Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Beauty

Ipanema Fever – der Traumlack aus der Seaside Collection von Lucent Light

By Posted on 11 3 m read

Ihr Lieben, heute setze ich meine Fingernägel in Szene. Dazu will ich euch auch etwas Privates schreiben, was bestimmt jede Frau kennt! Die Suche nach dem perfekten Abendkleid in einer royalblauen Farbe dauerte bei mir über ein Jahr. Die Farbe fasziniert mich und ich kann nicht aufhören immer wieder “blau” zu kaufen. Würdet ihr in meinen Kleiderschrank schauen, wäre alles nach Farben geordnet – natürlich ein Scherz von mir 😉 Den Blick hinein gibt es nicht, dafür zeige ich euch die passende Errungenschaft von Lucent Light.

 

IMG_0455

Im Beitrag über das Bloggertreffen verriet ich euch, dass ich meine Nägel lackieren wollte, denn der Pre-Test auf unserer Paety war wirklich gelungen. Die junge Nagellack- und Kosmetikmarke Lucent Light stellte uns ihre GESAMTE Kollektion zum Testen zur Verfügung und ich habe dieses Mal durch Zufall meinen Traumlack zum Kleid gefunden. Das junge und moderne Unternehmen beschreibt sich:

Das Lucent steht für das Leuchten unserer Farben, die eure natürliche Schönheit mit Hilfe unsere Produkte noch mehr zum Ausdruck bringen wird. Light soll diesen Anspruch an unsere Produkte mit denen wir eure Eleganz, Schönheit und Individualität betonen wollen unterstreichen. Damit möglichst wenig von den Farben unserer Produkte ablenkt, haben wir uns für ein schlichtes Design entschieden.

Ipanema Fever, so die Farbbezeichnung, schimmert in einem wunderschönen Blauton, der mich an einen wolkenlosen Himmel erinnert. Er ist nicht hell, sondern wird langsam dunkler aber geht nicht in die Nacht hinein. In der Kollektion”Seaside” sind noch weitere wunderbare Farben, die alle mit dem Thema harmonieren. Die Kollektion wird alle 3-4 Monate erneuert und daneben gibt es die “Basic Colors”.

IMG_0467
IMG_0457

Love my nails: Als Basis habe ich erst einen durchsichtigen Lack verwendet. Das Fläschchen hat innen kleine Kügelchen und vor dem Auftragen schüttelte ich es kurz. Das Pinselchen ist nicht allzu dick und nacheinander lackierte ich meine Nägel. Die Leichtigkeit des Auftragens begeisterte mich sofort. Es bildeten sich keine Streifen und das Ergebnis war perfekt! Ein kleines Geheimlis lüfte ich: Im Organza-Säckchen war ein Dot-Tool, ein Geschenk von der Claudia! Diesen habe ich an zwei Nägeln benutzt und war begeistert. Sehr lustig – ich habe erst kürzlich in einem ihrer Videos das Wunder-Werkzeug gesehen. Und jetzt habe ich ein “Kulli” für Nägel. 😉

IMG_0458

Der Nagellack ist bereits mit einer Schicht deckend. Nach bereits 20 Minuten war er stoß- und kratzfest! Einen Top-Coat habe ich nicht verwenet und eine weitere Schicht ließ ich ebenfalls aus. Das Besondere ist auch, dass der Lack einen neutralen Duft hat und sich auch sehr leicht mit Nagellackentferner abtragen lässt . Bei dieser Qualität ist der Preis von 6,90€ für 11ml Flascheninhalt wirklich fair! Nach zwei Tagen sieht der Lack wie auf den Bildern aus! Ihr findet die Lacke unter www.lucent-light.de oder schaut auf der Facebook-Seite vorbei. Kundenzufriedenheit – und das unterstreiche ich, steht bei Lucent Light an oberster Stelle! Demnächst wird es auch einen Blog mit Neuigkeiten geben und…

…eine Überraschung folgt! Sobald ich das OK habe, lüfte ich euch sofort das Geheimnis!

Versprochen!

Habt ihr auch eine Lieblingsfarbe? Kennt ihr Lucent Light? Ich garantiere euch, ihr werdet begeistert sein!

Eure Alex.

s.Oliver Woman Prime League [Review]

By Posted on 5 2 m read

Ist der Duft sportlich genug für mich?

Die liebe Femi überraschte mich mit dem sportlichen Duft Prime League by s.Oliver Woman. Schnell + sportlich eingedömmkert gab es am Wochenende die erste Riechprobe.

….ich bin sportlicher!

s

Meine Woche besteht aus einem gut organisierten Sportprogramm. Ohne Sport geht bei mir nichts. Den Einkauf erledige ich so oft wie möglich mit dem Rad. Manchmal fahre ich auch zwei Mal los, wenn nicht alles ins Körbchen passt! Das ist viel stressfreier als einen Parkplatz zu suchen, einen Einkaufswagen zuück zum Ständer zu bringen und vermutlich schneller, weil ich bis vor die Haustür fahren kann. Und mit Frühsport startete ich am vergangenen Samstag in den spätsommerlichen Tag: Haushalt, Schlagermusik und Rad fahren. Wir erhielten spontan Besuch von den Eltern meines Mannes und ich habe beschlossen ein paar leckere Kürbis-Pfannküchlein zu machen. Das geht relativ fix, schmeckt jedem und ich musste nur einmal los. 😉

IMG_0192

Begleitet vom Düftchen, das ich mir vorher aufgesprüht hatte, genoß ich die Natur und trat gemütlich in die Pedale. Ein leichter Zitronenduft in Kombination mit einer fruchtigen Note begleitete mich. Auf dem Rückweg (ich habe 40 Minuten gebraucht) wurde der Duft ein wenig leichter und blumiger.

Produktinformation

  • PRIME LEAGUE by s.Oliver Women ist ein sportiver, frischer und spritziger Duft
  • Der Auftakt aus pinkfarbener Pomelo, exotischer Mango und grünen Blättern verläuft im Herzen zu einer floralen Harmonie aus Freesie und Pfingstrose und wird durch einen Fond mit Amber, Moschus und einen Hauch Vanille abgerundet. [Quelle: soliver.de]

Insgesamt passt die Farbgebung mit der ein Preppy-Look ins Auge sticht. Der Flakon strahlt in Pink-Orange mit einem bekränzten weißen Logo – Erinnerung an einen Sieg oder sportlichen Erfolg? Der Aludeckel ist in Streifen gehalten.

Bisher habe ich noch keinen Duft von s.Oliver ausprobiert und mein Eindruck ist positiv. Die Komposition des Duftes ist frisch und geanu richtig für alle, die von einem Eau de Toilette nicht erwarten, dass es so lange wie ein Parfüm hält. Das Duschgel und die Bodylotion – im Set dabei – unterstreichen mit Frische einen sportlichen Tag und duften  ebenfalls angenehm!

IMG_0194

Ein großes Dankeschön an Femi an dieser Stelle!

Habt ihr bereits Düfte von s.Oliver getestet? Eure Alex.

Ein neuer Duft, ein herbstlicher Blumenstrauß + giveaway

By Posted on 55 3 m read

Die Blätter fallen von den Bäumen, der Herbst ist zum Greifen nah, doch mich hat der Sommer noch nicht verlassen. Ganz im Gegenteil. In diesen Tagen habe ich viel gearbeitet und war dank des Wetters noch sehr viel in der Natur. Die warmen Sachen zum Sport habe ich bisher im Schrank gelassen. Ganz zu meiner Freude habe ich eine neue Camera  von Canon bekommen mit der ich euch schöne Bilder im Blog präsentieren werde. Die ersten Versuche sind in diesem Beitrag. Ich hoffe, sie gefallen euch ein wenig. Doch was hat es mit dem Duft zu tun?

IMG_0005

IMG_0004

IMG_0013

Neu in meiner Duftsammlung ist der Duft Boss Nuit pour Femme, den ich in den vergangenen Tagen ausprobieren durfte. Die Boss-Düfte, vor allem in der Männerwelt, sind sehr beliebt und welche Dame kennt nicht den fruchtigen Klassiker Hugo Woman? Ich liebe ihn heute noch. Die Vorfreude war also groß, weil ich mich bisher in die Parfums von Boss verliebt habe. Ganz in schwarz mit goldenem Schriftzug sind Verpackung und Flakon gehalten. Die “Nacht” wird so unverwechselbar wiedergespiegelt und lädt zum Ausgehen ein. Mit dem folgenden Text verführt Boss Fragrences die Damenwelt:

BOSS NUIT pour Femme wurde vom kleinen Schwarzen inspiriert sowie von den Werten, für die es steht. Wie das kurze schwarze Kleid schmeichelt es jeder Frau. BOSS NUIT pour Femme macht jede Frau vollkommen. BOSS NUIT pour Femme ist ein ausgesprochen femininer und sinnlicher Duft mit einer ungewöhnlich verlockenden Facette. Der Duft entfaltet sich so verführerisch und strahlend wie ein Glas Champagner. Saftiger weißer Pfirsich sorgt für einen lebendigen, sprudelnden Charakter mit bezaubernder Süße. Die moderne Kopfnote wird von einer ultra-femininen Herznote aus klassischen weißen Blüten und Veilchen komplimentiert, abgerundet von einer warmen, holzigen Basisnote, die an eine ganz besondere Nacht erinnert.

KOPFNOTE: Weisser Pfirsich
HERZNOTE: Veilchen, Jasmin und weiße Blüten
BASISNOTE: Sandelholz, Kristallmoos und warme Hölzer
Erhältlich ist der Duft als Eau de Parfum bei Point Rouge in den Größen
30 ml / Preis 38,50€
50 ml / Preis 53,50€
75ml / Preis 73,50€.
Für mich gab es eine Probe des Parfums mit 7,5 ml. Auf dem Pröbchen ist auch die Haltbarkeit gut zu lesen. Darauf habe ich noch nie geachtet, doch ist es mit beim Photographieren aufgefallen. So lange wird das Parfum bei mir nicht rumliegen…

Nach der ersten Berührung eines Hauchs des “kleinen Schwarzen” mit meinem Handgelenk rieb ich vorsichtig und ein intensiv blumiger Duft breitete sich aus. Ich schwang kurz die Hände, schnupperte erneut und war verzaubert. Zwar roch das Parfum weiter sehr intensiv, doch kurz darauf entfaltete sich der Duft und wurde blumig und fruchtig. Nach einer durschlafenen Nacht war morgens nichts mehr zu riechen.

IMG_0029

Den glamourösen Auftriff – und jetzt komme ich zu den Blumen – habe ich mir auf den Tag der Hochzeit einer Freundin gelegt. Natürlich war ich nicht so schön wie die Braut und auch nicht in schwarz gekleidet, sondern trug ein dunkelblaues Abendkleid mit schwarzen Heels auf 11cm Absatz. Der feminine Duft hat mich mit seiner eleganten Note durch die Nacht getragen (wie die Absätze!). Und jetzt wisst ihr auch, woher der schöne Blumenstrauß ist.

IMG_0030

Ich schwärme allemal von dem Duft, und bin sehr überrascht, dass er mich fasziniert. Viele Düfte mag ich nicht und verschenke sie weiter. Allerdings bin ich enttäuscht, weil es nicht zu der Marke Boss passt, dass er nicht bis in die frühen Morgenstunden anhält. Aber das ist auch das Einzige, das ich zu kritisieren habe. Da ich auf vielen Veranstaltungen bin und nicht immer nach einer Parfümerie riechen möchte, trage ich ihn gerne tagsüber.

Vielen Dank an Point Rouge, die mir auch das folgende giveaway gesponsort haben:

Giveaway

IMG_0017
IMG_0016

Gewinnen könnt ihr ein wunderschönes Necklace von Roberto Cavalli und dazu das Make-up Teint Visionnaire von Lancome in der Nuance 035 Beige Doré (10ml). Das Necklace ist extra fürs Foto-Shooting in Szene gebracht worden und noch original in Folie verpackt.

a Rafflecopter giveaway

Der Gewinner wird von mir kontaktiert und hier auf dem Blog bekannt gegeben und hat eine Woche lang Zeit sich zu melden.

Teilnahme nur aus Deutschland.

TIGI Bed Head Dumb Blonde Shampoo

By Posted on 6 2 m read

Die Dumb Blonde Pflegeserie von TIGI mit dem Slogan “There’s nothing dumb about being Blonde!” ist speziell für blondes Haar entwickelt, das chemisch aufgehellt oder gesträhnt ist. Gerade coloriertes Haar bedarf mehr Feutchtigkeit und jeder Frisör betont es beim Frisörbesuch immer wieder. Da ich gesträhntes blondes Haar habe – im Sommer bin ich sogar sehr blond, weil die Haae in der Sonne ausbleichen – schaue ich mich regelmäßig nach neuen Haarpflegeprodukten um. Dank TIGI darf ich das TIGI Bed Head Dumb Blonde Shampoo testen und möchte euch meine Erfahrungen schreiben.

IMG_20140801_191659
 “Es geht um Fortschritt. Um neue Akzente in der Friseurkunst. Dynamik. Lebendigkeit. Hier vereschmelzen Ausdruck und Fantasie zu einer perfekten Einheit – dank Fähigkeiten und technischem Know-how, die der Kreativität keine Gear renzen setzen.” [T]

Die TIGI Markenwelt bietet für jede verschiedene Bedürfnisse ihrer Kunden die passenden Produkte an: Bed Head (experimentierfreudig, furchtlos), Catwalk (elegant, modebewusst),S-factor (glatt,glamourös) & TIGI Hair Reborn (anspruchsvoll, luxuriöse Haarpflege).

In einer auffalend leuchtstarken Farbe ist das Shampoo mit einem praktischen Dosierspender ausgestattet. Die lila durchsichtige Flasche ist handlich und sticht, wie von TIGI gewohnt, ins Auge. Um die gewünschte Menge zu bekommen ist der Pumpspender sehr gut, denn ein Ausrutschen aus der Hand oder lästiges Aufmachen wird dadurch vermieden.  Das erinnert ein wenig an die großen Pumpflaschen im Salon.

IMG_20140801_192026

“You must have a sense of humor to use our products”!

 

Eigenschaften laut TIGI:

  • Reinigt sanft und sorgt für die tägliche Feuchtigkeitsbalance
  • Stärkt das Haar und verhindert Haarbruch
  • Maximale Leuchtkraft und Colorationsschutz
  • Schenkt maximale Leuchtkraft statt verblassender Farbe

Inhaltsstoffe:

  • Protein-Booster TechnologyTM – Maximale Kräftigung dank patentiertem Protein-Komplex
  • Vitamin E (Tocopheryl Acetate) – Essentieller Nährstoff und Antioxidant
  • Stärkendes Keratin – Das wichtigste Protein für die Haare. Stärkt und schützt das colorierte Haar vor Haarbruch
  • Glanzverstärker Dimethicone – Schenkt dem Haar Glanz und Farbleuchtkraft
  • Pflegende Emulsion – Glättet die Cuticula und verstärkt den Glanz
  • Seidenpulver – Feuchtigkeit und brillanter Glanz

IMG_20140801_192135

Das Shampoo hat eine glänzende rosa Farbe und  riecht sehr fruchtig. Der Duft breitet sich sehr aus und man hat das Gefühl im Fruchtparadies zu sein. TIGI Dumb Blonde hat eine cremige Konsistenz, schäumt sehr schnell auf, sodass man es gut in die Haare verteilen kann. Das Ergebnis ist eher bescheiden. Vom fruchtigem Duft ist nach der Haarwäsche nichts mehr da. Die Haare wirken sauber, jedoch haut mich der Glanz nicht um. Die Geschmeidigkeit könnte viel besser sein. Leider kann ich es für den Preis von ca. 18€ für 750ml nicht weiterempfehlen. Ich finde es ein wenig schade, denn von dem Masterpiece Haarspray bin ich immer noch begestert.

Habt ihr schon ein Shampoo oder ein anderes Produkt von TIGI gehabt? Wie sind eure Erfahrungen? Eure Alex.

Quellenangebe: [T] TIGI

YOU Nails Switzerland

By Posted on 8 3 m read

Eine große Überraschung von YOU Nails Switzerland traf bei mir, die ich bei einer Bloggeraktion für eine erfolgreiche Bewerbung bekommen habe. Der Inhalt des Päckchens ist ein wahrer Traum für alle, die schöne Nägel lieben. Ich bin eigentlich sehr glücklich mit meinen Nägeln, weil sie nicht brüchig und wirklich pflegeleicht sind. Auf teure Produkte und besondere Handpflege muss ich nicht zurück greifen. Ein Fabel habe ich allerdings ür Nagelfeilen und ich habe meine Schätze, die ich immer wieder kaufen würde. Doch seit dieser Box bekommt mein Pflegeritual für schöne Hände neue Dimensionen. Nun kann ich mich gar nicht entscheiden, was ich euch zuerst präsentiere.

 

IMG_20140723_141453714

Die YOU Cosmetics AG (gegründet 1986) hat ihr gesamtes Nagellack-Sortiment überarbeitet. Aufgrund der neuen Rezeptur konnte die Farbintensität erhöht und die Leuchtkraft verstärkt werden. Diese Eigenschaften wirken sich positiv auf die Farbstabilität aus, Leuchtpigmente werden langsamer abgebaut. Weiter konnte mit einem optimierten Produktionsverfahren auch die Deckkraft stark erhöht werden. Quelle: YOU Nails Switzerland

Fangen wir bei den Pflegeprodukten an, die mich vor allem wegen dem schönen karibischen Duft überzeugt haben. Die Handcreme von YOU Nails Switzerland riecht angenehmen und fruchtig nach einer frischen Mango. Von der Konsistenz ist sie sehr ehrgiebig, denn eine kleine Menge reicht aus, um die Hände zu pflegen und sie mit ausreichen Feuchtigkeit zu versorgen. Die Einziehzeit ist sehr kurz. Und das Ergebnis sind duftende und weiche Hände. Einfach nur schön! Erhältlich ist sie in 30 ml, 50 ml, 125 ml und sogar in einem 300 ml Spender. Atmeberaubend ist vor allem das YOU Mango Öl! Die Nagel fühlen sich so phantastisch an und ich möchte auf das Öl nie wieder verzichten! Es gibt einen kleinen Roll-On, der es ermöglicht eine passende Menge aufzutragen. Die Nagelhaut wird sanft. Hach, und wieder dieser umwerfende Duft! Es gibt das Öl in fünf weiteren Duftrichtungen. Ihr merkt schon, ich komme aus dem Schwärem gar nicht raus.

YOU Nails Switzerland im Test

IMG_20140723_144121515

IMG_20140723_143842281

IMG_20140723_144001933

 

Die Nägel sollten zunächst mit Unterlack lackiert werden, damit ein gutes Resultat erzielt werden kann. Beim neogelben Nagellack Nr. 89, der eine cremige Konsistenz hat, reicht eigentlich eine großzügig aufgeragene Schicht, um ein schönes Ergebnis zu erzielen. Die leuchtende Farbe ist ein Hingucker. Selbt meine Camera hatte ihre kleinen Schwierigkeiten, doch ich denke, die Bilder sind dennoch schön geworden. Der türkise Nagellack Nr 137 ist ebenfalls knallig, etwas weniger cremig als der neongelbe, und etwas einfacher aufzutragen. Ich habe es mir nehmen lassen eine blau-gelbe Kombination auf meinen Nägeln zu lackieren. Meinen Mann sind die bunten Nägel sofort aufgefallen und er fand sie toll! Im Sommer liebe ich bunte Kleider und Röcke in knalligen Farben. Meine Sommermode zu neongelb-türkis lackierten Nägeln war ein türkiser Rock kombiniert mit einem weißen Tanktop und knalligen Riemchensandalen. Zum Verlieben ist auch die Farbe Nr. 92 in zartem Fliederton. Sie schimmert ein wenig bläulich. Aufgetragen habe ich zwei Schichten. Sieht sie nicht toll aus? Meiner Freundin gefiel der Nagellack so gut, dass sie ihn sofort haben wollte. Natürlich bekommt sie ihn nach dem Test. Ich habe ja noch die anderen vier Farben! Und wer glaubt, dass ich lange warten musste bis meine Nägel trocken, der liegt daneben. Der YOU Schnelltrockner ermöglicht eine schnelle Trocknung! Ein schönes Tänzchen durch die Wohnung gemacht und der Lack war trocken. Aber ohne Schnelltrockner ist die Wartezeit kurz.

 

IMG_20140724_190214929

IMG_20140723_160821 IMG_20140724_163128 IMG_20140724_201019 IMG_20140723_170107 IMG_20140724_185717249
You Nails Switzerland ist schon seit einer Weile auf einigen Blogs zu finden und wird immer beliebter. Neben einem Online-Shop in der Schweiz gibt es schon eine deutsche Version des Shops. Erhältlich sind die Produkte ausschließlich für professionelle Nageldesigner. Vielleicht hat der eine oder andere schon im Nagelstudio die Marke entdeckt? Neben Nagellacken gibt es noch eine große Auswahl an weiteren Produkten. Das Stöbern lohnt sich allemal! Die Auswahl der Produkte von YOU Cosmetics gibt es im Onlinekatalog. YOU Nails Switzerland ist auch bei Facebook zu finden. Da gibt es immer wieder klasse Aktionen und viele Erfahrungsberichte.

IMG_20140723_144219785

 

Bedanken möchte ich mich für den sehr guten Kundenservice von YOU Cosmetics. Der Kontakt ist vorbildlich und meine Fragen zu den Produkten wurden mir mit viel Sorgfalt beantwortet! Ein dickes Lob dafür! Ich habe mich nicht entscheiden können, welche Bilder ich im Blog einstelle. Somit gibt es eine ganze Reihe von Bildchen. Wie findet ihr die Lacke? Kennt ihr die YOU Nails Switzerland schon?

 

Meine WM-Nägel

By Posted on 3 1 m read

Die liebe Fio von Fio’s Welt hat einen schönen Post zu ihren WM-Nägel gemacht und ich habe heute endlich Zeit gefunden meine WM-Fanprodukte für Mädchen auszuprobieren. Auch wenn Deutschland heute nicht spielt, habe ich einen Versuch gestartet auch meine Nägel WM-tauglich zu machen.

Ich habe für mein Ergebnis einen Klarlack, Pinsel, Glitter in Deutschland Farben und Sticker verwendet. Zuerst habe ich einen Sticker auf einen Nagel geklebt und anschließend die Spitzen mit Klarlack bemalt. Kurz antrocken lassen und dann mit einem Pinsel roten Glitterstaub aufgetragen. Den restlichen Glitter habe ich mit einem Pinsel entfernt. Zu guter letzt noch eine Klarlack-Schicht aufgetragen. Leider musste ich einen zweiten Versuch starten, weil sich die Aufkleber wellten und abgingen. Deshalb habe ich keine Klarlackschicht unter dem Aufkleber. Aber für den Preis ist es vertretbar.

Fio’s Nägel: Klick

Wie gefällt euch mein Ergebnis? Wie sehen eure Fan-Nägel aus?