Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Klarstein Herakles 8G Smoothie Maker im Test + Gewinnspiel

By Posted on 14 3 m read

Der Klarstein Herakles 8G Standmixer kam heute bei uns zum Test. Seinen kleinen Bruder, den Herakles 5G hatten wir schon vor einigen Monaten in die Mangel genommen. Wir haben uns mit diesem Kraftpaket angelegt und hatten schon gedacht, dieser wäre eine Leistungsmaschine – bis er seinen großen Bruder geholt hat. Fast zwei Kilogramm, nämlich 5,7 Kilo, mehr bringt der 8G auf die Waage. Dazu kommen seine vier mächtigen Standbeine auf gummierten Füßen und uns wird klar: Bei diesem Koloss wird nichts wackeln. Wie verschmolzen mit der Küchenzeile steht er so unbeweglich, wie sein Namensgeber beim Kampf mit dem Nemeischen Löwen. So kann auch bei voller Kraftentfaltung nichts schiefgehen. Und die ist groß.

Der Kraftpotz Smoothie Maker Herakles von Klarstein: Stabil und standfest

 

klarstein-herakles-8g-smoothie-maker-test-erfahrung-standmixer (11)

klarstein-herakles-8g-smoothie-maker-test-erfahrung-standmixer (23)

Beim Herakles kann der Bisphenol (BPA)-freie Krug mit seinem gummierten Handgriff leicht von der Basisstation abgenommen und wieder auf diese aufgesetzt werden. Zwei Liter Fassungsvermögen sollten auch bei der größten Geburtstagsparty für genügend Crushed Ice sorgen können. Zum Befüllen wird der Gummideckel abgenommen oder einfach ein kleines, in diesen eingesetztes, Plastikfensterchen herausgenommen. Mithilfe eines Stößels kann der Sitz des Mahlgutes im Inneren korrigiert, bzw. nachgestopft werden. Beim Aufsetzen fassen die eisernen Zahnräder an Krug und Basis fest ineinander. Am Berührungsempfindlichen Display wird der Mixer aktiviert (mit schmutzigen Fingern muss noch nicht einmal direkt das Touchpad betatscht werden, schon in einigen Millimetern Entfernung löst das Bedienfeld aus), auf der Timer eingestellt und los geht es in einem von sieben Mahlprogrammen.

Beeren-Smoothie mit dem Klarstein Herakles Powermixer:

klarstein-herakles-8g-smoothie-maker-test-erfahrung-standmixer (31)

klarstein-herakles-8g-smoothie-maker-test-erfahrung-standmixer (1)

klarstein-herakles-8g-smoothie-maker-test-erfahrung-standmixer (33)

IMG_5736_lzn

Nüsse malen mit dem Klarstein Herakles 8G Standmixer

klarstein-herakles-8g-smoothie-maker-test-erfahrung-standmixer (9)

klarstein-herakles-8g-smoothie-maker-test-erfahrung-standmixer (10)

Sechs Klingen, davon zwei nach unten gerichtet, pflügen für unser Pesto (siehe unten) durch die eingefüllten Nüsse und Salatblätter und lösen die Zellstrukturen bei bis zu 38.000 Umdrehungen praktisch auf. Wenn ich meinem PKW 38.000 Umdrehungen zumuten würde, würde sich wohl eher der Motor auflösen… Mit 1.800 Watt, noch einmal 300 Watt mehr als sein kleiner Bruder aufbietet, ist der 8G ein Hochleistungssportler. Dies macht ihn zu einem sehr guten Kandidaten für die schwierige Zubereitung von Green Smoothies, für die klassische Mixer einfach zu schwach sind. In unserem Test schlug der 8G sich auch bei – oftmals schwierigen – Nüssen sehr gut. Die unteren Klingen helfen hier, das Mahlgut besser zu erfassen. Wobei wir bei zu geringen und zu dickflüssigen Füllmengen schon mal den Plastik-Stößel bemühen mussten.

klarstein-herakles-8g-smoothie-maker-test-erfahrung-standmixer (21)

Fazit:

Insgesamt ein sicherlich auch für den Gastro-Einsatz geeignetes Gerät, das kaum einen Wunsch offen lassen dürfte. Der Herakles 8G ist der leistungsstärkste Mixer aus dem Hause Klarstein und mit seiner robusten Ausführung und seinem absolut sicheren Stand auch für anspruchsvollen Gebrauch geeignet.

Wir haben uns ja schon kürzlich geoutet, dass wir auf selbstgemachte Pesto-Kreationen stehen  Dieses Mal haben wir ein Cashew-Pesto mit Ruccola und Pfirsichen kreiert.

klarstein-herakles-8g-smoothie-maker-test-erfahrung-standmixer (16)

Auf unserer Facebook-Seite könnt ihr zwei Klarstein Juicinho Smoothie Maker, die kleinen Neffen des Herakles 8G, gewinnen:

FotorCreated

 PR-Sample

14 Comments
  • Annette
    Juli 16, 2016

    Hhm, so ein frozen Beeren Smoothie habe ich auch schon gemacht. Deines sieht lecker aus!
    Das Cashew-Pesto mit Ruccola und Pfirsichen hört sich ja auch interessant an… ich habe einen starken …mixer (mache hier jetzt keine werbung 😉 )Aber 6 Klingen, wie dein großer Klarstein hat er nicht. Danke, für die Inspirationen!
    LG Annette

  • testandtry
    Juli 16, 2016

    Ich liebe ja Smoothies total gern! Deine sehen sehr lecker aus 😉 LG und schönes Wochenende!

  • Swetlana Quint
    Juli 16, 2016

    Ich habe noch nie smoothies probiert würde ich aber sehr gerne mal ausprobieren wäre wirklich toll

  • Sabine kuhn
    Juli 16, 2016

    Wow toller Blog leckere smoothies sehn alle klasse aus und hört sich gesund und lecker ? an liebe smoothies, ?

  • karin karkutsch
    Juli 16, 2016

    Wow ist das Gerät klasse und die Smoothies sehen sehr gut aus. Bei meiner Freundin trinke ich öfters einen und die schmecken auch immer sehr gut. Bei dem Gewinnspiel versuche ich sehr gerne auch mein Glück . Vielen Dank für den tollen Bericht

  • Natascha Reis
    Juli 17, 2016

    Hey Alex!

    Das Gerät sieht ja sehr stylisch aus, gefällt mir sehr gut.
    Auch mal wieder Deine Rezeptideen, sind einfach nur super.

    Liebe Grüße,

    Natascha

  • Viviane
    Juli 17, 2016

    Wow, die Produktbeschreibung und die farbenfrohe Bilder geben Einem richtig Lust, mit Früchten und/oder Gemüse frisch oder tiefgefroren zu experimentieren ! Frozzen Smothies, Jo, frische smoothies, einfach gesund und lecker auch noch !

  • Creative-Pink
    Juli 17, 2016

    Das sieht alles so lecker aus!
    Ein richtig starker Mixer der auch Green Smoothies kann steht auch noch auf meiner Wunschliste.

    • alexa
      Juli 17, 2016

      Ciao!
      Wir haben uns sehr über den Mixer gefreut! Das Wichtigste ist, dass man ihn nach dem Kauf auch benutzt! 🙂
      Liebe Grüße,
      Alex.

  • Petra Schestokat
    Juli 18, 2016

    Danke für die schöne Aktion, ich würde mich sehr freuen, weil ich eine große Liebhaberin von leckeren Smoothies bin.

    LG

    Petra

  • Tina-Maria
    Juli 20, 2016

    Hallo, ich bin ja ein Fan von Smoothie. Gerade zum Frühstück trinke ich gerne einen. Lg Tina-Maria

  • Tascha
    Juli 26, 2016

    ich liebe Sie , in allen Variationen, für Zwischendurch und zum Frühstück. Yummy!!!
    Liebst Tascha
    taschasdailyattitude.blogspot.de

  • Doris
    Juli 30, 2016

    ich habe gerade die grünen Smoothis für mich entdeckt. Am liebsten mit Spinat, Kiwi und Banane. Allerdings hab ich nur einen Pürierstab und der quält sich jedesmal so arg dass ich schon fast Mitleid mit ihm habe… Deswegen drück ich mir mal die Däumchen dass ich so einen tollen Mixer gewinne!

  • traumfaenger
    August 16, 2016

    Ich liebe solche Mixer, habe daher sehr interessiert deinen Bericht durchgelesen, momentan habe ich nur einen kleinen, den Personal Blender, aber mit dem bin ich nicht so wirklich zufrieden. So schaue ich mich gerade nach anderen Alternativen um. Wäre interessant, ob du auch etwas daran findest, wo du quasi Abstriche machst…

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: