Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

La mer: Vitalisierende Pflege und Kraft aus dem Meer

By Posted on 11 3 m read

Ist Meeresschlick-Extrakt das Schönheitsgeheimnis aus dem Meer?

“Ich brauche vor allem einen, der sich wie ein Fenster aufs Meer hin öffnet, nicht aber einen Spiegel, vor dem ich mich langweile.”

Antoine de Saint-Exupéry, Die Stadt in der Wüste, Citadelle

Was macht das Meer so einzigartig? Ist es der Ursprung des Lebens? Ja, aber es ist viel mehr als das, es ist die Quelle der Schönheit. Die Ozeane sind wahre Schönheitsdepots. Sie bergen zahlreiche Mineralien und Spurenelemente wie zum Beispiel Algen, Sand oder Schlick. Doch wir müssen nicht extra ans Meer fahren, um unsere Haut damit zu verwöhnen. Die Kosmetikhersteller haben schon längst in ihren Töpfchen die vitalisierende Kraft des Meeres für uns eingefangen.

La mer Marine Vitalizer: Test, Erfahrung

Mein Mann und ich fahren sehr oft ans Meer und freuen uns auf viele Wanderungen entlang der Küste. An der Nordsee unternehmen wir Wattwanderungen und der Körper findet Erholung an einem Ort der Ruhe. Im Wattenmeer, wo sich im Wechsel der Gezeiten der Boden verdichtet, lagert sich Meeresschlick ab. Er gehört zu den reinsten Naturprodukten und ist besonders reich an Sauerstoff, Schwefel, Mineralsalzen, Spurenelementen und Aminosäuren.

La mer Advanced Marine Vitalizer Tagespflege

Vitalisierende Tagespflege – ein wahrer Energie- und Feuchtigkeitsspender. Meeresschlick-Extrakt versorgt trockene Haut optimal und lang anhaltend mit Feuchtigkeit und beugt der Entstehung trockenheitsbedingter Falten vor. Durch den speziellen Wirkstoffkomplex Pro-Algane™ wird die Haut vor schädlichen Umwelteinflüssen und freien Radikalen geschützt und der Zellstoffwechsel angeregt.

Marine Vitalizer enthält Pro-Algane™ aus Meeresschlick-Extrakt, hautstraffenden Peptiden und Bestandteilen der Grünalge, eines pflanzlichen Meeresplanktons. Diese Kombination gibt der Haut Feuchtigkeit, lässt den Zellstoffwechsel anspringen und wehrt schädliche Einflüsse aus der Umwelt ab. So wird die Haut wieder frischer und schön. Die Hautzellen bekommen neue Energie.

Wirkstoffe:
Meeresschlick-Extrakt, wertvolle Auszüge einer Mikroalge, straffende Peptide, Sheabutter, Squalan, Ceramide, Meeresschlick-Algen

Anwendung:
Nach der Gesichtsreinigung auf das Gesicht auftragen und einmassieren.

Preis: 29,50 €/ 50ml

La mer Marine Vitalizer: Test, Erfahrung

Mein Test:
Die Tagespflege hat eine sehr gute Konsistenz, riecht sehr angenehm und lässt sich wunderbar auf das Geischt verteilen. Ich benutze sie bereits seit über 7 Wochen und merke, das mein Hautbild schön glatt umd erfrischend wirkt. Make-Up trage ich bei diesen warmen Temperaturen fast nie, was früher anders war. Leicht gebräunte natürliche Haut, die optimal mit Feuchtigkeit versorgt wird.

La mer Med Pure Scin Tonic: Test, Erfahrung

La mer Med Pure Skin Tonic

„Klärendes und pH-Wert regulierendes Gesichtswasser zur Hautreinigung mit Meeresschlick-Extrakt sowie dem Algenextrakt aus Laminaria S. im Wirkstoffkomplex PSF™. Vermindert die Talgproduktion, reinigt verstopfte Poren und beugt Mitessern vor. Für eine beruhigte, reine Haut.“

Anwendung:
Nach der Reinigung das MED PURE SKIN™ Tonic anwenden.

Wirkstoffe:
Meeresschlick-Extrakt, Algenextrakt aus Enteromorpha Compressa, Meersalz, Algenextrakt aus Laminaria Saccharina, Alkohol, Tridecyl Salycilate, Capryloyl Glycine

Preis: 20€ / 200ml

La mer Med Pure Scin Tonic: Test, Erfahrung, Inhaltsstoffe

Mein Test:
Das parfümfreie Gesichtswasser ist besonders bei Akne geeignet. Ich merke sofort den Unterschied zu Drogerie-Gesichtswassern. Es fühlt sich an wie eine Pflege, ist jedoch eine Gesichtsreinigung. Und die Haut wird von Unreinheiten befreit. Das Hautbild wird reiner und matter. Ich verwende es jeden Tag nach der Gesichtsreinigung.

Die Produkte von La mer gibt es auschließlich in führenden Apotheken, Kosmetikinstituten oder direkt über La Mer. Die Webseite ist sehr ausführlich. Die Produkte sind nach Hauttypen geordnet. Zudem enthält sie viele Informationen, auch Lexika zu den Wirkstoffen, zu der breiten Produktpalette.

Fazit:

Ich liebe die Pflegeprodukte von La mer. Sie sind ohne Vorwarnung für jeden Hauttyp vertäglich und ohne schädliche Inhaltsstoffe. Und der Preis ist für so eine wunderbare Pflegekosmetik unschlagbar. Zum einleitenden Zitat: Ich sehe gerne in den Spiegel!

Lest auch meine Beiträge über La mer aus Cuxhafen und meine Erfahrungen mit dem La mer Ultra Cell Hydration Gel, La mer Sonnencreme und der Feuchtigkeits-Creme-Maske.

Kennt ihr bereits La mer? Was sind eure Lieblingsprodukte?

Eure Alex.

PR-Sample

11 Comments
  • shadownlight
    Juli 23, 2015

    oh wie herrlich 🙂
    ich freue mich riesig, dass du gefallen an den produkten findest. dann bist du jetzt auch ein la mer fan? 🙂
    liebste gruesse!

  • Hi Alex, La mer nutze ich auch. Ich habe eine Handcreme, die ich ganz toll finde. Die positiven Worte kann ich also nur weitergeben 🙂 LG Tanja

  • Vesna
    Juli 24, 2015

    Ich habe La Mer noch nie probiert, das hört sich aber gut an!

    • alexa
      Juli 24, 2015

      Liebe Vesna,

      wenn du einmal in den Genuss kommst die Produkte von La mer zu testen, willst du keine andere mehr benutzen. Zumindest ist es bei mir der Fall. Die Creme habe ich fast aufgebraucht! 🙂

      Liebe Grüße,
      Alex.

  • Beauty and Pastels
    Juli 27, 2015

    Hey liebe Alex,

    Ich hätte auch nie gedacht, dass ich von einer Marke so begeistert sein kann. Ich mag die Supreme-serie am liebsten, weil sie meiner trockenen Haut so gut tut. Herrlich.

    Ganz liebe Grüße von Marion

  • Ruby-Celtic
    Juli 30, 2015

    Hey meine liebe,

    hört sich wirklich gut an, wobei ich in mein Gesicht ja kaum eine Pflege lasse. Nachdem ich dieses Jahr so schlimm die Probleme hatte bin ich etwas vorsichtiger ^^°

    liebe Grüße,
    Ruby

  • Martina
    September 26, 2015

    Hi Alex, klingt ja wirklich sehr interessant. Was Cremes angeht ist meine Haut im Gesicht sehr empfindlich, aber ovn La mer hab ich schon viel gutes gehört. Ich bekomme jetzt bald von einer anderen Firma eine Gesichtscreme, bin mal gespannt, die soll extra Feuchtigkeit spenden und auch für empfindliche Haut sein, mal schauen. Ansonsten greife ich vielleicht mal auf La Mer zurück.

    Lieben Gruß
    Martina

  • Lenchens Testereiwahnsinn
    September 26, 2015

    Könnte wirklich was für mich sein, vielleicht sollte ich mir das mal näher angucken.

    Herzliche Grüße – Lenchen

    • alexa
      September 27, 2015

      Unbedingt! Ich liebe die Produkte 🙂

      LG, Alex.

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: