Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Sommerlicher Quinoa Salat mit Aprikose und Avocado im Glas [Rezept]

By Posted on 25 2 m read

Du liebe Güte, was für eine Hitzewelle! Die Sonne brennt, der Appetit schwindet – bei heißen Temperaturen ist unser veganer Quinoa-Salat im Glas genau das Richtige! Geht es euch auch so? Wenn ich von der Wärme völlig ermattet bin, kann ich eigentlich nur leichte Kost vertragen.

Vegane Rezeptideen mit Quinoa aus der Fitness-Küche 

veganer-quinoa-salat-mit avocado-und-aprikose-rezept-fitnessfood (7)

Mit dem Fitness-Food Quinoa habe ich schon gute Erfahrungen gemacht: Zum Beispiel mein veganer Quinoa-Salat mit Kürbis , das leckere vegane Quinoa-Tacos Salatrezept und am allerbesten: Quinoa & Granatapfel  – hmmmm! Diesmal möchte ich ihn schick im Glas anrichten und außerdem meinen neuen Freund, die Avocado verwenden. Dazu noch Aprikose – das gibt eine klasse fruchtig-frische Kombination! Im Spargelrezept habe ich schon einmal geschrieben so eine tolle Kombination verwendet (Spargel, Kirschen und Avocado).

Was sind die Vorteile der Avocado-Frucht?

veganer-quinoa-salat-mit avocado-und-aprikose-rezept-fitnessfood (3)

veganer-quinoa-salat-mit avocado-und-aprikose-rezept-fitnessfood (2)

Avocados mochte ich früher nicht so gerne, mittlerweile kann ich davon gar nicht mehr genug bekommen! Und die gesundheitlichen Vorteile der Avocado-Frucht (!) sind nicht von der Hand zu weisen: Auf den ersten Blick enthalten sie zwar sehr viel Fett, allerdings gesunde ungesättigte Fettsäuren und dazu viele Vitamine (besonders A und E) und Mineralien. Außerdem hilft das enthaltene Enzym Lipase sogar bei der Fettverbrennung. Ihr solltet unreife Avocados am besten beim Äpfeln lagern, wenn sie schnell reif werden sollen, denn das von diesen verströmte Ethylen fördert den Reifeprozess. Wenn sie reif und weich sind – ab in den Kühlschrank damit, so halten sie besser.

 

Rezept: Quinoa-Salat mit Aprikose und Avocado

veganer-quinoa-salat-mit avocado-und-aprikose-rezept-fitnessfood (11)

Ich brauche folgende Zutaten für 4-6 Portionen

 

–        150g Quinoa

–        1 Salatherz

–        1 Kohlrabi

–        1 rote Paprika

–        1 Avocado

–        1 Zucchini

–        ½ Salatgurke

–        1 Karotte

–        Kresse

 

Für das Dressing:

 

–        Kürbiskernöl

–        Limettensaft

–        Balsamico-Essig

–        Pfeffer

 

Zubereitung:

Den Quinoa 15 Minuten bei leichter Hitze aufköcheln. Karotte und Kohlrabi werden mit dem Julienne-Schneider in kleine Streifen geschnitten. Die restlichen Zutaten klein schneiden (die Avocado hält besser wenn du sie gleich nach dem Schneiden mit etwas Zitronensaft schwenkst).

Unten ins Glas kommen die Gurke und die Zucchini. Wenn der Salat nämlich einige Zeit steht, setzt sich unten das Dressing ab und das sieht im Romana nicht so schön aus. Die übrigen Zutaten vermengen, Kresse oben drüber streuen – fertig ist der fruchtige Salat.

Das Ganze ist nicht nur lecker, sondern sehr als dekoratives Entrée geeignet, wie ihr auf den Fotos seht. Solltet ihr bei eurer Gesellschaft aber nicht am Gartentisch sitzen, sondern im Wohnzimmer die teure Tischwäsche auf dem Esstisch liegen haben, serviert den Salat besser in der Schale – aus dem Glas kommt es beim Essen sonst zu schnell zu kleineren „Unfällen“ und Spritzern!

Share this article

25 Comments
  • Tanjas Bunte Welt
    Juni 26, 2016

    Hallo,

    das sieht lecker aus und ist ja perfekt für´s Büro
    Liebe Grüße
    Tanja

    • alexa
      Juni 28, 2016

      Hallo Tanja,
      uns hat es auch sehr gut geschmeckt und ich habe den Luxus, dass es bei uns ein großes Salatbuffet gibt! Salat kann ich jeden Tag essen! Mjam!
      Liebe Grüße,
      Alex.

  • shadownlight
    Juni 26, 2016

    hey, bei dir sieht es ja mal wieder lecker aus. jetzt muss nur noch der sommer richtig einzug halten :).
    liebe sonntagsgrüße!

    • alexa
      Juni 28, 2016

      Hallo Jenny,
      danke dir! Zum Glück war das Wetter heute wieder besser und man konnte in knappen Sachen abends laufen gehen! Danach schmeckt so ein Salätchen umso besser 🙂
      Grüße zurück!

  • testandtry
    Juni 26, 2016

    Mmh das sieht lecker aus! Schön hergerichtet 😉 LG

    • alexa
      Juni 28, 2016

      Hallo Mia,
      vielen Dank! Das Herrichten ist eigentlich sehr einfach. Das Schnippel dauert ein wenig 🙂 Aber ich mache es sehr gerne!
      Liebe Grüße,
      Alex.

  • Ahh, das ist ja mal wieder eine leckere Idee!
    Avocado mochte ich früher auch nicht, aber man kann sie so vielseitig einsetzen, ohne dass sie im Geschmack schwer auffällt.
    Quinoa liebe ich total!
    Wird nächste Woche direkt ausprobiert 🙂
    Danke, und liebe Grüße,
    Annette

    • alexa
      Juni 28, 2016

      Hallo Annette,
      ich verstehe dich zu gut! Es schmeckt alles so gut und ich könnte es jeden Tag essen. Doch ab und an darf es bei uns kalorienhaltig sein 😀
      Viel Spaß beim Schlemmen!
      Liebe Grüße,
      Alex.

  • wir-testen
    Juni 27, 2016

    Ich mag Quinoa sehr gerne und suche immer nach neuen Ideen, sie zu verarbeiten. Ein schönes Rezept. Auch Avocado habe ich in letzter Zeit wieder für mich entdeckt, nachdem ich jahrelang einen Bogen um sie gemacht habe. Viele Grüße

    • alexa
      Juni 28, 2016

      Ciao!
      Avocado habe ich früher als Dip mit Zwiebeln gegessen. Heute nutze ich die Avocado-Frucht zu vielen Gerichten und kaufe sie regelmäßig.
      Liebe Grüße,
      Alex.

  • Katrin testet für Euch
    Juni 27, 2016

    Ich liebe Quinoa 😉 und Dein Rezept ist richtig toll, dass muss ich auch unbedingt mal zaubern – Danke ! LG Katrin

    • alexa
      Juni 28, 2016

      Hallo Katrin,
      zaubern ist eine schöne Ausdrucksweise! Vielen Dank!
      Liebe Grüße,
      Alex.

  • Jessy
    Juni 27, 2016

    Yummy sieht das lecker aus. Der wird ausprobiert.

    Liebe Grüße Jessy von

    • alexa
      Juni 28, 2016

      Hallo Jessy,
      danke sehr. Viel Spaß beim Ausprobieren!
      Liebe Grüße,
      Alex.

  • Susanne Henze
    Juni 28, 2016

    Vielen Dank für dieses tolle Rezept 🙂

    LG Susanne

    • alexa
      Juni 28, 2016

      Hallo Susanne,
      viel Freude beim Schnippeln und Schlemmen!
      Liebe Grüße,
      Alex.

  • Anja S.
    Juni 28, 2016

    Das sieht ja köstlich aus. Bei mir gab es kürzlich eine Quinoa Gemüsepfanne. Bericht folgt.

  • Chiara
    Juni 28, 2016

    Das sieht total lecker aus!

  • Sissi
    Juli 1, 2016

    Ui, liebe Alex, wie gemein! Jetzt habe ich nämlich Hunger und bis auf den Quinoa keine der Zutaten daheim. 😉

    Der Einkaufszettel ist aber schon geschrieben, sodass ich dein schönes Rezept schnellstmöglich nachenbauen kann.

    XOXO

    Sissi

  • Hallo liebe Alex,

    heute habe ich wieder Quinoa gekauft und will mir morgen ein Gericht daraus zaubern. Wollte nachher im Internet suchen. Und jetzt lese ich dein Rezept. Einfach perfekt. Gespeichert ist es schon einmal und alle Zutaten habe ich auch zu Hause.
    Von den Aprikosen hast du im Rezept nichts geschrieben. Ich nehme einmal an, du hast sie mit dazwischen geschnitten?

    Super tolle Fotos und danke, dass ich jetzt nicht mehr nach einem Rezept suchen muss 🙂

    Liebe Grüße
    Sabine

    • Den Salat habe ich in der Zwischenzeit schon gemacht und er schmeckt perfekt. Danke für das schöne Rezept und liebe Grüße Sabine

      • alexa
        August 9, 2016

        Liebe Sabine,
        danke für deine Worte. Wir bereiten ihn auch sehr gerne zu!
        Liebe Grüße,
        Alex.

  • Tina-Maria
    Juli 12, 2016

    Hallo, bis auf Avocado würde ich es köstlich finden. Ich habe jetzt öfters schon mit Quinoa gekocht und finde ihn richtig gut. Besonders gut kommt er zu Geltung, wenn er natürlich in einem Einmachglas erhalten ist. Liebe Grüße Tina-Maria

    • alexa
      Juli 12, 2016

      Hallo Tina,

      wir haben die Avocado-Frucht auch erst entdeckt als ich anfing mich vegan zu ernähren! Manchmal verzichte ich auf die Zugabe von Öl, weil ich der Meinung bin, dass Avocado den fehlenden Geschmack ersetzt, wenn die frischen Kräuter dazu beitragen. Und genau, das Glas macht Appetit auf mehr! 🙂

      Liebe Grüße,
      Alex.

  • Honey
    August 11, 2016

    Salat im Glas ist einfach was Feines!

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.