Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Möhre Baby Fußabdruck zu Ostern #DIY

By Posted on 8 2 m read

Ostern steht vor der Tür, Oma hat Geburtstag und die Mama hat zwei große Kisten mit Bastelsachen! Warum nicht Baby Fußabdrücke zu Ostern verschenken? Ich kenne niemanden, der sich nicht über einen süßen Baby Fußabdruck freuen würde. Ich habe mich für eine Möhre als Baby Fußabdruck entschieden, weil ich noch buntes Moosgummi im Zauberkoffer hatte.

Möhre Baby Fußabdruck zu Ostern basteln –  DIY

Möhren Babyfüße Fußabdruck Ostern DIY

Möhren Babyfüße Fußabdruck Ostern DIY

Eigentlich bekommt fast jedes Baby Malsachen. Und Fingermalfarbe gehört zum Sortiment, das in keinem Baby-Haushalt fehlen darf. Aber Vorsicht! Mit einem Baby und Kleinkind Fußabdrücke zu machen, erfordert ein wenig Geschick. Mein Kleinkind liebt es sehr, Mama davon zu laufen und ich wette, dass ich es nicht schaffen würde, unsere Wände und Boden unbemalt zu lassen. Zu schnell läuft die Prinzessin von Ecke zu Ecke und freut sich, wenn Mama oder Papa sie schnappt. Ich habe Papa um Hilfe gefragt, damit er mir die kleine Raupe festhält, nachdem wir die Abdrücke fertig hatten. Mama hat im Anschluss die kleinen “Füfü” schnell mit Seife und Wasser gewaschen.

Möhren Babyfüße Fußabdruck Ostern DIY

Möhren Babyfüße Fußabdruck Ostern – so geht’s!

Das brauchst du alles:

Moosgummi in zwei Farben

1 weißes Blatt Papier

Fingermalfarbe

Bleistift

Schere

Sekundenkleber

DIY Möhre Baby Fußabdruck zu Ostern – so geht’s!

Möhren Babyfüße Fußabdruck Ostern DIY

Babyfüße Fußabdruck zu Ostern DIY

Wenn ihr eure Fußabdrücke fertig habt, schneidet ihr großzügig um den Rand. Anschließend legt ihr diese Fußabrücke auf das übrig gebliebene Papier. Ich habe zunächst eine Möhre um den Fußabdruck auf Papier gezeichnet und als Schablone verwendet. So kann ich sicher sein, dass die Möhre später auch groß genug ist. Das Möhrengrün habe ich ebenfalls vorgezeichnet. Zum Kleben von Moosgummi finde ich Sekundenkleber am besten. Aber seid bitte vorsichtig und lasst eure Kinder nicht in die Nähe kommen!

Ich wünsche euch viel Freude beim Basteln!

Wenn ihr Spaß am Basteln habt – probiert doch mal die Osterbabys aus Eiern als Geschenk aus.

Und zu Ostern gibt es natürlich auch viele tolle Dinge, die ihr backen oder kochen könnt! Wie wäre es zum Beispiel mit meinem veganen Osterkranz?

8 Comments
  • Shadownlight
    März 12, 2021

    Was eine niedliche Idee!
    Liebe Grüße!

  • Mo
    März 18, 2021

    Oh, was für eine süße Osterüberraschung. Eignet sich ja auch wunderbar zur Deko. Die Idee finde ich grandios. Unser Kind ist zwar mit Schuhgröße 37 schon etwas zu groß. Aber da ich die Idee so niedlich finde, werde ich den Tipp einer Freundin von mir geben. Ihre Jüngste ist erst zwei, da bastelt sie das bestimmt gerne nach.

    Liebe Grüße
    Mo

  • Miriam
    März 18, 2021

    Liebe Alexandra,
    Das ist ja eine süße Idee. Das hab ich noch nie gesehen – so eine tolle Erinnerung. Nicht nur zu Ostern total passend, aber solche Fußabdrücke sind ja doch ein Stück Leben und dass sich die Familie darüber freut, kann ich mich sehr gut vorstellen. Ich bewundere Leute wie dich ja immer für die Kreativität, sowas würde mir nie einfallen.
    Liebe Grüße von Miriam von Nordkap nach Südkap

  • Anja
    März 18, 2021

    Liebe Alexa,
    das ist aber eine schöne Idee. Wir haben schon oft Hand- und Fußabdrücke gemacht und verschenkt, aber passend zu Ostern hatten wir es noch nicht. Danke für die tolle Idee!
    Herzlichen Gruß
    Anja von STADT LAND WELTentdecker

    • alexa
      März 19, 2021

      Hallo Anja,
      ich danke dir sehr. Die Idee war sehr spontan und wir haben alles dazu zu Hause gehabt.
      Ich muss als Mama viel zeichnen, sodass auch eine Möhre schnell gezeichnet war.

      Danke und liebe Grüße!

  • Jana
    März 19, 2021

    Was für eine süße und schnell nachzumachende Idee! Ich kenne auch niemanden, der Babyfußabdrücke nicht total goldig findet und zusammen mit der Möhre aus Moosgummi hat man gleich noch ein süßes Geschenk gestaltet! Tolle Idee!

    Liebe Grüße
    Jana

  • Katrin testet für Euch
    April 4, 2021

    Hallo Alex,
    eine sehr schöne und süße Idee zu Ostern 😉
    LG und schönen Ostersonntag
    Katrin

  • Marie von Fausba
    April 15, 2021

    Liebe Alexandra,
    was für eine zauberhafte Idee.
    Vielleicht setzen wir diese nächstes Jahr um.
    Bisher haben wir immer nur mit Händen etwas gemacht.
    So sind schon Hühner und Rentiere entstanden 😉
    Liebe Grüße sendet Marie

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: