Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Fashion

Wie du mit einem #Origamishirt deine Traumfrau auf einer Parkbank eroberst

By Posted on 7 2 m read

Ein bisschen Japan-Fan bin ich ja schon: Seit ich meinen Bruder vor einigen Jahren in Osaka besucht habe, interessiere ich mich für japanischen Stil, die japanische Gesellschaft und japanische Geschichte. Natürlich auch für japanische Mode: Viele aus Japan beeinflusste Kollektionen europäischer Designer sind ganz wunderbar anzusehen. Aber es gibt noch viel mehr tolle Dinge aus Japan, wie zum Beispiel Origami.

DIY: Ein Schoßhund – gefaltet von Faltkünstler Dominik Meißner

origamishirt-eternea-video-parkbank-falten-hund (3)

Die japanische Faltkunst Origami (jap: Papier falten) hat es ja schon seit etlichen Jahren nach Europa geschafft. Sie ist viele Jahrhunderte alt. Hier gibt es große Klassiker wie etwa den Kranich, der jahrhundertelang gefaltet wurde, aber auch wunderbare, viel Geduld und Zeit erfordernde Modelle. Diese sind teils richtig dreidimensional und bestehen manchmal auch aus mehreren Teilen, die zusammengesetzt werden müssen.

origamishirt-eternea-video-parkbank-falten-hund (2)

Schon in Kindergärten werden heute einfache Figuren des Origami gefaltet und die Kinder haben schöne Erfolgserlebnisse, können ihre Kreativität ausleben und ihre ganz persönlichen Erfolgserlebnisse erreichen. Wer sich eine komplexe, Stunden der Geduld erfordernde und mit höchster Präzision auszuführende Origami-Faltung vornimmt, wird vermutlich eher nicht in den Kindergarten gehen. So ist Origami ein meditativer Zeitvertreib für jedes Alter.
Viele wissen nicht, dass vor der Erfindung des Papiers um ca. 100 vor Christus schon Stoffe gefaltet wurden. Ja, das funktioniert. Beim Falten von Papier kommt einem natürlich dessen Steifheit sehr zugute, aber auch mit weicheren Materialien ist falten möglich. Wir erlauben uns allerdings auch Nadel und Faden als Hilfsmittel… Wer möchte, kann ja mal eine Handtasche aus einem Oberhemd falten. Oder vielleicht eine Rose?

DIY-Tutorial – Falte den Hund aus der Story zu Hause nach. Eine Schritt-für-Schritt Anleitung!

Oder sich vielleicht die Traumfrau durch einen kleinen Schoßhund aus dem eigenen Hemd erfalten… Neugierig? Was passiert, wenn japanisches Origami auf bayrische Mode trifft, seht ihr in diesem Video, in dem eine Mann die Frau seiner Träume auf einer Parkbank trifft und durch sein Eterna Hemd den Weg über ihren Hund in ihr Herz findet: Origamishirt Eterna

origamishirt-eternea-video-parkbank-falten-hund (1)

 

Ich freue mich schon auf die kommenden Stories, Falthemdchen und DIY-Video-Tutorials!

#origamishirt

Dieser Beitrag enstand in freundlicher Kooperation mit Eterna.

Blogger und die Weihnachtsbloggerei

By Posted on 13 1 m read

Weihnachtszeit, Familienzeit – Bloggerzeit! Um die Feiertage herum gibt es viele freie Tage und reichlich Zeit, mit den Lieben zusammen einige schöne Stunden zu verbringen. Wir haben den Heiligabend in der Familie verbracht, mein Mann und eine Freundin der Familie waren auch dabei. Eine etwas größere, lustige Runde also. Schon am Nachmittag saßen wir singend in der Küche und haben Piroggi geknetet, traditionelle polnische Teighörnchen mit einer Füllung aus Pilze, Sauerkraut und Zwiebeln. Abends gab es zum Festmahl leckeren Wein und fröhliche Gespräche. Abends gehen wir dann traditionell immer in die Messe bei uns im Ort. Die Predigt war nicht so schön wie in den letzten Jahren, aber es war ein schöner, besinnlicher Gottesdienst. Jetzt nutze ich die Zeit, um mit Gedanken zu machen über neue Blog-Inhalte, neues Design und einen Plan für 2016. Aber davon schreibe ich Euch in den kommenden Tagen mehr.

weihnachtsbloggerei-orange-diamond-fahsion-blog_1

weihnachtsbloggerei-orange-diamond-fahsion-blog_3

Wir haben zuhause übrigens, was der kleinste Weihnachtsbaum der Welt sein muss:

keinster-kunsthandwerk-markt-weihnachtsbaum-welt-luebeck

Süß, nicht wahr?! Er stammt von einem Kunsthandwerker im Heiligen-Geist-Hospital

Maßkonfektion von DOLZER

By Posted on 14 2 m read

Ein gut gearbeiteter Anzug aus schönem Tuch, mit gutem, individuellem Schnitt perfekt sitzend und in Kombination mit passendem Hemd, eleganten Schuhen und mit der optimalen Krawatte zum Schmuck ist etwas Wunderbares. Wer liebt nicht das Gefühl, top gekleidet zu sein und betrachtet sich nach dem Ritual des Krawattenbindens nicht gerne einen kleinen Augenblick prüfend-zufrieden im Spiegel! So sieht ein guter Start in den Tag aus – oder in den Abend.

dolzer-maßkonfektion-erfahrung

Warum ein Anzug nach Maß perfekt ist

business-anzug-dolzer-erfahrung

dunkelblauer-travel-anzug-dolzer

Wie bei so vielen Dingen im Leben wachsen die Ansprüche und die Wertschätzung des Guten mit zunehmender Kenntnis und größer werdender Erfahrung. Wer über Jahre Erfahrung mit guten Weinen sammelt, wird den billigen Fusel, der zu Schulzeiten doch so lecker süß war, niemals mehr anrühren. Wer sich schon vielfach an feinem Humor und dezenter Spitze erfreut hat, den reißt die Torte im Gesicht nicht mehr vom Hocker. Und bei Kleidung im Allgemeinen und Anzügen im Besonderen ist es genauso: Wer einmal gute Naht und besten Stoff kennengelernt hat, erstklassigen Sitz und höchste Qualität, wird niemals mehr zur glänzenden Billigware aus dem Kaufhaus greifen und wer erst einmal einen individuell maßkonfektionierten Anzug getragen hat, wird sich nie wieder mit einem solchen von der Stange zufrieden geben wollen. Nicht nur sieht man sofort den gewaltigen Unterschied zwischen einem lediglich gut passenden Stangenanzug und einem maßkonfektionierten, der überall perfekt sitzt. Nein, man fühlt auch den besonderen Tragekomfort so eines selbst bestimmten Unikats.

Wer sich in einem solchen Anzug nach Maß zum abendlichen Fest begibt, der kann sich nicht nur des stilsicheren Auftritts sicher sein, nein er weiß auch, dass der Kollege nicht etwa im gleichen Anzug neben ihm stehen wird – jeder Anzug ist ein Unikat.

DOLZER bietet maßkonfektionierte Anzüge, individuell auf den Kunden zugeschnitten. Das Oberhemd gibt es auf Wunsch auch mit persönlichem Monogramm. Die DOLZER Maßkonfektionäre fertigen jedem Kunden seinen Anzug oder sein Oberhemd in vier Schritten an: Zunächst entscheidet der Kunde, welches Modell, welchen Schnitt er tragen möchte und wählt aus einer großen Auswahl an Stoffen seinen persönlichen Favoriten aus. Dann werden vor Ort sorgfältig seine Maße genommen. Nachdem nun im dritten Schritt anhand der Maße des Kunden sein Kleidungsstück gefertigt wurde, kann er zu guter Letzt seine individuelle zweite Haut zunächst noch einmal Anprobieren und endlich mit nach Hause nehmen. Der Prozess dauert sicherlich ein wenig länger als ein kurzer Shopping-Besuch. Aber gut Ding will Weile haben und am Ziel steht eben nicht die glänzende Stangenware aus dem Warenhaus. Die überlassen wir getrost den Kollegen!

dolzer-business-lady-gentleman-erfahrung

Zur Zeit gibt es eine Rabattaktion von DOLZER: Ihr spart 15% auf Maßkonfektion. Das Angebot gilt bis zum 09. Januar 2016. Ihr solltet nicht zu lange warten!

Besitzen eure Männer einen maßkonfektionierten Anzug? Wie sind eure Erfahrungen?

Ich freue mich auf eure Antworten!

 *Dieser Beitrag entstand in freundlicher Unterstützung von Dolzer.

Kinder, es weihnachtet nicht!

By Posted on 20 2 m read
Komm doch, lieber Winter – lieber Winter, komm doch bald herbei! So mag es sich dieses Jahr so mancher denken, da es partout nicht kalt werden will.
Aber die wahre Winterzeit – und mit ihr kommt Kälte, kommt vielleicht auch Schnee, es kommen Kaufhaus-Weihnachtsdeko (oh je!), Glühwein (ach jemine!) und Last Christmas (weh, weh, weh!). Doch trotz all dieses vorweihnachtlichen Jammers hat die Weihnachtszeit ja so viel Schönes, auf das wir uns freuen!

pippa-jean-kette-aurelia-erfahrungen-blue-diamond

pippa-jean-kette-aurelia-katalog-blue-diamond_4

Ich lade schon mal die schönste Weihnachtsmusik, suche leckere Weihnachtsrezepte heraus (z.B. dieses Christmas Vegan Cookies im Glas und dieses schöne Weihnachtsmarmelade aus Kürbis) – mjam! – und bald hole ich wieder die Lichterketten aus der Kommode. Das Haus wird festlich geschmückt mit Zweigen und Figuren.
Der Adventskranz wird eine Woche vor der Adventszeit gebastelt, wenn er aus frischem Grün sein soll. Aber mein Tipp: Letztes Jahr habe ich eine schöne, sehr haltbare Kreation in winterlichen Farben geschaffen . Die hole ich wieder hervor. Ohne Zweige, auch wenn man die noch dazulegen kann, aber mit Kerzen, kleinen Adventskugeln und schönem Stoff. Das Ganze ist wunderschön weihnachtlich, finde ich, und eisblau. Das ergibt eine sehr angenehme Kombination aus einer gewissen weihnachtlichen Gemütlichkeit mit klarem Glanz und passt wunderschön zu weißen Möbeln und zu unserem türkisen Sofa.

pippa-jean-kette-schmuck-aurelia-blue-diamond_5

Und auf Weihnachtsmärkte freue ich mich auch! Vergangenes Jahr habe ich Euch vom wunderschönen Kunsthandwerker Markt im Heiligen-Geist-Hospital in Lübeck berichtet. Dieses Jahr schreibe ich Euch bald etwas über das weihnachtliche St. Gallen und seinen Weihnachtsmarkt: Im bekannten Stiftsbezirk, dem Weltkulturerbe St. Gallens findet sich ein haushoher Adventskalender, findet sich der größte Weihnachtsbaum der Schweiz. Ihr dürft auf schöne Fotos gespannt sein! Und wo gibt es bei uns schon leckeres Käse-Fondue in weihnachtlicher Atmosphäre?! Bei uns in Bielefeld sind schöne Ecken bekanntlich etwas rarer gesät. Doch ja, auch hier gibt es sie: Dem Weihnachtsmarkt auf dem Alten Markt in mittelalterlicher Bebauung, der Schleckermäulchen-Meile neben der Altstädter Nikolaikirche und den Glögg-Ständen auf dem Jahnplatz fiebere ich schon jetzt entgegen!

 

Hach, ich freue mich auf die Vorweihnachtszeit! Ich freue mich auf Weihnachten! Ich freue mich auf den Winter!

pippa-jean-kette-aurelia-erfahrungen-blue-diamond_1

Kette: Pippa&Jean

So findest du günstige Damenmode und Traumkleider online

By Posted on 5 2 m read
Ich bin ein fauler Mensch! Ja, ich laufe oft und viel, bin auch sonst sportlich aktiv, besuche gerne Bekannte und Verwandte und gehe gerne aus. Aber all das zählt für mich zu den schönen Dingen des Lebens, die mir Freude machen. Wehe aber, es geht an die lästigen Pflichten – dann entwickelt die Couch eine große Anziehungskraft, plötzlich gibt es tausend Dinge, die ich eigentlich vorher noch erledigen muss, und ich prokrastiniere vor mich hin.
 Screenshot: Netzshopping_6
Beim Einkaufen bin ich zwiegespalten – so gucke ich zum Beispiel sehr gerne nach schönen Kleidern fürs Ausgehen. Gucke mir dieses und jenes an und vergleiche. Aber anstrengend ist es schon. Im Vorbeigehen ein Stündchen zu shoppen ist ja toll, aber stundenlang alles zu vergleichen und von Geschäft zu Geschäft zu rennen, artet schon fast in Arbeit aus. Mir wäre es lieber, das schöne Stöbern vom heimischen Wohnzimmer aus zu erledigen und so nach Herzenslust nach Schuhen, Kleidern und Jacken zu schauen, ohne meilenweit durch die Kälte laufen zu müssen.

Screenshot: Netzshoping

Shopping Center für günstige Abendmode

Zum Glück ist das ja heute sehr einfach: Laptop an und los geht’s. Aber die Vielfalt an Modeseiten bleibt doch unüberschaubar. So starte ich meist bei meinen zwei oder drei Lieblingslabels, schaue noch bei einem Misch-Versandhändler vorbei, treibe dann noch über einige andere Seiten und das war’s dann schon. Dabei habe ich vielleicht gerade mein künftiges Lieblingsstück überhaupt nicht gesehen.

Screenshot: Netzshopping_4

Hier helfen Shopping-Malls wie netzshopping weiter: Hier bekommt ihr die schönsten Angebote von den unterschiedlichsten Webshops präsentiert, fein säuberlich sortiert nach Kategorien wie Damenmode => Kleider => Abendkleider => Cocktailkleider und müsst auf diese Weise nicht mehr einzelne Onlineshops abklappern und bekommt trotzdem die ganze Welt der Mode zu sehen. Für Oktoberfest habe ich schon ein hübsches Dirndl gefunden.

Screenshot: Netzshopping

Oder sucht ihr Möbel? Auch die findet ihr hier, teils deutlich reduziert und von mehreren Shops zusammengestellt.

Screenshotz Netzshopping

*Die folgende Review entstand in Zusammenarbeit mit Netzshopping.de.

Bilderquelle: Screenhots Netzshopping

Festliche Kleidung: So machst du alles richtig beim Onlinekauf

By Posted on 18 3 m read

Feierliche Anlässe sind selten. In diesem Jahr haben wir zwei Hochzeitseinladungen bekommen. Als Gast „ja“ zu sagen ist mit einem Blick in den Kalender schneller als die Suche nach einem perfekten Abendkleid. Auch als Gast will ich stilvoll gekleidet dem Brautpaar entgegen treten und mit ihnen ihr Hochzeitsfest feiern. Ich muss sagen, dass ich schon viele Kleider im Internet gekauft habe und bisher alle passten. Für ein Kleid musste ich zwar ein wenig abnehmen, doch ich habe es geschafft! Wer ein wenig Zeit findet und sich gut informiert, der spart viel Geld. Im Vergleich zu Boutiquen ist die Auswahl im Internet größer. Viele Fragen sollten im Vorfeld geklärt sein, damit es keine Enttäuschungen gibt.

Wie finde ich das richtige Kleid? Was sind die Risiken, die ich bei einem Online-Kauf berücksichtigen muss?

Ein großes Sortiment mit Abendkleidern, Hochzeitskleidern und Partykleidern hat Bridesire. Die Kundin kann aus über 2500 Designs wählen. Die Suche nach dem Kleid wird nach Kategorien verfeinert. Ob Ort der Feierlichkeit, Saumlänge, Stoff, Länge, Verzierung, Silhouette oder sogar Preis. Die Kleider sind in vielen Farben und Formen erhältlich. Eine Maßtabelle hilft bei der Größenermittlung. Eine weitere Option ist, ein maßgeschneidertes Kleid zu bestellen. Die Suche kann beginnen!

Meine 7 Tipps zum Kleiderkauf im Internet

1. Probiert Kleider an

Um das Traumkleid zu finden ist es wichtig, sich im Vorfeld zu informieren, welchen Schnitt das Kleid haben soll. Fühle ich mich besser in trägerlosen Kleidern oder will ich Ärmel haben? Soll es kurz oder lang sein? Welche Schuhe möchte ich anziehen? Findet die Hochzeit draußen statt oder drinnen? Die Silouhetten sind nicht immer wie die des Models auf den Bildern. Die eigenen Proportionen: Brustweite, Taille und Hüfte verraten euch, welcher Typ Frau ihr seid!

2. Lasst euch ein Stoffmuster zuschicken

Ein besonderer Service von Bridesire ist nach der Vorauswahl die Stoffmusterprobe. Dass es notwendig ist, die Qualität des Stoffes zu beachten hat folgende Gründe: Manch ein Stoff ist dehnbar und erlaubt es, enge Kleider zu bestellen. Manche Stoffe sind zu dünn und jede nur kleine Unförmigkeit am Körper würde euch stören. Ich bevorzuge für mich leicht fallende Stoffe, die manche Stellen kaschieren. Leichte Farbabweichungen vom Original sind nicht untypisch. Also, zögert nicht zu fragen, ob ihr ein Muster haben könnt.

3. Sicheres Bezahlen

Potentielle Fallen warten überall, deshalb ist es vor der Zahlung wichtig, sich die Zahlungsarten anzuschauen. Die Zahlung mit Kreditkarte soll über einen sicheren Anbieter laufen und die Kundendaten sollen geschützt sein, wie zum Beispiel über einen anerkannten Registrar oder das Online-Bezahlsystem Google Wallet für Deutschland.

4. Plant Zeit ein

Gerade bei maßgefertigten Kleidern kann der Versand länger dauern. Plant genügend Puffer ein, damit das Kleid nicht nach dem Event zu euch kommt.

6. Rückgaberichtlinien

Sollte das bestellt Kleid von der Beschreibung abweichen oder die Qualität nicht stimmen, ist es sinnvoll sich im Vorfeld über die Rückgabebedinungen zu informieren. Der berühmte Satz „Vom Umtausch ausgeschlossen“, ist bei Bestellungen im Internet häufig zu finden. Dagegen schützt jedoch das Verbrauchergesetz. Das Einzige was anfällt, sind die Rücksendekosten. Habt keine Angst, ihr seid auf jeden Fall auf der sicheren Seite. Ausnahmen sind individuell gefertigte Produkte, deshalb solltet ihr auf jeden Fall:

7. Stellt Fragen

Der Kundenservice ist sehr wichtig, um eure Fragen zu beantworten. Es gibt keine Dummen Fragen. Ein offener Austausch zwischen Kundinnen und Anbieter sollte euch helfen, eure Entscheidung zu treffen. Der Live-Chat ist sicher eine guter Anfang. Allerdings empfehle ich eine ausführlichere E-Mail zu schreiben, die im Regelfall nach spätestens einem Tag beantwortet wird. Ein persönliches Gespräch über eine Hotline ist für Anregungen oder Fragen auch sinnvoll. Falls euch die Antworten des Anbieters verunsichern und nicht zu 100% zu eurer Zufriedenheit sind, lasst die Finger davon.

Die Kleidersuche soll euch auf jeden Fall Spaß machen und nicht zu stressig werden!

Habt ihr Erfahrungen mit festlicher Kleidung aus dem Internet? Was sind eure Tipps?

Fröhliches Shoppen,

Eure Alex.