkalenders in OWL war wie jedes Jahr der Christkindllauf in Wiedenbrück. Über 1.000 Teilnehmer haben sich auf den wunderschönen Rundkurs von 4 x 2.500 Metern begeben, um den schnellsten Adventsläufer zu küren. Hier zeigt sich, wer nach der sommerlichen und herbstlichen Wettkampfsaison in ein Formtief gefallen ist und dessen Training aus dem Vertilgen von Lebkuchen besteht. Oder wer schon wieder an seinem Formerhalt arbeitet, um in der nächsten Saison umso stärker durchzustarten.

christklindllauf-wiedenbrueck-weihnachtsmarkt-anmeldung-bilder-7

Christkindlmartk Wiedenbrück Karusell

Christkindllauf in Wiedenbrück vor ganz besonderer Kulisse

christklindllauf-wiedenbrueck-weihnachtsmarkt-anmeldung-bilder-12

christklindllauf-wiedenbrueck-weihnachtsmarkt-anmeldung-bilder-21

Was den Christkindllauf ganz besonders macht, ist die Kulisse. Hier wird nicht über einsame Waldwege gelaufen oder durch gesichtslose Suburbs. Hier geht der Rundkurs mitten durch die Altstadt Wiedenbrück mit ihrer wunderschönen Adventsbeleuchtung und dem besonders schönen Weihnachtsmarkt. So ist für viele Zuschauer gesorgt, die die Läufer unmittelbar erleben können. Und wer einen ganz bestimmten Läufer anfeuern möchte und sich geschickt positioniert, kann nachdem sein Läufer des Herzens vorbeigezogen ist, quer zum nächsten Streckenpunkt gehen und ihn hier erneut erleben. Wo hat man sonst diese Möglichkeit?

christklindllauf-wiedenbrueck-weihnachtsmarkt-anmeldung-bilder-4

christklindllauf-wiedenbrueck-weihnachtsmarkt-anmeldung-bilder-9

christklindllauf-wiedenbrueck-weihnachtsmarkt-anmeldung-bilder-17

Im Anschluss geht es auf den Weihnachtsmarkt

christklindllauf-wiedenbrueck-weihnachtsmarkt-anmeldung-bilder-1

christklindllauf-wiedenbrueck-weihnachtsmarkt-anmeldung-bilder-3

christklindllauf-wiedenbrueck-weihnachtsmarkt-anmeldung-bilder-10

christklindllauf-wiedenbrueck-weihnachtsmarkt-anmeldung-bilder-18

christklindllauf-wiedenbrueck-weihnachtsmarkt-anmeldung-bilder-25

Im Anschluss ziehen Läufer und Zuschauer auf den Weihnachtsmarkt Wiedenbrück. Hier gibt es genug Glühwein und Gebäck für alle. Das nenne ich mal eine Zielverpflegung! Die Siegerehrung findet dann im Laufe des Abends auf der großen Bühne des Weihnachtsmarkts statt.

Die Anmeldung zum Christkindllauf ist abenteuerlich

Die erste Herausforderung ist die Anmeldung. Die Startplätze sind nämlich streng limitiert auf 1.100 und wenige Minuten nach Freischaltung der Online-Anmeldung sind alle Startplätze weg. Der gewitzte Läufer reagiert darauf, indem er sich besonders früh anmeldet – und umso schneller sind die Plätze weg… Diese selbsterfüllende Prophezeiung ist seit Jahren auch beim Hermannslauf zu beobachten. Vor einigen Jahren konnte man sich noch wochenlang anmelden, mittlerweile ist hier nach weniger als acht Stunden das Limit erreicht.

Die Strecke ist voll

Einfach mehr Läufer für die Veranstaltung zuzulassen, ist leider nicht möglich: Die Strecke ist schon bei der jetzigen Teilnehmerzahl dicht gefüllt. Recht bald überrunden die Spitzenläufer die ersten Nachzügler und fortan gilt es, sich durch die immer dichter werdende Läuferschar zu arbeiten. Der Altstadtkurs mit seinen vielen Kurven erschwert dies zusätzlich. Den ganz an der Spitze liegenden Läufern bahnt hierbei noch das Führungsfahrrad den Weg; die dahinter liegenden Läufer haben diesen Luxus nicht. Beim Hermannslauf tritt neben dem Engpass an den Lämershagener Treppen das eigentliche Problem übrigens erst im Ziel auf: Hier drängen sich neben den 7.000 Teilnehmern auch noch pro Läufer vielleicht zwei Besucher, dazu hunderte Helfer. Die Kapazitäten sind erreicht.

Gestern traf ich Deutschlands schnellsten Crossläufer Amanal Petros! Ich wünsche ihm bei der EM am Wochenende flotte Beine und viel Erfolg!

christklindllauf-wiedenbrueck-weihnachtsmarkt-anmeldung-bilder-30

Share this article

Super saftiges Weihnachtsbrot mit Kürbis und Nüssen (Kürbisbrot) [Rezept]

By Posted on 15 2 m read

Lust auf saftiges Weihnachtsbrot mit Kürbis? Ich stelle ein einfaches Rezept mit nur wenigen Minuten Vorbereitungszeit vor.

Saftiges Kürbisbrot – genau richtig in der Vorweihnachtszeit

gesundes-weihnachtsbrot-mit-kuerbis-und-nuessen-3

Die Tage werden immer kürzer und wir verbringen die langen dunklen Nachmittage liebend gern mit Freunden bei Kaffee und Tee und essen dazu leckeres Gebäck. Heute stelle ich euch ein saftiges Kürbisbrot vor. Es hat eine angenehme Note von Kürbis. Und es liegt von Geschmack und Konsistenz vielleicht eher an Kuchen als an Brot, bleibt dabei aber angenehm wenig süß. Das Brot pass auch gut in die Vorweihnachtszeit, wenn einmal statt Stollen ein leckeres Kürbisbrot auf die Kaffeetafel kommt. Dazu lecker weihnachtlichen Tee (wie wäre es mit Tee mit Vanille- oder Zimt-Aroma?) und etwas Saft.

Die besondere Saftigkeit des Teigs kommt zum einen durch den Kürbis, zum anderen durch die verwendete Kokosmilch, die auch noch einmal den besonderen geschmacklichen Kick gibt.

Saftiges Weihnachtsbrot mit Kürbis – das Rezept

gesundes-weihnachtsbrot-mit-kuerbis-und-nuessen-5

Die Zutaten für das leckere Kürbisbrot:

3 1/2 Tassen Mehl
2 Tassen braunen Zucker
2/3 Tasse Xylit
2 Tassen Kürbispüree
1 Tasse Olivenöl
1 Tasse Kokosmilch
1 Tasse gehackte Haselnüsse
2/3 Tasse Kokosnusssflocken

2 TL Orangenschale (ja, die Schalen eignen sich nicht nur zu Mikamuki)
1 TL Natron
1 TL Salz
1 1/2 TL Zimt
1 TL Muskat

Statt Xylit kann auch handelsüblicher raffinierter Zucker verwendet werden. Aber Xylit schmeckt genau so gut und hat außerdem Karies hemmende Wirkung. Ich mag den Süßstoff. Aber gebt ihn bitte niemals eurem Hund – der verträgt ihn nämlich nicht.

Und so gelingt das saftige Weihnachtsbrot mit Kürbis

gesundes-weihnachtsbrot-mit-kuerbis-und-nuessen-1

Wie stelle ich Kürbispüree her? Nun, den Kürbis einfach für 20 Minuten bei 100 Grad Umluft in den Ofen, herausnehmen und aufschneiden. Die Kerne herauslöffeln und den Kürbis schälen. Das Fleisch in kleine Stücke schneiden und im Mixer zu Püree verarbeiten.

Welcher Kürbis eignet sich zum Brotbacken? Welcher ist die Beste? Ich habe einen grünen Muskatkürbis auf dem Wochenmarkt gekauft.

Die Zutaten mit Knethaken in einer Rührschüssel vermengen. Eine Brotform gut einfetten und den Teig hineinfüllen. Im vorgeheizten Ofen bei 160 Grad Heisluft eine Stunde lang backen. Die richtige Konsistenz prüft ihr mit dem Zahnstocher-Test: Mit einem Zahnstocher in das Brot stechen. Wenn beim Herausziehen noch Teig am Stocher kleben bleibt, ist das Brot noch nicht fertig. Wenn er sauber wieder herauskommt: Guten Appetit!

Heraus kommt ein angenehm leicht süßes, kürbis-fruchtiges Brot, das jetzt schon Lust auf Weihnachten macht.

Share this article

Neues von Lebkuchen-Express und Spezialitäten-Haus

By Posted on 4 2 m read

Großer Bahnhof bei Orange Diamond: Der Lebkuchen-Express vom Spezialitäten-Haus ist wieder bei uns eingefahren. Lustig bedruckt mit Weihnachtsmann und kleinem Engel und mit einer Spieluhr, die „O Tannenbaum“ spielt ist er ein tolles Geschenk für kleine Autofans und Naschkatzen. Und die Mama hat bestimmt auch Freude an der schönen Melodie – und vor allem am leckeren Inhalt! Wer kann schon zu schönem Lebkuchen nein sagen?!

spezialitaeten-haus-lokomotive-spieluhr-test

Vielleicht sollten wir für den Lebkuchen-Express einen festen Fahrplan einrichten? Jedenfalls haben die Leckereien aus dem Spezialitäten-Haus mittlerweile fast schon Tradition bei uns: Vorletztes Jahr hab ich euch schon vom 30-jährigen Jubiläum des Spezialitäten-Haus berichtet und letztes Jahr kam auch schon der Lebkuchen-Express vorgefahren. Immer im November.

wie-gut-schmeckt-lebuchen-spezialiaeaten-haus-truhe

Während er letztes Jahr noch mit einer Gebäckdose im Schlepptau eingefahren kam (die Dose hat bei uns mittlerweile eine Zweit-Verwendung als Gefäß für Waschpulver gefunden), so zieht der kleine Truck dieses Jahr eine große Truhe hinter sich her: Die Kaiser-Karl-Truhe, bedruckt mit dem bekannten goldenen Antlitz der Büste des großen Franken aus dem Aachener Domschatz.

Der Schatz in dieser Truhe besteht aus einem 3/4 Kilo Aachener Gebäck: je 200g Nuss-Printen, Honig-Printen und Mandel-Printen, sowie 125g Domino-Steine. Mein Liebling sind ja die Mandel-Printen. Die gibt es mit einmal mit etwas dunklerer und einmal mit etwas hellerer Schokolade. Mein Favorit ist ja immer die Zartbitterschokolade. Die ist nicht gar so süß und schmeckt schön schokoladig. Aber das ist ja das schöne an so einer Kombikiste: Es gibt verschiedene Sorten zum probieren und so kann sich aus der Familie jeder nehmen, was er mag. So kommt es auch weniger zu Streit um die Süßigkeiten. Und kein Streit an Weihnachten wäre doch auch schon etwas wert, nicht wahr?!

wie-gut-schmeckt-lebuchen-spezialiaeaten-haus

Ich bin dann jetzt mal weg und mache es mir mit meinem Lebkuchen-Express gemütlich! Wir sprechen uns morgen früh wieder. Ich wette, bis dahin ist die Schokotruhe verschwunden.

Mit dem dem Gutscheincode 819 könnt ihr euch ein Schnupperpaket versandkostenfrei bestellen. Falls ihr zusätzlich ein Bild auf einem Grußartentext haben wollt, dann müsst ihr euer Bild an die Adresse  info@spezi-haus.de senden! Eure personalisierte Grußkarte wird eurem Paket beigelegt – das Angebot gilt natürlich auch für euch!


Share this article

Blogger und die Weihnachtsbloggerei

By Posted on 13 1 m read

Weihnachtszeit, Familienzeit – Bloggerzeit! Um die Feiertage herum gibt es viele freie Tage und reichlich Zeit, mit den Lieben zusammen einige schöne Stunden zu verbringen. Wir haben den Heiligabend in der Familie verbracht, mein Mann und eine Freundin der Familie waren auch dabei. Eine etwas größere, lustige Runde also. Schon am Nachmittag saßen wir singend in der Küche und haben Piroggi geknetet, traditionelle polnische Teighörnchen mit einer Füllung aus Pilze, Sauerkraut und Zwiebeln. Abends gab es zum Festmahl leckeren Wein und fröhliche Gespräche. Abends gehen wir dann traditionell immer in die Messe bei uns im Ort. Die Predigt war nicht so schön wie in den letzten Jahren, aber es war ein schöner, besinnlicher Gottesdienst. Jetzt nutze ich die Zeit, um mit Gedanken zu machen über neue Blog-Inhalte, neues Design und einen Plan für 2016. Aber davon schreibe ich Euch in den kommenden Tagen mehr.

weihnachtsbloggerei-orange-diamond-fahsion-blog_1

weihnachtsbloggerei-orange-diamond-fahsion-blog_3

Wir haben zuhause übrigens, was der kleinste Weihnachtsbaum der Welt sein muss:

keinster-kunsthandwerk-markt-weihnachtsbaum-welt-luebeck

Süß, nicht wahr?! Er stammt von einem Kunsthandwerker im Heiligen-Geist-Hospital

Share this article

Rezept: Der perfekte Mooskuchen (Schimmelkuchen)

By Posted on 20 2 m read

Am Wochenende gab es lecker Schimmelkuchen. „Iiiiiiiiiih – Schimmel!“ sagt ihr? Weit gefehlt, dieser Schimmel ist richtig lecker. Wir backen diesen leckeren und Aufmerksamkeit erregenden Kuchen gerne immer mal wieder. Dieses mal haben wir unseren Kuchen bei einem Spieleabend mit Freunden angeboten und er war wie immer ein großer Erfolg. Aber was hat es denn nun damit auf sich? Handelt es sich um Käsekuchen? Oder um einen alten Kuchen, der zwei Wochen lang im warmen Auto stand? Nein, weder noch: Der Kuchen sieht tatsächlich so aus, als wäre er von einer Decke Schimmel überzogen. Das sorgt am Buffet immer für große Aufmerksamkeit und neugierige Fragen oder Kommentare. Perfekt nicht nur für Halloweeen. Dass niemand tatsächlich verschimmelten Kuchen mitbringt oder anbietet können sich die Gäste schließlich denken – und so ist die Neugierde groß, was das denn für ein Kuchen ist. Und so geht er:

Rezept: Schimmelkuchen (Mooskuchen)

Zutaten:

6 Eigelb

250g Margarine

300g Zucker

300g Mehl

1 Pächchen Vanillezucker

30g Backkakao (3EL)

2 Teelöffel Soda oder 1 Päckchen Backpulver

Saure Sahne

der-perfekte-schimmelkuchen-mooskuchen-rezept_1

Zubereitung: Alle oberen Zutaten zu einem Teig verrühren und in eine Backform geben. Anschließend backen und abkühlen lassen. Sechs Eiweiß zu Schnee schlagen, dazu 6 Löffel Zucker/Vanillezucker  dazugeben. 200 g Kokosfett schmelzen lassen und abgekühlt zum geschlagenem Schnee dazugeben. Zum Schluss auf den Boden verteilen und mit Kaffee bestreuen!

der-perfekte-schimmelkuchen-mooskuchen-rezept

Und schon habt ihr Schimmelkuchen, weil das Kokosfett sich mit Kaffee grün färbt!

Habt ihr auch Lieblingsrezepte, die ihr gerne in der Adventszeit backt?

Eure Alex.

Share this article

Vegane Apfel-Zimt-Christmas-Muffins [Rezept]

Heute, Kinder, wird‘s was geben!

Juhuu, Weihnachten! Endlich wieder Kerzen, Weihnachtsbaum und Glühwein! Und am allerbesten: Endlich wieder backen! Mein Mann und ich freuen uns immer wieder, wenn wir schönes Gebäck zaubern können, das wir Freunden mit Freuden schenken. Und das wir natürlich vor allem auch selber naschen! So haben wir in der Vorweihnachtszeit immer wieder viele schöne unterschiedliche Sorten Kekse im Haus – und nach Weihnachten viele gute Gründe mehr auf der Hüfte, wieder ins frühjährliche Sportprogramm zu starten… Hm, naja – in jedem Falle macht es Spaß und ist sehr lecker!

vegan-christmas-muffins-apfel-zimt-ohne-zucker (1)

Dieses Wochenende haben wir Muffins gebacken. Natürlich nicht irgendwelche Muffins, sondern Weihnachtsmuffins. Die sind lecker, sehen gut aus und wenn man reinbeißt, macht’s leis „hoho“! Na, letzteres noch nicht so ganz, aber wir arbeiten dran 😉 Also, was macht einen schönen runden, leckeren Muffin zum Weihnachtsmuffen? Ganz klar, die Optik, der Geruch und/oder der Geschmack! So bin ich also kurzfristig noch losgezogen (kleiner Tipp am Rande: Plant lieber vorweg, dann wird’s nicht so stressig…) und habe Perlen zum Bestreuen gekauft. Außerdem hatten wir Mini-Weihnachtsbäumchen aus Zucker und wir haben bei einigen die „Sahne“ mit Spinat-Extrakt grün gefärbt, sodass sie mit etwas Phantasie wie kleine Weihnachtbäumchen aussahen – besonders mit den Perlen/Weihnachtsbaumkugeln oben drauf.

Für den Geschmack und Geruch ist auch Kreativität gefragt. Wir haben unsere Muffins mit lecker Äpfeln gebacken und teilweise mit Kakao.

vegan-christmas-muffins-apfel-zimt-ohne-zucker (4)

Rezept: Vegane Schokoladen Apfel-Zimt-Muffins ohne Zucker

Zutaten:
200 g Mehl
100 g Gemahlene Mandeln
2 EL Backkakao
175 g Erythrit (als Zuckerersatz)
1 Prise Salz
1 Bourbon Vanilleschote
1 Päckchen Backpulver (vegan)
100 ml Olivenöl
200 ml Haferdrink
2 EL Chia Samen als Eiersatz (Formel 1 Ei = 1EL Chia Samen mit 3 EL Wasser)
500 g Äpfel
Zitronensaft (idealerweise: Biozitrone)
1 EL Zimt
Die Zubereitung ist fix. Die Chia Samen mit Wasser vermischen und zur Seite stellen. Entkernte Äpfel würfen, mit Zitronensaft und Zimt bestreuen. Den Backofen auf 180 Grad (Ober-/ Unterhitze) vorheizen. Alle trockenen Zutaten gut verschmischen. Öl mit Haferdrink und Chia Gel mit einem Handrührgerät verrühren und alles nach und nach zu einer cremigen Masse verrühren. Zum Schluss die Äpfel unterheben.
Den zähflüssigen Teig mit einem Löffel in die Muffin-Förmchen (ca 2-3 EL, je nach Größe) geben. Die Muffins brauchen ca 30 Minuten im Backofen, weil die Äpfel ein wenig flüssiger sind. Stäbchenprobe nicht vergessen.

Meine lieblings Weihnachts-Zutaten:

Wer Zimt hinzugibt, ist schon dicht dran am Weihnachtsduft. Natürlich kann man noch ganz andere Dinge verbacken: Rosinen passen gut in Muffins, wer noch weiter geht, verwendet Zitronat und Orangeat, vielleicht Marzipan und natürlich auch Mandeln. Zufällig sind sie auch im Rezept!

Vegan Frosting und Weihanchtsdeko für die Christmas-Muffins

vegan-christmas-muffins-apfel-zimt-ohne-zucker (3)

vegan-christmas-muffins-apfel-zimt-ohne-zucker (5)

Nichts ist leichter als aus vier Zutaten ein schnelles Frosting zu bereiten. Veganen „Frischkäse“ gibt’s mittlerweile überall und wenn noch Puderzucker zu Hause ist, ist das Frosting für Cupcakes/Muffins schon fast fertig.

Rezept: Veganes Frosting

125 g veganen Frischkäse

75 g weiche vegane Butter

350 g Puderzucker

1 TL Vanille-Extrakt

Die Zutaten in eine Schüssel füllen und mit einem Mixer zu einer cremigen Masse verrühren. Je nach Konsistenz mehr Zucker hinzufügen. Ich habe ein bißchen Spinatpulver benutzt, um die vegane Zuckermasse grün zu färben.

vegan-christmas-muffins-apfel-zimt-ohne-zucker (6)

Guckt Euch die Fotos an – kaum zu glauben, aber diese Menge an Muffins haben wir seit Samstag auch schon wieder verputzt. Uns kam zwar ein Trinkspieleabend bei Freunden zu Hilfe, aber leider wurden die Muffins da kaum angerührt; die Gäste waren mehr auf Handfeste Nahrung aus. Tja, so sind wir selber unsere besten Esser!

Share this article

Blogparade: Weihnachten – Freude oder Stress?

By Posted on 7 3 m read

Musik ist wunderbar! Aus dem Radio, selbst zu musizieren, am Klavier oder an der Kirchenorgel. Wer ist der Mensch, der für uns fröhlich in die Tasten haut? Und warum bedeutet es Stress?

Wenn aus den Fensterhäusern die Familie musiziert

Als meine Familie und ich vor drei Jahren über die Weihnachtsfeiertage im Skiurlaub waren, war es das erste Mal seit langem, dass ich „frei“ hatte und Weihnachten „stressfrei“ erlebt habe. Nach einem Weihnachtsessen in einer schnuckeligen Pension, mit festlich gedeckten Tischen mit Kerzenschein, auf denen für jeden Gast ein Weihnachtsgedicht lag, gingen wir traditionell in die Christmette. Ein Chor begleitete die Feierlichkeit, der Organist spielte fröhliche Weihnachtsmelodien und die Kirchenreihen sangen lautstark mit. Es war schön und anders als ich es hier zu Hause verbringe. Nach der Messe gingen wir in die beliebte Dorfkneipe Gasthof zum Stern. Überall in den Häusern brannten Lichter, die Tannenbäume strahlten und in dem einen oder anderen Häuschen wurde bis in die späteren Stunden gemeinsam musiziert und gesungen.

Für mich fängt bereits im November der Stress an, die Töne zu treffen.

Blogparade-X-Mas-2015-1

Lange vor der Adventszeit mache ich mir Gedanken, wie ich meine Wochenenden vor dem zeitgrößten Fest im Kirchenjahr plane. Ich bekomme viele Einladungen von Freunden zusammen auf den Weihnachtsmarkt zu gehen oder sich gegenseitig zu besuchen. Daneben stehen zwei Weihnachtsläufe an und das Wichtigste: Meine Playlist muss fertig werden!

Der Weihnachtsbaum von Franz Liszt – Marsch zu Weihnachten

Sind die Weihnachslieder ausgesucht – ich erlaube mir diejenigen auszusuchen, die ich am liebsten singe – soll die musikalische Untermalung noch besser werden. Vor „Stille Nacht“ und „O du fröhliche“ möchte ich keine 0815-Standardstücke spielen, die ich im Schlaf kenne. Für dieses Jahr habe ich mir Liszt und seine großartige Komposition, die auch als Marsch der heiligen drei Könige bekannt ist, herausgesucht. Ihr kennt sie als „Adeste Fidelis“ oder auch „Nun freut euch ihr Christen“.

Vor fünf Jahren habe ich sie bereits eingeübt und es wird mir nun sicherlich leichter fallen sie nochmal einzuüben. Die einzige freie Zeit, die ich für die Musik habe, sind nun mal die Wochenenden. Und an jedem sind es ungefähr fünf Stunden, die ich entweder zu Hause am Klavier oder in der Kirche verbringe….

…denn das große Instrument mit den Pedalen spielt sich doch anders als ein Klavier zu Hause und schließlich will ich alle Töne treffen!

Orgelmusik ist für mich eben etwas Besonderes. Es macht mir Freude die Menschen damit glücklich zu machen und sie mit der Musik zu erfreuen.

Ich wünsche euch schon jetzt eine angenehme und STRESSFREIE Zeit!

Blogparade-X-Mas-2015

Diesen Beitrag habe ich für die Blogparade geschieben – bis zum 25. Oktober könnt ihr noch mitmachen! Habt ihr stressfreie oder freudige Vorbereitung auf das kommende Weihnachtsfest? Was habt ihr geplant? Ich freue mich von euch zu lesen. Und wenn ihr möchtet, schreibt euren Beitrag und reicht ihn unter dem Originalpost ein.

Eure Alex.

Nagellack: Sparitual

SpaRitual-Close-Your-Eyes-Review-Vegan-Nagellack

Share this article