Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Das Chrysler Building in New York

By Posted on 27 2 m read

Das Chrysler Building – einst höchstes Gebäude der Welt

Chrysler Building New York

Das Chrysler Building in New York

Als das Chrysler Building 1930 fertiggestellt wurde, war es das höchste Gebäude der Welt. Und übertraf zugleich gut 40 Jahren nach dessen Fertigstellung als erstes Bauwerk auch den Eiffelturm. Hierbei half ein Trick: Zur selben Zeit, allerdings wenige Wochen früher fertig, wurde nämlich 40 Wall Street gebaut; die beiden Bautrupps lieferten sich einen Wettstreit. Der Architekt des Chrysler Buildings hatte absichtlich in offiziellen Unterlagen und allem, was nach außen drang, die 56 Meter hohe Stahlspitze des Gebäudes verschwiegen. Im Heizungsschacht des Gebäudes, im Inneren unterhalb der Spitze, ließ er sie fertig montieren und innerhalb von nur Stunden nach außen ziehen und montieren. So gewann das Chrysler Building letztlich deutlich gegenüber der Konkurrenz. Obwohl die eigentliche Gebäudekonstruktion mit 282 einen Meter kleiner ist als 40 Wall Street, ist die Höhe über alles mit 319 Metern dann doch deutlich größer. (Die Stahlspitze muss natürlich im Gebäude verankert werden, daher ist die Gesamthöhe geringer als die Summe aus Höhe bis zum Dach und Spitzenlänge.) Lange konnte sich das Chrysler Building aber nicht auf dem Rekord ausruhen: Schon ein Jahr später wurde es vom 381 Meter hohen Empire State Building deutlich übertroffen, blieb dann allerdings 38 Jahre lang das zweithöchste Haus der Welt.

Chrysler Building – Wahrzeichen New Yorks

Chrysler Building New York bei Nacht

1928 wurde mit dem Bau begonnen. Es wurde von Walter Percy Chrysler für die Chrysler Corporation beauftragt. Sein Art-Déco Stil und insbesondere der markante Turmhelm sind unverwechselbar und machen es zu einem klaren Wahrzeichen der Stadt New York. Nachts ist der Turmhelm erleuchtet: In den Fensterrahmen des Daches sitzen einfache Leuchtröhren und sorgen für den markanten Punkt am New Yorker Himmel.

Auf diesem Bild in der Lobby der Daily News ist die Spitze des Chrysler Buildings besonders schön portraitiert. Im Gegensatz zum Empire State Building mit Anlegestelle und Antenne auf seinem Dach, hat die Spitze dieses Gebäudes also keine praktische Funktion, sondern ist als reines Zierelement und Mittel zum Erreichen des Weltrekords zu sehen.

Das Chrysler Building wird vielfach als schönster Wolkenkratzer der Welt bezeichnet – besonders wegen seiner markanten Spitze. Was meint ihr?

Share this article

27 Comments
  • Kathi
    August 16, 2017

    Ach Gott, wenn ich mir die Bilder ansehe, bekomme ich gleich fettes Fernweh!

  • Kristina
    August 16, 2017

    New York ist auch ein Traum von mir. Irgendwann werde ich mit meinem Liebsten dort hinreisen.
    Ein toller Bericht über ein schönes Wahrzeichen (könnte auch von Ted Mosby sein :))

    LG
    Kristina

    • alexa
      August 17, 2017

      Danke schön!!! Ein klassisch Schmosby eben! 😉

  • Sarah
    August 16, 2017

    Oh New York ist so toll und bei den Bildern bekomme ich echt Fernweh 🙁

  • Birgit
    August 16, 2017

    Hach passend für mich zur Einstummung auf New York! Toller Artikel, ich mag das Chrysler Building sehr…

    Liebe Grüße
    Birgit

    • alexa
      August 17, 2017

      Fliegst du hin? Ganz viel Vergnügen!!!

  • Alexandra
    August 16, 2017

    New York eine Stadt für sich. Ich mag New York auf seine Weise mal mehr mal weniger. Es kommt auch irgendwie darauf an in welcher Stimmung ich selber bin. Manchmal ist es inspirativ manchmal einfach nur voll und nervig. Danke für die schönen Bilder. Liebe Grüße Alex

    • alexa
      August 17, 2017

      Kann ich gut verstehen! Was war es bei unserem Besuch dort für ein Geschiebe! Aber es gibt auch viel zu entdecken. Ich glaube, man muss es irgendwie schon mal gesehen haben, aber in der Regel finde ich kleinere Städte bis so einigen Hunderttausend Einwohnern schöner, finde die europäischen Städte schöner, oder gleich Naturerlebnis. Las Vegas war für mich übrigens auch so ein Ding, dass mal sein musste – aber es ist einfach viel zu krass, um es da lange auszuhalten.

  • azra
    August 16, 2017

    Ich will unbedingt nach New York !!

  • Sigrid Braun
    August 16, 2017

    Uner nächster Flug nach Los Angeles geht über NY, da freue ich mich schon sehr darauf.
    Liebe Grüße
    Sigrid

    • alexa
      August 17, 2017

      Cool – habt ihr einen längeren Zwischenstopp?

  • Nadine von tantedine.de
    August 16, 2017

    Ach jaaa….Fernweh 😉 Sehr informativer Beitrag. Ich finde ja, dass das Chrysler Building eines der schönsten Gebäude in NYC ist. DAnke für die tollen Eindrücke 🙂

    Liebe Grüße
    Nadine

    • alexa
      August 17, 2017

      Zumindest unter den Hochhäusern bestimmt! Aber was gibt es nicht tolle Gebäude wie St. Paul’s, St. Patricks’s, Federal Hall – oder andere Bauwerke wie die Freiheitsstatue oder die Brooklyn Bridge. Was mich daran erinnert, dass ich noch ein bisschen was zu New York schreiben muss. Die Freihheitsstatue habe ich z.B. noch gar nicht gezeigt.

  • shadownlight
    August 16, 2017

    Ein wirklich faszinierendes Gebäude!
    Liebe Grüße!

  • Reloves.de
    August 17, 2017

    So gerne möchte ich nach New York, das steht auf meiner Bucketlist ganz oben. Ich hoffe sehr, dass ich mir diesen Traum irgendwann erfüllen kann.
    Liebe Grüße
    Regina

    • alexa
      August 17, 2017

      Musst mal gucken – es gibt durchaus günstige Flüge zu finden!

  • Simone Wiegand
    August 18, 2017

    Schöner Bericht!!! Vielen Dank!!! – Leider glaube ich nicht, dass ich in diesem Leben noch nach New York komme, … naja, nur mit dem Finger auf dem Globus oder via Fernehen. :o)

  • Tolle Bilder hast du aus NY mitgebracht! Da bekomme ich direkt Lust auf einen Trip in diese Stadt. Vorher heißt es aber noch ein wenig sparen und die nächste Wahl abzuwarten 😉
    LG
    SvL

  • azra
    August 19, 2017

    Tolle Bilder! Ich komme immer wieder um Bilder zu schauen!

  • Melli
    August 19, 2017

    Hi Alexa,
    was macht man nicht alles, um Rekorde zu erzielen? Da verschweigt man einfach mal die 56m hohe Spitze. Lustige Idee.
    LG Melli

  • Hey,
    wunderschön!

  • Theresa | Primetime Chaos
    August 19, 2017

    Ach ich liebe New York einfach so! Hab dort für eine Weile gelebt und gearbeitet und kann mich immer noch nicht an der Stadt satt sehen. Das Gebäude sticht in der Skyline wirklich sehr heraus. Bin auf dem Weg zur Arbeit immer daran vorbei und hab ungefähr 300 Fotos davon am Laptop 😉
    Ein super schöner Bericht, der mich gleich wieder an mein geliebtes NYC erinnert hat. Danke dir!
    Alles Liebe, Theresa

  • Ronja
    August 19, 2017

    Gut zu wissen! Danke für die Info meine Liebe! Hoffe, dass ich eines Tages auch mal nach NY komme. Liebe Grüße ronja

  • Mary
    August 19, 2017

    Das Chrysler Building war eines der wenigen Dinge die wir nicht getan haben bei unserem New York Aufenthalt. Ich finde es nicht traurig aber das wird beim nächsten Mal definitiv nachgeholt.
    Liebe Grüße
    Mary

  • Jana Kalea
    August 19, 2017

    Ich war tatsächlich noch nie in New York. Wahrscheinlich weil ich, gerade auf Reisen, irgendwie gar kein Großstadt Fan bin. Aber New York reizt mich natürlich trotzdem und ich hoffe, dass ich es bald mal dorthin schaffe. Das Crysler Building steht dann auf jeden Fall auf der Sightseeing Liste.

    Liebe Grüße
    Jana

  • Simone
    August 20, 2017

    Gerade habe ich einen Bericht über Kalifornien gelesen, und jetzt bin ich in New York! Ich komme heute – leider nur virtuell – ganz schön rum. Ihr macht mir Fernweh! Und von da oben hat man bestimmt eine Mega Aussicht.
    Grüssle, Simone

  • Sigrid Braun
    August 20, 2017

    Tolle Fotos, schaut schon sehr imposant ausund ich hoffe ich sehe es bald real.
    Liebe Grüße
    Sigrid

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.