Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Köstliche vegane Linsensuppe zum Abnehmen: Kalorienarm und einfach

By Posted on 11 2 m read

Spätestens im Januar, wenn das Weihnachtsfest zu Ende ist und wir die Tage zu viel geschlemmt haben, ist eine vegane Linsensuppe zum Abnehmen ideal. Ich habe mir fest vorgenommen, mehr Sport zu treiben und gesünder zu essen. Ja, auch meine letzten Schwangerschaftspfunde müssen langsam weg. Leider haben derzeit die Schwimmbäder geschlossen und aufs Rennrad steigen kann ich in der Woche nicht. Mein Mann arbeitet tagsüber und ich kann die Kinder nicht mitnehmen. Einen Kinderradanhänger habe ich, doch es ist zu kalt, wenn die Größste sich die Handschuhe ständig auszieht. Außer Online-Yoga und Rückbildung bleiben mir noch Power-Spaziergänge. Letztere sind kleinere Workouts nach der Schwangerschaft wie zum Beispiel Kinderwagen Workout nach dem Kaiserschnitt. Und Powersuppen!

Vegane Linsensuppe: Genau richtig zum Abnehmen

Vegane Linsensuppe zum Abnehmen Rezept

Powersuppen sind genau das Richtige für die kalten Tage. Eine Linsensuppe wärmt nicht nur, sondern ist zudem ein wahres Energiebündel. Die Zutaten sind fast (!) alle plastikfrei und auf dem Markt erhältlich. Meine kleine Tochter liebt es, mit mir auf dem Wochenmarkt zu gehen und Gemüse einzukaufen. Sie liebt auch die Linsensuppe, die ich vergangene Woche gekocht habe. Das Rezept verrate ich euch hier:

Zutaten für eine einfache vegane Linsensuppe

3 Stangen Frühlingszwiebel

1 Knoblauchzehe

2 EL Öl

1/2 L Gemüsebrühe

200 g Linsen

300g Kartoffeln

300g Pastinaken oder Möhren

4 geschälte Tomaten (optional eine Dose Tomaten verwenden)

Gewürze: Salz, Pfeffer, Majoran

Frischer Schnittlauch

Die Zubereitung ist sehr einfach: Das Gemüse waschen. 

Die Frühlingszwiebeln und den Knobi klein schneiden und mit dem Öl glasig dünsten. Anschließend mit Brühe übergießen und die Linsen hinzugeben. Das Ganze lasst ihr 45 Minuten garen. In der Zwischenzeit die Kartoffeln, Karotten, Möhrchen und die Tomaten würfeln. Tomaten hinzufügen. Nach 30 Minuten Kochzeit dürfen die Kartoffeln, nach weiteren 5 die Möhrchen und Tomaten hinein. Jetzt nur noch nach Belieben würzen und mit frischen Kräutern servieren.

Vegane Linsensuppe zum Abnehmen Rezept

Vegane Linsensuppe zum Abnehmen Rezept

Vegane Linsensuppe zum Abnehmen Rezept

Optional für die herzhafte Variante: Mettenden! Zugegeben, die kleine Maus liebt ihre Suppe umso mehr, wenn Mama “Wawa” auf gut Deutsch “Würstchen” reinschneidet.

Ich freue mich, wenn ich wieder laufen darf und freue mich, wenn euch das Rezept schmeckt! Wenn ihr daheim noch Kürbis findet und nach einer Verwendung sucht, schaut doch auf mein Rezept für Omas würzige Kürbis-Chili-Suppe [Rezept]!

Eure Alexandra.

 

 

11 Comments
  • Mo
    Januar 29, 2021

    Hey du Liebe,

    da ich ein absoluter Suppenkasper bin, ist dies hier genau das richtige Rezept für mich. Auch Linsensuppe esse ich super gerne, habe sie bisher aber noch nicht in der veganen Variante probiert. Jetzt bin ich super neugierig und werde das Rezept auf jeden Fall ausprobieren. Lecker schaut sie nämlich schon mal aus und ich möchte insgesamt ein bisschen mehr weg vom Fleischkonsum.

    Liebe Grüße
    Mo

  • Anja
    Januar 29, 2021

    Liebe Alexandra,
    ich mag sehr gern Hülsenfrüchte, allerdings müssen wir hier unverträglichkeitsbedingt etwas vorsichtig sein damit. Dennoch kommen sie in Maßen hin und wieder auf unsere Teller.
    Dein schönes Rezept merke ich mir vor, etwas abeandeln werde ich es. Aber Suppe passt einfach auch so herrlich in diese Jahreszeit.
    Herzlichen Gruß
    Anja von STADT LAND WELTentdecker

  • Shadownlight
    Januar 29, 2021

    Linsen sollte ich auch mal wieder machen!
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!

  • Miriam
    Januar 29, 2021

    Liebe Christina,
    Das Rezept klingt köstlich – ganz nach meinem Geschmack.
    Ich kann zwar immerhin drinnen und daheim Rennrad fahren (wir haben so einen Hometrainer-Dingens für das Rennrad, wo man das reinklemmen kann), aber gesunde Ernährung ist ja nie verkehrt. Und Suppen mag ich sowieso sehr gerne – im Winter umso mehr.
    Liebe Grüße von Miriam von Nordkap nach Südkap

  • Julia
    Januar 29, 2021

    Hallo,

    wie lecker sieht die aus. Das wäre ja mein Geschmack und ohne Fleisch würde mich das auch nicht stören. Sehr lecker danke für das Rezept.

    Liebe Grüße
    Julia

  • Brigitte Krüger
    Januar 30, 2021

    Sieht meega lecker aus, werde ich mal nach kochen…Schönes Wochenende und bleibt gesund. LG Brigitte

  • Alex
    Februar 1, 2021

    Das klingt wirklich gut! Ich bin sowieso auf der Suche nach neuen, veganen Rezepten, das hier werde ich auf jeden Fall mal ausprobieren! 🙂

    Liebe Grüße,
    Alex

  • Michaela
    Februar 1, 2021

    Ich bin ja nicht so der große Linsenfan, sollte sie gesundheitsbedingt aber doch ab und zu essen. Das Rezept klingt super lecker und wird mit “Wawa” auch meinem Kleinen schmecken.
    Liebe Grüße aus dem winterlichen Kärnten, Michaela

  • Linni
    Februar 3, 2021

    Hallöchen,
    ich bin auch gerade dabei auf meine Ernährung zu achten. Da bin ich auch dankbar für jedes neue Rezept. Muss dieses unbedingt mal nachkochen. Danke 🙂

    Wünsche dir einen schönen Tag!

    Liebst Linni

  • Tati
    Februar 3, 2021

    Huhu Alex,
    es muss nicht immer Fleisch sein. Da wir Linsen sehr gerne essen, werde ich dein Rezept bald auf jeden Fall mal ausprobieren. 🙂
    Alles Liebe und bleibt gesund. Herzliche Grüße, Tati

  • Lovely
    Februar 5, 2021

    This looks delish! Thanks for this simple recipe.
    xoxo
    Lovely

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: