Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Schwangerschaft

Kinderwagen-Workout: Fitness 1 Monat nach Kaiserschnitt

By Posted on 7 4 m read

Wer nach der Schwangerschaft schnell wieder in Form kommen möchte, steht vor verschiedenen Problemen: Ab wann darf ich nach einer Geburt wieder Sport machen? Ab wann darf ich nach einem Kaiserschnitt wieder trainieren? Wie trainiere ich trotz Baby?

Ich möchte gleich die letzte Frage vorweg nehmen: Ich trainiere nicht trotz Baby, sondern mit Baby. Denn wer sich im Fitnessstudio anmeldet, wird schnell merken, dass sie dort überhaupt nicht auf Babys ausgerichtet sind und es an allem fehlt. Da schnappe ich mir doch gerade im Sommer lieber den Kinderwagen, gehe nach draußen und mache die Kinderwagen-Workout-Übungen, wenn und während meine kleine Prinzessin neben mir schläft und gewinne so wieder an Fitness nach dem Kaiserschnitt.

Ab wann Sport nach Kaiserschnitt?

Mit Rückbildungsgymnastik kann sechs Wochen nach einer “normalen” Geburt begonnen werden. Mit Kaiserschnitt sind es acht bis zehn Wochen. Aber einfache Übungen gehen immer! Für mich war die erste Übung, am Tag des Kaiserschnitts selbst aufzustehen und auf Toilette zu gehen. Am nächsten Tag habe ich das erste mal das Kind selber hochgehoben. Nach fünf Tagen Treppen steigen, wenige Tage später der erste kurze Spaziergang mit Kinderwagen. Nochmal ein paar Tage später ging es das erste Mal die drei Kilometer um den Obersee. Aber alles ganz entspannt, ohne Druck und nach Gefühl. So kommt die Fitness nach dem Kaiserschnitt ganz von selbst.

Jetzt ist meine Kleine anderthalb Monate alt. Im Alltag bin ich nicht mehr eingeschränkt und mache leichte, schonende Übungen, um wieder in Schwung zu kommen. Bei der folgenden Übungsauswahl für den Kinderwagen-Workout kann ich schonend meine Muskulatur wieder in Schwung bringen und habe die ganze Zeit wunderbar Sichtkontakt mit meinem Baby.

Alle Übungen sollten mit ganz langsamen Bewegungen ausgeführt werden und soweit angenehm mit Rumpfspannung. Zunächst bieten sich nur vielleicht drei Wiederholungen, bis du dich sicher fühlst, dann Tag für Tag mehr.

Den Kinderwagen bremst du beim Kinderwagen-Workout selbstverständlich! Der Kinderwagen ist kein Turngerät. Du kannst ihn zum leichten Stützen verwenden. Aber wenn du dich unsicher fühlst, halte dich lieber an einer Parkbank statt am Kinderwagen fest. Die Sicherheit des Babys steht immer an erster Stelle.

5 Übungen für den Kinderwagen-Workout

Ausfall-Kniebeuge

Kinderwagen-Workout: Fitness-Übungen und Tipps nach dem Kaiserschnitt, Obersee Bielefeld

Kinderwagen-Workout: Fitness-Übungen und Tipps nach dem Kaiserschnitt

Du stellst dich mit beiden Händen am Griff vor den Kinderwagen. Spanne Bauch, Rücken und Po an. Nun gehst du in den Ausfallschritt. Der vordere Fuß steht sicher flach auf dem Boden, der hintere nur auf den Zehenspitzen. Nun beugst du das hintere Bein, bis das Knie nur noch knapp über dem Boden ist. Der Oberkörper bleibt hierbei aufrecht, das vordere Knie kommt nicht vor die Zehenspitzen.

Nun die Beine wechseln. Mehrfach wiederholen. Je nachdem, ob du etwas breiter stehst, oder nicht, beanspruchst du unterschiedliche Muskeln.

Standwaage

Du stellst dich aufrecht vor deinen Kinderwagen. Du spannst den Bauch an, verlagerst das Gewicht auf ein Bein. Nun hebst du ein Bein nach hinten, streckst die Arme zum Kinderwagen und gehst langsam in die Waagerechte. Kopf, Schultern, Po, Knie und Füße bilden idealerweise eine Linie.

Diese Position hältst du einige Sekunden und gehst wieder in die Ausgangsposition. Nun die Beine wechseln. Mehrfach wiederholen.

Rumpfbeuge

Du stellst dich vor deinen Kinderwagen und beugst dich langsam bis 90° vor, sodass die Hände ruhig auf dem Griff des Kinderwagens zu liegen kommen. Halten. Mehrfach wiederholen.

Wer mag, kann in der Rumpfbeuge den Oberkörper drehen, sodass einmal die linke Schulter unten ist und einmal die rechte. Der Oberkörper bleibt hierbei in der Waagerechten. Oder du löst die Bremse des Wagens und schiebst ihn ruhig vor und zurück.

Schöne Taille dank Kinderwagen-Workout

Du stehst erneut auf einem Bein. Den linken Arm streckst du nach oben. Nun bewegst du den Ellenbogen des linken Arms nach unten, zugleich das linke Knie nach oben, bis sich beide fast berühren. Wieder strecken und erneut anwinkeln. Einige Durchgänge und danach die Seite wechseln. Auch hiervon machst du natürlich mehrere Durchgänge.

Dehnen der vorderen Oberschenkelmuskulatur

Lust auf leichte Dehnübungen zum Abschluss? Auch hier lässt sich einiges machen, wie wäre es zum Beispiel mit dieser Übung: Du stellst dich aufrecht vor den Kinderwagen. Gewicht auf ein Bein. Das andere Bein nach hinten abwinkeln, mit der Hand derselben Seite greifen und leicht nach hinten ziehen, Oberkörper gerade halten und die Hüfte nach vorne bringen. Hierbei liegt der Fokus auf einer Streckung der Oberschenkelmuskulatur, nicht auf einem Heranreißen des Fußes: Bitte gib Acht, nicht zuviel Belastung ins Knie zu bringen.

Kinderwagen-Workout nach dem Kaiserschnitt

Diese Übungen für Fitness nach dem Kaiserschnitt geben dir bestimmt Anhaltspunkte, wie du weitere Übungen für den Kinderwagen-Workout gestalten kannst, vielleicht auch mit Hilfe eines Geländers oder schlicht am Boden. Hauptsache du wirst aktiv und kommst in Bewegung. Du wirst sehen: Der Spaß kommt von ganz alleine!

Noch mehr Spaß macht der Workout eine Stunde nach einem schönen Fitness-Frühstück für den schwungvollen Start in den Tag (auch nach einer teils durchwachten Nacht).

5 dufte Beauty-Tipps in der Schwangerschaft

By Posted on 1 2 m read

Bist du frustriert über deinen wachsenden Körper? Dann lese meine 5 Tipps für schwangere Mamas, damit du dich hübsch fühlst.

Ja, es gibt kaum eine schönere Zeit als die schwanger zu sein! In der Schwangerschaft werde ich mir meines Körpers besonders bewusst. Diese Zeit ist voller besonderer Momente und ich freue mich Tag für Tag auf das Leben, das in mir wächst. Man sagt, manche Mütter hätten ein gewisses Strahlen in der Schwangerschaft –  und ich gehöre dazu. Zumindest sagen mir das meine Freunde und Kollegen. So wird es wohl stimmen, oder? Doch was ist das Geheimnis einer Futur Maman, die ihre Vorfreunde auf die Geburt ihres Kindes ihrem sozialem Umfeld zeigt und sich rundum wohl fühlt? Nun, ich verrate euch meine 5 Beauty-Tipps für schwangere Mamas, die ich für mein Wohlbefinden in der Schwangerschaft ausprobiert habe:

  1.  Viel Bewegung. Denn auch und gerade in der Schwangerschaft ist es wichtig, auf den eigenen Körper zu achten – auch wenn es schwer fällt. Und ich weiß, dass es auch gut für mich und für das Kind ist.5 Beauty Tipps in der Schwangerschaft
  2. Gesundes Essen. Doch kleine Sünden dürfen sein. Ich greife gern zu, wenn ich Lust auf Schokolade bekomme. Doch im Großen und Ganzen ernähre ich mich weiterhin gesund. Ich esse nicht viel wie für zwei, sondern gesund wie für zwei. So bekommt mein Kleines immer alle nötigen Vitamine und alles, was es zum wachsen braucht. Aber ich nehme nicht die doppelte Kalorienzahl zu mir. Gerade in den ersten Monaten gibt es kaum einen Mehrbedarf.Love Fearlessly - Mary Kay Beauty Fragnance3. Gut duften. Love Fearlessly ist ein schönes Motto. Und mein neues Eau de Toilette des selben Namens ist so verführerisch, wie sein Name. Es riecht wunderbar fernöstlich und blumig. Ich genieße den sanften Duft von Zitrus und exotischen, würzigen Nuancen. Es setzt sich zusammen aus kräftigem Kardamom mit rosa Pfeffer und Mandarinorange (Kopfnote), einer Herznote von Jasmin, Pfingstrose und Pflaumenblüte und letztlich der Basis von Sandelholz mit Patschuliblatt und Moschus. Macht richtig Lust auf sinnliche Abende vor dem Kamin.4.Mit dem richtigen Make-Up lässt sich leichte Müdigkeit kaschieren, wenn die Nacht zu kurz war und ich schlecht geschlafen habe. Meine goldene Regel zum Make-Up während der Schwangerschaft lautet, dass du als Frau nie etwas Falsch mit Make-Up machen kannst. Hast du leichte Augenringe? Dann benutze einen Concealer. Auch die Hormonumstellung während der Schwangerschaft könnte ein paar Hautschäden mit sich bringen. Achte bitte darauf, dass du Produkte passend auf deine Haut abgestimmt benutzt.

    5. Ein gutes Skincare Serum erhält die Feuchtigkeit der Haut und lässt sie frischer und straffer wirken. Für das Gesicht darf es ein hochwertiges Produkt sein. Für die Haut – insbesondere für den Bauch – nutze ich Öle und Körperbutter.

Make-Up Produkte aus der Mary Kay Kollektion / PR-Sample.