Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Tag Archives Make Up

Ein metallisches Make-up zu Weihnachten mit Mary Kay

By Posted on 6 3 m read

Weihnachtliche Stimmung – und dazu das passende Make-up

Weihnachtszeit ist Glitzerzeit. Wer liebt zu dieser Jahreszeit nicht das Glitzern der Glasdeko, der Kerzenleuchter oder gar schon des Lamettas! Zu dieser Zeit trage ich besonders gerne einmal Glamour Make-up in einem angenehm warmen Metallic-Look. Ich freue mich das ganze Jahr schon auf die Weihnachtszeit und die schöne weihnachtliche Stimmung – da mag ich auch gerne selber gut zum Ambiente passen.

Ein metallisches Make-up zu Weihnachten

Auf diesem Foto könnt ihr meinen Look sehen. Die Mary Kay CC Cream SPF 15 dient mir als Basis. Sie gibt meiner Haut Feuchtigkeit und ich bekomme einen regelmäßigen Teint.LSF 15  bietet guten UV-Schutz und meine Haut kann weiter atmen. Warme Farbtöne gibt der Lidschatten, den ich mir auch in einer angenehm metallischen Variante suche. Die Mary Kay® Eye Color Lidschattenpalette gibt es in zwei Varianten, Rosé Nudes  und Simply Smoky (diese trage ich hier auf dem Bild). Jede von diesen hat einen Mix aus vier glänzenden und einem matten Finish in der Mitte.

Weihnachtliche Nägel mit Glitzereffekt

Ich trage Weihnachten am liebsten leichtes Make-Up mit Lipgloss als nz und leicht betonter Augenpartie. Die Nägel trage ich dazu gerne verführerisch rot. Nagellack und leuchtender Effekt passt wunderbar zu Weihnachten: Glitzer-Partikel sorgen dafür, dass die Nägel selbst schon wie ein Weihnachtsbaum strahlen. Wer ein besonderes Highlight möchte, lackiert seine Nägel zunächst ganz normal und gibt dann den Glitzer-Lack zum Schluss nur auf die Nagelspitze. Der Mary Kay NouriShine Plus Lip Gloss im fruchtigen Ton Fancy Nancy gibt einen natürlichen Nude Look. Das ist wichtig, damit das aufwändige Make-up gemeinsam mit dem schicken Kleid nicht insgesamt einfach zu viel wird. Und wenn es unter dem Weihnachtsbaum einmal zu warm wird, lässt eine handliche Packung mit 75 Beauty Blotters Oil-Absorbing Tüchern unerwünschten Glanz schnell wieder verschwinden, das Mary Kay Indulge Soothing Eye Gel regt die Durchblutung um die Augenherum an – Augenringe adé!

Der gute Duft unter dem Baum

 

Für den guten Duft zum Fest sorgt das neue Mary Kay Live Fearlessly Eau de Parfum: Mit Bergamotte, Ingwer und Blüten ist es frisch im Kopf, mit Rose Maiglöckchen und Orchidee blumig im Herz und mit weichen Hölzern und Moschus warm und kraftvoll in der Basis. Das Parfum ist erst dieses Jahr auf den Markt gekommen und gefällt mir auf Anhieb sehr gut. Die Mary Kay Gründerin, Mary Kay As, möchte mit dem Namen ausdrücken, dass alle Frauen furchtlos leben sollen. Sie wurde dabei inspiriert von Frauen wie Lynsey Dyer, Extrem-Skifahrerin, Filmproduzenten, Fotografin, Künstlerin und Weltreisende. Mit ihrer Organisation SheJumps unterstützt sie Frauen und Mädchen jedes Alters, Skills, Selbstvertrauen und Mut zu finden. Eine schöne Inspiration finde ich – und ein toller Duft.

Wie gefällt euch mein Make-up? Habt ihr ein festliches Make-up das ihr gerne tragt?

Eure Alex.

*PR Samples: Die Produkte wurde mir kosten- und bedingungslos zum Testen zugeschickt. Meine Meinung bleibt davon unberührt.

Share this article

Red Carpet, Glamour und mein Abend-Make-up

By Posted on 30 2 m read

Es ist Montagabend in Berlin. Meine Aufregung steigt und nach einem langen Spaziergang im Tierpark bin ich doch ein wenig müde. Doch das Herz pocht und die Aufregung steigt. Das Abendkleid hängt frisch gebügelt am Schrank, die High Heels sind aus dem Köfferchen geholt. Jetzt muss ich mich nur noch frisch machen und ein schönes Make-up zaubern. Eigentlich ist es Routine, doch für eine Gala muss es doch ein wenig besonders sein. Für die Haare bleibt erst einmal keine Zeit, ein Haargummi soll meine langen Loden in Form halten bevor ich es rausnehme. Es hat schon seine Vorteile, lange Haare zu haben, die offen getragen auch gut aussehen.

ikos-bronzing-powder-test-erfahrung-2

Von Natur aus bin ich eine Lady, die gerne in Kleidern und Heels auf Abendveranstaltungen unterwegs ist. Wir kennen es alle aus dem Fernsehen und aus Modezeitschriften und wer schon auf einer Gala war, der weiß, dass es zwischen Stars und Sternchen gewittert. Ich meine das Blitzlicht-Gewitter. Mein Schmuck ist eher schlicht, weil das Kleid sehr auffallend ist. Ein Blick in mein gepacktes Make-up Täschchen sagt: Du hast ja „nur“ fünf Utensilien mit: Make-up, Eyeliner, Lidschatten, Wimperntusche und Puder. Ich finde es schön, wenn man es nicht übertreibt, sondern geschminkt und dennoch natürlich aussieht. Neue Produkte sind mir sehr willkommen, doch müssen sie überzeugen bevor ich mich für sie entscheide. Sei es durch eine Empfehlung einer Freundin, ein Schminkevent oder einen Test. Bei Letzterem bin ich eher zurückhaltend, weil ich der Meinung bin, dass die Produkte nicht in die Ecke gehören, nur um etwas zu testen. Weniger ist mehr, nicht wahr?

IKOS Mineral Bronzing Powder

ikos-bronzing-powder-test-erfahrung-1

ikos-bronzing-powder-test-erfahrung-3

Als die Anfrage von IKOS kam, ein neues Puder auszuprobieren, wusste ich, dass ich bald Nachschub brauche. Und die Zusammensetzung der Inhaltsstoffe liest sich gut: Mineralien, Shea Butter und Vitamin E. Wenn ich als Basis für das Make-up meine Feuchtigkeitscreme und danach die Foundation verwende, muss es nicht zwingend Naturkosmetik sein. Wir sprechen ja von einem „Finish-Puder“ und nicht einem Pflegepuder. Das Ikos Bronzing Powder ist außerdem frei von Öl, Paraben und Parfüm.

Das Make-up habe ich in fünf Minuten aufgetragen. Die Wangenknochen und das Dekolletee sind mit einem Touch Bronzing Powdeer betont. Die zarte Textur lässt sich mit dem Naturhaarpinsel gut auftragen. Die Wangen bleiben geschmeidig und fühlen sich weich an.

ikos-bronzing-powder-test-erfahrung

Wie der Victress Award 2016 war, in welchem Hotel ich genächtigt und wen ich getroffen habe, lest ihr in einem der kommenden Beiträge. Leider ist das Puder viel zu hell für mich, aber es findet sich eine Testerin! 🙂

IKOS Fashion Line Mineral Make-up Foundation

ikos-powder-test-erfahrung-1

Habt ihr schon Erfahrung mit Ikos gemacht? Wie gefällt euch mein Make-up?

Eure Alex.

PR-Sample

Share this article

Wet n Wild Cosmetics #2 [Review]

By Posted on 12 3 m read

Die Marke Wet n Wild habe ich euch bereits als einen echten Geheimtipp vorgestellt. Die dekorative Kosmetikmarke aus L.A. mit dem Motto Value for money habe ich im Rahmen der Product Blogger Lounge entdeckt und heute habe ich weitere dekorative Trends, die ich euch vorstelle:

COVER ALL® CREAM FOUNDATION in der Farbe Medium:

Wet n Wild Cosmetics: Test, Erfahrung

Unsere COVER ALL® Cream Foundation sorgt für einen makellosen und frischen Teint. Sie mattiert, pflegt und kaschiert.

Preis: 4,99€ (UVP)

Erhältlich ist die Foundation in vier Nuancen: Fair, Fair Light, Light und Light Medium.
Wet n Wild Cosmetics: Test, Erfahrung
Die Foundation verspricht viel und ich benutze sehr gerne ein sehr gut deckendes Make-Up, allerings ohne mattierendes Ergebnis. Die Tube hat eine große Öffnung und beim ersten Andrücken hatte ich zuviel auf den Fingern. Der erste Versuch scheiterte, weil es mir doch ein wenig zu matt war und ich die cremige Textur nicht gut verteilen konnte. Beim zweiten Versuch nahm ich ein wenig mehr von meiner Tagespflege und das Ergebis wurde sehr viel besser. Das Make-Up ließ sich schöner verteilen. Die Deckkraft ist eher mittel. Für ein Finish, um nicht maskenhaft zu wirken einfach wenig auftragen. Meiner Freundin ist mein neues Make-Up sofort aufgefallen, weil ich sehr gepudert aussah. Das ist Geschmackssache. Die Haltbarkeit ist umso verblüffender: Das Make-Up hält den ganzen Tag und erst in den späteren Stunden sind leichte Ablagerungen in kleinen Fältchen zu sehen. Empfehen kann ich es für junge Damen, die keine trockene Haut haben.

Das Lidschatten Trio Color Icon in der Farbe 385B Don’t steal my Thunder.

Wet n Wild Cosmetics: Test, Erfahrung
Das schreibt Wet n Wild:

Drei aufeinander abgestimmte Lidschattennuancen für den perfekten Augenaufschlag. Dank der Anleitung gelingt das perfekte Augen Make-up in nur drei Schritten. Setze Akzente und kreiere Deinen eigenen Look.

Preis: 3,99€ (UVP)

Auf der Rückseite der Lidschattenpalette ist eine kleine Illustration für Anfänger. Sie zeigt die einzelnen Augenpartien und der Schriftzug auf den Lidschatten verdeutlich noch einmal auf welche Augenpartie du eine Farbe aufträgst. Erhältlich ist das Wet n Wild Trio in sechs Varianten.
Wet n Wild Cosmetics: Test, Erfahrung
Die Lidschatten schimmern leicht und sind stark pigmentiert. Es sieht sogar leicht künstlich aus. Als Tipp vielleicht weniger Farbe auf einen beigelegten Applikator auftragen und verteilen. So mag ich es lieber.

MEGA LINER® LIQUID EYELINER

Wet n Wild Liquid Eyeliner: Test

Der Eyeliner mit seiner feinen Filzspitze garantiert eine präzise und fehlerfreie Applikation für maximale Definition. Die flüssige Rezeptur trocknet in Sekunden und sorgt für perfekt betonte Augen!

Preis: 2,99€ (UVP)

Der Applikator ist sehr sanft und die Farbe lässt sich wunderbar vom inneren Augenwinkel nach außen auftragen. Ich bin sehr beeindruckt, wie präzise es ist. Der Eyeliner trocknet schnell und ist wischfest. Die Farbe Black Sparkle hat einen leichten Schimmer.

XXL LASH® BLACK

Wet n Wild XXL Lashes Mascara : Test, Erfahrung

Der Alleskönner: Perfekter Schwung, Pflege und Volumen für einen umwerfenden Augenaufschlag in nur einem Schritt.
4,99€ (UVP)
Die Bürste erleichter das Auftragen der XXL Wimperntusche. Mit ein paar Schwüngen ist ein schönes Ergebnis zu sehen und die Wimpern sind gut getrennt und verkleben nicht. Sie ist nicht wasserfest, was das Abschminken sehr erleichtert. Allerdings ist sie wischfest. Sie gibt einen dezenten Augenaufschlag und sieht schön aus. Empfehelen kann ich sie an alle Damen, die natürlich schöne Wimpern lieben.
Ich schminke mich selten sehr stark und auf dem Bild habe ich die Mascara und den grauen Lidschatten als Eyeliner benutzt. Auf dem Augenlid trage ich eine Nuance vom Mega Glow Illumination Powder, das ich euch im ersten Review zu Wet n Wild Cosmetics vorgestellt habe.
Wet n Wild

Mein Fazit:

Für die Preisklasse sind die Produkte von Wet n Wild unschlagbar. Da kann kaum eine andere Drogeriemarke mithalten. Daumen hoch gibt es von mir!

Wet n Wild Cosmetics ist bei uns in Deutschland schon länger erhältlich. Habt ihr bereits ein paar Produkte zu Hause? Was sind eure Favouriten?

Eure Alex.

*PR-Sample

Share this article

ALCINA Make-up + Experten-Schminkberatung + Giveaway

By Posted on 27 4 m read

Das sonnige Pfingstwochenende hatte ein großes Highlight für mich. Dank ALCINA habe ich für die Gerry Weber Open zwei Freikarten für den Montag bekommen und war sehr aufgeregt wieder einen Tag bei dem Tennisturnier in Halle zu verbringen. Ich bin seit langem eine Tennis-Begeisterte und das Stadion ist nur ein paar Kilometer entfernt. Bis auf zwei Jahre bin ich seit dem Davis Cup 1992 fast jedes Jahr dabei. Dieses Mal gab es neben den vielen Mitmach- und Shoppingaktionen auch einen großen Stand von ALCINA.

Das ostwestfälische Familienunternehmen ist in Bielefeld und Umgebung sehr bekannt. Viele Frisöre und Kosmetiksalons arbeiten mit ALCINA zusammen und natürlich kenne ich ein paar Produkte. Neben der Stress Control Creme benutze ich HYALURON 2.0. Die Feuchtigkeitspflege ist wunderbar. Meine Haut fühlt sich sehr geschmeidig an und ich kann sie nur jedem empfehlen. Aber nun zu meinem neuen Make-up.

Am Stand von ALCINA gab es die Möglichkeit sich über die neue Make-up Linie von ALCINA zu informieren. Die Kosmetikexpertinnen nahmen sich sehr viel Zeit mir ein paar Produkte vorzustellen und als ich hörte, dass es ein Perfect Cover Make-up von ALCINA gibt, wusste ich gleich, dass ich es ausprobieren möchte. Ich trug am gleichen Tag ein Perfect Cover von Lauder, sodass ein Vergleich direkt möglich war.

Wie in einem Kosmetikstudio habe ich am ALCINA-Stuhl Platz genommen und die ALCINA-Expertin Silke Meier-Arndt hat mir zunächst mein Tagesmake-up mit schönen Abschminkprodukten entfernt, mein Geischt mit Feuchtigkeit und Pflege versorgt und mich dann mit dem Perfect Cover geschminkt. Der erste Eindruck war, dass es sehr gut riecht, sich nicht wie eine dickere Schicht anfühlt und meine Haut atmen kann. Dieses Gefühl, so meinte sie, bleibt auch. Mit ein wenig Puder und Rouge war das Make-up fast fertig.

Ein Vorher-Nachher Vergleich auf einem Auge.

Ich trug mittags einen sehr intensiven türkisen Eyeliner. Dieser, so die Expertin, würde meine großen Augen nicht so gut betonen. Sie kann es viel besser hinbekommen! Meine Neugier blieb und so schminkte sie ihn ab und begann ein neues Augen Make-up aufzutragen. Ich staunte nicht schlecht, als sie neben einem Beige- zu einem Braunton griff und ich doch eigentlich nie braun kaufen würde! Meinen schwarzen Lidstrich zog sie ein wenig länger und am unteren Wimpernkranz wurde wieder (!) ein brauner Kajalstift eingesetzt! Zum Schluß wurden mir noch die Augenbrauen mit einem Augenbrauenpinsel und ein wenig Farbe angemalt. Das Ergebnis war perfekt!

Die ALCINA-Damen haben mich gerne fotographiert und ich zeigte mich meiner männlichen Begleitung! Diese hat mir gesagt, dass er gut beobachtet hat, mit welcher Genauigkeit sie arbeitet und sich sehr viel Zeit nahm. Mit so einem Ergebnis darf ich mit ihm zum letzten Spiel gehen, meinte er. Der Scherzkeks!

Folgende ALCINA-Produkte wurden verwendet, die mir in meine individuelle Berater-Card aufgeschrieben wurden:

Perfect Cover dark
Matt Sensation Powder medium
Blush Peach
Miracle Eye Shadow pearl
Miracle Eye Shadow mocca
Kajal Stick brown
Wonder Volume Mascara
Shiny Lipstick coral

Das Miracle Eye Shadow mocca (hach, doch nicht braun!!!) haben wir anschließend mit der Anwendung von unterschiedlichen Lidschattenpinseln und Lidschattenapplikator genauer angeschaut. Ich denke, ich werde zukünftig wieder mit Pinseln arbeiten. Die Effekte sind noch besser als mit einem kleinen Applikatoren. Preislich liegt das AlCINA Make-up sehr gut und ist günstiger als das, was ich bisher benutzt habe. Zu später Stunde sah es immer noch sehr gut aus und am Liebsten hätte ich mich gar nicht abgeschminkt. Ich werde mir auf jeden Fall bei der nächsten Shopping-Gelegenheit ein paar Produkte kaufen. Die kommt auch bestimmt, denn ALCINA veranstaltet am 26. Juni von 15-22 Uhr ein WM-Shopping-Special in Bielefeld, wo neben ein paar Highlights die neuen Produkte alle erhältlich sind! Ich freue mich schon auf Fußball 🙂

Abends präsentierte ich mein wunderschönes Make-up meinem Mann. So süß wie er ist, sagte er,  ich sei schön wie immer geschminkt! Ich war immer noch am Schwärmen und erzählte ihm von meinen Erlebnissen!

Aufnahme nach einem sehr heißen Tag: Langzeittest mit sehr gut bewertet.
Danke an ALCINA und das tolle Team bei den GWO’s !

Mein Tipp für euch: Besucht doch mal das ALCINA Kosmetik-Café. Neben Processo, Brötchen, Kuchen oder Fingerfood gibt es auch eine Produktvorführung, individuelle Beratung und ihr könnt euch auch schminken lassen. Informationen und Anmeldung dazu gibt es auf der ALCINA Homepage. Erhältlich sind alle Produkte auch im Online-Shop.

Amoulette mit Lip Gloss
 
Ich habe euch etwas mitgebracht!
Gewinnen könnt ihr ein großes ALCINA Beauty-Set 
bestehend aus:
Magazin von ALCINA Frühjahr 2014
ALCINA Shiny Lip Gloss pink pearl
ALCINA Glamour Lip Pencil  rose blush
ALCINA Lippenstift-Schlüsselanhänger
ALCINA Gutscheincode (10%-Rabatt für die nächste Onlinebestellung)
ALCINA Schlüsselband mit Einkaufschip
und
ALCINA Lip Gloss im Amoulette für unterwegs.
Das Gewinnspiel läuft vom 10. Juni bis zum 24. Juni 2014!

a Rafflecopter giveaway

Teilnahmebedinungen:
  • Ihr seid mind. 18 Jahre alt oder habt das Einverständnis eurer Eltern
  • Ihr habt einen Wohnsitz in Deutschland

Der Gewinner wird von mir kontaktiert und hier auf dem Blog bekannt gegeben und hat eine Woche lang Zeit sich zu melden. Ich freue mich auf eure Teilnahme! Eure Alex.

Share this article