Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Was tun bei Hallux Valgus? COMPRESSANA Tape Correction Sox & Gewinnspiel

By Posted on 3 2 m read

Hallux Valgus – das sind die Ursachen

Hallux Valgus ist eine unangenehme und leider fortschreitende Schiefstellung im Fuß. Meist sind Frauen betroffen, was zum einen mit einer körperlichen Veranlagung, aber auch mit engen Schuhspitzen, hohen Absätzen und insgesamt zu kurzen Schuhen zusammenhängt. Bei uns ist allerdings mein Mann der Betroffene. Seit einigen Jahren schon hat er eine noch relativ leichte Fehlstellung. Bei größeren Laufumfängen, wie sie bei uns als begeisterten Langstreckenläufern häufiger vorkommen, führt die Fehlbelastung schon mal zu zunehmenden Schmerzen in der Zehwurzel. Aber sonst ist das ganze – noch – schmerzfrei.

Was tun bei Hallux Valgus?

Aber ein Hallux Valgus entwickelt sich im Laufe der Zeit. Einmal schiefstehend, wird der Zeh durch nunmehr schräg statt parallel zum Zeh ziehende Sehnen immer stärker zur Seite gezogen, der Zehenballen wandert nach außen. Irgendwann lässt sich der Hallux nur noch operativ korrigieren: Der Mittelfußknochen wird durchtrennt, verschoben und fixiert. Klingt unangenehm – aber diese Behandlung muss eigentlich erst durchgeführt werden, wenn es zu entsprechenden Schmerzen kommt. Vorher lässt sich der ungünstigen Entwicklung noch mit einigen Hilfsmitteln entgegen wirken. Dazu gehören bestimmte Sandalen – aber auch geeignete Socken mit integrierter Zugvorrichtung.

COMPRESSANA Tape Correction Sox gegen Hallux Valgus

Wir haben die COMPRESSANA Tape Correction Sox ausprobiert. Es gibt sie in speziellen Ausführungen für Hammerzeh, Senkfuß – und Hallux Valgus. Wir haben die schwächste von drei Varianten gewählt, bei der Zeh und Ballen nicht so stark gezogen werden wie bei den anderen Modellen. Aber auch hier war schon deutlich zu merken, wie der Strumpf korrigierend eingriff. Und was soll ich sagen: Die Sox tragen sich trotz Korrektur sehr angenehm – und sie sehen eigentlich wie ganz normale Socken aus, abgesehen davon, dass der große Zeh getrennt gefasst ist. Aber es gibt ja auch sonst durchaus Zehensocken, bei denen das der Fal ist, von daher fällt es gar nicht weiter auf. Nur wer den Socken auf Links zieht, sieht wie unter dem Deckmaterial die ziehenden Streifen eingearbeitet sind.

Gewinnt einen 50-€-Gutschein für den Online-Shop gesundheit-nachhause.de!

 

Teilnahmebedinungen:
  • Du bist mindestens 18 Jahre alt oder hast das Einverständnis deiner Eltern
  • Du hast deinen Wohnsitz in Deutschland

Der Gewinner wird am 6. März hier im Blogpost bekannt gegeben und hat eine Woche Zeit sich zu melden. Ich freue mich auf deine Teilnahme!

Gewonnen hat Ber L. – herzlichen Glückwunsch!

3 Comments
  • Filine
    Februar 21, 2018

    Das ist ja echt interessant! Ich werde das mal meiner Tochter weitergeben, denn sie hat dieses Problem tatsächlich. Toller Beitrag. Liebe Grüße von Silvia

  • Kitana
    Februar 25, 2018

    Alexa, thanks for the article post.Really thank you! Great.

  • margit lauter
    März 1, 2018

    Ich habe einige Beiträge darüber gesehen Toller Beitrag.
    Liebe Grüße Margit

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .