Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

5 Tipps für sicheres Auftreten in Meetings

By Posted on 6 3 m read

In meinem Beruf stehe ich Tag für Tag mit Kollegen und Kunden in Kontakt. Nicht nur beim allgemeinen Miteinander im Büro, sondern auch in diversen Meetings.

Sicheres Auftreten in Meetings

5 Tipps für sicheres Auftreten in Meetings

5 Tipps für sicheres Auftreten in Meetings

Für sicheres Auftreten in solchen Meetings braucht es gewisse Qualitäten: Fachliche Kompetenz, Erfahrung, gefestigte Position, aber auch – Selbstsicherheit. Zu letzterer gehört neben einer gewissen grundsätzlichen Veranlagung und positiver Lebenserfahrung (manche Menschen sind einfach weniger selbstsicher, sei es weil sie grundsätzlich dazu neigen, sei es, weil sie vielleicht schlechte Erfahrungen gemacht haben), sowie neben Zutrauen in die genannten Punkte Kompetenz und Efahrung auch ein Vertrauen in die eigene Person, das eigene Wirken und auch das eigene Äußere. Von daher haben wir es hier mit einem sich selbst verstärkenden Phänomen zu tun: Wer Vertrauen in sein eigenes Auftreten hat, strahlt dieses Vertauen auch aus und gewinnt wiederum an Präsenz.

Fünf Tipps für sicheres Auftreten in Meetings

  • Sei vorbereitet. Gute Vorbereitung ist das A und O: Niemand hat Spaß daran, seine Zeit in Meetings zu verbringen, erst recht nicht, wenn diese unproduktiv sind. Trag deinen Teil zu zügigem und zielgerechtem Ablauf bei und bereite dich vor. Du musst wissen, wo dein Projekt steht, wo es hakt, wieviel und was ihr erreicht habt. Niemand guckt dir gern bei angestrengtem Nachdenken und hektischem Blättern zu.
  • Sei effizient. Komm zum Punkt: Sag, was du zu sagen hast und bring es auf den Punkt. Am Ende noch mal in zwei Sätzen zusammenfassenen zur Festigung und den nächsten reden lassen.
  • Sei fokussiert. Behalte das Ziel des Meetings im Auge und weise ggf. auch freundlich und gesichtswahrend darauf hin, wenn die Teilnehmer sich gar zu sehr entfernen – sie werden es dir danken.
  • Sei konsequent. Bleib dran am Thema, greif dir nach dem Meeting die relevanten Kollegen, vereinbare nächste Gespräche und Folge-Abstimmungen.
  • Sei locker. Bleib du selbst und behalte deinen Humor. Hej, was soll’s! Das Thema ist wichtig, du bist gut vorbereitet und fokussiert. Verbissenheit hast du nicht nötig – chill mal.

Auch wichtig für sicheres Auftreten in Meetings: Das Äußere

Mir ist neben all dem auch wichtig, dass ich meinem Äußeren Vertrauen kann: Wenn ich weiß, dass ich gut gekleidet, frisiert und geschminkt bin und so ein passables Äußeres habe, fühle ich mich wesentlich besser, kann mich in dieser Hinsicht auf mich selbst verlassen und habe den Kopf frei für wichtige Dinge. Zu diesem Vertrauen ins Äußere gehört natürlich – gerade im Sommer – auch, sich sicher zu sein, dass nichts riecht und sich nicht etwa irgendwo Schweißflecken bilden. Hierfür sind die Schweißhemmer von PURAX eine gute Wahl:

Schutz für sicheres Auftreten in Meetings

Purax bietet ein Antitranspirant Roll On, ein Body Spray und Achsel-Pads (“Pure Pads”) an. Anders als bei Deodorants bekämpfen die Produkte von Purax das Problem an der Wurzel: Das Body Spray und der Roll On versiegeln die Schweißdrüsen und lassen den Schweiß so erst gar nicht austreten, während andere Produkte erst das Entstehen von Gerüchen zu verhindern oder zu überdecken versuchen. Die Pure Pads werden dort auf die Haut geklebt, wo Geruch vermieden werden soll – wie ein Pflaster. Sobald der Schweiß die Poren verlässt, sind die Pads zur Stelle, nehmen ihn auf und schließen ihn ein. Die Pads lassen sich auch mit dem Purax Antitranspirant Roll On oder Deodorants kombinieren.

Rundum geschützt und voll Selbstvertrauen, bin ich mir sicher, dass ich mit sicherem Auftreten im nächsten Meeting nicht ins Schwitzen kommen werde!

 

Gesundes Frühstück: Algenbrot mit Kurkuma und Frühstücksdrink Danone Actimel [Rezept]

By Posted on 17 2 m read

Anzeige – Dieser Beitrag wird von Actimel unterstützt.

Mit Schwung in den Tag

Gesundes Frühstück mit Danone Actimel

Ein guter Tag fängt für mich nicht nur oft mit Sport an (ich bin eh eine Frühaufsteherin und laufe gerne noch vor dem Frühstück eine Runde), sondern auch mit einem leckeren und gesunden Frühstück – wenn auch keinem so ausgedehnten wie am Wochenende. Dazu gehört auch leckeres Brot. Bei meinem Stammbäcker kennt man mich und ich probiere gerne immer wieder neue Sorten aus. Und auch wenn ich an einem Projektstandort eintreffe, kaufe ich am ersten Abend ein gutes Brot – oder greife im Hotel zu, wenn ich eines mit Frühstück gebucht habe. Manchmal backe ich auch mein eigenes Brot. Die Mühe mache ich mir nicht oft. Aber eigentlich sollte ich es öfter tun; es lohnt sich nämlich schon, finde ich. Auf diese Weise kann ich selber experimentieren, ich weiß genau, was in meinem Brot steckt – und es schmeckt gut. Am Wochenende gebacken reicht es mir dann für die folgenden Tage.

Gute Getränke für den guten Start in den Tag

Algenbrot mit Kurkuma selber backen [Rezept]

Algenbrot mit Kurkuma selber backen [Rezept]

Auch leckere und gesunde Getränke gehören dazu: Neben dem Morgenkaffee sind das gerne leckere Säfte und Milch – und ein Actimel Frühstücksdrink. Der gibt mir einen guten Start in den Tag und gehört zu meiner Morgenroutine: Unterstütze mit Vitamin B6 & D dein Immunsystem! Vitamin B6 stärkt nämlich die Abwehrkräfte und die Nerven, Vitamin D ist an vielen Prozessen im Körper beteiligt und senkt das Krankheitsrisiko. Die kleinen Drinks passen gut ins Gepäck – sogar im Flieger darf ich sie mitnehmen, wenn ich sie mit in meinen Flüssigkeitenbeutel gebe. Und die neue Sorte Goji Mango Kurkuma schmeckt super. Und Goji-Beeren und Kurkuma sind ja schon für sich richtige Superfoods.

Frühstück mit Danone Actimel: Ist es wirklich gesund?

Und wenn ihr auch einmal so ein leckeres Brot ausprobieren wollt – so gelingt euch das Algenbrot mit der gesunden Spirulina Alge.

Algenbrot mit Kurkuma selber backen [Rezept]

Algenbrot mit Kurkuma selber backen [Rezept]

Zutaten für Algenbrot mit Kurkuma

  • 500 g Weizenmehl
  • 250 ml Wasser (lauwarm)
  • 1 Würfel Hefe
  • 10 g Spirulina Algenpulver
  • 1 TL Kurkuma
  • 1 TL Salz
  • 3 Prisen Zucker

So gelingt das Algenbrot mit Kurkuma

Algenbrot mit Kurkuma selber backen [Rezept]

Algenbrot mit Kurkuma selber backen [Rezept]

Mehl, Spirulina, Zucker und Salz in einer großen Schüssel vermengen. Die Hefe in ein Glas Wasser krümeln, durch rühren auflösen und in die Schüssel geben. Den Teig gut rühren und kneten, bis er geschmeidig ist. Zugedeckt an einem warmem Ort (Backofen auf Minimalstufe) eine halbe Stunde gehen lassen. Nochmals kneten. Ein Backblech oder eine Form mit Backpapier auslegen und den Laib formen / den Teig hineingeben., nochmals eine halbe Stunde gehen lassen. Nun das Brot im auf 180% (Ober-/Unterhitze) vorgeheizten Backofen eine Dreiviertelstunde backen. Mit einem Zahnstocher testen, ob ds Brot gut ist (es bleibt beim Einpieksen kein Teig mehr am Zahnstocher hängen).

#Actimel #schüttelntrinkenstartklar #Kurkuma

Französiche Erdbeer Madeleines mit weißer Schokolade – Vegan und fruchtig lecker [Rezept] + Gewinnspiel

By Posted on 43 4 m read

Köstliche Erbeer Madeleines mit weißer Schokolade – die lassen einem doch gleich das Wasser im Mund zusammenlaufen, nicht wahr?!

Während des Studiums habe ich ein Jahr in Paris gelebt – südliches Ende des Jardin de Luxembourg, studiert an der Sorbonne und mit zahllosen Spaziergängen durch diese wunderschöne Stadt. Und der Besuch beim Boulanger (Bäcker) oder beim Patissier (Konditor – die sind stets wohl getrennt, eine Bäckerei / Konditorei in einem würde man dort eher nicht finden: in Frankreich sind die Lebensmittelgeschäfte immer noch viel konsequenter spezialisiert als bei uns. Nur die Fromagerie durfte ich niemals betreten – sonst hätte ich wie ein Käserad wieder herausgerollt werden müssen.*) war natürlich ein wichtiges und beinahe tägliches Ritual. Ich erinnere mich noch gut an das leckere “Campagrain”, ein rustikales, traditionelles Baguette beim Bäcker ganz in der Nähe, oder aber die köstlichen Macarons, die ein asiatischer (!) Bäcker einige hundert Meter weiter anbot.

Erdbeer Madeleines Rezept []Vegan]

Erdbeer Madeleines Rezept []Vegan]

Doch genug der Schwärmerei – ramenons la France en Allemagne. Commençons!

Französiche Erdbeer Madeleines mit weißer Schokolade – das Rezept

Erdbeer Madeleines mit weißer Schokolade Rezept []Vegan]

Erdbeer Madeleines mit weißer Schokolade Rezept []Vegan]

Erdbeer Madeleines mit weißer Schokolade Rezept []Vegan]

Erdbeer Madeleines mit weißer Schokolade Rezept  [Vegan]

Ich mache mit beim Backevent von FIline & fünf Bloggerinnen. Hier geht es “oh la la” französisch zu! In den Texten der Teilnehmerinnen kannst du viele leckere Dinge entdecken: Wie wäre es mit Macarons? Oder vielleicht einer Tarte? Bei mir gibt es jedenfalls lecker-fruchtig-fluffige Erdbeer-Madeleines. Ich freue mich jedenfalls ganz besonders, bei dieser Aktion mitzumachen, wo ich doch so viele schöne Erinnerungen mit Frankreich verbinde.

Erdbeer Madeleines mit weißer Schokolade Rezept []Vegan]

Erdbeer Madeleines mit weißer Schokolade Rezept []Vegan]

Und so gehen die Madeleines:

Zutaten für Erdbeer Madeleines

  • 210g Mehl
  • 5 Esslöffel Chiasamen
  • 150 g Zucker (ich nehme auch gerne Xucker)
  • 100 g Erdbeeren
  • 150 g Margerine
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • Etwas Zitronenschale
  • eine Prise Salz
  • 2-4 Tl Lebensmittelfarbe (könnt ihr auch weglassen, wenn ihr das so mögt – aber ohne werden sie leider niemals so richtig schön erdbeerig-rot)

Zubereitung der Erdbeer Madeleines

Die Chiasamen in etwas Wasser einweichen lassen.

Die Erdbeeren waschen, vom Grün befreien und mit einer Gabel gut zerdrücken.

Mehl, Backpulver, Zucker und Salz in einer Schale vermengen.

Separat den Zucker und die Zitronenschale quirlen. Die Chiasamen hinzugeben und einige Minuten weiter gut verquirlen. Die Mehlmischung langsam hinzugeben. Dann Mehl, Püree und Farbe hinzugeben und alles gut verrühren. Den Teig eine halbe Stunde in den Kühlschrank geben.

Das Madelein-Blech gut einfetten (für jedes neue Blech bitte wiederholen) und den Teig in kleinen Mengen in die Vertiefungen geben. Und ich meine klein: Die Vertiefungen sollten nur etwa zur Hälfte gefüllt sein. Im vorgeheizten Backofen bei 180° Umluft kurz backen. Die Madeleines sind winzig klein und brauchen daher auch nur wenig Zeit – behalten dadurch aber auch ihre lockere Außenstruktur. Mir haben 8 Minuten gereicht, mehr als 10 sollten es wohl nicht sein.

Aber soll es nicht nur richtig lecker zur Sache gehen – sondern es gibt auch einen tollen Gewinn abzuräumen: Unter allen Kommentaren zu diesem Beitrag (Schreibt mir doch, was euer liebstes französisches Gebäck ist und wie ihr diese schönen Madeleines servieren würdet!?) gibt es dieses super Set zu verlosen:

Backevent mit RBV Birkmann & Gewinnspiel

Das XXL-Set besteht aus Deko Fähnchenset, Madeleines Backform, Muffin Papierförmchen, einer Premium Springform mit hohem Rand und roten Zuckerperlen! 

OH LA LA, ist es nicht wundervoll?

Bei diesen Bloggerinnen könnt ihr euch auf weitere tolle Backkreationen freuen:

Gewinnspiel

Teilnahmebedingungen

  • Schreib einen Kommentar unter dem Beitrag wie du deine Tarte verzieren würdest!
  • Like den Beitrag und teile ihn gerne!
  • Folge meinem Blog oder abonniere ihn per Newsletter
  • Trag dich für eine eventuelle Gewinnbenachrichtigung ins Kontaktformular ein (wird nach Ablauf gelöscht)
  • Der Gewinn wurde von RBV Birkmann gesponsert und wird auch von dort versendet. Dafür leite ich die Gewinneranschrift weiter
  • Der Gewinn kann nicht in bar getauscht werden
  • Mit deiner Teilnahme stimmst du dem Datenschutz automatisch zu: Zum aktuellen Datenschutz
  • Die Teilnahme ist nur einmal möglich und endet am 20. Mai um Mitternacht!

* Il y avait encore d’autres gourmandises. Franchement, c’était un peux l’année de la grosse gourmandise. Vraiment étonnant que je l’en suis sortie ecore plus au moins mince, notemment vu qu’à l’époque je n’ai pas encore faite beacoup de sport… Encore pire – en tant qu’il concernait ma figure était concernée – que les visites chez le fromager étaient les visites à “l’Academie de la Bière” juste à côté de chez mois. Que c’était délicieux! 😉

Das perfekte Nude Look Make-Up für heiße Tage im Sommer: Natürlich geschminkt

By Posted on 2 3 m read

Anzeige. Im Sommer fahre ich gerne mit dem Fahrrad zur Arbeit. Die Wangen sind nach dem Rad fahren und Dusschen dann natürlich gerötet, den (je nach Tagesform und entsprechendem Tempo gar nicht so leichten) Sport sieht man mir einfach an. Meine Haut ist durch viel Bewegung im Freien immer leicht gebräunt, was natürlich ein Vorteil ist. Nun laufe ich nur wegen meiner Anfahrt nicht besonders gerne mit einem großen Beauty-Case durch die Gegend. Aber trotzdem muss vor der Arbeit ein gewissen Make-Up einfach sein – für mich am liebsten im Nude Look.

Das perfekte Nude Look Make-Up für heiße Tage im Sommer von Mary Kay

Das perfekte Nude Look Make-Up für heiße Tage im Sommer im Büro

Ich mag den Nude Look recht gern, der derzeit erfreulich in ist! Hierbei geht es darum, möglichst nicht geschminkt zu wirken, aber dennoch die Vorteile von Make-Up zu nutzen, um gewisse Imperfektionen auszugleichen. Sprich: So dezent wie möglich, so viel Einsatz wie nötig. Deshalb wirkt ein gelungener Nude Look mit
Produkten von Mary Kay
schön natürlich und gepflegt.

Darauf musst du beim Nude Look achten

  • Eine gute Grundlage ist wichtig – es dürfen keine Trockenheitsfältchen bleiben. Auf die Pflege folgt die Foundation – oder wird mit der Creme gemischt. Hier sollte man es nur nicht übertreiben; beispielsweise Sommersprossen können gerne durchscheinen. Hier habe ich euch eine schöne Foundation beschrieben.
  • Dann geht es kleinen Unreinheiten, Augenringen, Fleckchen mit Concealer zuleibe. Wie wäre es mit dem Mary Kay Chromafusion Eye Shadow Dusty Rose mit matter Nuance und herrlich dezent-schön.
  • Die Wimpern werden in Form gebracht, aber allenfalls leicht getuscht. Probiert einmal (ganz leicht) den Mary Kay Ultimate Mascara! Er gibt angenehm Volumen und einen irgendwie intensiven Look, ohne künstlich zu wirken.
  • Lidschatten sollte gemieden werden, oder nur in ganz leichten Farben aufgetragen.
  • Gerne darf ein ganz leichter Touch Blush verwendet werden, zur leichten Rötung ganz oben auf der Wange.
  • Die Lippen leicht betonen, andernfalls nur dezenten Gloss oder Lippenstift benutzen. Der Mary Kay Lip Liner gibt eine ganz leichte Kontur, passend zum Nude Look. Dazu den Mary Kay Gel Semi-Shine Lipstick Natural Bluff. Hier glänzt nichts und die Lippen wirken natürlich schön.
  • Zum Schluss etwas Puder aufgeben, damit nichts glänzt – aber bitte nicht zu viel, sonst wird das Gesicht zu starr.
  • Für die Augenbrauen könnt ihr – falls nötig – den Mary Kay Augenbrauenstift Brunette verwenden. Er bringt die Augenbrauen in Form, wirkt dabei aber nicht zu hart.

 Nude Look Make-Up für heiße Tage im Sommer von Mary Kay

Als voll im Berufsleben stehende Frau ist mir ein schöner Nude Look sehr wichtig: Ich möchte zwar gerne als attraktive, nicht aber als besonderen Wert auf Äußeres legende Frau wahrgenommen werden. Von daher darf mein Make-Up gerne top wirken, sollte aber nicht nach allzu viel Aufwand oder allzu künstlich aussehen – da ist Nude Make-Up genau das Richtige für mich.

Erfahrung mit der Essential Brush Collection von Mary Kay

Essential Brush Collection von Mary Kay

Essential Brush Collection von Mary Kay

Zum Schluss möchte ich euch noch eine schöne Kollektion von Make-Up Brushes empfehlen. Mit diesen Pinseln kann der Nude Look eigentlich nur noch gelingen.

Mit dem Lidschattenpinsel trägst du den Lidschatten gleichmäßig auf. Seine abgeschrägte Form hilft, ihn besser zu verteilen und harte Ränder zu vermeiden. Dank seiner Größe gelingt der Auftrag gleichmäßiger.

Der Eye Smudger nimmt die Farbe gut auf und ist gut geeignet, um Lidschatten und Eyeliner zu verwischen.

Der große Rougepinsel macht das Konturieren und Highlighten leicht. Hiermit gibst du einen schönen Highlighter auf die Wangen.

Essential Brush Collection von Mary Kay

So gut sind die Pinsel der Essential Brush Collection von Mary Kay

Wie ich oben sagte, endet das Makeup mit einem wichtigen, aber dezenten Puder – hierbei hilft der Puderpinsel mit seiner runden Form, die den Auftrag gleichmäßiger werden lässt.

Pflegt eure Pinsel bitte gut und haltet sie sauber – so habt ihr lange Freude daran und sie leisten euch gute Dienste!

Essential Brush Collection von Mary Kay

Essential Brush Collection von Mary Kay

Aloha Yoga et Mare im Maritim Seehotel Timmendorfer Strand

By Posted on 1 2 m read

Sommerzeit – Urlaubszeit! Und auch immer wieder gerne: Kurzurlaubszeit! Vorletztes Wochenende war ich an der wunderschönen Ostsee. Der erste Stop-Over führte  mich ins Maritim Seehotel Timmendorfer Strand und dann nach Heringsdorf auf Usedom. Das war ein Wochenende ganz nach meinem Geschmack: Wir haben bekannte Gesichter wiedergesehen und auch viele nette neue Leute kennen gelernt. Und das Wetter kam Ende April gerade genug in Gang, dass wir alle die nahe Ostsee gut genießen und uns über jedes laue Lüftchen freuen konnten.

Yoga im Maritim Seehotel Timmendorfer Strand

Aloha Yoga et Mare im Maritim Seehotel Timmendorfer Strand

Aloha Yoga et Mare im Maritim Seehotel Timmendorfer Strand

Aber die Fahrt in den hohen Norden ist schon lang. Von Bielefeld aus war ich vier Stunden lang unterwegs. Das ist keine Strecke, die ich nicht gewohnt wäre, aber am Ziel freue ich mich doch sehr auf etwas Entspannung. Da kam uns das Angebot gerade recht, im Maritim Seehotel Timmendorfer Strand eine Stunde Aloha Yoga et Mare genießen zu dürfen. Eine Gymnastiklehrerin mit Zusatzausbildungen in Yoga und Pilates verbindet hierbei klassische Elemente des Yoga mit der Huna-Lebensphilosophie von Hawaii. Es weckt die inneren Energiequellen und tut Körper und Seele gut.

Zu dritt beim Aloha Yoga et Mare

Enstpannung und Wellness: Aloha Yoga et Mare im Maritim Seehotel Timmendorfer Strand

Entspannung und Wellness: Aloha Yoga et Mare im Maritim Seehotel Timmendorfer Strand

Wir waren drei Mädels – mit von der Partie waren zwei liebe Bekannte, die Harriett von Maritim und Antje vom Blog Weltenkundler. In dieser kleinen, entspannten Runde konnte ich so richtig die Seele Baumeln lassen und die lange Autofahrt hinter mir lassen. Die Yoga-Stunde wurde dabei gut auf uns abgestimmt, sie ist nämlich stets individuell gestaltet und die Lehrerin geht durch unterschiedliche Schwierigkeitsgrade auf das Niveau oder die Niveaus ihrer Teilnehmer ein. Es soll schließlich eine entspannte Stunde sein, ganz dem persönlichen Wohbefinden der Teilnehmerinnen und Teilnehmer gewidmet und nicht anstrengend. Auch wenn Aloha Yoga et Mare vielleicht kompliziert klingt, sind generell keinerlei Yoga-Vorkenntnisse nötig. Wunderbar erholsam war auch die abschließende tiefe Entspannungsrunde.

Wenn ihr mal in der Gegend seid, würde ich euch einen Besuch unbedingt empfehlen! Das maritim spa & beauty care könnt ihr übrigens als Hotelgäste oder auch als externe Besucher besuchen. Yoga wird an insgesamt zwölf Terminen pro Woche angeboten, Aloha Yoga am Samstag Vormittag und Sonntag Nachmittag.

Nimm dir ein ganzes Wochenende Zeit für dich – gute Laune, frische Luft, neuer Schub: Auch der unser ausgiebiger Spaziergang an der Timmendorfer Strand Promenade tat uns gut. Vielen Dank an das Team vom Maritim Seehotel Timmendorfer Strand für den im Yoga-Raum bereitstehenden leckeren riiiiiisiegen Obsteller , Wasser und Entspannungs-Tee.

Entspannung und Wellness: Aloha Yoga et Mare im Maritim Seehotel Timmendorfer Strand

Entspannung und Wellness: Aloha Yoga et Mare im Maritim Seehotel Timmendorfer Strand

Bedanken möchte ich mich ganz besonders an den wunderbaren Fotografen Jan von Deutschlandjäger für die Bilder! Und auch für seine Geduld bei den vielen Sportbildern 😉

No tags

Wo finde ich das beste Mineralwasser

By Posted on 9 2 m read

Der Aachener Hydrologe Thomas Leichtle hat es sich zur Lebensaufgabe gemacht, Mineralwasser zu finden. Menschen wie ihm verdanken wir es, dass wir Tag für Tag einfach nur in den Supermarkt gehen müssen und dort eine große Auswahl wirklich guter Mineralwässer in den verschiedensten Zusammensetzungen und unterschiedlichem Geschmack zu finden. Doch wie stellt er es eigentlich an, über eine Ebene zu gehen, an einem Höhenzug mit seinen Felsen entlang und sagen zu können: Ja, hier gibt es vermutlich ein gutes Mineralwasser! Wie kann man Mineralwasser finden – wie das beste Mineralwasser?

So entsteht gutes Mineralwasser

Das Mineralwasser im Boden hat eine lange Reise hinter sich, bevor es durch den Menschen angebohrt, gepumpt, gefördert und abgefüllt wird: Regenwasser fällt heute und fällt seit Jahrtausenden Tag um Tag, dringt dabei in immer tiefere Schichten ein und wird dabei nicht nur Schicht für Schicht auf andere Art immer sauberer gefiltert, sondern wird auch angereichert, indem es Mineralien aus dem Gestein, dass es durchdringt, herauslöst. Die Mineralstoffe, die es nun enhält, geben ihm seinen Namen: Mineralwasser. Der menschliche Körper wiederum benötigt einige dieser Mineralstoffe als anorganische Nährstoffe und kann sie nicht selber herstellen – sie müssen mit der Nahrung aufgenommen werden, sie sind essentiell. Das verbindet diese Mineralien z.B. mit bestimmten Proteinbausteinen, den essentiellen Aminosäuren. Genau wie diese, ist unser Körper auf sie angewiesen, ohne Mineralien kommt es zu Mängeln wie Knochenschwund. Hier hilft uns das Mineralwasser mit den Mineralien aus seiner langen Reise durch die Gesteine. Es ist nicht die einzige Mineralquelle und auch nicht die bedeutendste – aber ein Wasser mit den richtigen Mineralien trägt zu einer gesunden Ernährung mit bei. Wie also kommen wir zu so einem mineralstoffreichen, wohltuenden Wasser?

Das beste Mineralwasser finden

Bildquelle: Informationszentrale Deutsches Mineralwasser (IDM)

Der Forscher Leichtle weiß, wonach er Auschau halten muss. So sind die Art der Gesteine und Wasservorkommen an der Oberfläche wichtige Zeichen. Auch intensives Kartenstudium zur Erkundung der Geologie ist wichtig und hilfreich und gibt Aufschluss über die Beschaffenheit des Untergrunds in seinem Inneren. Und wie ist es mit der Wünschelrute? Geht der Forscher vielleicht wöchentlich mit dem Zweig über die Wiese, beobachtet seine Ausschläge und schließ so auf etwaige Wasservorkommen? Nein, mitnichten – historisch wurde die Wünschelrute zwar durchaus im Mittelalter verwendet, aber heute haben wir zum Glück sinnvolle und bessere Methoden, die mit einiger Verlässlichkeit auf Wasser schließen lassen. So braucht uns – zumal hier im wasserreichen Mitteleuropa – das kühle, leckere und gesunde Nass so schnell nicht auszugehen. Wohl bekomm’s – prosit!

Insel Safari durch das Hinterland von Usedom – Natur erleben

By Posted on 4 3 m read

Die Ostseeinsel Usedom besteht nicht nur aus Strand und Meer. Auch das Innere der Insel ist einen Besuch wert – eine Safari durch das Hinterland von Usedom

Insel Safari durch das Hinterland von Usedom - Natur erleben

Insel Safari durch das Hinterland von Usedom – Natur erleben

Gelegentlich begegnen uns auf unserer Tour Quads. Dies muss wohl ein Funpark für sie sein.

Insel Safari durch das Hinterland von Usedom – Natur erleben

Urwüchsige Landschaft – geschaffen durch Eis, geprägt durch den Menschen

Insel Safari durch das Hinterland von Usedom - Natur erleben

Insel Safari durch das Hinterland von Usedom – Natur erleben

Seit die letzte Eiszeit das Gebiet der Insel geformt und die Moränenlandschaft geschaffen hat, die bis heute das landschaftliche Bild prägt, hat die wässrig-waldige Beschaffenheit der Insel hier über Jahrtausende eine ganz besondere Landschaft geprägt: Erlenbruchwälder sind hier bis heute über weite Gebiete die prägende Form des Bewuchses. In den über Jahrtausende moorigen Gebieten wuchsen und vergingen Generationen von Erlen, Torfmoosen und anderen Pflanzen und aus den verwitternden Pflanzenresten bildete sich mit etwa einem Millimeter pro Jahr eine Schicht, die in der Neuzeit und bis ins 20. Jahrhundert hinein einen begehrten Schatz zum Feuern und Heizen lieferte: Torf – heute ist dieses Material zum Glück nicht mehr so wertvoll, da sein Brennwert deutlich unter dem von Kohle liegt. Deshalb fand im 20. Jahrhundert kaum mehr ein Abbau statt – mit Außnahme der schlechten Zeiten wie unmittelbar nach dem 2. Weltkrieg, als die Anwohner aus der Not noch einmal auf diese Materialquelle zurückgriffen. Heutzutage darf Torf außerdem in intakten Moorgebieten gar nicht mehr abgebaut werden.

Insel Safari durch das Hinterland von Usedom

Die ehemaligen Moore der Insel wurden über die Jahrhunderte systematisch trockengelegt: Über Usedom erstreckt sich ein wohl geplantes Netz von Entwässerungsgräben, die früher mithilfe windgetriebener Hebewerke das Wasser von der Insel und hinaus ins Meer beförderten. Diese Hebewerke haben die Gestalt von Windrädern, die über eine Übersetzung eine archimedische Schraube antrieben. Bis heute sind einige erhaltene Exemplare Zeugnis dieser Technik, obwohl die Hauptarbeit seit Beginn des 20. Jahrhunderts von elektrischen Anlagen übernommen wurde und wird. Durch die Entwässerung haben sich die Böden der ehemaligen Moore um einen Meter gesenkt, die Insel wurde durch umlaufende Eindeichung zu einer großen Schüssel, die es heute unverzichtbar machen, laufend weiter zu entwässern. An dem Tag, an dem diese Pumpen vom Netz gehen, wird Usedom wieder langsam vollaufen und sich zu einer Moorlandschaft zurückverwandeln.

Eine schnuckelige Ferienwohnung auf einem alten Boot. Sicherlich sehr urig, aber eher nichts für allzu große Menschen. Ich ziehe den Komfort unseres Hotels vor.

Wettrennen mit Strauß und Sträußin gefällig? Zu Zeiten von BSE wurde Straußenfleisch sehr beliebt. Seit den diversen Ausbrüchen der Vogelgrippe können diese Strauße in Ruhe alt werden, die Wiedereröffnung der Farm wird Jahr für Jahr verschobenn.

Die “Weiße Düne” trägt bis zu 45 Passagiere gemächlich rund um Usedom. Ich ziehe unsere agilen Landys und das mit ihnen verbundene Abenteuer und die Nahsicht vor.

Usedom – ein wildes Abenteuer

Sobald wir die öffentlichen Straßen und damit den Geltungsbereich der StVO verlassen, steigen wir unseren Guides aufs Dach. So fotografiert es sich gleich noch mal so gut.

Das Achterwasser – Der ruhige Meereseinschluss lädt zum Sonnen am Strand ein.

Der Steg lädt zum angeln ein – aber wir müssen weiter. Außerdem täten mir die Fische leid!

Aber bis es so weit ist, dürfen wir Menschen in dieser schönen Natur zu Gast sein. Auf einer wunderschönen Safari durch das Hinterland von Usedom auf Einladung des Hotel Maritim konnten wir die Schönheit von Flora und Fauna bewundern. Mit zwei Landys ging es über unwegsame Waldwege, trockengelegte Moore, an großen Seen und dem Achterwasser entlang. Wenige Menschen begegneten uns auf der siebenstündigen Tour durch das Hinterland der Insel, dafür viele Tiere. Zahllose Vögel bevölkern die Insel. Wir haben Seeadler, Kraniche und Graureiher gesehen, dazu einen ganzen Sprung Rehe (so heißen die Rudel beim Rotwild, verrät uns unser Guide – da haben wir doch wieder etwas Neues gelernt!).

Kulinarische Tour über Usedom

Wir werden von einer Gruppe Quads ein- und überholt. Gelegentliche Radfahrer und zwei oder drei Quadgruppen bleiben neben unseren Landys die einzigen Vehikel, denen wir im Hinterland begegnen.

An Hängen und Bodenwällen wird es auf dem Landy-Dach schon einmal ungemütlich. Aber die Guides sind stets vorsichtig und wir fühlen uns sicher.

Zur Erholung gab es zwischen den einzelnen Strecken in und auf den Dächern der Landys zwei leckere Pausen – eine ausgiebige, herzhafte Brotzeit mit selbstgemachten Marmeladen und herzhaften Schinken und Würsten, sowie eine schöne Kaffeepause. So lässt es sich aushalten! Wir lehnen uns zurück, genießen die Tour durch die Schätze der Insel und kommen erholt und voll guter Eindrücke zurück ins  Maritim Hotel.

Die Scheinwerfer unseres Landys brauchen wir an diesem schönen Sommertag nicht.

Yeah – so lasse ich mir den Inselurlaub gefallen

Semi Formal Dresscode im Sommer – Business-Kleid von MARC CAIN

By Posted on 3 3 m read

Anzeige

Dresscode im Sommer – so kleide ich mich im Büro an heißen Tagen

Semi Formal Dresscode im Sommer - Business Kleid

Semi Formal Dresscode im Sommer – Business Kleid

Der lange Winter ist vorüber und der Sommer kommt mit MACHT. So schnell wie dieses Jahr wird es selten warm. Dank Klimawandel wird uns das wohl öfter erwarten: Härtere Winter und heißere Sommer. Nun ja, zumindest letzteres ist ja ganz schön. Aber es stellt Frau Jahr für Jahr vor dasselbe Problem: Was tun bei hohen Temperaturen und wie ist der Dresscode im Sommer im Büro? Ich hab euch ja schon mal Business Outfit Tipps mit Do’s & Don’ts für heiße Tage mit auf den Weg gegeben. Das Schlüsselelement des Business Casual ist immer: Das Kleid. Denn nur Kleider sind so herrlich bewuem und haben dabei eine so große Vielfalt and Passgrößen, Stoffen und Stilen, dass mit ihnen einfach alles geht. Im Winter kombiniert mit Blazer und Strumpfhose – sehr schick! Im Sommer tragt ihr dazu einen schönen Cardigan – nicht ganz so formell, aber doch klassisch und je nach Cardigan auch figurbetont! Nur gelten die alten Regeln für den Dresscode im Sommer, die ich schon geschrieben habe: Haltet euch bitte einfach zurück mit gar zuviel Ausschnitt, zeigt eure BH-Träger nicht und vermeidet gar zu viel nackte Haut. Das Büro ist halt doch nicht der Strand.

Nun wird es Zeit, sich dem Problem mal ganz praktisch zu nähern: Butter bei die Fische – was ziehe ich an?

Ein sommerliches Business-Kleid von MARC CAIN

Leider gibt es nicht in allen Büros auch eine Klimaanlage und bei so manchem Kollegen versagt nach der Coolness bald auch das Deo. Ich versuche, mich hier so weit es geht zu schützen und greife in die Trickkiste der weiblichen Mode. Zum Glück gibt es ja zumindest für uns so manche Alternative zum ganzjährigen Einheits-Anzug der Herren. Heute fällt meine Wahl auf ein Kleid ohne Blazer. So halte ich mich schön kühl und bin trotzdem wohl gekleidet. Auf den Blazer kann ich hier nämlich ausnahmsweise auch im Büro verzichten: Das Kleid hat Ärmel und ist somit nicht schulterfrei. Auf den ersten Blick wirkt das Kleid vielleicht schwarz, ist es aber nicht: Es hat ein angenehmes, dunkles Marine. Das trage ich jetzt gerne statt schwarz, da es modisch und elegant ist.

Das hübsche  Business Kleid von Marc Cain habe ich bei Peek & Cloppenburg gekauft. Wer hier einmal schaut, findet noch viele weitere sommerliche Kleider, Kleidung und Accessoires – von casual bis semi formal. Denn auch die Accessoires gehören dazu: Beruflich habe ich zu meinem Dresscode im Sommer immer meine Laptop Bag dabei. Aber die stelle ich morgens direkt im Büro ab, also gehört über den Tag noch meine elegante Handtasche zum Outfit. Was meint ihr – ist dieses kräftige Rot zu gewagt für das geschäftliche Umfeld? Ich finde: Nein, zusammen mit dem sehr dezenten Kleid geht das noch vollkommen als semi-formeller Dresscode durch.

Ein Meer aus Blüten – Kirschblüte Auf dem Langen Kampe in Bielefeld

By Posted on 6 2 m read

Kirschblüte Auf dem Langen Kampe in Bielefeld

Japanische Kirschblüte Auf dem Langen Kampe in Bielefeld

Japanische Kirschblüte Auf dem Langen Kampe in Bielefeld

Auch dieses Jahr ist die Straße “Auf dem Langen Kampe” in Bielefeld wieder Ziel von Blütenfreunden aus Nah und Fern. Wer in der Gegend wohnt und nicht gerade ein Miesepeter und Sauertopf ist, nimmt gerne einen kleinen Umweg auf dem Arbeitsweg in Kauf oder macht – wie wir auch schon einmal extra einen kleinen Ausflug, um die schöne Blütenpracht der Straße zu bewundern. Hier blüt nämlich jedes Jahr Anfang Mai – bei den aktuell wunderbaren Temperaturen auch schon Ende April – die Kirsche. Um die 240 Bäume stehen hier Baum an Baum und verwandeln die Allee in einen Tunnel von Rosa.

Die Kirschblüte in der Japanischen Kultur

Japanische Kirschblüte Auf dem Langen Kampe in Bielefeld

Schon vor Jahren habe ich euch von der Kirschblüte und ihrer Bedeutung in Japan erzählt: Die Kirschblüte ist Höhepunkt des japanischen Jahres. Sie steht nicht nur als Symbol für Schönheit und für Vergänglichkeit. Sie ist auch unglaublich beliebt – fast die Hälfte der Laubbäume in japanischen Städten sind Kirschen. Wer heute durch Auf dem Langen Kampe in Bielefeld spaziert, ahnt wie die Kirschblüte in Japan aussieht – und weiß, warum gerade diese Zeit eine so beliebte Reisezeit ins Land der aufgehenden Sonne ist. Etwa zehn Tage lang stehen die Bäume in voller Blüte, wann es wo soweit ist, darüber wird in den Medien berichtet und die Japaner feiern gemeinsam mit Kommilitonen oder Kollegen nächtliche Picknicks in den Parks.

Gefahr für die Kirschblüte Auf dem Langen Kampe

Vor einigen Jahren schienen die Kirschbäume kurzzeitig gefährdet, als diksutiert wurde, eine Straßenbahn Richtung Heepen durch die Alle zu legen, was eine Seite der Allee wohl hätte mit dem Leben bezahlen müssen. Allein, die Planungen sind darüber hinweg gegangen und die Kirschbäume Auf dem Langen Kampe wieder außer Gefahr.

Also, es ist gerade wieder einmal soweit: Kirschblüte Auf dem Langen Kampe in Bielefeld – kommt doch einmal vorbei, schaut es euch an und schwebt durch das Blütenmeer!

Schenken am Muttertag – Die La mer Muttertags Box

By Posted on 2 2 m read

Anzeige

Was schenken zum Muttertag?

#Der 13. Mai rückt näher und näher – Muttertag. Nun ist der Muttertag ja ein Fest, das durchaus umstritten ist. Teils wird der Muttertag mit seiner Betung im Dritten Reich und dem Mutterkreuz in Verbindung gebracht, teils zumindest als der Tag der Blumenindustrie abschätzig betrachtet. Und es stimmt: Der Tag wurde in Deutschland tatsächlich vom Floristenverband überhaupt erst bekannt gemacht und erfuhr unter den Nazis große Beachtung. Entstanden ist der Tag aber mit einem ganz anderen Hintergrund: Die Amerikanerin Anna Marie Jarvis hat ihn zum zweiten Todestag ihrer Mutter eingeführt, um ihre Liebe und Dankbarkeit zum Ausdruck zu bringen.

Und das ist es doch letztlich auch, was uns alle am Muttertag faszinieren sollte, nicht wahr? Nicht seine spätere Umdeutung und nicht seine kommerzielle Ausnutzung, sondern der Geist, der usrprünglich hinter diesem Tag stehen sollte und das, was wir alle mit ihm verbinden – nämlich alles, was uns mit unseren Eltern, unserern Müttern verbindet und unsere Liebe zu ihnen und zu unserer Familie. Ganz frei von Kommerz ist dieser Tag natürlich nicht, gerade nicht heutzutage, da die Kommerzialiserung jedes Feiertages selbst die letzten und unbekanntesten Feiertage erreicht hat. Aber was kümmert es mich? Ich finde den Tag weiterhin eine schöne Idee und ich finde, man sollte ihn auch gerne zum Anlass nehmen, ein kleines Geschenk zu machen.

Die La mer Muttertags Box

La mer Duschgel Marine Breeze mit Meeresschlick Extrakt

La mer Duschgel Marine Breeze mit Meeresschlick Extrakt

La mer Geschenkbox Endlich Meer Zeit für Dich! Das Verwöhnset von La mer zum Muttertag

La mer Geschenkbox Endlich Meer Zeit für Dich! Das Verwöhnset von La mer zum Muttertag

Wie wäre es mit der pflegenden La mer Muttertag Box mit einem Salzpeeling für samtige Haut, Body & Bath Körpercreme für angenehme Feuchte und einem frischen  Duschgel für ein richtig sauberes Gefühl? Ich liebe die Produkte von La Mer: Mit Mineralien und Spurenelementen ist die Marke genau das Richtige für mich, obendrein in den La Mer Laboren auf Verträglichkeit optimiert. Und das ganze gewonnen aus Meeresschlick – gesund und wirksam mit dem Besten aus der Natur.

La mer Muttertags Box: Salzpeeling

Schönheit aus dem Meer

Das norddeutsche Unternehmens La mer nutzt nämlich in seinen Produkten Meeresschlick-Extrakte aus einem Biotop an der Nordseeküste bei Cuxhaven. Die Extrakte versorgen die Haut mit Feuchtigkeit, regenerieren sie, machen sie widerstandsfähiger machen und versorgen sie mit Mineralstoffen. Außerdem wirken sie beruhigend und entzündungshemmend.