Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Frühstücksideen: Veganes Fitness-Frühstück mit Kurkuma und Himbeeren

By Posted on 20 2 m read

Was essen Veganer eigentlich zum Frühstück?

Zu einem ordentlichen Frühstück gehört ein Müsli. Aber warum verzichten Fitness- und Figurbewusste nicht auf Kohlenhydrate? Sicherlich ist eine Kohlenhydrat-reduzierte Ernährung gut für die schlanke Linie. Ich selber habe auch schon sehr gute Erfolge damit erzielt. Aber ein bisschen Kohlenhydrat möchte der Mensch ja schon essen, zumindest bis er sich an die reine Eiweiß-Ernährung gewöhnt hat. Also lieber zum Frühstück ein paar leckere Kohlenhydrate futtern, am besten leckeres Müsli aus Haferflocken (Haferflocken sind Alleskönner! Reich an Ballaststoffen und komplexen, langsam verdaulichen Kohlehydraten. Am besten lasst ihr sie als sogenannte Overnight Oats über Nacht ziehen, dann sind sie besonders bekömmlich) mit Sojamilch, der veganen Milch-Alternative  wie Reisdrink, Haferlich und später am Tag gibt es vermehrt Gemüse und Eiweiß.

vegan-fruehstueck-superfood-rezept-idee-schnell (2)

Und was kann ich als Veganer zu meinem Müsli geben? Nüsse, Beeren und Samen passen sehr gut. Sie gehören zu einer gesunden Ernährung und ich finde sie auch sehr lecker!! Das Fett in den Nüssen ist bei einer sehr kohlenhydratarmen Ernährung gar kein Problem, im Gegenteil: es ist reich an Omega-3-Fettsäuren. Ist Obst im Müsli ok? Nun, natürlich ist Obst mit seinem Reichtum an Vitaminen sehr gut geeignet. Nur denkt daran, dass der Zuckeranteil entsprechend steigt.

Und schmeckt Kurkuma im Müsli?

vegan-rezept-fruehstueck-beeren-champagner

Die Antwort lautet ganz eindeutig: jein! Ich selber liebe Kurkuma und könnte es zu allem Möglichen essen (tatsächlich tue ich das auch). Mein Mann hingegen kann damit überhaupt nichts anfangen. Er gibt sich lieber etwas Zimt und Kakao ins Müsli. Und das ist gut: Die Flavanole im Kakao senken den Blutdruck und das Schlaganfallrisiko. Und Zimt hilft, den Cholesterinspiegel niedrig zu halten.

vegan-fruehstueck-idee-oats-instant-champagner

Zum Frühstück gehört natürlich auch der Smoothie. Der macht zwar viel Arbeit, ist aber gesund und lecker. Eine Alternative ist der fertige Smoothie in Pulver-Form. Aber schmeckt Smoothie aus Pulver? Als mir eine Freundin von ihrem Smoothie-Pulver erzählte, war ich entsetzt. Ein Smoothie muss doch frisch zubereitet werden! So ein künstliches Zeug sollte mir nicht ins Haus kommen. Aber nachdem ich es probiert habe, finde ich den Smoothie sehr lecker. Und ein Smoothie gehört zum gesunden Frühstück wie der Kamm zur Butter!

Share this article

20 Comments
  • Tanjas Bunte Welt
    Juni 2, 2016

    Hallo,

    oh Pulver für Smoothie nene das geht gar nicht. Muss doch frisch sein. Deine Frühstücksidee sieht super aus, aber ich würde das gar nicht runter bringen um die Zeit, dann eher für den Nachmittag.
    Liebe Grüße

    • alexa
      Juni 2, 2016

      Hallo Tanja,
      das sehe ich genauso! Als ich meinen Smoothie-Pulver Beitrag geschrieben habe konnt ich auch nichts positives schreiben. Frisch schmeckt einfach besser!
      Liebe Grüße,
      Alex.

  • Margit
    Juni 2, 2016

    Schaut super aus richtig lecker:-)
    LG margit

    • alexa
      Juni 2, 2016

      Hallo Margit,
      vielen Dank! Das Auge isst mit und ich nehme mir die fünf Minuten Zeit mein Müsli hübsch zu machen. 🙂
      Liebe Grüße,
      Alex.

  • Katrin
    Juni 2, 2016

    Sieht das lecker aus. Ich bin so eine faule Socke abends mit dem Vorbereiten. Ich muss das aber endlich auch mal hinbekommen, und die Hafterflocken oder aber auch die Chia-Samen über Nacht mal einweichen.
    Wahrscheinlich ist es wie bei allen Themen bei mir: hab ich es einmal gemacht, klappt das auch und der innere Scheinehund ist übersiegt. Ich werde mir gleich mal ein Rezept raussuchen.
    Hab‘ einen schönen Tag & liebe Grüße, Katrin

    • alexa
      Juni 2, 2016

      Hallo Katrin,
      ich habe sogar Chia-Mehl zu Hause und wenn ich ehrlich bin esse ich Chia nicht jeden Tag. Aber einmal in der Woche gibt es auch Chia-Pudding! Mal sehen, was es am Wochenende leckeres gibt. Auf jeden Fall ganz viel Sport!

      Liebe Grüße,
      Alex.

  • Susanne Henze
    Juni 2, 2016

    Deine Früstücksidee sieht richtig lecker aus.
    Danke für den Tipp 🙂
    Smoothies in Pulverform habe ich noch nicht ausprobiert,wäre aber mal interessant zu wissen,ob diese wirklich schmecken.
    Also wird das mal ausprobiert 😉

    LG Susanne

    • alexa
      Juni 2, 2016

      Hallo Susanne,
      die Pulverchen sind einerseit in aller Munde und andererseits bin ich kein großer Fan davon. Ich finde es bringt keine Zeitersparnis, wenn ich den Smoothie-Maker sowieso spülen muss. Und im Mixer wird fast alles schön cremig!

      Liebe Grüße,
      Alex.

  • testandtry
    Juni 2, 2016

    Mmh wie lecker! Das würde ich auch gern als Nicht-Veganer genießen 😉 LG

    • alexa
      Juni 2, 2016

      Hallo Mia,
      ich denke das Gleiche! Ich verzichte gerne auf viele Produkte und mein Mann fragt auch gar nicht, ob ich Fleisch kaufe. Er weiß, ich komme mit einem Berg Gemüse heim.
      Liebe Grüße,
      Alex.

  • Romy Matthias
    Juni 2, 2016

    Sabber, Rezept notiert 😉 Das sieht so lecker aus, dass muss ich probieren. LG Romy

  • shadownlight
    Juni 2, 2016

    liebe alex, das sieht ja köstlich bei dir aus!
    liebe grüße!

  • wir-testen
    Juni 2, 2016

    Das würde mir auch schmecken. Gerade Himbeeren mag ich sehr gerne. Und mit Zimt verfeinere ich auch gerne 🙂
    Viele Grüße

  • Ruby
    Juni 2, 2016

    Hey meine Liebe,

    ich muss dir gestehen, dass ich zum Frühstück keinen Smoothie trinke. Aber das liegt eher daran, dass ich eher zu faul dazu bin mir einen zu machen. 😀

    Hach, deine Bilder haben mir jetzt richtig Lust auf ein bisschen Obst gemacht. *jammi*

    Liebe Grüße,
    Ruby

  • Femi
    Juni 3, 2016

    Ich bekomme gerade richtig Lust zu frühstücken 🙂 Es sieht köstlich aus. Ich liebe ja auch Smoothies aller Art und Pulverform kommt mir gar nicht in die “ Tüte“Ich mache mir mehrmals am Tag einen Smoothie ,aber immer ausgewogen mit Obst & Gemüse.

    Herzlichst Femi.

  • Creative-Pink
    Juni 3, 2016

    Sieht sehr lecker aus!
    Da bei mir das Frühstück meist ausfällt weil ich so früh noch gar nichts essen mag, würde ich das Müsli nachmittags essen.

  • Katta
    Juni 5, 2016

    Das sieht ja mal super aus <3

    Alerliebste Grüße,
    HOLYKATTA

  • Tati
    Juni 7, 2016

    Huhu Alex,

    ich habe schon Pulver ausprobiert, schmeckt gar nicht schlecht, aber mal ehrlich, ich bereite meine Smoothies lieber frisch zu. Lecker schaut’s bei dir aus, da bekommt man direkt Appetit. Auch gesunde Kost kann gut schmecken! 🙂

    Herzliche Grüße – Tati

  • Jasmin
    August 8, 2016

    Liebe Alex,
    das sieht so lecker aus! Ich esse auch immer Müsli zum Frühstück. Meines besteht aber als Grundlage aus Joghurt. Weiter sind dann verschiedene Flocken, Nüsse, Früchte und Schokolade Bestandteil. Besonders mag ich an meinem Müsli, dass es viel Amaranth enthält und deshalb so luftig leicht ist 🙂 Außerdem mag ich die Kombi von Schokolade und Banane sehr.
    Liebe Grüße
    Jasmin

  • […] schon in den wohlverdienten Sommerurlaub. Ein paar Fintess-Food-Ideen mit rohem Spargel und leckere Müsli-Kreationen habe ich euch in den vergangenen Tagen im Blog präsentiert. Meine schönsten Bilder mit einem […]

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.