Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Waschmaschine Bauknecht WM Sense 8G43PS im Test [Werbung]

By Posted on 3 3 m read

Wir haben ein neues Familienmitglied: Sie ist 85 Zentimeter groß, wiegt 74 Kilo und ist unglaublich leise. Sie hört auf den Namen WM Sense 8G43PS und ist eine neue Waschmaschine. Im Folgenden stelle ich sie euch näher vor.

Für mich ist es wichtig, Kleider schonend waschen zu können, sowohl Business Kleidung wie Seidenblusen, aber auch Wollkleider aus der Abendgarderobe. Wenn ich die ganze Woche geschäftlich unterwegs bin, habe ich ehrlich gesagt einfach keine Lust, mich am Wochenende noch groß mit Wäsche zu beschäftigen oder gar einzelne Teile per Hand zu waschen. Von daher brauche ich einen Profi an meiner Seite, der mir diese Sorgen abnimmt.

Eine super Waschmaschine für 2-3-Personen-Haushalte

Bis zu 8 Kilo Wäsche passen in die Maschine – topp für einen 3-Personen-Haushalt mit wöchentlicher Wäsche in allen Kategorien und eine schöne Verbesserung gegenüber unserer aktuellen Maschine, in die gerade einmal 6 Kilo gehen. Mit der kamen wir doch sehr oft an die Grenze und mussten einen Teil der Wäsche auf den nächsten Waschgang verschieben. Die Farbe ist klassisch weiß. Sie arbeitet flüsterleise – laut Hersteller mit 50 dB(A) und 78 dB(A) beim schnellsten Schleudergang mit 1400 Umdrehungen. So könnte man sie glatt in der Küche aufstellen, ohne im Geringsten gestört zu werden. Unterbaufähig ist sie allerdings nicht.

Geringer Stromverbrauch und viele Programme

Für unser Portemonnaie ist sehr erfreuliche, dass sie wenig Strom verbraucht (laut Hersteller 30% sparsamer als A+++). Sehr geringer Energieverbrauch dank Energieeffizienzklasse A+++.  Von den zahlreichen Programmen werden wir erfahrungsgemäß nur sehr wenige nutzen. Dies werden zumindest Baumwolle und Feinwäsche sein, die beiden Antiflecken-Programme von 100 Minuten 45 Minuten und vielleicht auch mal kurz (30 Minuten). Besonders interessant und jetzt schon oft im Einsatz ist das 15-Grad-Programm Green&Clean. Wäscht tadellos sauber, verbraucht weniger Energie und soll die Farben länger erhalten. Für uns nicht so wichtig, aber sehr gut, wenn man viel von der entsprechenden Wäsche/Waschverhalten hat, sind die Programme Wolle, Mischwäsche, Synthetik, Weißes, Bettdecken/​Daunen, Große Wäschestücke, Baumwolle Eco 60°C. Ich kann diese Programme sehr einfach mit Hilfe des Textdisplays einstellen.

Die WM Sense 8G43PS ist lange haltbar

 

Ich möchte noch mal zu Laufruhe zurückkommen. Hier muss ich mich auf die Herstellerbeschreibung verlassen: Die Maschine verfügt über eine “ProSilent-Technologie”. Das bedeutet ein neues Motordesign ohne Kohlebürsten. Die Zeiten, als ich Elektromotoren in der Schule kennen gelernt habe, sind lange her – aber dies erklärt das geringe Geräusch und macht auch den Claim sehr plausibel, dass die Haltbarkeit besonders hoch sein soll. Diese Bürsten sind nämlich reparaturanfällig. Der Wasserverbrauch liegt standardisiert laut Datenblatt bei 11.900 Litern im Jahr, der Energieverbrauch bei 137 kWh jährlich. Das ist sehr ordentlich. Wer Nachtstrom bezieht, oder abends dran denkt zu waschen, wenn es zu spät ist und morgens nicht früher aufstehen möchte, für den wird die Startzeitvorwahl interessant sein.

WM Sense 8G43PS – technische Daten

Fassungsvermögen 8 Kg
Energieeffizienzklasse A+++
Bauform Standgerät / Frontlader
Gewicht 74 Kg
Farbe weiß
B / H / T 60 cm / 85 cm / 60 cm
Lautstärke (Schleudern) 78 dB(A)
Lautstärke (Waschen) 50 dB(A)
max. Schleuderdrehzahl 1.400 U/min
Programme Baumwolle, Pflegeleichtes, Feinwäsche, Wolle, Feinwäsche, Antiflecken 100, Antiflecken 45min, Mischwäsche, Wolle, Synthetik, Kurz 30min, Weißes, Bettdecken/​Daunen, Große Wäschestücke, Baumwolle Eco 60°C
Optionen Nachlegen, intensives Spülen, Schleudern, Spülen und Schleudern, Schleudern und Abpumpen, Drehzahl-Reduzierung, kein Endschleudern, Pause

Alles in Allem eine sehr empfehlenswerte Maschine, die uns wohl auch weiter lange Freude machen wird.

*Bildquelle: Bauknecht Pressebilder

3 Comments
  • Shadownlight
    Dezember 30, 2018

    Das klingt auf jeden Fall gut!
    Liebe Grüße!

  • L♥ebe was ist
    Dezember 31, 2018

    ein schickes Teil und v.a. schaut die auch mega platzsparend aus! in meinem kleinen City-Appartment würde die sich auch gut machen denke ich – v.a. mit so coolen Features!

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina

  • Steffi
    Januar 10, 2019

    Hallo,

    die Waschmaschine klingt ja unglaublich gut. Demnächst brauche ich auch mal eine neue da werde ich mir diese auf jeden Fall anschauen. Denn mir ist es wichtig dass sie nicht so laut ist und auch sparsam ist und weil es soll ja hier der Fall sein. Danke für deinen Bericht.

    Liebe Grüße Steffi

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: