Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Kalorienreich und Luxuriös – Das Schönste English Breakfast

By Posted on 1 2 m read

Das langweilige, weit verbreitete English Breakfast, wie es auch in deutschen Hotels oft zu finden ist, kennt wohl jeder: Würstel, verkohlter Black Pudding, trockene Spiegeleier und lappiger Bacon. Nicht sehr anziehend, gebe ich zu. Aber es geht auch anders! Denn English Breakfast kann viel mehr und kann so lecker sein!

How to make Poached Eggs for Full English Breakfast

Luxury Full English Breakfast: Poached Eggs, Eggs Benedict

Luxury Full English Breakfast: Poached Eggs, Eggs Benedict

Pochierte oder verlorene Eier werden in siedendem Wasser zubereitet. Hierbei wird das Ei mit einem kleinen Gefäß wie z.B. einer Schöpfkelle in das Wasser gegeben, dem am besten vorher etwas Essig hinzugefügt wurde. nun gart das Ei von außen nach innen und wird herausgenommen, wenn das Eiweiß zart fest, das Eigelb aber flüssig ist. Super dazu passt der knusprige, feste englische Toast, gestimmt in das flüssige Ei. LECKER!

Grilled Kippers

Full English Breakfast

Langweilig oder lecker? Ein full English Breakfast

Auf die Idee, schon zum Frühstück gegrillten Fisch zu essen, können wohl nur die Briten kommen. Aber es ist halt – leider geil! So ist die englische Küche: Deftig, schon in der Früh. Fettig, Proteinreich und schon beim Hingucken schwellen die Hüften. Für uns gibt es English Breakfast hauptsächlich im Urlaub. Aber diese Woche hatte mein Mann die genialen Eggs Benedict sogar unter der Woche vor der Arbeit – in Warschau. Wie er es nichAlso – Kippers? Mit dem Begriff kann hierzualnde kaum jemand etwas anfangen. Kippers sind kalt geräucherte Heringe, die vor dem Verzehr gegrillt werden. Dazu Zitrone und gegrilltes Gemüse – ein Gedicht!

Smoked Salmon for Full English Breakfast

Smoked Salmon im English Breakfast

Smoked Salmon im English Breakfast

Geräucherter Hering passt zu vielen Dingen gut und erfreut sich auch hierzulande in Hotels ziemlicher Beliebtheit auf dem Frühstücksbuffet. Wie wäre es hierzu zum Beispiel mit dem klassisch englischen Toast und ein wenig Rührei und Dill?! Dazu ein schöner Kaffee oder Tee und süßer Saft. So kann der Tag beginnen, nicht wahr!?

Poached Eggs spezial – Eggs Benedigt

Das beste des English Breakfast hebe ich mir zum Schluss auf! Okay, hier schummele ich ein wenig. Denn Eggs Benedict gehören eigentlich nicht zur Englischen Küche, sondern zur Amerikanischen. Aber wie heißt es so schön: “We have really everything in common with America nowadays, except, of course, language.” Hauptdarsteller dieses genialen Gerichts sind die oben schon erwähnten pochierten Eier, darunter Englische Muffins (so eine Art Toastbrötchen, wie sie auch hierzulande anzutreffen sind), dazwischen Schinken und darüber Sauce Hollandaise. So sind mir die Poached Eggs am liebsten!

 

Luxury Full English Breakfast: Poached Eggs, Eggs Benedict

Luxury Full English Breakfast: Poached Eggs, Eggs Benedict

1 Comment
  • Shadownlight
    Juni 9, 2018

    Ach ich liebe das englische Frühstück über alles!
    Liebe Grüße zum Wochenende!

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: