Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Sweet Love im Februar…

By Posted on 1 2 m read

Der Monat ist fast vorbei und ich habe euch noch nicht gezeigt, was für eine schöne Überraschung ich zum Valentinstag bekommen habe. Das möchte ich unbedingt nachholen. Denn ich habe mich sehr darüber gefreut, ein entzückendes, mit wundervollen Verzierungen geschmücktes Döschen mit einer leckeren Schwarzteemischung in den Händen zu halten: Sweet Love von Kusmi Tea. 

Ich gehöre zu den Menschen, die sich freuen an bestimmten Tagen im Jahr etwas zu bekommen. Und ich denke, ein Tag für die Liebenden darf nicht fehlen. Es ist sehr romantisch. Viele denken, es sei nur ein Anlass, den Konsum zu beeinflussen, doch ich freue mich jedes Jahr aufs Neue, wenn die ganze Welt am Valentinstag zum Ausdruck bringt, wie sehr man jemanden mag. Es muss nichts Teures sein, nur eine Kleinigkeit, doch wichtig ist, dass es vom Herzen kommt. Natürlich muss es nicht nur am 14. Februar sein, am Besten jeden Tag, doch seid mal ehrlich: Wie oft überrascht ihr euren Liebsten? Von mir kann ich schreiben, dass ich sehr gerne spontan weg fahre oder auch unerwartet Essen koche, eine Kleinigkeit mitbringe – ach, wir tun es doch alle?! Oder?

“Geist und Gaumen verwöhnen mit köstlichen, hochwertigen Teekreationen”

Das optisch sehr ansprechende Döschen würde ich alleine wegen der Verpackung haben wollen. Als Teeliebhaberin ist die Kombination vom beidem umso besser. Und spricht die Freude an der farbenfrohen Dose, mit weißen Blüten umringt, auch meinen Gaumen an? Die Antwort ist ja: Ja, ich habe mich verliebt:


Schon beim Öffnen der Aluminiumdose entfaltet sich ein süßer Duft. Die Süße findet sich im Geschmack wieder: Der Schwarztee ist mit Gewürzen aus Süßholz- und Ginsengwurzeln gemischt. Wer Lakritz mag, wird dem Tee verfallen – oh, ich mag Lakritz! Zusammen mit rosa Pfeffer, Guarana und Gewürzen, pfeffert erweckt Sweet Love alle Sinne. Im Positiven: Rosa Pfeffer hat keinen intensiven Geschmack. 


Genießt den Tee: Aufguss bei 90 Grad, Rund 3-4 Minuten Ziehzeit & erlebt das runde Geschmackserlebnis!

Vielen Dank an Kusmi Tea


1 Comment
  • Sarah Fuhrmeister
    Februar 26, 2014

    Tee ist schon lecker. Ich bevorzuge aber zur Zeit eher welchen, der für die Schwangerschaft förderlich ist..

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: