Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Produkttest

Goji Naschkatzen-Paket von nu3

By Posted on 6 4 m read

Sie ist hellrot, wächst auf einem Strauch und wird Goji-Beere genannt. Der Name war mir bisher fremd, weil sie im Supermarkt oder auf dem Wochenmarkt nicht zu kaufen ist. Die kleine Goji-Wunderfrucht, die viele gute Eigenschaften besitzt ist in manchen Reformhäusern zu kaufen und auch bei den Nährstoffexperten von nu3. Umso mehr freute ich mich, dass ein großes Naschkatzen-Paket mit Produkten aus der Goji-Beere uns erreichte. Ob das Paket uns beim Naschen überzeugt hat lest ihr, nachdem wir das Geheimmis um die “Wunderfrucht” genauer beschreiben.

Naschkatzen-Paket

Die Goji Beere:
Sie ist bekannt unter dem Namen “gemeiner Bochsdorn”. Im Chinesischen heißt die Goji-Beere auch Wolfsbeere (Chinesische Wolfsbeere). Der Strauch wird bis zu 4 Meter hoch und dessen Früchte, die eine hellrote Farbe haben, können im Herbst geerntet werden. Auch in Deutschland wird die Beere immer häufiger von Hobbygärtnern angebaut und erfreut sich größerer Beliebtheit. Der Bocksdorn wird nicht nur als Zierpflanze verwendet. In der Medizin (vor allem in der chinesichen Medizin) hat man die Frucht schon für sich entdeckt.

Getrocknete Goji-Beeren naturals von nu3.

Woher der Name Wunderfrucht?
Die Bezeichnung Wunderfrucht ist auf den hohen Gehalt ihrer Nährestoffe zurückzuführen:
0,5 % Vitamin C
0,1 % Betamin
Vitamin A, Vitamin B1, B2, GABA und Nikotinsäure
Die Stereoide Solasodin, Sistosterol und dessen Vorläufer Daucosterol
Polysaccharide
Cumarinsäure, Scopoletin, Aminosäuren und Proteine
Zur ordnungsgemäßen Lagerung bietet sich das Einfrieren oder das Trocknen an.
[GB]

Die Wirkung verteilt sich hierbei auf verschiedene Bereiche:
1. Extrakte aus der Gojibeere unterstützen die Erhaltung des optischen Nervs im Falle eines Glaukoms
2. Die Polysaccharide wirken immunmodulierend
3. Die Extrakte der Gojibeere in Form von Säften oder anderen Getränken wirken stark antioxidativ und verhindern den Zellverfall durch Angriffe freier Radikale
[GB]

Ein Wunder darf man von der Goji Beere allein nicht erwarten. Viel Bewegung und gesunde Ernährung sind wichtig, um sich einer allgemeinen Gesundheit zu erfreuen.

Das Naschkatzen-Paket von nu3 enthält:

  • 1 x nu3 naturals Goji Beeren, 250 g
  • 2 x Landgarten Goji-Beeren in Zartbitterschokolade
  • 2 x Ombar Bio Goji Berry Rohe Schokolade
  • 3 x Lovechock rohe Bio Schokolade Goji/ Orange

Alle Produkte sind vegan und kosten zusammen 27,99€.

Unser Geschmackstest:

nu3 naturals Goji Beeren, 250 g
  • Stammen aus aktueller Ernte
  • Art der Goji-Beere: Lycium barbarum
  • Die Superfrucht hat einen hohen Gehalt an Carotinoiden, B-Vitaminen und Eisen
  • Ungeschwefelt, frei von Gentechnik
  • Ohne Zusatzstoffe, frei von Konservierungsstoffen
  • Im Ernteland sowie in Deutschland von einem unabhängigen Institut rückstandsgeprüft

Überzeugt haben uns die nu3 naturals Goji Beeren. Die getrockneten Früchte, die wie rote Rosinen aussehen, haben einen leicht bitter-süßlichen Geschmack und schmecken als Snack hervorragend. Sie erinnern an eine Cranberry-Kirschmischung, doch ganz genau beschreiben lässt es sich nicht. Die Packung haben wir schnell aufgegessen, weil wir die Beeren jeden Morgen in unser Müsli getan haben. Der Preis für 250g liegt bei 6,99€.

 ****************
Lovechock rohe Bio Schokolade Goji/ Orange
  • Zartbitterschokolade mit mind. 80 % Kakao aus ecuadorianischen rohen Kakaobohnen
  • Mit feinen Rohkakao-Splittern für das gewisse Extra
  • Voller Antioxidantien, sekundärer Pflanzenstoffe und der Aminosäure Trypthophan
  • Süße aus Gula Java (Kokosblüten-Nektar) mit einem besonders niedrigen glykämischen Index
  • Alle Inhaltsstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau und auch für Veganer geeignet.[nu3]

Leider schmeckte uns die Lovechock-Zartbitterschokolade aus Goji-Beeren und Organgenblüten überhaupt nicht. Sie erinnert an eine abgelaufene Schokolade, die schon jahrelang im Schrank stand. Der Preis von 2,89€ für einen kleinen 40g-Riegel ist hoch und nicht empfehlenswert.

 ****************
Ombar Bio Goji Berry Rohe Schokolade
  • Rein natürliche Inhaltsstoffe
  • 60 %ige rohe Schokolade aus bestem ungeröstetem Kakao aus Ecuador
  • Mit nährstoffschonend getrockneten, ganzen chinesischen Goji Beeren sowie Goji Beeren Pulver verfeinert
  • Hoher Anteil an Antioxidantien
  • Natürliche Süße aus Bio-Kokosnusszucker mit niedrigem GI-Wert [nu3]

Die Ombar-Schokolade schmeckt dafür viel besser. Die Mischung mit den Beeren ist da sehr geglückt und es trifft meinen Geschmack sehr gut. Nicht zu süß und nicht allzu bitter. Preislich liegt eine Tafel mit 35g bei 2,59€ und wenn man sie verschenken möchte, ist auch die rosa Verpackung gut anzusehen. Das Auge isst bekanntlich mit.

 ****************
Landgarten Goji-Beeren in Zartbitterschokolade
  • Nährstoffreiche asiatische Goji-Beeren mit einem hohen Gehalt an Antioxidantien und Nährstoffen
  • Veredelt mit feinster Zartbitterschokolade für ein besonderes Geschmackserlebnis
  • Alle Inhaltsstoffe in bester Bio-Qualität
  • Das Fairtrade-Siegel steht für gerechte Handels- und Arbeitsbedingungen der Kakao-Produzenten [nu3]

Der Mix mit der Zartbitterschokolade schmeckt sehr lecker. Der Geschmack der Goji-Beere ist sehr gut im Munde zu schmecken und wir haben das kleine Päckchen schnell leer gehabt. Eine Packung kostet 3,99€.

  ****************
Fazit: Ein hoher Preis für das Naschkatzen-Paket. Da uns nicht alle Produkte überzeugen konnten und uns die getrockneten Beeren am Besten geschmeckt haben empfehlen wir eine Mischung aus Nüssen, Haferflocken und wünschen ein leckeres und gesundes Frühstück:
Müsli mit Goji-Beeren von nu3.
Müsli essen wir fast täglich. Als vegane Variante empfehlen wir Sojamilch, Wasser oder Soja-Joghurt. Dazu frisches Obst!

*Quellennachweis: Gojibeeren [GB], nu3 [nu3]

Mein neues Lieblingsstück in der Küche: Spiralfix von GEFU

By Posted on 6 2 m read

Gesunde Küche steht bei mir fast täglich auf dem Speiseplan und ich liebe die vegane Küche. Buntes Gemüse anrichten macht mir Freude. Bisher habe ich für meine Gemüsekrationen ein scharfes Küchenmesser benutzt, doch seit ich den Spiralfix von GEFU habe, ist er bei mir zwischen meinen Lieblingswerkzeugen in der Küche nicht mehr weg zu denken. Das Gemüse in Spiralform sieht nicht nur appetitlicher aus. Das Auge ist bekanntlich mit und die kreierten Gemüse-Spaghetti schmecken unbeschreiblich lecker!

Zucchini-Nudeln mit roter Bete und frischen Cherry-Tomaten. Das Repet findet ihr später im Text.

Mit dem Spiralfix von GEFU lässt sich das Gemüse schnell und einfach in Gemüse-Spaghetti verwandeln. Ob Möhrchen, Kartoffeln, Paprika, Zucchini, Kohlrabi oder andere Gemüsesorten: das Gemüse waschen und auf eine Höhe von bis zu 8cm schneiden. Anschließend in den Behälter reinlegen, zentrieren und die gewünschte Schnittbreite einstellen. Zu guter Letzt kurbeln.

Zucchini-Nudeln

Vier verschiedene Schnittbreiten stehen zur Verfügung. Ob Curly-Fries oder dünne Spaghetti – die Spiralen fallen entweder direkt auf den Teller, Topf bzw. Pfanne oder in eine praktische Auffangbox. Die Box lässt sich blitzschnell in eine Frischhaltebox umwandeln –  den mitgelieferten Deckel nehmen und die Box verschließen. Da der Spiralfix spülmaschinenfest ist, ist die Reinigung schnell gemacht.

Praktische Frischhaltebox. Hier: Möhrchen-Nudeln.

Meine Lieblingsspeise sind vegane Zucchini-Nudeln mit frischen Cherrytomaten und Rote-Bete-Nudeln! Das habe ich diese Woche sogar zwei Mal gekocht, weil es so lecker war. Das eigentliche Rezept ist mit firschem Basilikum, doch da ich mein Basilikumpflänzchen “verbraucht” habe, griff ich schnell zur Petersilie.

Nun will ich euch auch das Rezept dazu verraten: Zucchini-Nudeln und Rote-Bete-Nudeln mit Hilfe eines Spiralschneiders fertigen. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Zitronenschale, Knoblauch, Chilli-Flocken und Pfeffer hinzufügen und etwa eine Minute kochen lassen. Cherrytomaten (gehälftet) und die “Nudeln” hinzufügen und wieder eine Minute kochen lassen. Die Rote Bete auf dem Teller verteilen (meine Rote Bete ist manchmal vorgekocht gekauft) und die Nudeln darauf anrichten. Mit Basilikum verfeinern und anschließend servieren. Ich koche überwiegend ohne Salz. Den Pferrer kann man auch nachher hinzufügen, doch ich mache es ab und zu schon vorher. Eine Menage steht zum Nachwürzen bei uns immer auf dem Esstisch.

Ein Produktvideo über den Spiralfix:
Quelle zum Videolink: www.gefu.de

“Mit GEFU wird jeder zum Kochkünster”

Werbung

Wird die Wäsche auch mit weniger Pulver sauber? Das neue Ariel Actilift im Test

By Posted on 1 2 m read

Ein gut riechendes Paket erreichte uns die letzten Tage, denn wir gehören zu den Testern, die das neue kompakte Ariel Pulver-Waschmittel testen dürfen. In der Woche sind wir erst spät zu Hause und es sammelt sich sehr viel Wäsche bei uns an, vor allem viele Handtücher! So stand bei uns am vergangenen Wochenende wieder Wäsche waschen auf dem Programm und ein paar Waschladungen mussten gemacht werden. Da ich es mag, neue Produkte auszuprobieren, war ich auf das Ergebnis sehr gespannt und der Gang in den Waschkeller war dieses Mal ein wenig angenehmer.

Eine Dosiertabelle auf der Verpackung zeigt die Menge des Waschpulvers an, die für eine Waschladung nötig ist. Es ist immer besser sich einen kleinen Messbecher zu nehmen bevor man sich mit dem Augenmaß verschätzt. Ein Dosierbecher ist nicht im Paket enthalten, doch ich wette, jeder Haushalt hat mindestens einen oder sogar zwei.

“Ist Dir schon einmal aufgefallen, dass man heutzutage geringere Mengen an Pulver-Waschmittel benötigt, damit die Wäsche zuverlässig sauber wird? So steckt zum Beispiel in den neuen, noch kompakteren Ariel Pulver-Waschmitteln 20% mehr Waschkraft in jedem Gramm. Pro Waschgang benötigst Du deshalb jetzt nur noch 65g statt 80g Pulver, um hartnäckige Flecken zu entfernen. Das ist nicht nur gut für die Umwelt, sondern schont auch Deinen Geldbeutel!”, so heißt es bei Ariel.

Wir haben keine Haushälterin zu Hause und freuen uns immer, wenn die Wäsche sauber und gebügelt im Schrank verstaut ist. Am Anfang war ich ein wenig skeptisch, ob die Schmutzwäsche sauber wird, doch ich wurde nicht enttäuscht. Ich konnte die Wäsche einwandfrei und gut riechend von der Leine nehmen. Weniger Pulver – sauberes Ergebnis!

Dieses Produkt wurde kostenlos von Ariel zur Verfügung gestellt.

Leibniz Party Fun – wieder etwas Neues aus der Leibniz-Keksfabrik

By Posted on 2 2 m read

Die Leibniz-Keksfabrik meinte es gut mit uns und hat uns wieder einmal Kekse testen lassen. Ein großes Knabberpaket erreichte uns und der Spaß konnte beginnen! Die neuen Party-Fun Kekse sind eine Kombination von kleinen Butterkeksen und bunten Schokoladenlinsen. Mein Neffe hatte Geburtstag und somit habe ich ihn mit seinen kleinen Gästen als Tester für die folgenden Aufgaben ausgewählt:

Dieses Mal waren drei Aufgaben zu erfüllen und das sind die Ergebnisse:

Aufgabe 1: Der neue Party Fun in Szene gesetzt:

Aufgabe 2: Einem Kind eine Freude machen!

Diese Aufgabe habe ich gerne gemacht. Mein Neffe freute sich über eine Pausenbox gefüllt mit leckeren Keksen!

Aufgabe 3: Individuelle Gestaltung des Party-Fun Keks.

Mein kleiner Picasso hat die Aufgabe mit Bravour gemeistert!

“Bringst du mir jetzt immer die Kekse mit den Schokolinsen mit? Mama kocht auch Kaffee für dich!”

In einer wiederverschließbaren Verpackung ist die kleine Variante der bekannten Butterkekse von Leibniz auch nach drei Tagen noch knackig. Die Schokoladenlinsen sind ohne zusätzlichen Farbstoffe. Der Party Spaß schmeckt nicht nur den Kindern. Mundgerecht für die kleinen Keksesser und ideal für kleine Pausen, als Snack oder auch für die großen Kinder zum Kaffeekränzchen.

Fazit:
Leider sind viele Kekse ohne Smarties und mit vielen Krümelchen in der Packung. Meine Krümelmonster hat es jedoch überhaupt nicht gestört. Sie haben zunächst alle bunten Smarties aufgeschlemmt und anschließend die Kekse! Die Kekse sind geschmacklich sehr gut, haben mit den Schokolinsen noch mehr Biss. Die Qualität stimmt. Wir werden sicherlich bald wieder Leibniz-Vorrat zu Hause haben. Vielen Dank an Leibniz.

Habt ihr die Party Fun Kekse schon probiert? Machen sie euch auch süchtig?

Das neue Veltins V+ Black Label

By Posted on 5 2 m read
Mittlerweile gibt es Biermischgetränke in Hülle und Fülle. Fast jede bekannte Bierbrauerei bietet ihre eigenen Kreationen an und ein Ende ist noch nicht in Sicht. Das ist sehr erfreulich, wenn die Spezialisten sich immer wieder etwas Neues einfallen lassen, wie ich finde.Veltins V+ hat einen neuesten Streich auf den Markt gebracht: “Black Label”.

 

Das Mischverhältnis ist 80% Bier und 20 % Mischgetränk und der Alkoholgehalt liegt mit 5,0 vol.% dementsprechend höher als bei vielen anderen Biermixgetränken (2,5%).
Ich habe vor der Verkostung nachgedacht, wie dieses Veltins V+ Black Label schmecken wird. Ist es ein reines Männerbier? Stark schmecken wird es sicherlich. Die dunkle Farbnuance erinnert spontan an einen Cola-Mix. Tatsächlich stimmt es auch: Ein Vanilleduft der an Vanille-Cola erinnert. Begleitet wird der Geruch im Hintergrund von Biergeschmack. Es schmeckt vollmundig und intensiv. Der Geschmack erinnert an Hustensaft. Es gibt auch keinen Nachgeschmack wie bei nicht gemischtem Bier. Wie ihr seht, habe ich zur Verkostung ein Longdrinkglas genommen – sehr passend, da der Geschmack an einen Longdrink anlehnt! Und welche Frau trinkt im Sommer nicht gerne ab und an einen Longdrink?! 

 

Unser Fazit ist: Der Geschmack hat bei meinem Mann und mir leider nicht ins Schwarze getroffen!
Veltins V+ Bier ist bekannt durch sein Partysponsoring (ich habe es zum ersten Mal auf einer Sommerparty getrunken) und durch die bunten und kreativen Plakatwerbungen. Das Thema Spaß in der Freizeit für junge Menschen ist in den Werbeslogans “Get the Veier started”, “Sommer Vür Euch” oder “My Veiertag” (als kleiner Auszug) unverkennbar!
 
Erhältlich wird V+ Black Label ab März im Lebensmittelhandel und in Getränkemärkten sein. Wir durften es schon vorab probieren. Vielen Dank an Veltins!

Neue Wohnideen aus dem A&O-Store

By Posted on 2 2 m read

Ich mag es zu Hause einen zur Jahreszeit entsprechend gedeckten Tisch zu haben und ab und zu stöbere ich auf Internetseiten, in Zeitschriften oder auch in Blumenlädchen und finde bezaubernde Sachen, die ich unbedingt haben möchte. Die Advents- und Weihnachtszeit ist um, von daher habe ich nach einer neuen Idee geschaut und habe mich zunächst für einen neuen Tischläufer entschieden. Gefunden habe ich einen grünen Tischläufer im A&O-Store. Ich mag schlichtes Design und die Kombination mit dünnen Streifen in zwei dezenten Farben finde ich sehr gut.

Der Tischläufer ist aus der Herbst/Winter Cornwall Kollektion. Die Größe ist 45 x 165cm. Das Material ist zu 100% Polyester und maschinenwaschbar bei 30°. Erhältlich ist der Tischläufer in sechs verschiedenen Farben. Zur Cornwall Kollektion gehören auch Kissenhüllen, die es in zwei unterschiedlichen Größen gibt.

Ambiente Trendlife by Gözze  Cornwall, Bildquelle: www.aundo-store.de

Bei A&O-Store ist gibt neben der Cornwall die komplette Ambiente Trendlife Kollektion by Gözze. Gözze ist eine Frottierweberei aus dem Münsterland, die ihre Produkte unter ökologischen Gesichtspunkten produziert.

Im Online-Shop von A&O-Store gibt es noch mehr zu entdecken: Bettwäsche, Decken, Vorhänge, Schiebevorhänge, Kissenhüllen, Faltrolle & Raffdeko, Panneaux und in der Kategorie Wellness auch Kirschkernkissen. Lasst euch inspirieren von den tollen Fotos zu einzelnen Themenwelten. Ich bin sicher, ihr findet schöne Wohnideen nach eurem Geschmack.

Der Versand erfolgt schnell und gegen eine höhere Versandpauschale wird sogar in EU-Länder geliefert. Ab 100€ ist der Versand kostenlos. Als Zahlungsmöglichkeiten gibt es einmal eine Vorkasse per Überweisung oder auch eine Zahlung per Paypal.

Ein paar Impressionen aus dem Shop:

Bildquelle: http://www.aundo-store.de
Bildquelle: http://www.aundo-store.de