Kichererbsen Eintopf Vegan und Glutenfrei + Gewinnspiel [Rezept]

Kichererbsen Eintopf vegan und glutenfrei: Ein leckeres Rezept für die kalte Jahreszeit.

Mit Suppen durch den Winter

vegan-und-glutenfrei-suppe-rezept-einfach-9

Ich esse gerne Suppen. Besonders im Winter ist eine Gemüsesuppe nicht nur schnell gemacht, sondern auch immer schön heiß, lecker und gesund. Meistens bereite ich keine klaren Suppen zu, sondern verwende pürierte Gemüse. Eine Ausnahme ist z.B. mein weihnachtlicher Barszcz. Heute sind wir bei kühlen herbstlichen Temperaturen laufen gewesen, aber durch Regen und Wind (wir leben ja in Ostwestfalen…) fühlten wir uns teilweise wie im Winter. Danach kam uns eine schöne, richtig heiße Suppe genau recht!

Kichererbsen Eintopf vegan und glutenfrei – Rezept

vegan-und-glutenfrei-suppe-rezept-einfach-4

Heute habe ich ein Rezept für einen Kichererbsen-Eintopf für euch. Es ist wunderbar einfach und braucht kaum Zubereitungszeit. Nur die Kichererbsen müsst ihr rechtzeitig in Wasser legen und über Nacht einweichen lassen, sonst wird das nichts. Aber da braucht ihr ja nicht neben zu stehen und den Erbsen beim weich werden zuschauen 🙂

Zutaten:

200g Kartoffeln
50g Kichererbsen, TW
250ml Gemüsebrühe
1 Zwiebel
1 EL Kokosöl
1 TL Currypulver
¼ TL Pfeffer
Salz

Zubereitung

  • Die Kichererbsen über Nacht in reichlich Wasser einweichen und am nächsten Tag etwa 1 Stunde in frischem Wasser gar kochen. Die Kartoffeln sowie die Zwiebeln schälen und würfeln.
  • Das Kokosöl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin anbraten. Die Kartoffeln zu der Zwiebel geben, weitere 5 Minuten anbraten, mit der Gemüsebrühe ablöschen und die Kichererbsen hinzugeben.
  • Alles zusammen etwa 15 Minuten bei mittlerer Wärmezufuhr köcheln lassen und mit Currypulver, Pfeffer und Salz abschmecken

Ein Rezept aus Vegan und Glutenfrei 2

vegan-und-glutenfrei-suppe-rezept-einfach-8

Vegan und Glutenfrei 2: Einfach und lecker kochen, ohne Tier und Gluten* heißt das neue  Kochbuch von Beatrice Schmidt. Wie der Name schon sagt, gibt es hierin hauptsächlich Rezepte für das Grillen von Rindersteaks und das Backen von Weizenbrot. Nein, im Ernst es gibt Rezepte für die vegane Küche, säuberlich aufgeteilt nach Shakes & Drinks, Topf-, Pfannen- und Ofengerichten, Salaten, sowie Dressings, Soßen und Dips. Auch ein Kapitel über Brot und Gebäck findet sich, sowie nützliche Hinweise rund um die gesunde (glutenfreie) Ernährung im Anhang.

Gewinnspiel

Wer mag, kann das Buch auch gewinnen: Vegan und Glutenfrei 2: Einfach und lecker kochen, ohne Tier und Gluten*, erschienen als Book bei tredition, 2016.

a Rafflecopter giveaway

Teilnahmebedinungen:
  • Du bist mindestens 18 Jahre alt oder hast das Einverständnis deiner Eltern
  • Du hast deinen Wohnsitz in Deutschland

Der Gewinner wird in an kommenden Freitag hier im Blogpost bekannt gegeben und hat eine Woche Zeit sich zu melden. Ich freue mich auf deine Teilnahme!

*Dieser Beitrag enthält affiliate Links.

17 Kommentare zu Kichererbsen Eintopf Vegan und Glutenfrei + Gewinnspiel [Rezept]

  1. Hi,
    Würd ich gern für meinen Bruder gewinnen, der angeborene Zöliakie hat.

    Ich ess am liebsten Maronensuppe, und der Apfelstrudel-Smoothie aus dem Buch klingt top 🙂

    lg

  2. Suppen koche ich auch recht häufig und dieses Buch hört sich für uns sehr interessant an, da wir ja hauptsächlich vegetarisch essen und auch viele vegane Produkte zu uns nehmen.
    Viele Grüße

  3. Eben habe ich noch über vegane Kosmetik kommentiert. Jetzt lese ich deine vegane Suppe. Ich liebe Kichererbsen. Da es oft bei mir ziemlich schnell gehen muss, habe ich mir das Rezept schon einmal abgespeichert. Lange wird es bei mir nicht in der Versenkung bleiben. Es klingt einfach und lecker.

    Liebe Grüße
    Sabine

    Vielen Dank für das Rezept 🙂

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*