Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Tag Archives Sonnen-Gel

Die perfekte Sonnencreme: Sonnen-Gel LSF 25 von La mer

By Posted on 28 3 m read

La mer – die Cuxhafener Meereskosmetik verbinde ich mit Meer, Frische und Sonne! Strahlende Haut im Sommer mit einer schönen Bräune braucht die richtige Sonnenpflege. Ein guter UV-Schutz ist wichtig, um Hautalterungen vorzubeugen, das Krebsrisiko zu verringern und vor allem keinen Sonnenbrand zu bekommen.

La Mer Sun-Gel im Test

Die Haut hat einen eigenen Sonnenschutz. Der variiert abhängig von Ort und Zeit, sodass besonders in den Sommermonaten bereits nach 20 Minuten die Strahlungsintensität so hoch ist, dass es zu einem unangenehmen Sonnenbrand kommen kann. Besonders in Verbindung der Reflexionen am Wasser ist die Intensität der Sonnenstrahlen sehr hoch.

Gut geschützt verbringe ich meine Tage an der Ostsee. Im Gepäck ist das Sonnen-Gel von La Mer. Mit einem Lichtschutzfaktor 25 schützt es meine Haut wirksam vor schädlichen Sonnenstrahlen. Make-Up trage ich nicht, weil es für mich am Meer nichts zu suchen hat. Aber auch beim Sport in der Sonne, wenn ich die langen Läufe mache, creme ich mich „dick“ ein!

Das Sonnen-Gel von La mer ist dermatologisch getestet und bietet mittleren UVB- und UVA-Schutz. Es ist besonders für empfindliche Haut geeignet und sogar für Menschen die zu Sonnenallergie neigen. Mit einem Lichtschutzfaktor 25 bietet es mir einen optimalen Schutz. Ich muss sagen, dass ich von Natur aus ein wenig gebräunt bin und nie sehr lange in der Sonne liege und respektvoll die Mittagssonne meide.

La Mer Sun-Gel im Test

Perfekter Sonnenschutz mit Feuchtigkeitspflege

Wirkstoffe:

Die wunderbaren Sonnen-­Produkte von La Mer enthalten das Meeresschlick-Extrakt, Algenextrakt aus Laminaria Ochroleuca, physikalische und photostabile chemische Lichtschutzfilter

Die Wirkung des Meeresschlick-Extrakts:

– Intensiver Feutchtigkeitsspender und Bewahrer auf natürlicher Basis

– Geeignet zur Spezialpflege chronisch trockener und irritierter Haut

– Verbessert die Hautelastizität

– Besonders gut hautverträglich

Anwendung:
Vor dem Sonnenbad das Sonnen-Gel großzügig auf das Gesicht und den Körper verteilen. Nach dem Baden oder Schwitzen nochmals wiederholen.

Das Sonnen-Gel ist ohne Parfüm, wasserfest und für Kinder ab 2 Jahren empfohlen.

Preis: 24,95€/ 200 ml

Darf eine Luxus-Sonnencreme mehr kosten?

Und ehrlich, schreckt euch der Preis des Sonnen-Gels von La Mer ab? Mich nicht. Ich habe schon deutlich höhere Preise gezahlt, als ich meine Tube Sonnencreme im Urlaub aufgebraucht hatte. Beispielsweise in Frankreich an der Küste entsprach das dem Preis einer Drogerie-Creme und auf Fuerteventura einer Tagesgebühr für eine Sonnenliege. Beim Letzteren war jedoch der Sonnenschirm inbegriffen.

Wo kann man die Produkte von La mer kaufen? Die Produkte von La Mer gibt es auschließlich in führenden Apotheken, Kosmetikinstituten oder direkt über La Mer. Die Webseite ist sehr ausführlich aufgebaut und enthält zudem viele Informationen, auch Lexika zu den Wirkstoffen, zu der breiten Produktpalette.

La Mer Sun-Gel im Test

La Mer Sun-Gel im Test

Unser Test:

Das Sonnen-Gel hat eine sehr angenehme Textur und riecht einfach wundervoll! Es lässt sich sehr schön auf der Haut verteilen und hinterlässt keinen Film. Die Haut und das Gesicht bekommen einen optimalen Schutz. Das Gel fettet nicht und die Textur hinterlässt einen mattierenden Effekt. Als ich es das erste Mal aufgetragen habe, dachte ich, mein Gesicht wird mit einer Tagespflege verwöhnt. Da hat mich La Mer wieder sehr überrascht, wie viel Feuchtigkeit das Gel enthält. Ich nutze es auch gerne als Make-Up Unterlage, wenn ich doch in die Stadt gehe oder einen Spaziergang mache. Ich komme aus dem Schwärmen nicht mehr raus!

Was tut der Haut nach dem Sonnenbad gut? Ich gönne mir die Feuchtigkeitsmaske von La Mer.

Welche Sonnenpflege benutzt ihr gerne? Habt ihr so gute Erfahrungen gemacht?

Sonnige Grüße,

Eure Alex.

PR-Sample