Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Naturkosmetik

Natürlich schön – vegane Kosmetik und Naturkosmetik

By Posted on 2 2 m read

Anzeige: Ich ernähre mich gerne gesund und bemühe mich um einen gesunden Lebensstil mit Bewegung, ausreichend Schlaf und Sport. Darüber hinaus versuche ich, wo es geht vegan zu leben. Das bedeutet also zum einen natürlich Verzicht auf Fleisch und Tierprodukte wie Milch, Eier und Käse. Zum Anderen aber auch Verzicht auf Lederschuhe oder Produkte, bei deren Herstellung Tiere leiden müssen. Da ist es doch eigentlich nur konsequent, auch bei der Kosmetik auf die Gesundheit und auf eine gewisse Natürlichkeit zu setzen! Und natürlich auch auf vegane Kosmetik Produkte.

Was ist vegane Kosmetik?

Photocredit: Joanie Simon

Es mag hier unterschiedlich eng gefasste Begriffe geben, aber letztlich ist denke ich dann ein Produkt wirklich vegane Kosmetik, wenn keinerlei Tierbezug da ist, also

  • kein Bestandteil eines Tiers enthalten ist – das klingt abartig, kommt aber durchaus vor: Fischschuppen werden verarbeitet, Proteine aus Haut und Sehnen extrahiert oder mal eben Legionen von Läusen zerquetscht, um an Karmin zu gelangen
  • kein Tierprodukt enthalten ist – Bienenwachs, Talg oder Gelée Royale werden beispielweise gern einmal verwendet, wofür die Tiere natürlich gehalten werden müssen, was nie ganz ohne Tierleid geschieht
  • kein Tier in der Entwicklung leiden musste – Tierversuche in der Kosmetikentwicklung sind nicht ungewöhnlich. Nun halte ich den Wunsch nach Tierversuchen in Grenzbereichen zumindest für verständlich, wenn es beispielsweise um lebenswichtige Medikamente geht. Aber für Kosmetik? Sag mal, geht’s noch?

Was ist Naturkosmetik?

Photocredit: Anna Sullivan

Naturkosmetik besteht zum wesentlichen Teil aus pflanzlichen Stoffen – und gerade nicht aus Silikon, Paraffinen und synthetischen Düften. Auch synthetische Konservierungsstoffe sollten nicht enthalten sein. Damit wird auf künstlich hergestellte Produkte verzichtet. Gerade richtig für mich und meine Haut! Ich habe das Hylauron Wirkkonzentrat von medipharma cosmetics ausprobiert und benutze im Sommer zum Rennrad fahren oder an Sonnentagen die Hylauron Sonnenpflege fürs Gesicht. Meine Haut verträgt es sehr gut und ich werde sie sicherlich nachkaufen.

Ist Naturkosmetik haltbar?

Ja, statt synthetischen Konservierungsstoffen kommen einfach natürliche zum Einsatz:  ätherische Öle und naturidentische Konservierungsmittel wie bestimmte Alkohole. In der Regel sind die Produkte mindestens 30 Monate haltbar.

Ein schönes Sortiment von veganer Kosmetik und Naturkosmetik findet ihr bei der Shop Apotheke.

Le Manoir Intense Care Cream: Kompromisslose Wirksamkeit

By Posted on 10 2 m read

Schon Cleopatra kannte das Beauty-Geheimnis der Öle. Doch gerade das entzündungshemmende Arganöl aus Mandeln mit seinen natürlichen Wirkstoffen, Antioxidantien und essentiellen Fettsäuren erlebt in der Kosmetikindustrie größte Beliebtheit. Die Linolsäure ist mehrfach ungesättigt, unterstützt die Organfunktion, mindert Entzündungen und beugt Haarbruch und Faltenbildung vor. Weitere Bestandteile des Arganöls sorgen für Flüssigkeitsspeicherung und aktivieren den Hautstoffwechsel, pflegen wirkungsvoll und neutralisieren krebsfördernde Substanzen.Triterpenoide reparieren verletztes Gewebe und Narben, desinfizieren und bieten einen natürlichen Sonnenschutz.

Le Manoir Intense Care Cream im Test

Le-Manoir-intense-care-cream-dr-kessler-erfahrung (7)

Le Manoir Intense Care Cream

Le-Manoir-intense-care-cream-test-erfahrung (7)

Selbst ich folge dem Beispiel und habe die neue Intense Care Cream von Le Manoir für mich entdeckt. Denn bei den heißen Temperaturen um die 35 Grad verzichte ich auf das Make-up und sorge mit vitalem Teint und Frische für Äußeres. Zugegebenermaßen berichte ich auf meinem Blog selten über Gesichtspflege und wenn ich etwas schreibe, bin ich voll und ganz zufrieden. Bisher habe ich die Meereskosmetik von La mer benutzt.

Le-Manoir-intense-care-cream-test-erfahrung (9)

Le-Manoir-intense-care-cream-dr-kessler-erfahrung (6)

Die neue Creme für normale und empfindliche Haut für Gesicht, Dekolleté und Hals sorgt für regulierende Feuchtigkeit. Sie wird ohne Tierversuche hergestellt. Der Hersteller, der Dermatologe Keßler, verzichtet vollständig auf Duft- und Konservierungsstoffe und verwendet das weltweit teuerste Öl, das Arganöl, bezogen aus einem geschützten Anbaugebiet in Marokko, sowie das an Omega-6-Säuren reiche Nachtkerzenöl und Hyaluronsäure. Preis: 60€ für 50ml.

Individuelle Creme aus der Le Manoir Crememanufaktur

Le-Manoir-intense-care-cream-test-erfahrung (8)

Und wem die Cremes von Le Manoir nicht exklusiv genug sind, kann sich auch individuell eine Creme zusammenstellen lassen. Diese ist dann auch frei von Konservierungsstoffen und bekannten Allergenen und ganz persönlich auf den individuellen Hauttyp abgestimmt werden. Denn jede Haut ist anders, weil jeder Mensch sich vom anderen unterscheidet, körperlich anders ist und anders lebt und anderen Einflüssen ausgesetzt ist. Hierzu wird in fachärztlicher Betreuung eine fragebogengestützte Hautanalyse durchgeführt und hierauf aufbauend die individuelle Creme zusammengestellt. Was kostet eine individuelle Creme “Formula Individualis”? Der Preis fängt ab 450€ an. Diese handgefertigten, je einzigartigen Cremes belasten nicht nur die Haut nicht mit dem Abbau überflüssiger oder gar schädlicher Substanzen, sondern pflegen optimal und geben der Haut eine jugendlich gesunde Ausstrahlung.

Wachgeküsst & Blütenzart mit Kneipp Schaum-Pflegelotion

By Posted on 22 2 m read

Wurdet ihr schon mit einem der neuen Pflegeschaums von Kneipp „wachgeküsst“? Wachgeküsst und Blütenzart sind seit einigen Tagen zum 125. Jubiläum von Kneipp neu auf dem Markt. Doch was ist eigentlich ein Pflegeschaum? Als ich daran gedacht habe, fielen mir zunächst Duschschaum oder Schaumfestiger ein. Ein Schaum als Lotion…?

kneipp-schaum-pflegelotion-test-erfahrung (8)

Kneipp ist ein traditionelles Unternehmen aus Würzburg. Sie haben sich auf hochwertige Arzneien und Nahrungsergänzungsmittel spezialisiert, sowie auf Körperpflege- und Badeprodukte. Was ist der Vorteil von Kneipp-Produkten? Kneipp verwendet natürliche Pflanzenessenzen und reine Inhaltsstoffe für seine Naturprodukte. Dabei möchte das Unternehmen für einen ganzheitlichen Lebensstil und für naturheilkundliche Produkte stehen. Sie verwenden pflanzliche Wirkstoffe, verzichten auf Konservierungsstoffe, sowie auf Mineralöl. Die Produkte entstehen ohne Tierversuche und ohne tierische Bestandteile. 

Kneip Wachgeküsst und Blütenzart Schaum-Pflegelotion im Test

kneipp-schaum-pflegelotion-test-erfahrung (3)

Ich habe die beiden neuen Schaum-Pflegelotionen ausprobiert, frisch im Regal eingetroffen: „Wachgeküsst“ mit Orangenblüte  und Jojobaöl, sowie „Blütenzart“ mit weißem Hibiskus und mit Sheabutter. Der Test war eine gute Erfahrung. Die Natürlichkeit der Lotionen und das folgende angenehme Hautgefühl haben mich überzeugt. Das Jojobaöl aus den Samen des Jojobastrauches macht beim Wachgeküsst die Haut geschmeidig und pflegt ausgezeichnet. Die Sheabutter aus den Kernen des Sheabaumes sorgt bei „Blütenzart“ für die Körperpflege.

Wie benutze ich einen Pflegeschaum?

kneipp-schaum-pflegelotion-test-erfahrung (8)

Als ich den Pflegeschaum von Kneipp ausprobiert habe, musste ich zunächst schmunzeln. Kaum hatte ich eine Mousse-Kugel in der Hand, verteilte ich sie über den Körper. Dank natürlich pflegendem Öl eingebettet in eine Mousse verteilt sich die Lotion besonders leicht und zieht schnell ein.

Das Öl und die hinter dem Produkt stehende Pflege-Formel sorgt für zarte Haut, nachhaltig mit Feuchtigkeit versorgt. Die Lotion ist ohne Konservierungsstoffe. Der Geruch ist angenehm fruchtig. Beim Auftragen habe ich das Gefühl, ich wäre eine Torte und würde mich mit Sahne besprühen. Nach dem Verteilen ist die Haut wie frisch eingecremt, der Schaum verschwindet volllständig. Dabei entsteht durch den Schaum kein Verlust, wie man auf den ersten Blick meinen könnte, sondern das Produkt wird im Gegenteil ergiebiger: Aus den 200ml Packungsinhalt entstehen laut Unternehmensangaben etwa 2,6 Liter Schaum.

Fazit: Ich habe das Produkt sehr gut vertragen. Meinem Mann gefiel besonders die Variante „Blütenzart“ mit weißer Hibiskusblüte und Sheabutter.

Benutzt ihr gerne Kneipp-Produkte und was sind eure Erfahrungen? Für mich waren es aus den Frühjahrsneuheiten die ersten Produkte.

Eure Alex.


La mer: Vitalisierende Pflege und Kraft aus dem Meer

By Posted on 11 3 m read

Ist Meeresschlick-Extrakt das Schönheitsgeheimnis aus dem Meer?

“Ich brauche vor allem einen, der sich wie ein Fenster aufs Meer hin öffnet, nicht aber einen Spiegel, vor dem ich mich langweile.”

Antoine de Saint-Exupéry, Die Stadt in der Wüste, Citadelle

Was macht das Meer so einzigartig? Ist es der Ursprung des Lebens? Ja, aber es ist viel mehr als das, es ist die Quelle der Schönheit. Die Ozeane sind wahre Schönheitsdepots. Sie bergen zahlreiche Mineralien und Spurenelemente wie zum Beispiel Algen, Sand oder Schlick. Doch wir müssen nicht extra ans Meer fahren, um unsere Haut damit zu verwöhnen. Die Kosmetikhersteller haben schon längst in ihren Töpfchen die vitalisierende Kraft des Meeres für uns eingefangen.

La mer Marine Vitalizer: Test, Erfahrung

Mein Mann und ich fahren sehr oft ans Meer und freuen uns auf viele Wanderungen entlang der Küste. An der Nordsee unternehmen wir Wattwanderungen und der Körper findet Erholung an einem Ort der Ruhe. Im Wattenmeer, wo sich im Wechsel der Gezeiten der Boden verdichtet, lagert sich Meeresschlick ab. Er gehört zu den reinsten Naturprodukten und ist besonders reich an Sauerstoff, Schwefel, Mineralsalzen, Spurenelementen und Aminosäuren.

La mer Advanced Marine Vitalizer Tagespflege

Vitalisierende Tagespflege – ein wahrer Energie- und Feuchtigkeitsspender. Meeresschlick-Extrakt versorgt trockene Haut optimal und lang anhaltend mit Feuchtigkeit und beugt der Entstehung trockenheitsbedingter Falten vor. Durch den speziellen Wirkstoffkomplex Pro-Algane™ wird die Haut vor schädlichen Umwelteinflüssen und freien Radikalen geschützt und der Zellstoffwechsel angeregt.

Marine Vitalizer enthält Pro-Algane™ aus Meeresschlick-Extrakt, hautstraffenden Peptiden und Bestandteilen der Grünalge, eines pflanzlichen Meeresplanktons. Diese Kombination gibt der Haut Feuchtigkeit, lässt den Zellstoffwechsel anspringen und wehrt schädliche Einflüsse aus der Umwelt ab. So wird die Haut wieder frischer und schön. Die Hautzellen bekommen neue Energie.

Wirkstoffe:
Meeresschlick-Extrakt, wertvolle Auszüge einer Mikroalge, straffende Peptide, Sheabutter, Squalan, Ceramide, Meeresschlick-Algen

Anwendung:
Nach der Gesichtsreinigung auf das Gesicht auftragen und einmassieren.

Preis: 29,50 €/ 50ml

La mer Marine Vitalizer: Test, Erfahrung

Mein Test:
Die Tagespflege hat eine sehr gute Konsistenz, riecht sehr angenehm und lässt sich wunderbar auf das Geischt verteilen. Ich benutze sie bereits seit über 7 Wochen und merke, das mein Hautbild schön glatt umd erfrischend wirkt. Make-Up trage ich bei diesen warmen Temperaturen fast nie, was früher anders war. Leicht gebräunte natürliche Haut, die optimal mit Feuchtigkeit versorgt wird.

La mer Med Pure Scin Tonic: Test, Erfahrung

La mer Med Pure Skin Tonic

„Klärendes und pH-Wert regulierendes Gesichtswasser zur Hautreinigung mit Meeresschlick-Extrakt sowie dem Algenextrakt aus Laminaria S. im Wirkstoffkomplex PSF™. Vermindert die Talgproduktion, reinigt verstopfte Poren und beugt Mitessern vor. Für eine beruhigte, reine Haut.“

Anwendung:
Nach der Reinigung das MED PURE SKIN™ Tonic anwenden.

Wirkstoffe:
Meeresschlick-Extrakt, Algenextrakt aus Enteromorpha Compressa, Meersalz, Algenextrakt aus Laminaria Saccharina, Alkohol, Tridecyl Salycilate, Capryloyl Glycine

Preis: 20€ / 200ml

La mer Med Pure Scin Tonic: Test, Erfahrung, Inhaltsstoffe

Mein Test:
Das parfümfreie Gesichtswasser ist besonders bei Akne geeignet. Ich merke sofort den Unterschied zu Drogerie-Gesichtswassern. Es fühlt sich an wie eine Pflege, ist jedoch eine Gesichtsreinigung. Und die Haut wird von Unreinheiten befreit. Das Hautbild wird reiner und matter. Ich verwende es jeden Tag nach der Gesichtsreinigung.

Die Produkte von La mer gibt es auschließlich in führenden Apotheken, Kosmetikinstituten oder direkt über La Mer. Die Webseite ist sehr ausführlich. Die Produkte sind nach Hauttypen geordnet. Zudem enthält sie viele Informationen, auch Lexika zu den Wirkstoffen, zu der breiten Produktpalette.

Fazit:

Ich liebe die Pflegeprodukte von La mer. Sie sind ohne Vorwarnung für jeden Hauttyp vertäglich und ohne schädliche Inhaltsstoffe. Und der Preis ist für so eine wunderbare Pflegekosmetik unschlagbar. Zum einleitenden Zitat: Ich sehe gerne in den Spiegel!

Lest auch meine Beiträge über La mer aus Cuxhafen und meine Erfahrungen mit dem La mer Ultra Cell Hydration Gel, La mer Sonnencreme und der Feuchtigkeits-Creme-Maske.

Kennt ihr bereits La mer? Was sind eure Lieblingsprodukte?

Eure Alex.

PR-Sample

Natürlich Gutes von GrüNatur

By Posted on 7 2 m read

Die moderne Chemie tut in vielen Bereichen Wunder und hilft uns enorm. So können wir heutzutage beispielsweise besonders stabile Kunststoffe oder Textilien mit besonderen Eigenschaften herstellen, an die ohne chemische Forschung nicht zu denken wäre. Aber wenn es um uns Menschen und unsere Umgebung geht, hätte es mancher denn doch lieber natürlich. Es gibt viele tolle Heilmittel in der Natur, die unserem Körper auf die Sprünge helfen, Reinigungsmittel, die Schmutz rein pflanzlich zu Leibe rücken und Kosmetika, die unsere natürliche Schönheit wiedererwecken. Solange all dies also auf natürlicher Basis möglich, warum unseren Körper mit Chemikalien traktieren und warum die Umwelt mit chemischen Herstellungsverfahren schädigen?

Die Online-Drogerie GrüNatur hat die konsequenten Schlüsse aus diesen Fragen gezogen und spezialisiert sich ganz auf Produkte mit Wirkstoffen aus der Natur. Sie haben eine ganze Bandbreite solcher natürlichen Angebote im Programm. Für das körperliche Wohlergehen finden sich beispielsweise Naturkosmetik und Präparate für makellose Zähne und gesundes, schönes Haar. Flohsamenschalenpräparate und Vital-Pilz-Kapseln helfen Ihnen ganz natürlich beim Abnehmen. Für die häusliche Sauberkeit finden sich spezielle Tücher zur spielend leichten Reinigung.

Wir haben zwei Produkte ausprobiert, Magnesiumkapseln aus der Rubrik der Nahrungsergänzung und ein Duschgel als Repräsentant der Pflegeprodukte.

GrüNatur: Test, Erfahrung

CoraSan Q10 + Magnesium Vital-Kapseln*

GrüNatur: Test, Erfahrung

Der Turbo für den Energie-Haushalt durch Vitamin B1 (Thiamin). 100 Prozent rein natürliches und hochdosiertes Q10 (100 mg per Kapsel). Vitamin B1 (Thiamin) unterstützt zudem die Herzfunktion. Natürliches Magnesium aus Meerwasser ist am Energie-Stoffwechsel beteiligt und trägt zu einer normalen Muskel-Funktion bei.

Vitamin B1 (Thiamin) trägt zur einer normalen Herzfunktion bei

Natürliches Coenzym Q10 PLUS (100 mg per Kapsel) + Magnesium aus Meerwasser

Preis: 29,99€ für 60 Stück (Füllmenge 27,2 g = 60 Kapseln)

Magnesium ist wichtig für die Muskulatur, besonders bei gesteigerter Aktivität, aber auch zur Prävention von Muskelkrämpfen. Auch bei Diabetes und zur Darmkrebs-Vorsorge kann Magnesiumeinnahme sinnvoll sein. Eine Überversorgung durch Nahrungsergänzung ist kaum zu befürchten – zu viel eingenommenes Magnesium wird schlichtweg ausgeschieden.

Dusch-Gel Sensitive

GrüNatur: Test, Erfahrung

Waschnuss und Stevia
sanfte Pflege ohne Duft
pH-neutraler Wert 7
für sensible Haut und Allergiker
zur Intimpflege bestens geeignet

Preis: 4,99€ / 250 ml

Unser Test:
Es ist schon ein anderes Gefühl, wenn das Duschgel geruchsneutral ist. Beim Duschen haben wir gerne frische Düfte. Aber nach nur ein paar Sekunden schäumt das Gel schön auf und eine kleine Menge reicht aus, um den Körper zu reinigen. Übrigens wird Waschuss schon seit Jahrunderten in Indien verwendet: Milde Körperpflege ohne Chemie.

Fazit:
Gute Produkte aus Liebe zur Natur.

Achtet ihr auf chemische Zusätze bei Duschgels?

Eure Alex.

Dieser Beitrag wurde von GrüNatur unterstützt.

 

 

Luxus für die Augenkonturen: La mer Ultra Cell Hydration Gel

By Posted on 18 2 m read

Schaue dich im Spiegel an. Fällt dir etwas auf? Kannst du lächeln und zu dir sagen „ Ich sehe mir mein Alter nicht an?“

La Mer Cell Hydration Augenkonturelgel: Test, Erfahrung

Zugegeben, ich kann es nicht! Mein kritischer Blick in den Spiegel verrät mir, ich bin eine junge Frau in den 30er Jahren. Meine Haut ist weich und gepflegt, doch die ersten feinen Linien zeichnen sich ab. Es wäre gelacht, wenn ich nicht zu meinem Alter stehen würde. Wirklich?

Möglicherweise kennt ihr das Phänomen und macht euch Gedanken wie ihr am Besten den Fältchen entgegenwirkt. Liegt es an zu wenig Schlaf? Habt ihr Stress? Oder ist es genetisch bedingt?

Eins ist sicher: Du und ich, wir möchten sie so schnell wie möglich loswerden! Ein Wunderelexier muss her: Das Ultra Cell Hydration Augenconturen Gel von La Mer.

La Mer Cell Hydration Augenkonturelgel: Test, Erfahrung

La Mer Cell Hydration Augenkonturelgel: Test, Erfahrung

Exklusives, erfrischendes Augenkonturen-Gel mit dem einzigartigen marinen Wirkstoffkomplex Osmoceane™ zur intensiven Augenpflege und Versorgung der feuchtigkeitsarmen, empfindlichen Augenpartie. Mindert Trockenheitsfältchen. Für eine strahlend schöne Augenpartie – jeden Tag. Optimal unter dem Augen-Make-up.

Wirkstoffe:
Meeresschlick-Extrakt, Algenextrakt aus Codium Tomentosum, Aloe Vera

Anwendung:
Nach der Gesichtsreinung morgens und abends auf die Augenpartie tupfen.

Preis: 37,00 €/ 15 ml

Mein Test:
Das Augen Gel von La Mer benutze ich seit über fünf Wochen täglich. Morgens nach der Gesichtsreinigung und abends bevor das Sandmännchen mich in den „Schönheitsschlaf“ ruft. Bereits nach der ersten Anwendung des Augengels fühlte ich eine angenehme, kühle Meeresbriese. Das Gel wirkt leicht und die Augenpartie wird mit sehr viel Feuchtigkeit versorg. Das Gel ist ölfrei, zieht wunderbar ein und es harmoniert mit einer Feuchtigkeitspflege für das Gesicht. Ich habe sehr empfindliche Augen und neige bei falschen Produkten zu Tränen. Das Gegenteil ist der Fall und die minimalen Falten dürfen gerne warten. Luxus von La Mer – JA! Nach der langen Testphase weiß ich: Das Gel von La Mer hält, was es verspricht!

La Mer Cell Hydration Augenkonturelgel: Test, Erfahrung

Die Produkte von La mer gibt es auschließlich in führenden Apotheken, Kosmetikinstituten oder direkt über La Mer. Die Webseite ist sehr ausführlich aufgebaut und enthält zudem viele Informationen, auch Lexika zu den Wirkstoffen, zu der breiten Produktpalette.

La Mer Cell Hydration Augenkonturelgel: Test, Erfahrung

Fazit:

Bei diesem Thema gibt es eine richtige Variable: Lachen nicht vergessen! Eure Lachfalten unterstreichen euren Humor und machen euch attraktiv.

Welche Augencreme benutzt ihr? Habt ihr Geheimtipps?

Eure Alex.

*PR/Sample