Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Schneller Mikrowellenkürbis mit veganer Buchweizen-Füllung [Rezept]

By Posted on 1 2 m read

Mikrowellenkürbis mit veganer Buchweizen Füllung [Rezept]

Ich liebe Kürbisse! Ja, wir haben den ersten November und Halloween ist vorbei und draußen vor der Haustür stehen bei uns noch ein paar Exemplare. Ich liebe Kürbissuppen, Kürbispfannkuchen und Kürbiskuchen. Ich weiß gar nicht, was ich alles aus Kürbis bereits gekocht habe!? Heute habe ich wieder schnelle Mikrowellenkürbisse mit veganer Füllung zubereitet.

Dieses Jahr ist eindeutig zu warm und ich habe keinen so warmen November in Erinnerung. Heute haben wir mit Freunden auf der Terrasse in leichter Kleidung zusammen gesessen und geschlemmt. Zum Grillen durfte ein Kürbisgericht nicht fehlen – ob in einem Monat Weihnachtsstimmung aufkommen kann? Ich mag nicht an die Kälte denken, lieber schreibe ich euch mein neues Mikrowellenkürbis-Rezept auf!

Die kleinen Mikrowellenkürbisse verdanken der schnellen Zubereitung ihren Namen, denn die Mikrowelle darf nicht fehlen. Natürlich ist der Backofen eine Alternative, doch die Zubereitung der kleinen Kürbisse dauert dann länger (ca. 30-40 Minuten statt 4-10 Minuten).

Mikrowellenkürbis mit veganer Buchweizen-Füllung [Rezept]

Zubereitung der veganen Buchweizengrütze-Füllung

Zutaten:

1 Päckchen Buchweizengrütze

1 Zwiebel

2 EL Öl

1 Knoblauchzehe

400 g Spinat

400 ml Gemüsebrühe

2 EL Kürbiskerne

2 EL Sonnenblumenkerne

Pfeffer und Salz nach Belieben

Die Buchweizengrütze nach Anleitung kochen. Dann Öl erwärmen und die gewürfelten Zwiebeln goldbraun anbraten. Dann den Spinat und die Gemüsebrühe hinzufügen bis der Spinat gar ist. Zum Schluss die Buchweizengrütze hinzufügen und mit den restlichen Zutaten vermischen. Nach Belieben abschmecken.

Zubereitung der Mikrowellenkürbisse

  1. Den Kürbis waschen und danach an der Stielseite den Deckel vom Kürbis abschneiden.
  2.  Die Kerne mit einem Löffel entfernen.
  3. Die Kürbisse mit Öl von innen streichen und pfeffern.
  4. Mit geschlossenem Deckel für ca. 4-10 Minuten (je nach Größe) in die Mikrowelle stellen.
  5. Die Füllung einfüllen und nochmals für eine Minute in der Mikrowelle garen.

Als Topping vegane “Crème Fraîche” und Kräuter – dann ist das Schlemmen ohne Reue erlaubt! Guten Appetit!

Wo kann man Mikrowellenkürbisse kaufen?

Die Frage lässt sich dieses Jahr gar nicht so leicht beantworten, denn es war eindeutig zu heiß und in manchen Orten gab es eine schlechte Kürbisernte. Wir haben auf drei Höfen geschaut und schließlich haben wir die Mikrowellenkürbisse in Bielefeld beim Brackweder Spargelhof (Hof Krüger) gekauft.

Probiert auch unbedingt meinen gebackenen Kürbis mit Feldsalat oder den Kürbis-Apfelstrudel. Ich freue mich, wenn ihr das Rezept nachkocht und gerne auch teilt!

Eure Alexandra

1 Comment

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: