Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Tag Archives Gesundheitsprodukte

Wo finde ich das beste Mineralwasser

By Posted on 9 2 m read

Der Aachener Hydrologe Thomas Leichtle hat es sich zur Lebensaufgabe gemacht, Mineralwasser zu finden. Menschen wie ihm verdanken wir es, dass wir Tag für Tag einfach nur in den Supermarkt gehen müssen und dort eine große Auswahl wirklich guter Mineralwässer in den verschiedensten Zusammensetzungen und unterschiedlichem Geschmack zu finden. Doch wie stellt er es eigentlich an, über eine Ebene zu gehen, an einem Höhenzug mit seinen Felsen entlang und sagen zu können: Ja, hier gibt es vermutlich ein gutes Mineralwasser! Wie kann man Mineralwasser finden – wie das beste Mineralwasser?

So entsteht gutes Mineralwasser

Das Mineralwasser im Boden hat eine lange Reise hinter sich, bevor es durch den Menschen angebohrt, gepumpt, gefördert und abgefüllt wird: Regenwasser fällt heute und fällt seit Jahrtausenden Tag um Tag, dringt dabei in immer tiefere Schichten ein und wird dabei nicht nur Schicht für Schicht auf andere Art immer sauberer gefiltert, sondern wird auch angereichert, indem es Mineralien aus dem Gestein, dass es durchdringt, herauslöst. Die Mineralstoffe, die es nun enhält, geben ihm seinen Namen: Mineralwasser. Der menschliche Körper wiederum benötigt einige dieser Mineralstoffe als anorganische Nährstoffe und kann sie nicht selber herstellen – sie müssen mit der Nahrung aufgenommen werden, sie sind essentiell. Das verbindet diese Mineralien z.B. mit bestimmten Proteinbausteinen, den essentiellen Aminosäuren. Genau wie diese, ist unser Körper auf sie angewiesen, ohne Mineralien kommt es zu Mängeln wie Knochenschwund. Hier hilft uns das Mineralwasser mit den Mineralien aus seiner langen Reise durch die Gesteine. Es ist nicht die einzige Mineralquelle und auch nicht die bedeutendste – aber ein Wasser mit den richtigen Mineralien trägt zu einer gesunden Ernährung mit bei. Wie also kommen wir zu so einem mineralstoffreichen, wohltuenden Wasser?

Das beste Mineralwasser finden

Bildquelle: Informationszentrale Deutsches Mineralwasser (IDM)

Der Forscher Leichtle weiß, wonach er Auschau halten muss. So sind die Art der Gesteine und Wasservorkommen an der Oberfläche wichtige Zeichen. Auch intensives Kartenstudium zur Erkundung der Geologie ist wichtig und hilfreich und gibt Aufschluss über die Beschaffenheit des Untergrunds in seinem Inneren. Und wie ist es mit der Wünschelrute? Geht der Forscher vielleicht wöchentlich mit dem Zweig über die Wiese, beobachtet seine Ausschläge und schließ so auf etwaige Wasservorkommen? Nein, mitnichten – historisch wurde die Wünschelrute zwar durchaus im Mittelalter verwendet, aber heute haben wir zum Glück sinnvolle und bessere Methoden, die mit einiger Verlässlichkeit auf Wasser schließen lassen. So braucht uns – zumal hier im wasserreichen Mitteleuropa – das kühle, leckere und gesunde Nass so schnell nicht auszugehen. Wohl bekomm’s – prosit!

Vertraue auf dein Bauchgefühl

By Posted on 13 2 m read
Ich bin ein sportlicher Mensch, eigentlich immer gut aufgelegt und genieße das Leben in vollen Zügen. Krank bin ich eigentlich nie. Das ist mir auch wichtig: Für sportlichen Erfolg ist konsequentes, regelmäßiges und unterbrechungsfreies Training nötig! Dass ich mal das Bett hüten muss, ist sehr selten. Einzig ein gewisses Unwohlsein schleicht sich schon mal ein. Da gibt es den gelegentlichen Kopfschmerz. Der bereitet keine großen Probleme: Alle Wochen oder Monate kommt er mal und ist mit ein/zwei Tabletten schnell weggezaubert. Trotz Sport meldet sich auch alle Quartale mal der Rücken. Man wird halt nicht jünger, nicht wahr?! Das ist schon unangenehmer, hier muss Schonung sein, aber bald geht auch das wieder vorüber. Und dann wäre da noch das gelegentliche allgemeine, verdruckste Unwohlsein, ein Drücken im Bauch beispielsweise, bis hin zu Verdauungsproblemen und Durchfall. Hier kann eine Störung der Darmflora die Ursache sein. Dieses empfindliche Milieu Hunderter Mikroorganismen ist für ein geordnetes Funktionieren der Verdauung wichtig und kann beispielsweise durch Einnahme von Antibiotika empfindlich gestört werden.

Auch ein kleiner Infekt kann hier sehr störend sein und die Dinge ins “Stocken” bringen. Der März ist Monat der Darmgesundheit. Bei dieser Gelegenheit können wir alle etwas für unser Entsorgungssystem tun, auf Bewegung und gute Ernährung achten. Sanatura Darmflora Restore Kapseln helfen dabei, die Darmflora wieder ins Gleichgewicht zu bringen und unsere Abwehrkräfte zu stärken.

Sanatura steht für sanus, gesund und natura, die Natur. Unter dieser Marke fasst WER EIGENTLICH? ausschließlich pflanzliche, möglichst naturbelassene Produkte zusammen, die unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden stärken sollen.
Für mich passt das sehr gut, ich achte schon auf eine soweit wie möglich pflanzliche Ernährung, da kann ich nach Möglichkeit auch vermeiden, über Medikamente Kunststoffe oder tierische Produkte zu mir zu nehmen!
Eure Alex
Beitrag mit freundlicher Unterstützung mit Virallab

Natürlich Gutes von GrüNatur

By Posted on 7 2 m read

Die moderne Chemie tut in vielen Bereichen Wunder und hilft uns enorm. So können wir heutzutage beispielsweise besonders stabile Kunststoffe oder Textilien mit besonderen Eigenschaften herstellen, an die ohne chemische Forschung nicht zu denken wäre. Aber wenn es um uns Menschen und unsere Umgebung geht, hätte es mancher denn doch lieber natürlich. Es gibt viele tolle Heilmittel in der Natur, die unserem Körper auf die Sprünge helfen, Reinigungsmittel, die Schmutz rein pflanzlich zu Leibe rücken und Kosmetika, die unsere natürliche Schönheit wiedererwecken. Solange all dies also auf natürlicher Basis möglich, warum unseren Körper mit Chemikalien traktieren und warum die Umwelt mit chemischen Herstellungsverfahren schädigen?

Die Online-Drogerie GrüNatur hat die konsequenten Schlüsse aus diesen Fragen gezogen und spezialisiert sich ganz auf Produkte mit Wirkstoffen aus der Natur. Sie haben eine ganze Bandbreite solcher natürlichen Angebote im Programm. Für das körperliche Wohlergehen finden sich beispielsweise Naturkosmetik und Präparate für makellose Zähne und gesundes, schönes Haar. Flohsamenschalenpräparate und Vital-Pilz-Kapseln helfen Ihnen ganz natürlich beim Abnehmen. Für die häusliche Sauberkeit finden sich spezielle Tücher zur spielend leichten Reinigung.

Wir haben zwei Produkte ausprobiert, Magnesiumkapseln aus der Rubrik der Nahrungsergänzung und ein Duschgel als Repräsentant der Pflegeprodukte.

GrüNatur: Test, Erfahrung

CoraSan Q10 + Magnesium Vital-Kapseln*

GrüNatur: Test, Erfahrung

Der Turbo für den Energie-Haushalt durch Vitamin B1 (Thiamin). 100 Prozent rein natürliches und hochdosiertes Q10 (100 mg per Kapsel). Vitamin B1 (Thiamin) unterstützt zudem die Herzfunktion. Natürliches Magnesium aus Meerwasser ist am Energie-Stoffwechsel beteiligt und trägt zu einer normalen Muskel-Funktion bei.

Vitamin B1 (Thiamin) trägt zur einer normalen Herzfunktion bei

Natürliches Coenzym Q10 PLUS (100 mg per Kapsel) + Magnesium aus Meerwasser

Preis: 29,99€ für 60 Stück (Füllmenge 27,2 g = 60 Kapseln)

Magnesium ist wichtig für die Muskulatur, besonders bei gesteigerter Aktivität, aber auch zur Prävention von Muskelkrämpfen. Auch bei Diabetes und zur Darmkrebs-Vorsorge kann Magnesiumeinnahme sinnvoll sein. Eine Überversorgung durch Nahrungsergänzung ist kaum zu befürchten – zu viel eingenommenes Magnesium wird schlichtweg ausgeschieden.

Dusch-Gel Sensitive

GrüNatur: Test, Erfahrung

Waschnuss und Stevia
sanfte Pflege ohne Duft
pH-neutraler Wert 7
für sensible Haut und Allergiker
zur Intimpflege bestens geeignet

Preis: 4,99€ / 250 ml

Unser Test:
Es ist schon ein anderes Gefühl, wenn das Duschgel geruchsneutral ist. Beim Duschen haben wir gerne frische Düfte. Aber nach nur ein paar Sekunden schäumt das Gel schön auf und eine kleine Menge reicht aus, um den Körper zu reinigen. Übrigens wird Waschuss schon seit Jahrunderten in Indien verwendet: Milde Körperpflege ohne Chemie.

Fazit:
Gute Produkte aus Liebe zur Natur.

Achtet ihr auf chemische Zusätze bei Duschgels?

Eure Alex.

Dieser Beitrag wurde von GrüNatur unterstützt.