Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Snacks

Herzhafte Vegane-Gemüse-Mini-Guglhupfe [Rezept]

By Posted on 20 1 m read

Silvester naht, die Gäste kommen – Zeit, sich über leckere Snacks Gedanken zu machen! Wie wäre es statt langweiligen Standard-Muffins diesmal mit einem pfiffigen veganen Küchlein in spezieller Form?!

Silvester verbringen wir gerne mit Freunden in lustiger Stimmung. Da wird gegessen, getrunken und gelacht und am Ende gehen wir tanzen oder versacken in den frühen Morgenstunden. Trinkspiele werden gern angenommen, aber das Wichtigste ist doch das fröhliche Beisammensein! Dazu gehört für uns auch immer der kulinarische Genuss. Dieses Jahr bereiten wir kleine Gugelhupfe zu. Nicht die großen, trocken-bröseligen Kuchen gleichen Namens und gleicher Form, sondern eine geschrumpfte, lecker-herzhafte, saftige Variante.

Silvester-Rezept: Vegane Zucchini-Paprika Mini-Guglhupfe

herzhaft-mini-gugl-vegan-zucchini-paprika-gesund-rezept_3

herzhaft-mini-gugl-vegan-zucchini-paprika-gesund-rezept_2

Zutaten:

250g Weizenmehl
100 g Zucchini (geraspelt oder gewürfelt)
100 g Paprika (geraspelt oder gewürfelt)
1 Päckchen Backpuler
125 ml Olivenöl
250 ml Sojadrink
1 gestr. TL Salz
Pfeffer
2 TLFrische Kräuter

Öl für die Form

Zubereitung: Gemüse waschen und raspeln. Alle trockenen Zutaten in eine Rührschüssel geben und anschließend die restlichen Zutaten hinzufügen und gut vermischen. Eine Guglhupfform (ich habe eine Silikonform) mit Öl bestreichen und jeweils einen großen EL Teig einfüllen.

Im vorgeheizten Backofen auf 200 °C Ober- und Unterhitze ca 15-20 Minuten backen. Stäbchenprobe machen.

Die kleinen Gugl etwas abkühlen lassen undgegenebenfalls aus der Form drücken.

Guten Apetit!

herzhaft-mini-gugl-vegan-zucchini-paprika-gesund-rezept_1

Habt ihr auch leckere Fitness-Snack-Rezepte zum Silversterabend?

Eure Alex.

Share this article

Leibniz Cream Team Kekse im Test

By Posted on 9 2 m read

Seit Februar 2015 haben neue Kekse aus dem Hause Bahlsen den Markt gestürmt: Knackige Kekse im Mini-Format als Cream Team Duo! Dabei steht der Grundsatz „Nur als Team sind wir stark“ im Vordergund. Diese Idee begleitet uns im Alltag und wir alle wissen „Gemeinsam erreichen wir mehr“. Der Team-Gedanke ist unumgänglich bei vielen Sportarten, verschiedenen Projekten in der Schule oder in der Arbeit. Mit den besten Freunden teilen wir unser Leben, verbringen gemeinsame Zeit und sind zusammen ein Team. Leibniz hat uns zur Verstärkung des Test-Teams ins Boot geholt und wir dürfen unsere Erfahrungen mit euch teilen.

Leibniz Cream Team: Erfahrung, Test

Leibniz Cream Team

Unverwechselbar in die gelb leuchtende Keks-Packung mit dem wiederverschießbaren Etikett. Das Leibniz-Logo erinnert an die leckeren Leibniz-Butterkekse, die wirklich jeder von uns kennnt. Das Duo bilden zwei Varianten der Creme: Choco & Milch. Eine Packung enthält 150 g. Zwei „Mini“-Ausgaben der bekannten knackigen Kekse mit himmlischer Cremefüllung bilden ein Sandwich – perfekt!

Leibniz Cream Team: Erfahrung, Test

Spannende Aufgaben als Team-Mitglieder warteten darauf gelöst zu werden.

Erste Aufgabe: Leibniz Cream Team in Szene setzen:
Leibniz Cream Team: Erfahrung, Test

Zweite Aufgabe: Wer gehört zu unserem Team?

Im Februar hatten wir Freunde mit ihren Kindern zu uns eingeladen. Die leckeren Kekse hatten wir natürlich mit ihnen geteilt. Die Kekse sind vor allem für die kleinen Keks-Freunde sehr mundgerecht und nicht zu groß. Doch auch für uns Erwachsenen sind Kekse eine leckere Sache. Als besondere Zugabe erhielten wir ein Keks-Momory, das wir natürlich spielten und Keks-Paare aus der Leibniz-Welt zusammen suchten.

IMG_3689

Letzte Aufgabe: Welche Sorte magst du lieber?

Die Frage lässt sich nicht eindeutig beantworten. Beide Sorten schmecken unhemlich lecker. Unsere Mittester haben sich nicht auf eine der beiden Sorten festlegen können. Sowohl die Milchcreme als auch die Schokoladenfüllung findet ihre Liebhaber. Wie gut, dass die Packung beide Sorten enthält. Mir persönlich haben die Kekse mit Schoko eine Winzigkeit besser geschmeckt.

Auf unserer Facebook-Seite haben wir euch als Tester gesucht und das Testpaket ist bereits auf dem Weg zu der glücklichen Gewinnerin! Viel Freude damit!

Leibniz Cream-Team Gewinnspiel

Fazit:

Wieder einmal  Genuss von Leibniz mit unverwechselbarem, knackigem und leckerem Geschmack. Wir haben die Kekse mit Freude genascht, geteilt und empfehlen sie euch weiter. Sie eignen sich hervorragend für Ausflüge, als Snack zwischendurch oder zum Kaffee. Die praktische Verpackung lässt sich gut verschließen und mitnehmen. Holt euch das Duo und seid im Cream Team!

Share this article

Leibnitz Choco Crunchy

By Posted on 0 2 m read

Ich habe euch vom Gewinnspiel vom Leibnitz Crunchy Jum geschrieben und ich bin jubelnd in die Höhe gesprungen als ich von Leibnitz informiert wurde, dass ich unter den Testerinnen bin. Hurra….

Insgesamt 6 Packungen “Choco Crunchy, ein Rechenblock und ein Klemmhefter im passendem Leibniz-Look lagen dem Paket bei bei. Das ist seeeehr großzügig!

4 Aufgaben gab es mit Leibnitz zu machen und ich verrate Euch nur, dass es nach der ersten Leibnitz Choco Crunchy Packung verdammt schwer war nicht alle weiteren fünf Packungen sofort hinterher zu vernaschen. Die schmecken himmlisch, die Schokokekse!

Und einen Jubelaufschreibe habe ich gleich mit der ersten Aufgabe gemacht!

Jabba, dabba, doooooooooo! Ich freue mich 🙂

Als Antwort der Aufgabe Nummer 2 habe ich das Folgende gepostet:

„Ich habe meine Crunchy Choco Kekse am Wochenende mit meinen Freunden geteilt. Ich habe zum Käffchen eingeladen und neben einem Kuchen gab es am Sonntag auch Kekse. 😛 Ich weiß gar nicht, wer die meisten gegessen hat. Auf jeden Fall durfte ich heute wieder Leibnitz Kekse naschen. Hihi 🙂 Somit eine leckere Aufgabe, die Nummer 2! :-)“

Auf die Frage Nummer 3 „Wo würdet ihr den Choco Crunchy am liebsten vernaschen?“ habe ich bei Leibnitz diese Antwort mit Bild hinterlassen:

Hier mein Beitrag zur Aufgabe 3: Ich habe die Keks an einem ganz besonderen Ort vernascht. Auf dem Bild sieht man die Uni und rechts kann man durch die Fenster die Bibliothek erkennen. Ja – so macht das Unileben doch noch ein wenig Spaß, wenn die Vorfreude auf die Keks da war. Danke sehr. Sooooo schön ist die Uni von Innen auch nicht, dass es sich lohnt ein Foto mit den Keksen im Gebäude zu machen und ganz ehrlich: bei gutem Wetter war meine Genuss-Pause draußen vieeeel schöner!

Meine Aufgabe vier: Ich bin eine Wanderung bewaffnet mit den Leibnitzkeksen angegangen. Die Wege waren sehr steil und wenn ich ehrlich bin hat es mich Kraft gekostet! Hm, ich würde NOCH HÖHER gehen, jedoch würde man die Crunchys nicht mehr auf dem Bild erkennen……:-)))) – Mensch, war ich froh, dass die Packung noch da war als ich nach dem Fotographieren wieder oben war! 😛 Haben sehr lecker geschmeckt……

„Übrigens, den Leibniz Choco Crunchy gibt es bereits in allen gut
sortieren Supermärkten. Hast du ihn schon entdeckt?
Wenn ja, gleich weiter sagen!“ Quelle: Leibnitz.

Share this article