Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

La mer Ultra Hydro Booster Linie mit Osmofill

By Posted on 15 3 m read

La mer, die exklusiven Meeresschlick-Produkte aus Cuxhaven, präsentieren mit der neuen Ultra Hydro Booster Linie den Wirkstoffkomplex Osmofill.

la-mer-meereskosmetik-ultra-hydro-boster-creme-balm-multi-effect-test-erfahrung (4)

la-mer-beauty-tonic-ultra-hydro-bosster-test-erfahrung (5)

In den Sommermonaten will ich am liebsten ans Meer fahren und im Schlamm baden. Nichts ist schöner als eine Meeresschlick-Schlammpackung, die Überwindung und Spaß bedeutet: Was ist eigentlich Meeresschlick? Das „schwarze Gold“, wie es im Volksmund und in der zunehmenden Zahl an Schönheitsfarmen heißt, ist ein reines Naturprodukt. Er gilt als der Jungbrunnen aus der Nordsee für schöne Haut. Meeresschlick ist reich an Mineralstoffen wie Schwefel, Kalium, Kalzium, Spurenelementen und Algen.

Meeresschlick, das Schönheitsgeheimnis aus der Nordsee

la-mer-beauty-tonic-ultra-hydro-bosster-test-erfahrung (4)

la-mer-beauty-tonic-ultra-hydro-bosster-test-erfahrung (3)

Doch mal ehrlich: Würden wir uns jeden Tag mit grau-grünem Schlick beschmieren wollen? Aber sehr gerne doch. Die natürlichen Inhaltsstoffe aus dem Meer verjüngen unser Hautbild und spenden intensive Feuchtigkeit. Doch leider fehlt mir für tägliche Ausflüge ans Meer die Zeit. Das Institut von La mer hat in ihre Cremes und Reinigungsprodukte die vitalisierende Kraft des Meeres für uns in ihre Töpfchen eingefangen.

La mer Ultra Hydro Booster im Test

la-mer-meereskosmetik-ultra-hydro-boster-creme-balm-multi-effect-test-erfahrung (3)

Der neue Wirkstoffkomplex Osmofill aus Meeresschlick-Extrakt versorgt die Haut mit Feuchtigkeit und füllt die Feuchtigkeitsdepots auf. Zwei Pflegeprodukte, die meine kleine Luxus-Kosmetiksammlung bereichern, sind bei mir eingezogen, die ich euch heute vorstellen möchte.

La mer Multi Effect Beauty Tonic

la-mer-beauty-tonic-ultra-hydro-bosster-test-erfahrung (1)

la-mer-beauty-tonic-ultra-hydro-bosster-test-erfahrung (2)

Wirkstoffe:

Meeresschlick-Extrakt und Schneealge

Anwendung und Erfahrungen:

Das Beauty-Tonic von La mer wird nach der Gesichtsreinigung mit kleinen Pump-Sprühstößen auf die Haut gesprüht. Sein schnelles Trocknen verleiht der Haut Extra-Feuchtigkeit. Ich habe die extra Beauty-Schicht auf meinem Gesicht gar nicht bemerkt, sondern mein Gesicht fühlte sich einfach angenehm frisch an. Vor der Arbeit laufe ich sowieso gerne im Haus herum und versuche alle gut wegzuräumen, um mich nach Feierabend sehr wohl zu fühlen. In dieser Zeit ist das Tonic längst getrocknet.

Preis: 29,00€/ 100ml

 

Ultra Hydro Booster Multi Effect Balm

la-mer-meereskosmetik-ultra-hydro-boster-creme-balm-multi-effect-test-erfahrung (1)

La mer Wirkstoffe:

Osmofill, Meeresschlick-Extrakt und Extrakt aus Codium Tomensosum

Anwendung und Erfahrungen:

Abends nach der Gesichtsreinigung eine kleine Menge rund um die Augenpartien und auf die Lippenpartien auftragen. Wenn ich mich zwischen La mer Ultra Cell Hydration Gel und dem Hydro Booster entscheiden müsste, hätte ich keine eindeutige Präferenz. Beide Augen-Balms oder Gels sind sehr effektiv und mildern die kleinen Fältchen. Es ist wie verhext, wenn ich schreibe, dass ich süchtig nach den Schönheitsprodukten bin.

Preis: 39,00€/ 15ml

Die exklusiven Produkte von La mer sind in führenden Apotheken, Kosmetikinstituten oder direkt im Online-Shop von La mer erhältlich. Auf der Webseite sind auch weiterführende Informationen über die La mer Pflegelinien. Neben Informationen über die breite Produktpalette sind Lexika über die Wirkstoffe von La mer sehr ausführlich erklärt.

Hilft Meeresschlick gegen Altersflecken? Pigmentflecken werden beispielsweise durch starke UV-Strahlung, hormonelle Einflüsse oder mechanische- oder Hitze-Einwirkung verursacht. Altersflecken bilden sich meist einfach an Stellen, die über lange Jahre viel Sonne und damit UV-Strahlung abbekommen haben.

la-mer-beauty-tonic-ultra-hydro-bosster-test-erfahrung (6)

Fazit:

Die Kosmetikprodukte von La mer habe ich schon sehr lange für mich entdeckt und würde es nicht wagen euch irgendwelche Bilder von Boxen auf meinem Blog zu präsentieren. Dafür stecke ich viel zu viel Herzblut in meinen Blog, Ihr könnt sicher sein, dass ich auch alles bis zum letzten Tröpfchen benutze. Und mein Mann erfreut sich der La mer Produkte ebenfalls. Vielleicht sollte ich ihm die Pflegelinie für den Mann kaufen? Oder lasse ich ihn weiterhin „heimlich“ an meine Schönheitsquelle?

Eure Alex.

 

15 Comments
  • shadownlight
    August 23, 2016

    liebe alex, ich bin ja genauso fan wie du es bist!
    die linie für männer ist übrigens toll. ich habe meinem vater erst vor ein paar wochen die tagespflege nachbestellt :).
    liebste grüße!

  • Tanjas bunte Welt
    August 24, 2016

    Hallo Alex,

    ich habe von der Marke wirklich nur Positives gehört und gelesen. Sehr schön wenn sie auch etwas Wirkung zeigt und pflegt
    Liebe Grüße
    Tanja

  • Lippenstift-und-Butterbrot
    August 24, 2016

    Hallo Alex.

    Ich liebe auch La mer und kaufe gern nach. Ein kleines Altersfleck habe ich vor kurzem bei mir entdeckt. Ich finde das schrecklich. Ob da Meeresschlick wirklich hilft oder es wenigstens mildert? Damit hast du ja noch keine Probleme. Sei froh, kommt über Nacht ? und bleibt.

    Liebe Grüße Sabine

  • Anja S.
    August 24, 2016

    Hi Alex,
    bisher habe ich diese Produkte noch nicht ausprobiert, aber das muß ich dringend nachholen.
    LG Anja

  • Fräulein Muster
    August 24, 2016

    Hi liebe Alex,

    vielen Dank für die tolle Vorstellung und schön, dass du so zufrieden bist und die Produkte eine tolle Wirkung zeigen. Hast du denn deinen Mann auch schon teilhaben lassen und ist er neuer Besitzer von La mer Produkten ? 🙂

    Meine Haut verträgt auch nicht alles und ich bin sehr empfindlich. Ich muss zugegen, dass ich bis dato noch nicht die 100% richtige Pflegelinie für mich & meine anspruchsvolle Haut gefunden habe.

    Danke für die tolle Vorstellung und allerliebste Mittwochsgrüße,
    Heike

  • Leane
    August 24, 2016

    Hallo Alex, habe bisher auch nur positives von der Marke gehört
    LG Leane

  • Katrin
    August 24, 2016

    Ich habe bisher auch nur Positives gelesen und will sie bei Gelegenheit auch mal ausprobieren, die hochwertige Pflege von la Mer.
    Liebe Grüße, Katrin

    • alexa
      August 24, 2016

      Hallo Katrin,
      ich finde auch als Blogger soll man ein wenig “sortieren” und sich fragen, was man den Lesern vorstellt. Da ich La mer schon sehr lange benutze, kann ich
      von mir behaupten, dass die Produkte wunderbar sind!
      Liebe Grüße,
      Alex.

  • Andrea
    August 24, 2016

    Das hört sich wirklich gut an!

    • alexa
      August 24, 2016

      Hallo Andrea,
      die Produkte würden dir auch sehr gefallen!
      Liebe Grüße,
      Alex.

  • testandtry
    August 24, 2016

    Mir würde schon allein das Design gefallen. Von La Mer habe ich bisher nur Positives gelesen 😉 LG

    • alexa
      August 24, 2016

      Hallo Mia,
      die Cremedöschen sehen so edel aus! Ich habe sie im Bad aufgestellt und freue mich jeden Tag auf meine Beauty-Kur!
      Die La mer Meereskosmetik ist ein Traum für die Haut!

      Liebe Grüße,
      Alex.

  • Katrin testet für Euch
    August 25, 2016

    Hallo Alex,

    La Mer hat tolle Produkte und ich habe Körper-/und Handcreme 🙂 Die Meereskosmetik ist wirklich super und ich finde auch das Design der Produkte sehr ansprechend 🙂 Klasse, diese beiden Produkte kannte ich noch nicht – Danke für die Vorstellung !

    LG Katrin

  • Beauty-Focus-Eifel
    Oktober 2, 2016

    Hallo Alex,
    in diesen edlen Verpackungen vermutet man ja überhaupt keinen Meereschlamm 😉
    Habe schon viel von La mer gelesen und muss schon sagen, das sind tolle Produkte.
    Herzliche Grüße,
    Annette

  • Nina
    Oktober 3, 2016

    Ich glaube die Produkte von La Mer muss ich unbedingt auch mal ausprobieren.

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: