Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Tag Archives Business Woman

5 Tipps für sicheres Auftreten in Meetings

By Posted on 8 3 m read

In meinem Beruf stehe ich Tag für Tag mit Kollegen und Kunden in Kontakt. Nicht nur beim allgemeinen Miteinander im Büro, sondern auch in diversen Meetings.

Sicheres Auftreten in Meetings

5 Tipps für sicheres Auftreten in Meetings

5 Tipps für sicheres Auftreten in Meetings

Für sicheres Auftreten in solchen Meetings braucht es gewisse Qualitäten: Fachliche Kompetenz, Erfahrung, gefestigte Position, aber auch – Selbstsicherheit. Zu letzterer gehört neben einer gewissen grundsätzlichen Veranlagung und positiver Lebenserfahrung (manche Menschen sind einfach weniger selbstsicher, sei es weil sie grundsätzlich dazu neigen, sei es, weil sie vielleicht schlechte Erfahrungen gemacht haben), sowie neben Zutrauen in die genannten Punkte Kompetenz und Efahrung auch ein Vertrauen in die eigene Person, das eigene Wirken und auch das eigene Äußere. Von daher haben wir es hier mit einem sich selbst verstärkenden Phänomen zu tun: Wer Vertrauen in sein eigenes Auftreten hat, strahlt dieses Vertauen auch aus und gewinnt wiederum an Präsenz.

Fünf Tipps für sicheres Auftreten in Meetings

  • Sei vorbereitet. Gute Vorbereitung ist das A und O: Niemand hat Spaß daran, seine Zeit in Meetings zu verbringen, erst recht nicht, wenn diese unproduktiv sind. Trag deinen Teil zu zügigem und zielgerechtem Ablauf bei und bereite dich vor. Du musst wissen, wo dein Projekt steht, wo es hakt, wieviel und was ihr erreicht habt. Niemand guckt dir gern bei angestrengtem Nachdenken und hektischem Blättern zu.
  • Sei effizient. Komm zum Punkt: Sag, was du zu sagen hast und bring es auf den Punkt. Am Ende noch mal in zwei Sätzen zusammenfassenen zur Festigung und den nächsten reden lassen.
  • Sei fokussiert. Behalte das Ziel des Meetings im Auge und weise ggf. auch freundlich und gesichtswahrend darauf hin, wenn die Teilnehmer sich gar zu sehr entfernen – sie werden es dir danken.
  • Sei konsequent. Bleib dran am Thema, greif dir nach dem Meeting die relevanten Kollegen, vereinbare nächste Gespräche und Folge-Abstimmungen.
  • Sei locker. Bleib du selbst und behalte deinen Humor. Hej, was soll’s! Das Thema ist wichtig, du bist gut vorbereitet und fokussiert. Verbissenheit hast du nicht nötig – chill mal.

Auch wichtig für sicheres Auftreten in Meetings: Das Äußere

Mir ist neben all dem auch wichtig, dass ich meinem Äußeren Vertrauen kann: Wenn ich weiß, dass ich gut gekleidet, frisiert und geschminkt bin und so ein passables Äußeres habe, fühle ich mich wesentlich besser, kann mich in dieser Hinsicht auf mich selbst verlassen und habe den Kopf frei für wichtige Dinge. Zu diesem Vertrauen ins Äußere gehört natürlich – gerade im Sommer – auch, sich sicher zu sein, dass nichts riecht und sich nicht etwa irgendwo Schweißflecken bilden. Hierfür sind die Schweißhemmer von PURAX eine gute Wahl:

Schutz für sicheres Auftreten in Meetings

Purax bietet ein Antitranspirant Roll On, ein Body Spray und Achsel-Pads (“Pure Pads”) an. Anders als bei Deodorants bekämpfen die Produkte von Purax das Problem an der Wurzel: Das Body Spray und der Roll On versiegeln die Schweißdrüsen und lassen den Schweiß so erst gar nicht austreten, während andere Produkte erst das Entstehen von Gerüchen zu verhindern oder zu überdecken versuchen. Die Pure Pads werden dort auf die Haut geklebt, wo Geruch vermieden werden soll – wie ein Pflaster. Sobald der Schweiß die Poren verlässt, sind die Pads zur Stelle, nehmen ihn auf und schließen ihn ein. Die Pads lassen sich auch mit dem Purax Antitranspirant Roll On oder Deodorants kombinieren.

Rundum geschützt und voll Selbstvertrauen, bin ich mir sicher, dass ich mit sicherem Auftreten im nächsten Meeting nicht ins Schwitzen kommen werde!