Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Veganes Fitness-Frühstück im Radisson Blu Hotel Frankfurt

By Posted on 18 2 m read

Was essen Veganer im Hotel? Vielfach bleibt der Veganer auf Reisen ja auf der Beilage sitzen: Da besteht dann das vegane Gericht einfach aus dem Fleischgericht, nur dass halt das Fleisch weggelassen wird. Und was macht der Veganer beim Frühstück? Nun, er macht einen Bogen um Eier und Käse und nagt am Toast mit Marmelade. Aber es tut sich was, die Dinge wandeln sich zum Positiven!! Dieses Wochenende war ich auf einem Bloggerevent von pureglamtv in Frankfurt und habe im Radisson Blu übernachtet. Hier kann ich à la carte bestellen, habe aber auch die Möglichkeit, vegan zu bestellen.

Wie ernähre ich mich gesund auf Reisen?

fit-auf-reisen-bloggerevvent-radisson-blu-fitness-food (2)

fit-auf-reisen-bloggerevvent-radisson-blu-fitness-food (3)

Im Radisson gibt es ein Hotelfrühstück, dass keine Wünsche offen lässt – die Auswahl an Müsli, frischem Obst und verschiedenen Körnern (Leinsamen, Cachews und Sonnenblumenkerne) ist groß. Toll sind hier die kleinen Smoothies im Glas. Sehr lecker und richtiges Fitnessfood! Die habe ich so noch in keinem Hotel gesehen. Natürlich gibt es eine große Auswahl an Brötchen und Vegetarier und Fleischesser können frisch zubereitete Omeletts, Pancakes und sogar EIER im GLAS wählen – eine richtige Sportlernahrung ohne Zusätze.

vegan-essen-radisson-blu-frankfurt (1)

vegan-essen-radisson-blu-frankfurt (4)

vegan-essen-radisson-blu-frankfurt (5)

Ich habe eine Morning Mary (Wie eine Blody Mary, nur nicht so blutig – ohne Alkohol), einen Smoothie und glutenfreies Müsli mit frischem Obst und sojamilch geschlemmt. Es gibt hier wirklich eine große Milchauswahl – vollfett, fettreduziert, Soja, Hafer – you name it.

Wie finde ich die beste Laufroute in Frankfurt? Und wie motiviere ich mich morgens laufen zu gehen?

IMG_4776_lzn

radisson-blu-blurotues-strecke-frankfurt-bloggerevent (1)

#BluRoutes Frankfurt 10 Kilometer Laufstrecke entlang der Nidda

radisson-blu-blurotues-strecke-frankfurt-bloggerevent (3)

Die #bluroutes von Radisson Blu zeigen dem Sportinteressierten immer gute Strecken vom Hotel aus, auf denen sich die Gegend erkunden und der müde Körper geweckt werden kann. Die blueroutes gibt es als App oder auch als gedruckte Karte an der Rezeption. Eine Runningbar (mit Wasser, Kaffee, frischem Obst und Müsliriegeln) erinnert auch den müdesten Sportler an seine morgentliche Einheit und motiviert mich, meinen Hintern nicht direkt an die Frühstückstafel, sondern erst noch auf eine Runde durch den Park zu schieben. Wer nicht ganz nüchtern laufen möchte, kann gerne vorm Loslaufen an der Runningbar Grab & Run die für Frühaufsteher und Sportliebhaber bis halb sieben einen Kaffee trinken! Der gibt noch einmal Schwung und belastet nicht im Geringsten beim Laufen.

Im Anschluss ging es dann in den schönen Spa-Bereich im Radisson:

radisson-blu-blurotues-strecke-frankfurt-bloggerevent (4)
Ich habe mir hier eine wundervoll entspannende Nackenmassage gegönnt. Herrlich! Wer mag, kann auch aus anderen Wellness-Massagen wählen. Aber hier gibt es nicht nur einen schönen Spa-Bereich, sondern sogar einen Pool über den Dächern von Frankfurt – der ist wirklich einen Besuch wert im Heavenspa!

Share this article

18 Comments
  • Leane
    Juni 5, 2016

    Hallo, wie immer wundervolle Bilder , das Frühstück sieht lecker aus, wir ernähren uns auch gesund
    Schönen Sonntag
    LG Leane

  • Honey
    Juni 5, 2016

    Sehr lecker. Das würde auch ich als Nichtveganer essen. Im Heaven Spa war ich auch schon mal. Sonntags zum Saunieren ?

  • Janine
    Juni 5, 2016

    Mhmmmm das sieht super lecker aus 🙂 und die Eindrücke einfach grandios 🙂

    Alles Liebe,
    Janine

  • Tanjas Bunte Welt
    Juni 5, 2016

    Ein gutes Frühstück mit viel Auswahl und der Tag wird perfekt. Neben der Sauberkeit, für mich das Wichtigste an einem Hotel.
    Jetzt habe ich Hunger, na super gg
    Liebe Grüße

  • Anja Schloßmacher
    Juni 5, 2016

    Hi Alex,
    ich träume auch immer noch von dem leckeren Frühstück im Radisson Blu Frankfurt. Es ist soooo superlecker und vielfältig.
    LG Anja

    • alexa
      Juni 5, 2016

      Hallo Anja,
      das Radisson Blu in Frankfurt hat sich etwas einfallen lassen. Das Buffet sieht ganz anders aus als im Radisson Blu in Dortmund. Und lecker war es auf jeden Fall, obwohl ich nur Müsli gegessen habe. 🙂
      Liebe Grüße,
      Alex.

  • Yasmina
    Juni 5, 2016

    Hallo Alex,
    Danke für deinen Kommi.
    Im Radisson Blu Frankfurt habe ich auch schon mal geschlafen, 2014 am Geburtstag meiner Mama 😀 Wir haben allerdings normal gefrühstückt.
    Die veganen Sachen klingen aber auch alle lecker =P Und sportlich, 10km würde ich wohl nicht schaffen xD Zumindest nicht am Stück. Wenn ich mal bei der F1 bin laufe ich das auch am Tag, aber eben verteilt über die Stunden ^^
    Liebe Grüße

  • Katrin
    Juni 6, 2016

    Du Sportskanone 😉 das liest sich echt nach einem tollen Frühstück & schönem Verwöhnprogramm.
    Liebe Grüße, Katrin

  • Filine
    Juni 8, 2016

    Ich bin nicht unbedingt Veganer, aber es sieht alles sehr lecker aus-das muss ich zugeben. Schickes Hotel!

  • Wow das Frühstück hört sich klasse an.
    Ich bin zwar nur Vegetarier, doch damit habe ich es oft schon schwer.
    Grüße Marie

  • Olga
    Juni 9, 2016

    Wow…auf einen entspannten Spa-Tag hätte ich jetzt auch richtig Lust! Das sieht so entspannend aus, dass ich am liebsten gleich rüber kommen würde. Liebe Grüße Olga

  • Margit
    Juni 9, 2016

    Es sieht alles sehr lecker aus.

    Liebe Grüße Margit

  • Wir waren auch schon im Radisson und ich kann nur bestätigen: Das Essen dort und speziell das Frühstück sind der Hammer. Hier findet Jeder etwas und kann sich gesund ernähren.
    Deine Fotos sind einfach Klasse. So eine Sportskanone bin ich leider nicht.

    Liebe Grüße
    Sabine

    • alexa
      Juni 12, 2016

      Hallo Sabine,
      wir haben bisher in zwei verschiedenen Radissons ein paar Tage verbracht. Uns gefällt die schöne Auswahl obwohl ich die Hälfte der Leckereien weg lasse. Ist auch immer wieder schön bewusst zu essen 🙂
      Liebe Grüße und Danke,
      Alex.

  • testandtry
    Juni 11, 2016

    Mmh das sieht lecker aus und so schön dekoriert 😉 LG

    • alexa
      Juni 12, 2016

      Hallo Mia,
      vielen Dank! Ich versuche jeden Tag mein Frühstück so zu gestalten.
      Liebe Grüße,
      Alex.

  • Lothar
    Juni 12, 2016

    Hmmmm lecker,

    in solchen Luxuhotels fehlt es in Regel auch an kaum was. Ich war mal für 5 Tage im Radisson Blu Hotel Berlin.

    Da war das Frühstück auch ein kulinarisches Highlight.
    Vegan interessiert mich zwar nicht, aber auch Serrano Schinken, Lachs und Co machen den hungrigen Urlauber froh 🙂

    Grüße
    Lothar

  • […] von Shadownlight mit dabei, die ich kürzlich erst bei der Produkt-Blogger Lounge in Paderborn und PureGlamTV-Event in Frankfurt getroffen habe. Wir werden live von unserer Tour berichten! Natürlich haben wir auch Hashtag […]

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.