Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Alltagsmenschen zu Gast in Wiedenbrück

By Posted on 8 1 m read

Da haben wir nicht schlecht gestaunt: Beim Bummel durch Wiedenbrück begegneten uns an jeder Ecke, auf vielen öffentlichen Plätzen, ja selbst in einem Café lebensgroße Figuren ganz alltäglicher Menschen – aus Beton. Diese Figuren sind nicht überdurchschnittlich schön oder gut gekleidet, sie haben keine besonders tolle Figur und auch ihre ehrlichen Runzeln im Gesicht. Es sind eben völlig alltägliche Menschen, etwas außer der aktuellen Mode gekleidet und in vielen alltäglichen aber auch humorvollen Positionen verharrt.

So begegnen sie uns beim Plausch, essen etwas im Café oder posieren für ein Erinnerungsfoto.

Christel Lechners Alltagsmenschen begrüßen nun schon im elften Jahr zu Dutzenden interessierte Besucher in Wiedenbrücks ohnehin wunderschöner Altstadt.

Alltagsmenschen: Impressionen in Bildern

Christel-Lechners-figuren-menschen-wiedenbrück-fressenDas grosse Fressen

bidler-wiedenbrück-menschen-fuguren-ausstellung  figuren-wiedenbrück-menschen-bilder-innenstadt-ausstellung

alltagsmenschen-wiedenbrück-ausstellung-1-innenstadt

Hamburger Paar

hamburger-paar-figuren-christel-lechners

Tanz in den Morgen

ausstellung-wiedenbrück-bilder-figuren-innenstadt

Der Lesende mit Erika

alltagsmenschen-wiedenbrück-ausstellung-3

alltagsmenschen-wiedenbrück-ausstellung-2

Wiedenbrücker Original

wiedenbrücker-original-ausstellung-alltagsmenschen

Schützengruppe 2009 „Horrido“

horrido-schützentruppe-christel-lechners-wiedenbrückPeter mit Heidi und Klara

alltagsmenschen-wiedenbrück-ausstellung-4

Fotogruppe

alltagsmenschen-wiedenbrück-ausstellung-fotogruppe-Bilder

alltagsmenschen-wiedenbrück-ausstellung-foto

Share this article

8 Comments
  • Yasmina
    April 1, 2016

    Danke für deinen Kommi.

    Das is ja wirklich cool, überall in der Stadt solche Menschen aus dem Alltag.
    Vor allem Tanz in den Morgen gefällt mir 😀
    Liebe Grüße

  • Daniela
    April 1, 2016

    Liebe Alexandra,

    da habe ich nicht schlecht gestaunt, als ich das Bild in deinem Post in unserer mittlerweile nicht mehr so geheimen Facebook-Gruppe sah. Ich bin gebürtig aus Wiedenbrück und mag die Aktion auch sehr gerne. In Berlin, wo ich jetzt lebe, wären die Figuren wahrscheinlich innerhalb einer Saison zerstört oder geklaut. Manchmal hat die Kleinstadtidylle einfach seine Vorteile.

    Musste deinen Post auch sofort mit der Heimat teilen 😉

    Liebe Grüße, Deine Daniela

    • alexa
      April 1, 2016

      Hallo Daniela,
      das ist ja eine Überraschung! Rate mal, wo ich heute bin 🙂
      Nach Wiedenbrück fahren wir sehr oft und im Sommer ist es ein beliebtes Radelziel. Ich finde es schön, dass es Städchen gibt, in denen nicht alles zerstört wird.
      Du schreibst ja über Japan. Da ist die Welt noch in Ordnung. Zumindest hatte ich das Gefühl, dass dort die Menschen anders denken!

      Liebe Grüße,
      Alex.

  • shadownlight
    April 1, 2016

    hey, das sind ja mega bilder und eine klasse ausstellung!
    liebe grüße!

  • testandtry
    April 1, 2016

    Das sieht ja alles echt toll und realitätsnah aus. Sehr schön! LG und schönes Wochenende 😉

  • Vesna
    April 3, 2016

    Wie Klasse, tolle Fotos. Danke fürs zeigen!

  • Sabine Topf
    April 9, 2016

    Was für ein cooler Ort ist das denn? Diese Idee mit den Figuren lockt sicher viele Menschen an, schon um sie aus der Nähe sehen zu können. Ein richtig toller Tipp von dir. Manchmal weiß man nicht, was man unternehmen soll. Ich würde mit Sicherheit dorthin fahren, wenn ich in der Nähe bin.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende

    Sabine

  • Ruby
    April 15, 2016

    Hey meine Liebe,

    da war ich ganz schön erstaunt, aber die Bilder sind ja der Hammer. Ich kann mir vorstellen, dass man damit eine Menge Leute anlocken. So was bestaunt man doch sehr gerne, besonders wenn solch liebevolle Arbeit geleistet wurde ,)

    Liebe Grüße,
    Ruby

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.