Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Cornwall

Die besten Tipps und Sehenswürdigkeiten für deinen Urlaub in Cornwall. Zauberhafte Küstenorte, Grafschaften und malerische Meeresblicke. Entdecke Cornwalls schönsten Ecken.

Anreise nach Cornwall: Wie komme ich am Besten nach Cornwall?

By Posted on 0 2 m read

Wir lieben Cornwall, von Nord bis Süd und Ost bis West. Aber dort hinzukommen ist wirklich nicht ganz einfach. So kommt ihr am besten hin. Wir nehmen einmal Newquay als Beispiel, da hier ein Flughafen liegt und ihr auch mit Zug und Auto zum Vergleich ganz gut hinkommt.

Anreise Mit dem Auto nach Cornwall

Anreise nach Cornwall mit dem Auto

Unser Verkehrsmittel der Wahl ist und bleibt das Auto. Das ist vor Ort unschlagbar praktisch und wer in Cornwall herumkommen möchte, tut dies am besten mit dem Auto. Wir fahren vormittags in NRW los und sind in aller Gemütsruhe nachmittags in Calais. Von hier geht es mit der Fähre weiter nach Dover. Kurz hinter dem Anleger machen wir gerne Station, z.B. direkt in Folkestone. Am nächsten Tag geht es dann gut ausgeruht und eingestellt auf den Linksverkehr auf die lange Querfahrt entlang der Küste. Hier gibt es so viele Orte, die zum pausieren einladen. Wer mag, sollte übernachten. Was soll’s, der Weg ist das Ziel und wer möchte nicht gerne in Rye, in Lyme Regis, oder auch mal in Weymouth bleiben!

Dauer: je nach Verkehr realistisch ab 14 Stunden

Für Eisenbahnfreunde nach Cornwall

Auch wer mit der Eisenbahn anreist, sollte Geduld mitbringen. So geht es zum Beispiel führ morgens mit dem ICE nach Köln und weiter nach Brüssel und um zwei Uhr nachmittags seit ihr schon in London. Hier lohnt natürlich ein Zwischenstopp – oder ihr fahrt gleich weiter und seit zwanzig nach neun in Newquay.

Dauer: gut 15 Stunden, wenn die Umstiege klappen

Für die Eiligen: Anreise nach Cornwall mit dem Flugzeug

Wer sich die Zeit für eine gemütliche Anreise nicht nehmen möchte, reist mit dem Flugzeug. Zum Beispiel per Umsteigeflug über London, Birmingham, Belfast, Dublin – oder auch über Kopenhagen. So kommt ihr schnell an, seht bei der Landung die Schönheit Cornwalls von oben – aber glaubt mir, ihr verpasst eine schöne Reise!

Dauer: z.B. 5:20 von Düsseldorf über Manchest. Zwei Stunden zum Flughafen und eine Stunde Puffer ergeben summa summarum schnell 10 Stunden Reisezeit

Unsere Hotels in Südengland buchen wir über Booking, weil die Preise günstiger als bei anderen Anbietern sind. Und sollte der Preis höher sei, wird die Differenz erstattet.

Booking.com

Wir können folgende Luxushotels in Südengland empfehlen:

Hotel Endsleigh in Milton Abbot, in Devon UK: Blogbeitrag über unseren Aufenthalt im  Hotel Endsleigh

Hotel Tresanton in St. Maves, in Cornwall UK: Blogbeitrag über das Hotel Tresanton 

Hinweis: Dieser Beitrag enthält Affiliatelinks. Diese ermöglichen es uns, Informationen auf dieser Website kostenlos zur Verfügung zu stellen. Die angebotenen Produkte kosten dich dadurch nicht mehr.

Die schönsten Küstenorte in Cornwall – unsere top 5

By Posted on 2 3 m read

Wir lieben Cornwall und ganz besonders die Küstenorte in Cornwall. Hier haben wir bereits mehrfach wunderbare Urlaube verbracht. Und wir werden fraglos immer wieder kommen. Hier finden wir eine uralte Landschaft, in der einem in jedem Ort jahrhunderte alte Tradition ins Gesicht blickt. Das Ganze gepaart mit mediterranem Wetter unter Palmen und atemberaubender Küste.

Tintagel Castle in Cornwall

Bei diesem malerischen Küstenort in Cornwall liegt die berühmte Ruine Tintagel Castle. Wer dieses Schloss besuchen möchte, muss gut zu Fuß sein: Vom Ort aus geht zunächst ein steiler Fußmarsch eine Straße entlang bergab (und später wieder bergauf). Diesen Teil kann sich der geneigte Besucher noch mit einem der Shuttle-Landies, die hier verkehren, ersparen. Ganz unten, an der Küste, jedoch führt der Weg nur noch zu Fuß weiter. Und über schwindelerregende Treppen geht es hoch zur atemberaubenden Ruine, in der der Legende nach König Artus gezeugt wurde.

Tipps in Tintagel Castel

Von Tintagel Castle aus geht der Blick in die Tiefe

 

Tipps in Tintagel Castel

Die beeindruckende Anlage von Tintagel Castel liegt hoch oben auf den Klippen

 

2. St Mawes

Der Küstenorte St. Mawes in Cornwall und das naheliegende St Just in Roseland sind einer unserer Lieblingsflecken in Cornwall. Die Straße hierher ist nicht leicht zu fahren. Und wer schon mal in Cornwall war, weiß, dass schon die üblichen Landstraßen hier für Kontinentaleuropäer ein kleiner Alptraum sind. Aber der Trip lohnt sich. Hier liegt das schöne Hotel Tresanton. Und bei schönem Wetter ist der Fußweg hinüber nach St Just mit seiner verzauberten kleinen Kirche mit das Erholsamste, das wir uns vorstellen können.

Tipps in St Just in Roseland

Meerblick in St Just in Roseland bei St Mawes, gegenüber von Falmouth

 

Tipps in St Just in Roseland

Zauberhafte Kirche in St Just in Roseland

 

3. Mousehole

Das kleine Mousehole liegt nur einen Fußmarsch von Penzance entfernt. Und mit dem Auto ist es unweit von Land’s End, dem westlichen Punkt Englands. Hier trifft der Golfstrom auf Europa. Westlich kommt ein ganzes Stück lang nur noch Wasser, dann Amerika. Mousehole ist ein winzig kleiner Küstenort in Cornwall mit verwinkelten Gassen und entzückenden Häuschen. Und wer in Penzance Station macht, dem empfehlen wir unseren Abendspaziergang hinüber nach Mousehole. Zum Beispiel um hier zu Abend zu speisen.

Tipps in Mousehole

Das malerische Mousehole

 

Tipps in Mousehole

Das malerische Mousehole

 

Boscastle in Cornwall

Wer das unweit Tintagel gelegene zauberhafte Boscastle mit seinem winzigen Hafen, dem Hexenmuseum und den vielen kleinen Häusern im typischen Rosamunde-Pilcher-Look heute sieht, würde nie denken, dass es hier 2004 zu einer ziemlichen Katastrophe kam: Bei einem heftigen Unwetter in der Gegend schwollen die zuführenden Flüsse zu diesem in einem schmalen Tal gelegenen Ort derart an, dass sich eine vier Meter hohe Flutwelle bildete, die durch den Ort schoss und schlimme Schäden anrichtete. Doch dank der Zähigkeit der Einwohner und harter Arbeit, strahlt der Küstenort in Cornwall heute so schön wie eh und je.

Tipps in Boscastle

So schön speist es sich in Boscastle bei Tintagel direkt am Meer

 

Tipps in Boscastle

Schönsten Küstenorte in Cornwal: Meerblick in Boscastle

 

Hexenmuseum in Boscastle Cornwall

Hexenmuseum in Boscastle Cornwall

 

5. Holywell

Statt Holywell könnten wir Dutzende anderer Küstenorte in Cornwall nennen. Für uns war es von einer Unterkunft in Crantock aus einfach Zielpunkt einer kleinen Wanderung entlang des Küstenpfades “South West Coast Path”. Dieser über 1.000 Kilometer lange Fernwanderweg führt die Küste entlang von Somerset über Devon und Cornwall bis Dorset. Hier geht es von Bucht zu Bucht, durch die zahllosen Küstenorte in Cornwall und mit jeder Wendung gibt es neue, atemberaubende Ausblicke. Cornwalls Natur von ihrer schönsten Seite!

Tipps in Holywell

Auf dem South West Coast Path bei Holywell

 

Tipps in Holywell

Der South West Coast Path bietet so viel atemberaubende Küstenblicke wie der Wanderer möchte

 

Tipps in Holywell

Der South West Coast Path in Cornwall schlängelt sich von Bucht zu Bucht