Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Vegane Frühstücksidee

Vegane Karotten-Pfannkuchen mit Kokosblütenzucker

By Posted on 30 2 m read

Es juckte mich in letzter Zeit sehr in den Fingern, wieder einmal mit Möhren zu backen: Möhren geben jedem Kuchen, jedem Puffer und jedem Brot einfach eine ganz tolle saftige Konsistenz. Und ich liebe Kuchen, die nicht so trocken daher kommen, sondern einfach schön saftig-lecker sind. Zu Karfreitag traf sich dann die ganze Familie zu einem leckeren Abendessen. Auf Fleisch haben wir verzichtet, aber auch so gab es viele leckere Dinge.

Vegane Möhren Pfannkuchen mit Granatapfel

karotten-pfannkuchen-kokos-vegan-rezept-ostern (2)

Ein Highlight waren meine Karotten-Pfannküchlein: Lecker saftig mit Möhren, feinem Mandel-Mehl, mit Kokosflocken und mit einem speziellen Superfood, dem Kokosblütenzucker, der eine fein-süße Note hinterlässt (er hat weniger Süße als der „normale“ raffinierte Rübenzucker) und sehr angenehm den leichten Kokos-Geschmack verstärkt. Außerdem hat einen schönen Karamell-Geschmack, den ich als sehr angenehm empfinde.

Bio-Kokosblütenzucker

Kokosblueten-zucker-bis-superfood

Allen haben die Karotten-Pfannkuchen hervorragend geschmeckt und es war ein Glück, dass ich so viele davon gemacht hatte. Die meisten wollten nämlich Nachschlag, viele auch mehrfach.

Rezept: Vegane Karotten-Kokos-Pfannkuchen

karotten-pfannkuchen-kokos-vegan-rezept-ostern (3)

Das Rezept für die Pfannküchlein lautet so:

–        Eine Tasse Vollkornmehl

–        Zwei Teelöffel Kokosblütenzucker

–        ¼ Tasse Kokosflocken

–        1½ Teelöffel Backpulver

–        Eine Prise Salz

–        Eine Tasse Sojamilch

–        Ein Esslöffel Olivenöl

–        ½ Tasse Möhrenrieb

–        Ein Teelöffel Vanilleextrakt

–        Granatapfel-Stücke

Mehl, Zucker, Backpulver, Salz und zwei Teelöffel der Kokosflocken in eine Schüssel geben und verrühren. Sojamilch, Öl und Vanilleextrakt in eine Tasse geben und verrühren. Die Möhre hierin einrühren und das Öl fünf Minuten lang ruhen lassen, währenddessen die Pfanne auf mittlerer Hitze vorheizen. Die heiße Pfanne einfetten und die Pfannküchlein ausbacken, wenden.

karotten-pfannkuchen-kokos-vegan-rezept-ostern (1)

Habt ihr Lust beim #SuperfoodSunday mitzumachen? Schickt mir eure Rezeptidee!

Vegane Karotten Pfannkuchen Rezept

Zur Herbstzeit kreieren wir auch vegane Kürbis-Pfannkuchen!

Eure Alex.

Gesunde Instant Oats Bananen Pancakes [Rezept]

By Posted on 11 2 m read

Eat clean, lebe gesund und starte voller Energie in den Tag! Jeder, der das Wort Haferbrei zum ersten Mal hört, zieht ein fragendes Gesicht: Das soll schmecken? Ich verspreche euch, wenn ihr die Instant Oats Pancakes aus eben diesem Haferbrei probiert, möchtet ihr sie am Liebsten jeden Tag zum Frühstück essen.

Instant Oats Bananen Pancakes: Rezept

Warum Oatmeal so gesund ist

Instant Oats sind gemahlene Hafervollkornflocken und enthalten jede Menge Nährstoffe. Das Naturprodukt ist mit einem hohen Balaststoff- und Eiweißgehalt sehr wertvoll. Hinzu kommen B-Vitamine, jede Menge Mineralstoffe, etwa Kalzium, Kalium, Magnesium und Spurenelemente wie Biotin, Zink und Selen.

Instant Oats Bananen Pancakes: Rezept

Eine Müslischale mit Haferflocken oder Instant Oats kombiniert mit frischen Früchten und Nüssen ist schnell vorbereitet und günstig. Für kleines Geld bekommt der Körper ein Power-Paket, das sich auch für Diäten eignet. Vorausgesetzt, man schlemmt nicht zuviel davon.

Rezept: Instant Oats Bananen Pancakes

Ein Pfannkuchen mit natürlicher Süße bringt Abwechslung auf den Frühstückstisch. Als ich meinem Mann von Haferflocken-Pfannkuchen vorgeschwärmt habe, stand er sogar morgens vor mir auf und weckte mich mit den Worten „Schatz, wolltest du nicht Pfannkuchen machen? Ich habe gestern Brombeeren gekauft.“

Zutaten für ca 4 kleine Pfannkuchen:

2 reife Bananen
2 Eier
½ Tasse Instant Oats (gemahlene Haferflocken)
½ TL Backpuler
Zimt
Öl zum Braten
Optional: Salz

Früchte, Sirup zum Garnieren

Zubereitung:
Die Bananen mit einer Gabel zerdrücken und alle Zutaten in eine Schüssel geben. Mit einem Handrührgerät kurz mixen, bis eine einheitliche Masse entsteht. Eure Pancake-Mixtur kurz stehen lassen, bis sie leicht dickflüssig wird.

In einer Pfanne Öl heiß werden lassen und auf mittlere Stufe einstellen. Den Teig verteilen und kleine Pfannkuchen braten bis sie eine goldbraune Farbe bekommen und dabei einmal wenden.

Für das Topping habe ich Brombeeren und Zurckerrübensirup genommen.

Instant Oats IronMaxx: Test, Erfahrung

 

IronMaxx Instant Oats Müsli: Test, Erfahung

IronMaxx Instant Oats Müsli: Test, Erfahung

Die Einsatzmöglichkeiten von Instant Oats sind sehr vielfälig. Ob als Müsli, in Pancakes, oder als Zufuhr in Eiweißshakes – sie sättigen ungemein und versorgen euch bei euren Fitness-Plänen mit wertvoller Energie. Dabei sind sie glutenarm und sehr energiereich. Gerade Sportler freuen sich über die Extraportion Magnesium.

Habt ihr sportliche Ziele, bei denen Euch Instant Oats unterstützen können? Wann habt ihr das letze Mal Pancakes gegessen?

Eure Alex.