Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Abnehmen mit Atkins: 5 Kilo weg in vier Wochen ohne Sport

By Posted on 12 2 m read

Sich als vollzeit Berufstätige gesund zu ernähren, ist gar nicht so einfach. Und seien wir mal ehrlich: Das viele Sitzen und generell nicht allzu viel Bewegung helfen nicht unbedingt weiter. Zum Glück treibe ich in der Freizeit viel Sport. So halte ich mich halbwegs fit und auch schlank.

Abnehmen im Beruf

Dennoch war ich in letzter Zeit mit meinem Gewicht etwas unzufrieden und wollte gerne wieder fünf Kilo abnehmen. Aber das ist leichter gesagt als getan, nicht wahr?! Viel mehr Sport unterzubekommen, ist bei einem vollen beruflichen Alltag nicht so leicht – und schließlich möchte man im Leben auch noch andere Dinge anfangen als Arbeit und Sport. Und beim Essen mag ich es genauso wenig wie vermutlich die meisten anderen, mich zurückzuhalten und weniger zu essen. Erschwerend kommt hinzu, dass bei der Arbeit oft und viel gemeinsam essen gegangen wird.

Kohlenhydrate und Abnehmen

Abnehmen mit Atkins: 5 Kg weg in 4 Wochen ohne Sport - Low Carb Atkins Rezept

Abnehmen mit Atkins: 5 Kg weg in 4 Wochen ohne Sport – Low Carb Atkins Rezept

Was tun? Nun, ich habe ja schon öfter meine Gedanken zum Thema Kohlenhydrate geschrieben (zum Beispiel findet ihr hier ein leckeres Rezept für eine Low-Carb Torte). Ich habe einfach gute Erfahrungen gemacht mit kohlenhydratarmer Ernährung und finde, dass ich damit gut abnehme. Und vieles ist auch dann umsetzbar, wenn man Essen geht, oder auf das morgendliche Hotelfrühstück trifft. So könnt ihr abends im Restaurant ein leckeres Steak bestellen und dazu Kräuterbutter und Salat und braucht kein schlechtes Gewissen zu haben. Nur ein kleiner Hinweis an den Kellner: Die zuckerhaltige Soße darf er gern beiseite lassen. Und morgens beim Frühstück? Hier geht der Griff zum Omelett, gern groß, mit Käse und Gemüse – so ist der Start in den Tag gelungen und ohne dass ein Gefühl des Verzichts aufkommt.

Wie helfen Atkins-Produkte beim Abnehmen?

Bildquelle: Atkins Deutschland

Für daheim habe ich mir leckere Snacks von Atkins bestellt: So habe ich Schokoriegel und süße Drinks zur Hand, wenn ich einmal Lust darauf bekomme. Hier kann ich auch mein Frühstück etwas breiter aufstellen: Oft habe ich doch einmal wieder Lust auf ein schönes Crunchy Müsli. Das gibt es von Atkins mit Stevia statt Zucker und um 60% Kohlenhydratreduziert. Und wenn mich wieder einmal die Lust auf Knäckebrot oder auf Nudeln packt – auch hier gibt es von Atkins Varianten mit deutlich weniger Kohlenhydraten. Der Schlüssel ist einfach, nicht plötzlich aus Heißhunger und mangels besserer Alternativen doch wieder zu Kohlenhydrat-Snacks zu greifen.

Bildquelle: Atkins Deutschland

Wie schnell mit Atkins abnehmen?

Und das Ergebnis? Fünf Kilo habe ich in einem Monat verloren und halte den Level jetzt schon drei Wochen. Damit bin ich wieder bei meinem Zielgewicht angekommen.

Wie schnell mit Atkins abnehmen zum Zielgewicht?

Wie schnell mit Atkins abnehmen zum Zielgewicht?

12 Comments
  • Shadownlight
    Juli 30, 2018

    Du ohne Sport kann ich mich gar nicht vorstellen :).
    Liebe Grüße und einen guten Start in die Woche!

    • alexa
      Juli 30, 2018

      Liebe Jenny.
      frag mich nochmal wenn ich dich sehe! Manchmal die Hölle – ich gebe allerdings mein Bestes Zeit zu schaufeln!
      Gaaaaanz viele Grüße an dich! <3

  • Isabella
    Juli 30, 2018

    Hallo meine Liebe;)

    Danke für die tollen Tipps zum Abnehmen. Das klingt richtig interessant, werde mich gerne näher drüber informieren:)

    Ganz liebe Grüße
    Isa

  • margit Lauter
    August 2, 2018

    Ich kann mir das auch ohne Sport nicht vorstellen !

    Liebe Grüße Margit

    • alexa
      August 5, 2018

      Das vergangene Jahr war härter – 3 Monate Verletzungspause! Irgendwie kommt man dann immer wieder ans Ziel, wenn der Körper mitmacht! Und mit ein paar Pfunden weniger ist alles
      angenehmer und leichter!
      Liebe Grüße,
      Alexandra.

  • Sunnyside-of-life
    August 4, 2018

    Hey Alex!

    Du ohne Sport? Schwer vorstellbar.

    Freut mich, dass Du mit Atkins Dein Wunschgewicht erreicht hast.
    Mir fällt dieses “Low Carb” extrem schwer. Vom Sport mal ganz abgesehen 😉

    Liebe Grüße,
    Natascha

    • alexa
      August 5, 2018

      Ach, Natascha!
      Mir ging es seit Wochen schlecht, weil ich beruflich soviel unterwegs war und abends müde ins Bett gefallen bin! Bei den Temperaturen war dann auch fast (!) kein Sport möglich. Und ein passendes Fitnesstudio ist auch nicht ohne weiteres zu finden.
      Mit der Bahn unterwegs zu sein beschränkt – abgesehen von den vielen Zügen, die ausgefallen sind! Zum Glück war dieses Wochenende alles anders! Ich habe mit Genuss eine Radtour gemacht! So wunderbar!
      Natürlich passe ich weiterhin mit der Ernährung auf. Und werde auch ein paar Ideen posten 🙂
      Liebe Grüße an dich!

  • Anna
    August 6, 2018

    Wie toll, dass du mit Atkins dein Wunschgewicht erreichen konntest. Ich finde eine Low carb Ernährung zum Abnehmen auch immer ziemlich gut geeignet. Und super cool, dass Atkins extra Snacks und Müsli etc. anbietet – das macht das Abnehmen sicher leichter. xxx

  • MissLaven
    August 8, 2018

    Ich finde auch dass die Ernährung mit weniger Kohlenhydraten eine gute Möglichkeit ist um etwas abzunehmen. Leider denke ich dass langfristige Erfolge ohne Sport eher schwer zu halten sind. Das ist natürlich das Problem mit der Arbeit..da ist man danach oder davor nicht wirklich motiviert zu 😀

  • Andrea
    August 8, 2018

    Ich habe wirklich noch nie eine Diät versucht. Atkins klingt gar nicht schlecht. Meist versuche ich einfacher mich gesünder zu ernähren oder mehr Sport zu treiben.

  • Lippenstift-und-Butterbrot
    August 11, 2018

    Hallo Alex,

    du und abnehmen? Du warst doch immer schon schlank. Und dann hast du noch 5 kg geschafft? Einfach Wahnsinn. Stevia mag ich persönlich nicht so gern. Aber wenn ich abnehmen wollte, würde ich auch das in Kauf nehmen.

    LG Sabine

  • Saskia Katharina Most
    August 11, 2018

    Jetzt bei dem Wetter kann ich mich erst recht nicht zu Sport aufraffen. Da wäre das sicherlich eine gute Alternative.

    Liebe Grüße,
    Saskia Katharina

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: