Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Europa

Die besten Churfranken Geheimtipps für Genießer entlang des Rotweinwanderwegs

By Posted on 1 3 m read

Die Kombination aus Geschmack und Genuss von Rotwein findet sich im Namen des Rotweinwanderwegs. Da, wo der schöne Slogan Churfrankens „Leben sie langsam“ mit offenen Augen und Sinnen zum Erlebnis wird. Ausprobiert und Verführt. Fünf Tipps für die Region habe ich euch ja bereits gegeben. Lust auf mehr? Na, dann los!

1. Köstlicher Rotwein aus Churfranken

Churfranken gehört zu Unterfranken oder Weinfranken, ist aber deutlich Rotweinlastiger als das typische Weißwein-Franken. Mit offenen Augen spaziert der Gast hier durch Weinberge, so weit das Auge reicht. Was liegt da näher, als des Abends einen schönen Rotwein in einer der zahllosen Weinlokale am Wegesrand zu genießen – Leben wie Gott in Franken.

2. 75 Kilometer Mainradweg

75 Kilometer des Mainradwegs von Bayreuth bis nach Mainz liegen in Churfranken. Der Radweg ist durchgängig sehr eben, gut zu befahren und gut ausgeschildert. Die wunderschöne Aussicht auf den Main und leckerer Wein mit einfachen lokalen Spezialitäten in den Häckerwirtschaften gibt es dazu.

3. Ältestest Gasthaus Deutschland

In Miltenberg findet sich das vielleicht älteste Gasthaus Deutschlands. Es besteht mindestens seit dem Jahre 1411, aus dem seine älteste urkundliche Erwähnung rührt. Das derzeitige Haus wurde wunderschön im Jahre 1590 gebaut und ist eine wahre Augenweide.

St. Kilian Distiller: Whisky-Brennerei in Rüdenau

4. Whisky St Kilian

St. Kilian ist eine Brennererei, die nach schottischem Vorbild erbaut wurde. Sie ist seit 2016 in Betrieb und bietet dem Interessenten ein ganzes Fass Whisky von 30 Litern zum Kauf. So sitzt ihr bei Familienfeiern und Festen mit Freunden vielleicht auf Jahre hinaus nicht mehr auf dem Trockenen. Aber was ist eigentlich  St. Kilian? Freunden der Barszene sind die Begriffe “White Dog” und “Turf Dog” ein Begriff – die “jungen” Destillate der Rüdenauer Brennerei! Ich wette, ihr werdet schon bald den Namen auf Cocktail-Karten wiederentdecken. Nicht umsonst darf sich die Destillerie bereits über die ersten großen Auszeichnungen wie „World‘s Best White Dog“, gekürt vom internationalen Whisky Magazine, erfreuen. Neben der großartigen Auszeichnung der World Whiskies Awards 2018 holte Michael Rott mit dem Short Drink “Wandertag” den zweiten Platz bei “Made in GSA”.  Mein Tipp: Bucht ein Whisky-Tasting und schaut euch die Destillerie mit den atemberaubenden Fasslagern an! Ich war von der Führung über die Produktionsanlage sehr begeistert. Ob ich bereits ein Fass gekauft habe? Natürlich als Geschenk!

Das eigene Fass Whiskey aus der St. Kilian Distillers iWhisky-Brennerei in Rüdenau

5. Burgen satt

Alle Freunde mittelalterlicher Befestigungsanlagen kommen in Churfranken voll und ganz auf ihre Kosten. In der Gegend reihen sich 17 romantische Schlösser, Burgen und Klöster aneinander. Wie wäre es zum Beispiel mit der Talbug in Amorbach von etwa 1200, oder der Ruine der Wildenburg, in der Teile des Parzival entstanden sein sollen.

6. Fränkischer Rotwein Wanderweg

Immer dem Rotweinglas nach! Dieses Zeichen markiet den Rotwein Wanderweg auf 79 leckeren Kilometern durch Franken. Hier lauft ihr von Weinlage zu Weinlage und probiert wo ihr mögt den Wein direkt vom Winzer, aus einer der zahlreichen Häcken.

Rotweinwanderweg in der Genussregion Klingenberg

7. Schifffahrt

Wie lässt sich der Main durch Churfranken besser erkunden als von oben? Besser gesagt, als auf dem Main fahrend: Ausflugsschiffe fahren entlang des Mains. Sei es eine Rundfahrt, längere Tour oder auch nur ein / zwei Stationen, bis es mit dem Rad weiter geht.

8. Miltenberg

Wer durch das zauberhafte Miltenberg geht, kann sich zeitweise ins Mittelalter zurück versetzt fühlen, mit jahrhundertealten schmalen Gässchen und Fachwerkhäusern. Besonders sehenswert sind z.B. das Würzburger Tor, das Schnatterlochtor und mit dem Hotel “Zum Riesen” das oben erwähnte wohl älteste Gasthaus Deutschlands. Kaiser Barbarossa, Friedrich III., Wallenstein, Richard Strauss und Elvis Presley haben hier übernachtet. Herzstück der Stadt ist der alte Marktplatz mit den umliegenden Sehenswürdigkeiten wie dem Weinhaus.

Alter Marktplatz und Schnatterloch in Miltenerg, Staffelbrunnen

Alter Marktplatz: Historisches Miltenberg für Geniesser

Herzförmiges Schreibwerkzeug aus der Barockzeit im Museum.Stadt.Miltenberg

Das Schnatterloch in Miltenberg

9. Übernachten beim Winzer

Wer einmal richtig zünftig übernachten möchte, findet eine gute Übernachtungsmöglichkeit beim Winzer – und das für kleines Geld.

10. Dinner beim Bib Gourmand

Das Gasthaus Zur Krone in Großheubach bietet seinen Gästen eine Kombination aus wunderbarer regionaler Küche vom Küchenchef Ralf Restel. Seine Frau und Weinsommelière Niki Restel kredenzt zum Essen die perfekten Weine. Wetten, das Duo wird euch verführen? Wie wäre es mit einer Weinbegleitung aus churfränkischen Weinen? Ich werde sicherlich wieder kommen, wenn ich eine größere Radtour am Main fahre! Gerne auch mit Übernachtung und lasse mich kulinarisch mit Gastfreundlichkeit verwöhnen.

Das Gasthaus Zur Krone in Großheubach

c

Tintagel Castle – entdecke das Schloss aus der Artuslegende

By Posted on 3 2 m read

Im Nordwesten Cornwalls, unweit des wunderschönen Küstenstädtchens Boscastle thront hoch auf atemberaubenden Klippen und umtost vom tiefblauen Meer die Ruine des Schlosses, in dem der Sage nach König Artus gezeugt wurde – Tintagel Castle.

Tintagel Castle – Herkunft einer Legende

Tintagel Castle Cornwall: Auf den Spuren von King Arthur

Tintagel Castle Cornwall: Auf den Spuren von King Arthur

Tintagel Castle Cornwall: Auf den Spuren der A>Artuslegende

Die Ehrfurcht gebietende Lage hoch auf den schroffen Felsen und die zerfallenen, aber doch Respekt einflößenden Überreste des Trutzbaus passen gut als Ursprung des Mannes, der im nach dem Zerfall des römischen Reiches umkämpften Britannien das von Merlin geschmiedete und magisch im Stein versenkte Excalibur wieder herauszieht und hiermit seinen Anspruch auf die Herrschaft über Britannien demonstriert.

The castle is built high above the sea, which surrounds it on all sides, and there is no way in except that offered by a narrow isthmus of rock. Three armed soldiers could hold it against you, even if you stood there with the whole kingdom of Britain at your side.

Atemberaubende Lage von Tintagel Castle

Tintagel Castle Cornwall: Auf den Spuren der Artuslegende

Tintagel Castle Cornwall: Auf den Spuren der Artuslegende

Und so zeigen sich die Überreste von Tintagel Castle bis heute: Ringsum fallen die Felswände steil zum Atlantik hin ab, ohne jegliche Chance, hier heraufzugelangen, außer über eine schmale Zuwegung. Diese ist allerdings seit dem Mittelalter noch uneinnehmbarer geworden, da der schmale Grat, über den Zugang möglich war, mittlerweile ein Opfer der Erosion geworden und ins Meer hinabgestürzt ist. Nun wäre das Schloss völlig unerreichbar, gäbe es nicht eine Holztreppe, die über die entstandene Lücke hinwegführt und den Besuchern den Weg zum Schloss ermöglicht. Hier geht es steil hinan, bis der Besucher durch einen steinernen Türbogen das Schloss betritt.

Was von Tintagel Castle übrig ist

Die Schlossanlage von Tintagel Castle besteht heutzutage nur noch aus Grundmauern, zwischen denen Rasen wächst. Keinerlei Decken, Einrichtung oder Gerätschaft sind mehr zu sehen. Wie alt die gesamte Anlage ist und was für einen Zweck sie genau erfüllte, ist nicht mehr bekannt, am ehesten wird hier heutzutage der Sitz eines lokalen wohlhabenden Fürsten vermutet, der römische Traditionen aufrecht zu erhalten und den Kontakt in den Mittelmeerraum zu bewahren suchte. Der eigentliche Star dieser Anlage ist heutzutage die Aussicht. Wer bei gutem Wetter hier herkommt, mag sich oben auf die Klippen setzen und den Blick entlang der Küste und hinab auf das Meer in Ruhe genießen.

Nervenkitzel pur: Die Wildline Hängebrücke über Bad Wildbad

By Posted on 2 2 m read

380 Meter ist die Wildline Hängebrücke bei Bad Wildbad lang und 60 Meter hoch. Sie türmt sich weit auf, als ich beginne, hinaufzuschreiten. 380 Meter klingt erst einmal nicht viel, ist aber gewaltig, wenn man erst einmal davor, oder drauf steht: Majestätisch zieht die Fußgänger-Hängebrück ihren Bogen hoch oben über dem Kurort im Schwarzwald, der Blick schweift weit in die Ferne, tief, tief hinab ins Tal und hinaus in die Natur.

Wildline Hängebrücke – eine beeindruckende Konstruktion

Ausflugs-Tipp auf dem Sommerberg im Nördlichen Schwazwald: Die Wildline Hängebrücke über Bad Wildbad als Nervenkitzel

Ausflugs-Tipp auf dem Sommerberg im Nördlichen Schwazwald: Die Wildline Hängebrücke über Bad Wildbad

Die Außmaße der Seilkonstruktion sind beeindruckend: Aneinandergereit erreichen sie eine Länge, die dem Abstand von Frankfurt und Rom entspricht. Daran denke ich aber nicht, als ich mit leicht weichen Knien über die Wildline Hängebrücke hinwegschreite. Zunächst geht es immer weiter bergauf, ab der Mitte wieder sanft hinab. Denn im Gegensatz zu klassischen Seilbrücken, die in der Mitte durchhängen, krümmt sich diese Brücke nach oben. Überhaupt lassen sich die Konzepte kaum vergleichen, diese Brücke ist sehr fest und man braucht nicht bei jedem Schritt das Gefühl zu haben, im nächsten Moment zu kippen und abzustürzen.

Erlebnis Wildline Hängebrücke

Blick über Bad Wildbad von der Wildline Hängebrücke

Blick über Bad Wildbad von der Wildline Hängebrücke

Langsam gewöhne ich mich an das Gefühl. Ich beginne, den freien Blick in die Natur zu genießen, ein gefühl von Freiheit, gemischt mit einer gewissen kribbeligen Anspannung, die mich trotz allem nicht verlässt. Ein tolles Erlebnis. Und ich weiß: Die Brücke mit ihrer speziellen 2-Seil-Aufhängung ist verlässlich. Die Brücke ist auch im Winter begehbar, wenn die Witterung nicht gar zu arg ist.

Anfahrt zur Wildline Hängebrücke: Eine Bergbahn bringt Besucher hinauf auf den Sommerberg und von hier ist es lediglich noch eine Viertelstunde bis zur Brücke. Wer die Anreise mit dem Auto vorzieht, findet oben auch einen Parkplatz.

Wildline Hängebrücke – Öffnungszeiten & Ticketpreise

Die Wildline Hängebrücke ist ganzjährig täglich mindestens von 9 bis 19 Uhr geöffnet, von Juli bis September bis zur Dämmerung. Bis 30 Minuten vor Schließung ist der Eintritt noch möglich.

Der Eintrittspreis für die Wildline Hängebrücke beträgt 9 Euro für Erwachsene, 7 Euro für Kinder (Kindertickets sind im Besucherzentrum zu lösen, Normalpreis-Tickets direkt an der Brücke oder an der Bergbahn-Talstation)

Öffnungszeiten des Besucherzentrums der Wildline Hängebrücke:

  • April – Oktober: täglich 10-16 Uhr
  • Februar, März, November und Dezember: Mi-So 10-15 Uhr
  • Januar: Fr-So 10-13 Uhr

Vielen Dank an Bad Wildbad Tourismus für die Einladung zur Pressereise.

5 Tipps für Wein und Genuss in Churfranken

By Posted on 2 3 m read

Wie lassen sich Wein und Genuss in Churfranken in Worte fassen? „Leben sie langsam“ – die Einladung, eine Entdeckungsreise deluxe zu erleben und mit allen Sinnen zu genießen. Ist es das milde Klima, sind es die langen Sonnenstunden zwischen Odenwald und Spessart am Main? Die Qualität des Weines und der Kulinarik spielen zusammen eine entscheidende Rolle, warum Churfranken eine der besten Regionen für Weingenuss und Weinproduktion in Deutschland ist.

Die besten Tipps für Wein und Genuss in Churfranken

Wo liegt Churfranken? Wo der Main am schönsten ist, liegt Churfranken: zwischen Aschaffenbug im Norden und Wertheim im Südosten. Dazwischen finden sich 23 pittoreske Städtchen und zahllose Weinberge.

1. Den Augenblick genießen

Die besten Tipps für Wein und Genuss in Churfranken

Flug in einem Motorflugzeug über die Weinberge von Churfranken

Meine Tipps für Wein und Genuss in Churfranken und zu allem, das die Region ausmacht, beginne ich mit einem Rundflug über die attraktive Region, die ich bei wunderbarem Wetter von oben betrachten kann. Von Flugangst keine Spur und auch der Einstieg in das kleine Motorflugzeug ist schnell geschafft. Anschnallen und schon beginnt das kleine Abenteuer über den Weinbergen. Eine grüne Waldlandschaf, geprägt von kleinen Städtchen entlang des Mains und sehr vielen Weinlagen, die aus der Vogelperspektive gar nicht so steil aussehen. Es ist ein kleiner Traum, unbeschwert die Höhe zu genießen. Die Weinregion in Churfranken hat zwei Verkehrslandeplätze und bietet individuelle Rundflüge über Churfranken vom Flugplatz Mainbullau an.

Motorflugzeug, Typ Robin DR 400.

Die besten Tipps für Wein und Genuss in Churfranken

2. Weingenuss auf dem fränkischen Rotwein Wanderweg

HillPort: Portwein von Weingut Hillerich

HillPort: Portwein von Weingut Hillerich

Wein und Genuss in Churfranken lassen sich am besten mit einem Gästeführer erleben: Was gibt es heute für Wein zum Probieren und welche Käseauswahl gehört zum Wein? Eine Führung an den Bergen, an denen Spätburgunder wächst, mit vielen Informationen zum Weinanbau und all den schönen Details, die Winzer ausmachen, bietet so viel mehr als eine teuer erworbene Flasche ohne Worte. Und zumindest mir schmeckt das Glas Wein direkt vom Winzer am besten, was nicht nur damit zusammenhängt, dass kürzlich sogar prämiert wurde. Wie wäre es mit einem leckeren Riesling von der Winzerin Anja Stritzinger, Gewinnerin des Bioweinpreises PIWI International 2017  oder einem Portwein von Weingut Hillerich? HillPort ist der erste “Portwein” aus Franken. Sehr interessant sind die Geschichten und Herausforderungen in den Steillagen rund um die Weinentstehung, die die Winzer Jahr für Jahr meistern. Der Traubentransport bringt seine Schwierigkeiten mit sich – zum Glück ist er aber kein Teil der Tour. Das müssen die Profis schon selbst bewältigen. Dank ein paar Tropfen Wein ist der steile Pfad ins Tal gut machbar.

3. Kulinarische Küche

Mein nächster Tipp für Wein und Genuss in Churfranken  ist die kulinarische Küche. Gibt es etwas schöneres als gestärkt mit leckerem Kaffee in verschiedenen Variationen am Nachmittag und netter Gesellschaft zu verbringen? Selbstverständlich gehört etwas Süßes dazu. bei Kaffee und Kuchen lässt sich nach einer Stadtbesichtigung oder einem Rundflug über Churfranken der Tag mit noch mehr Genüssen  erleben.

Guter Kaffee ist keine Selbstverständlichkeit, genauso wenig wie exquisites Essen.

Habt ihr schon mal einen Kaffeesommelière kennen gelernt? Wissenswertes über Kaffee und die Zubereitung erfahren? In der genussvollen Stadt Miltenberg gibt es mehr als eine StadtVerführung. Ich durfte im Workshop des Cafe Mocha mehrere Zubereitungsarten von Kaffee kennen lernen und Wissenswertes über die Kaffeebohnen erfahren. Mein Tipp ist der leckere Käsekuchen von Megi!  Bestellt dazu einen cooler Coffemix:

Kennt ihr die Kaffeekreation  “Espresso Tonic auf Eis”?

Sommerrezept: Espresso Tonic auf Eis

Für den Abend empfehle ich Gaumenfreuden im Michelin-Stern-Restaurant im Schafshof (es hat auch drei Hauben im Gault & Millau) mit seinem modernen Geschmack. Hier bekommt ihr seit nunmehr 20 Jahren in Folge zuverlässige “Sterneküche” zu kosten.

Benediktinerstrube im Schafshof

 

4. Weinkalender

Wein und Käse sind zentral für die Region. Besonders natürlich der Wein, aber was ist schon ein guter Wein ohne einen guten Käse?!

Wie wäre es mit einem der schönen Weinfeste in der Region? Zum Beispiel hier zu finden: Weinfeste in Churfranken.

Die Häckerwirtschaft ist eine besonders schöne Tradition der lokalen Weinwirtschaft. Eigenerzeugter Wein vom Kleinshang gefällig? Schau doch einmal, was sich hier so bietet: Chrufranken Häckerkalender.

5. Leben sie langsam

Genießt wie ihr wollt, aber genießt! So könnte man die Essenz Churfrankens zusammenfassen! Also, macht das Beste daraus, genießt die Städte, die Natur, die Menschen und die Erzeugnisse. Ihr werdet es nicht bereuen!!

 

No tags

Inselschloss St. Michael’s Mount

By Posted on 2 2 m read
Das Inselschloss St. Michael's Mount, Cornwall

Das Inselschloss St. Michael’s Mount, Cornwall

Inselschloss St. Michael’s Mount in Cornwall

Der Das Meer am St. Michaels Mount vom Land gesehen

St. Michaels Mount vom Land gesehen

Schloss St. Michael's Mount, Cornwall Geheimtipp

Schloss St. Michael’s Mount, Cornwall Geheimtipp

St. Michael’s Mount in prähistorischer Zeit

Der kornische Name des St. Michael’s Mount, “Karrek Loos yn Koos” bedeutet wörtlich “der graue Fels im Wald”. Vielleicht drückt dieser Name eine kollektive Erinnerung aus: Das Klima wandelt sich und bis in die Bronzezeit war St. Michael’s Mount tatsächlich noch von Wald umgeben. Noch heute treten bei außergewöhnlich tiefen Ebbe-Wasserständen noch Spitzen der Überreste dieses ehemaligen Waldes an die Wasseroberfläche. Die ältesten Spuren menschlicher Anwesenheit auf der Insel gehen bis in die Mittelsteinzeit zurück, als Großbritannien noch mit dem europäischen Festland verbunden war und die Insel ein trockener Fels im Wald war. Steinerne Felsbänke werden heute für Verteidigungsanlagen aus dem frühen 1. Jahrtausend v.Chr. angesehen.

St. Michaels Mount

Relikt aus vergangenen Tagen am St. Michaels Mount – bei Klöstern musste auchKorn gemahlen werden

Im Besucherzentrum auf dem St. Michaels Mount gibt es interessante Informationen

St Michaels Mount – das Herz eines Riesen?

Klöster auf St. Michael’s Mount

Ab etwa dem 8. Jahrhundert bis zum Ende des Hochmittelalters war die Insel Lage wechselnder klösterlicher Bebauungen.

1659 wurde es an Colonel John St Aubyn verkauft. Und im Besitz seiner Familie ist es im Grunde auch über 350 Jahre später noch. 1954 gab Francis Cecil St Aubyn jedoch einen Großteil von St Michael’s Mount an den National Trust, eine gemeinnützige Organisation, die in England, Wales und Nordirland Naturschutzgebiete und Denkmäler betreut. Hiermit ging auch ein großes Stiftungsvermögen einher. Im Gegenzug erhielt die Familie St Aubyn ein 999-jähriges Wohnrecht im Schloss, sowie die Lizenz, den Besucherzustrom der historischen Räumlichkeiten zu organisieren, was sie bis heute zusammen mit dem National Trust tut.

Das Schloss auf dem St. Michaels Mount

Das Schloss auf dem St. Michaels Mount

St. Michael’s Mount heute

So kann St. Michael’s Mount heute bequem besichtigt werden. Der Zugang ist über die stets aufwändig gut in Schuss gehaltene Zuwegung zu Fuß bei Ebbe möglich. Ein guter Teil der Gezeiteninsel ist frei zugänglich; für andere Teile, insbesondere das Schloss, soweit es zugänglich ist, ist Eintritt zu entrichten. Die Insel ist wirklich zauberhaft. Aber der schönste Blick finde ich, eröffnet sich eigentlich vom Festland aus auf die Insel. Noch schöner ist laut Fotos der Blick aus der Luft von der Seeseite, aber dazu gab es für mich leider keine Gelegenheit.

Blick in die Bucht von St. Michaels Mount

Blick in die Bucht von St. Michaels Mount

Cream Tea am St. Michael’s Mount

Wir haben im The Godolphin direkt neben der Zuwegung zum St. Michael’s Mount einen herrlichen Cream Tea genossen. Der Ausblick war wunderschön, der leckere Cream Tea (wir haben Kaffee genommen, hehe) mit Scones und Cornish Cream ein Gedicht. So ging es für uns gut gestärkt zu weiteren Entdeckungen in Penzance.

Cream Tea am Schloss St. Michael's Mount, Cornwall

Cream Tea am Schloss St. Michael’s Mount, Cornwall

Schloss St. Michael's Mount, Cornwall

Schloss St. Michael’s Mount, Cornwall

Das Meer am St. Michaels Mount

Das Meer am St. Michaels Mount

Kalorienreich und Luxuriös – Das Schönste English Breakfast

By Posted on 1 2 m read

Das langweilige, weit verbreitete English Breakfast, wie es auch in deutschen Hotels oft zu finden ist, kennt wohl jeder: Würstel, verkohlter Black Pudding, trockene Spiegeleier und lappiger Bacon. Nicht sehr anziehend, gebe ich zu. Aber es geht auch anders! Denn English Breakfast kann viel mehr und kann so lecker sein!

How to make Poached Eggs for Full English Breakfast

Luxury Full English Breakfast: Poached Eggs, Eggs Benedict

Luxury Full English Breakfast: Poached Eggs, Eggs Benedict

Pochierte oder verlorene Eier werden in siedendem Wasser zubereitet. Hierbei wird das Ei mit einem kleinen Gefäß wie z.B. einer Schöpfkelle in das Wasser gegeben, dem am besten vorher etwas Essig hinzugefügt wurde. nun gart das Ei von außen nach innen und wird herausgenommen, wenn das Eiweiß zart fest, das Eigelb aber flüssig ist. Super dazu passt der knusprige, feste englische Toast, gestimmt in das flüssige Ei. LECKER!

Grilled Kippers

Full English Breakfast

Langweilig oder lecker? Ein full English Breakfast

Auf die Idee, schon zum Frühstück gegrillten Fisch zu essen, können wohl nur die Briten kommen. Aber es ist halt – leider geil! So ist die englische Küche: Deftig, schon in der Früh. Fettig, Proteinreich und schon beim Hingucken schwellen die Hüften. Für uns gibt es English Breakfast hauptsächlich im Urlaub. Aber diese Woche hatte mein Mann die genialen Eggs Benedict sogar unter der Woche vor der Arbeit – in Warschau. Wie er es nichAlso – Kippers? Mit dem Begriff kann hierzualnde kaum jemand etwas anfangen. Kippers sind kalt geräucherte Heringe, die vor dem Verzehr gegrillt werden. Dazu Zitrone und gegrilltes Gemüse – ein Gedicht!

Smoked Salmon for Full English Breakfast

Smoked Salmon im English Breakfast

Smoked Salmon im English Breakfast

Geräucherter Hering passt zu vielen Dingen gut und erfreut sich auch hierzulande in Hotels ziemlicher Beliebtheit auf dem Frühstücksbuffet. Wie wäre es hierzu zum Beispiel mit dem klassisch englischen Toast und ein wenig Rührei und Dill?! Dazu ein schöner Kaffee oder Tee und süßer Saft. So kann der Tag beginnen, nicht wahr!?

Poached Eggs spezial – Eggs Benedigt

Das beste des English Breakfast hebe ich mir zum Schluss auf! Okay, hier schummele ich ein wenig. Denn Eggs Benedict gehören eigentlich nicht zur Englischen Küche, sondern zur Amerikanischen. Aber wie heißt es so schön: “We have really everything in common with America nowadays, except, of course, language.” Hauptdarsteller dieses genialen Gerichts sind die oben schon erwähnten pochierten Eier, darunter Englische Muffins (so eine Art Toastbrötchen, wie sie auch hierzulande anzutreffen sind), dazwischen Schinken und darüber Sauce Hollandaise. So sind mir die Poached Eggs am liebsten!

 

Luxury Full English Breakfast: Poached Eggs, Eggs Benedict

Luxury Full English Breakfast: Poached Eggs, Eggs Benedict