Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

All Posts By alexa

Ein Meer aus Blüten – Kirschblüte Auf dem Langen Kampe in Bielefeld

By Posted on 0 2 m read

Kirschblüte Auf dem Langen Kampe in Bielefeld

Japanische Kirschblüte Auf dem Langen Kampe in Bielefeld

Japanische Kirschblüte Auf dem Langen Kampe in Bielefeld

Auch dieses Jahr ist die Straße „Auf dem Langen Kampe“ in Bielefeld wieder Ziel von Blütenfreunden aus Nah und Fern. Wer in der Gegend wohnt und nicht gerade ein Miesepeter und Sauertopf ist, nimmt gerne einen kleinen Umweg auf dem Arbeitsweg in Kauf oder macht – wie wir auch schon einmal extra einen kleinen Ausflug, um die schöne Blütenpracht der Straße zu bewundern. Hier blüt nämlich jedes Jahr Anfang Mai – bei den aktuell wunderbaren Temperaturen auch schon Ende April – die Kirsche. Um die 240 Bäume stehen hier Baum an Baum und verwandeln die Allee in einen Tunnel von Rosa.

Die Kirschblüte in der Japanischen Kultur

Japanische Kirschblüte Auf dem Langen Kampe in Bielefeld

Schon vor Jahren habe ich euch von der Kirschblüte und ihrer Bedeutung in Japan erzählt: Die Kirschblüte ist Höhepunkt des japanischen Jahres. Sie steht nicht nur als Symbol für Schönheit und für Vergänglichkeit. Sie ist auch unglaublich beliebt – fast die Hälfte der Laubbäume in japanischen Städten sind Kirschen. Wer heute durch Auf dem Langen Kampe in Bielefeld spaziert, ahnt wie die Kirschblüte in Japan aussieht – und weiß, warum gerade diese Zeit eine so beliebte Reisezeit ins Land der aufgehenden Sonne ist. Etwa zehn Tage lang stehen die Bäume in voller Blüte, wann es wo soweit ist, darüber wird in den Medien berichtet und die Japaner feiern gemeinsam mit Kommilitonen oder Kollegen nächtliche Picknicks in den Parks.

Gefahr für die Kirschblüte Auf dem Langen Kampe

Vor einigen Jahren schienen die Kirschbäume kurzzeitig gefährdet, als diksutiert wurde, eine Straßenbahn Richtung Heepen durch die Alle zu legen, was eine Seite der Allee wohl hätte mit dem Leben bezahlen müssen. Allein, die Planungen sind darüber hinweg gegangen und die Kirschbäume Auf dem Langen Kampe wieder außer Gefahr.

Also, es ist gerade wieder einmal soweit: Kirschblüte Auf dem Langen Kampe in Bielefeld – kommt doch einmal vorbei, schaut es euch an und schwebt durch das Blütenmeer!

Share this article

Schenken am Muttertag – Die La mer Muttertags Box

By Posted on 2 2 m read

Anzeige

Was schenken zum Muttertag?

#Der 13. Mai rückt näher und näher – Muttertag. Nun ist der Muttertag ja ein Fest, das durchaus umstritten ist. Teils wird der Muttertag mit seiner Betung im Dritten Reich und dem Mutterkreuz in Verbindung gebracht, teils zumindest als der Tag der Blumenindustrie abschätzig betrachtet. Und es stimmt: Der Tag wurde in Deutschland tatsächlich vom Floristenverband überhaupt erst bekannt gemacht und erfuhr unter den Nazis große Beachtung. Entstanden ist der Tag aber mit einem ganz anderen Hintergrund: Die Amerikanerin Anna Marie Jarvis hat ihn zum zweiten Todestag ihrer Mutter eingeführt, um ihre Liebe und Dankbarkeit zum Ausdruck zu bringen.

Und das ist es doch letztlich auch, was uns alle am Muttertag faszinieren sollte, nicht wahr? Nicht seine spätere Umdeutung und nicht seine kommerzielle Ausnutzung, sondern der Geist, der usrprünglich hinter diesem Tag stehen sollte und das, was wir alle mit ihm verbinden – nämlich alles, was uns mit unseren Eltern, unserern Müttern verbindet und unsere Liebe zu ihnen und zu unserer Familie. Ganz frei von Kommerz ist dieser Tag natürlich nicht, gerade nicht heutzutage, da die Kommerzialiserung jedes Feiertages selbst die letzten und unbekanntesten Feiertage erreicht hat. Aber was kümmert es mich? Ich finde den Tag weiterhin eine schöne Idee und ich finde, man sollte ihn auch gerne zum Anlass nehmen, ein kleines Geschenk zu machen.

Die La mer Muttertags Box

La mer Duschgel Marine Breeze mit Meeresschlick Extrakt

La mer Duschgel Marine Breeze mit Meeresschlick Extrakt

La mer Geschenkbox Endlich Meer Zeit für Dich! Das Verwöhnset von La mer zum Muttertag

La mer Geschenkbox Endlich Meer Zeit für Dich! Das Verwöhnset von La mer zum Muttertag

Wie wäre es mit der pflegenden La mer Muttertag Box mit einem Salzpeeling für samtige Haut, Body & Bath Körpercreme für angenehme Feuchte und einem frischen  Duschgel für ein richtig sauberes Gefühl? Ich liebe die Produkte von La Mer: Mit Mineralien und Spurenelementen ist die Marke genau das Richtige für mich, obendrein in den La Mer Laboren auf Verträglichkeit optimiert. Und das ganze gewonnen aus Meeresschlick – gesund und wirksam mit dem Besten aus der Natur.

La mer Muttertags Box: Salzpeeling

Schönheit aus dem Meer

Das norddeutsche Unternehmens La mer nutzt nämlich in seinen Produkten Meeresschlick-Extrakte aus einem Biotop an der Nordseeküste bei Cuxhaven. Die Extrakte versorgen die Haut mit Feuchtigkeit, regenerieren sie, machen sie widerstandsfähiger machen und versorgen sie mit Mineralstoffen. Außerdem wirken sie beruhigend und entzündungshemmend.

Share this article

11 Top Sehenswürdigkeiten für einen Kurztrip nach Wien

By Posted on 5 3 m read

Ach, wie schön war Wien. Ich habe euch hier einige Impressionen der schönsten Ziele in Wien zusammengestellt.

Hofburg

An die 700 Jahre war die Hofburg der Wiener Sitz der Familie der Kaiser des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation. Die Reichskleinodien, u.a. Krone, Reichsapfel und Heilige Lanze, befinden sich hier bis heute – der historisch sicherlich bedeutendste und auch einzige weitgehend erhaltene mittelalterliche Kronschatz überhaupt. Heute residieren in dem prachtvollen Bau u.a. der Österreichische Bundespräsident und die Nationalbibliothek.

Stephansdom

Stephansdom Wien

Stephansdom Wien

Der Steffi – Nationalheiligtum, Symbol der Stadt Wien, Kathedrale und Metropolitankirche – krönt seit dem Hochmittelalter die Wiener Innere Stadt. Lange durfte kein Kirchturm in Österreich-Ungarn höher gebaut werden als der Südturm des Stephansdoms in Wien.

Prater

Prater Wien

Hoch hinaus auf dem Prater in Wien

3 Millionen Besucher zieht es jedes Jahr auf den bekannten ganzjährig geöffneten Vergnügungspark „Volksprater“, besser bekannt als Wurstelprater oder einfach nur der Prater. Fans von „Der Dritte Mann“ kennen ihn nur zu gut, auch wenn sie noch nie in Wien waren. Besonders das 120 Jahre alte Riesenrad ist ein Besuchermagnet und Symbol der Stadt.

Sachertorte

Sachertorte Wien

Hmmmmm… Leckere original Sachertorte in Wien

Die Sachertorte – wer möchte nicht einmal von dem locker-schokoladigen Traum kosten? Fürst Metternich (der vom Wiener Kongress) gab eine Abendgesellschaft, aber sein Chefkoch war krank. So sollte der nur 16 Jahre alte Bursche Franz Sacher für das Dessert sorgen. „Dass er mir aber keine Schand’ macht, heut Abend“, mahnte ihn Metternich. Tat er wahrlich nicht…

Hundertwasserhaus

Hundertwasser Wien

Das Hundertwasser Village in Wien

Ein starkes bejahen des Lebens spricht aus den architektonischen Unikaten des Österreichers Friedensreich Stowasser, besser bekannt als Hundertwasser. Kaum eine gerade Wand, Bodenwellen, eine beinahe schon organische Bauart, Farbenspiel und ganz viel individuelle Gestaltung prägen die Häuser des Österreichers. Gut zu bestaunen im Hundertwasserhaus und Hundertwasser Village in Wien.

Belvedere

Belvedere Wien

Belvedere Wien

Das wunderschöne Barocke Schlossensemble entstand um 1700 herum, zunächst als Französischer Barockgarten, dann mit dem (kleineren) unteren Belvedere als Wohnung und schließlich dem größeren, am anderen Ende des Gartens höher gelegenen, oberen Belvedere. Die Kaiserliche Wasserleitung wurde für die Springbrunnen angezapft. Heute finden sich hier Museen – wichtige Werke des berühmten Wiener Malers Gustav Klimt, wie Der Kuss, sind hier zu bestaunen.

Rathaus

Rathaus Wien

Rathaus Wien

Das neugotische Wiener Rahaus ist ein wahrer Tempel der Bürgerlichen Regierungsgewalt und beherbergt bis heute die Räume des Wiener Bürgermeisters. In der prominenten Nachbarschaft am Wiener Ring findet sich auch das Parlamentsgebäude, das Burgtheater, die Universität und letztlich auch Hofburg und Museumsquartier.

Graben

Graben Wien

Graben Wien

Der Graben ist Mittelpunkt des Einkaufslebens in Wien. Er erstreckt sich vom Stephansplatz ein gutes Stück durch die Wiener Innere Stadt und geht direkt über in Kärntner Straße und Kohlmarkt.

Burggarten

Burggarten Wien

Burggarten Wien

Wer an einem schönen Sommertag gemütlich beim Café sitzen oder durch einen Park schlendern möchte, ist im Burggarten genau richtig. Das Palmenhaus Café hat eine große Terrasse mit wunderschöner Aussicht und im Mittelteil befindet sich auch eine hübsche Innenanlage. Die Albertina mit ihrem tollen Kunstbetrieb und die Hofburg liegen gleich nebenan.

Staatsoper

Staatsoper Wien

Staatsoper Wien

Am Rande des Burggartens liegt auch die Staatsoper. Wer staunend durch die Albertina gegangen ist, beim Café im Palmenhaus entspannt hat, kann hier abends den Tag ausklingen lassen und ein tolles Stück der großartigen Wiener Musiklandschaft auf sich wirken lassen.

Heldenplatz / Maria Theresien Platz / Volksgarten

Maria Theresien Platz Wien

Einer der wunderschönen Museumsbauten am Maria Theresien Platz Wien

Gleich nebenan liegt das große Ensemble aus Heldenplatz, Maria Theresien Platz und Volksgarten. Hier lässt es sich nach der Oper wunderbar schlendern, mit Blick auf die Hofburg das Museumsquartier, Parlamentsgebäude und das Burgtor. Danach geht’s mit dem Fiaker zurück in die Unterkunft.

Share this article

Fit durch die Woche – so baust du Sport im Berufsalltag ein

By Posted on 6 3 m read

Viele Gründe gegen Sport – alles kein Grund

Zu spät, zu früh, zu kalt, zu warm. Und vor allem: Keine Zeit! Täglich finden mich zig Gründe, keinen Sport im Berufsalltag zu haben. Aber ich tue mein Besten, um ihnen – im wahrsten Sinne des Wortes – davonzulaufen. Vieles davon ist natürlich eigentlich nur mein innerer Schweinehund. Er knurrt wieder einmal laut vor sich hin und mein Bewusstsein nimmt es wahr als Grübeln über die Umstände. Aber wirklich zu warm oder zu kalt ist es in unseren Breiten eigentlich nie. Zwischen -15 und +30 Grad lässt es sich eigentlich immer gut laufen, bei den Extremen halt etwas vorsichtiger.

Sport trotz Zeitmangel

Aber manche Gründe sind durchaus echt. Umso wichtiger ist es, sich mit diesen auseinanderzusetzen: Eigentlich sind es meist Variationen des Themas Zeit. Anreisetag beim Kunden: Aufstehen um fünf, Abfahrt um sechs, Flieger um acht, Ankunft um elf, Arbeit bis acht. Wo bleibt hier noch Zeit für Sport? An so einem Reisetag ist es wirklich schwierig – aber zumindest für eine Runde in den Fitnessraum des Hotels ist eigentlich immer noch Zeit, oder gerade im Sommer auch für ein Stündchen laufen. Und sei es abends um neun.

So baue ich Sport in meinen Abend ein

Aktiv im Berufsleben: Joy Sportswear für optimale Bewegung und Funktionalität

Aber so stressig sind ja bei den meisten nicht alle Tage. Und so lässt sich je nach Sporttyp immer ein Slot für Bewegung finden: Ich habe Kollegen, die gerne morgens direkt nach dem Aufstehen um sechs eine Stunde Joggen gehen, dann flott duschen und frühstücken und um acht sind sie auf dem Weg zur Arbeit. Ich stehe sogar gerne noch eine Stunde früher auf und habe so Zeit für ein gemütliches Frühstück im Anschluss. Oder abends um sieben die Schuhe geschnürt, um acht zurück – mit einer schnellen Dusche gerade rechtzeitig für den Tatort. Schwimmbäder schließen leider meißt spätestens um zehn. Und bei Dunkelheit möchte ich auch nicht laufen gehen. Aber ich gehe mit Vergnügen davor – oder eben am Morgen.

So klappt Sport in der Mittagspause

Manche machen auch gerne in der Mittagspause Sport. Mein Fall ist das nicht, zumal lange Haare ja auch eine ganze Weile zum trocknen brauchen, aber wer eine etwas ausgedehntere Pause einlegen kann, kann gut ein halbes Stündchen auf den Stepper gehen. Das Mittagessen fällt halt aus oder wird en passant als Brötchen oder Mitnehmsalat am Schreibtisch gesnackt. Mir ist das persönlich nicht recht, weil das Mittagessen immer eine gute Gelegenheit zum netten Plausch ist, die ich mir nicht entgehen lassen möchte.

Motivation für den Sport

Sehr motivierend finde ich auch schöne und gute Sportkleidung. Mein neues Outfit habe ich von Joy Sportswear: Das wunderbar türkise Top Arabelle ist atmungsaktiv, feuchtigkeitsregulierend. Außerdem hat es einen sehr schönen Druck und besonders gefällt mir die verspielte Raffung an der Hüfte, zusammen mit der körperbetonten Passform. Dazu passt sehr gut die Sporthose aus elastischem Funktionsmaterial, dass mich immer schön trocken hält. Sie hat einen breiten Komfortbund und eine praktische Saumtasche. Mit solch einer Hose fahre ich auch sehr gern mit dem Rad zur Arbeit. Diese Hose aus dem OptiFit-System gibt es in verschiedenen Größen und Längen. Die vielseitige Kapuzenjacke ist stylisch und praktisch. sie würde gut zu sportlicher Alltagskleidung passen, nicht wahr? Und beim Sport ist sie angenehm, flauschig und praktisch – und hält auch an kühlen Tagen angenehm warm.

Wie geht es euch? Mich motiviert solche schöne, neue Sportkleidung immer sehr und ich kann mich gleich noch einmal so gut zum Sporttreiben motivieren.

Die beste Möglichkeit, Sport zu integrieren

Die beste Möglichkeit, Sport zu integrieren, finde ich allerdings, mit dem Rad zur Arbeit zu fahren. Wenn ich in meinem Büro in Bielefeld arbeite, mache ich das immer gerne, so verliere ich kaum Zeit und habe trotztdem mein kleines Sportprogramm absolviert, ohne jemals extra Sport im engeren Sinne zu machen.

Bewegung klappt auch bei der Arbeit

Und sollte es mal gar nicht gehen, so bewegt euch wenigstens, liebe Leute. Ich mag gerne diese kleinen Stehregale in Büros. Wenn es etwas zu besprechen gibt, schnappe ich mir meinen Laptop und versammele mich mit meinen Kollegen drumherum.

Share this article

Bequem aber elegant – so kleide ich mich für den Stadtbummel

By Posted on 32 2 m read

-Anzeige-

Ich liebe Städtetouren mit ausgedehnten Touren quer durch die jeweilige Stadt, bei denen ich versuche, am besten die ganze Stadt in mich aufzusaugen. Natürlich könnte ich mir vor Ort auch Ganztages-Bustickets besorgen, die halbe Urlaubskasse für Taxis ausgeben oder einfach jeden Tag nur eine einzige Sehenswürdigkeit anschauen und im Übrigen im Kaffeehaus sitzen, sehen und gesehen werden und den lieben Gott einen guten Mann sein lassen. Und wenn ich alle Zeitschriften im Café durch habe, gehe ich hinüber ins nächste und abends geht es in die benachbarte Bar und abends mit dem Taxi wieder ins Hotel. Aber nein – das sind keine wirklichen Optionen für mich!

So viele Schritte bei der Städtetour

Wer mich kennt, weiß, dass ich die Bewegung liebe und brauche. Dieses Wochenende war ich vier Tage lang in Wien. Hier bin ich kreuz und quer durch die innere Stadt gelaufen. Als Abendspaziergang zum eingewöhnen ging es den Ring entlang, tags drauf  in die Hofburg und immer wieder kreuz und quer durch den 1. Bezirk. Wer sich auskennt, weiß, dass die Fußwege zum oberen Belvedere, zum Hundertwasserhaus, zum und über den Prater kein Pappenstil sind: Gestern zählte die Gesundheits-App in meinem Telefon etwas über 20.000 Schritte. Das ist ein Pensum, das sich in hochhackigen Schuhen kaum bewältigen lässt.

Bequem aber elegant: Weiße Sneaker zum Sommerkleid kombinieren

Aber abends gehe ich auch gerne aus: Wir haben es uns in zahlreichen Lokalen gut gehen lassen und haben an der Bar schick Cocktails geschlürft. Das ist erst mal kein Problem; ich trage eh gerne bei jeder Gelegenheit Kleider und sobald ich an der Tür die Jacke ablege, wandele ich mich vom Touristen automatisch in die Barbesucherin. Aber die Schuhe machen es einem nicht einfach: Sie sollen bequem aber elegant sein: sie sollen gut aussehen, aber sie dürfen mir auch tags keine Scherereien machen: Wenn ich nach 2.000 Metern Blasen an den Füßen habe und mehr humpele als spaziere, kann ich das Abendprogram, schon im Voraus vergessen!

Bequeme Schuhe für den Stadtbummel im Sommer von Hartjes

Nachdem ich schon im Winter die schönen Stiefeletten von Hartjes genossen habe, fiel diesen Urlaub meine Wahl auf die weißen Halbschuhe und Sneaker von Hartjes. Diese schönen weißen Schuhe sind sehr kleidsam für den abendlichen Cocktail. Sie sind nicht übertrieben schick, wenn ich einfach nur im Restaurant etwas essen oder einen Kaffee trinken gehen möchte. Und – besonders wichtig für mich – die Lederschuhe mit weichem Fußbett schränken mich nicht dabei ein, ausgedehnte Stadtbummel zu machen, mir alles anzuschauen, was mich interessiert, oder auch am Wegesrand schön einkaufen zu gehen. Kurz: bequem aber elegant! Ich hatte bisher noch keine so weichen Schuhe. Acht paar Laufschuhe, aber keine so eleganten und bequemen Schuhe für den Sommer.

Share this article

So gelingt der perfekte vegane Hefeteig für einen Hefezopf zu Ostern [Rezept]

By Posted on 9 2 m read

Für einen gelungenen Hefeteig gilt es einige Grundregeln zu beachten. Ich habe sie im Folgenden einmal zusammen getragen.

Wie mache ich einen Hefeteig?

So gelingt der perfekte vegane Hefeteig für einen Hefezopf zu Ostern

So gelingt der perfekte vegane Hefeteig für einen Hefezopf zu Ostern

Mit dem Mehl einen Haufen bilden. Oben eine kleine Mulde bilden. Ein Drittel des lauwarmen Wassers mit Zucker und Salz in die Mulde geben. Die Hefe hier hineinbröseln und warten, bis sie sich auflöst. Dann das restliche Wasser, sowie das Öl hinzufügen und das Ganze zu einem Teig verkneten. An einem warmen Ort (z.B. auf der Heizung oder im auf niedrigst möglicher Stufe vorgeheizten Backofen) zugedeckt gehen lassen, bis der Teig auf das Doppelte gewachsen ist (ca. 20 Minuten).

Brauche ich für einen Hefeteig Eier?

Nein, hier geht es nicht um Fußball, sondern um einen Hefeteig. Für ersteren sind Eier nötig, für letzteren nicht. Der Teig schmeckt auch ohne sie. Außerdem ist der Teig mit Eiern natürlich nicht mehr vegan… Wer mag, kann auch Fett, Milch oder mehr Zucker hinzugeben, für den Grundteig sind diese aber nicht nötig.

Warum geht mein Hefeteig nicht auf?

Wenn der Teig nicht so schön aufgeht wie oben beschrieben, kann es sein, dass der Teig „Zug“ bekommen hat (Zugluft vermeiden, warme Umgebung beibehalten). Auch wenn die Hefe zu alt ist, geht der Teig eventuell nicht mehr gut. Auch wer gesundheitsbewusst den Zucker fortlässt, killt seinen Hefeteig, da die Hefe den Zucker als Energiequelle zum Gehen benötigt – an dieser Stelle bitte ausnahmsweise nicht daran sparen.

Wie mache ich einen Hefeteig ohne Hefe?

Gar nicht. Hefeteig ohne Hefe ist halt eher suboptimal. Siehe hierzu auch: „Was tun, wenn der Hefeteig nicht aufgeht?“. Je nach Verwendungszweck kann man aber mit dem vergleichsweise platten und schweren Teig durchaus leben. Oder die Schwiegermutter damit erschlagen. Früher wurde übrigens Bier ohne Hefe gebraut; in der Luft befindliche Hefen setzten sich in der Flüssigkeit ab und gediehen in Wärme und Zucker prächtig. So viel Zeit hat man bei Teig leider nicht.

Was tun, wenn der Hefeteig nicht aufgeht?

So gelingt der perfekte vegane Hefeteig für einen Hefezopf zu Ostern

So gelingt der perfekte vegane Hefeteig für einen Hefezopf zu Ostern [Rezept]

Evtentuell hilft es, die oben beschriebenen Umstände herzustellen, also für Wärme und Zugfreiheit zu sorgen. Ist der Teig auch abgedeckt? Hierfür bietet sich ein Küchentuch an. Fehlendes Salz ist kein Problem. Der Rest, also fehlende Zutaten, insbesondere fehlender Zucker oder vergessene Hefe, lässt sich im Nachhinein schlecht beheben. In diesem Falle den Teig unter ständigem Rühren wegwerfen und Pizza bestellen.

Zutaten

Mit diesen Zutaten gelingt der Hefeteig:

  • 400 g Mehl
  • 250 ml lauwarmes Wasser
  • ½ Würfel (21 g) frische Hefe
  • 1 EL Öl
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Prise Salz

Share this article

Flora Mare – Hautpflege aus dem Meer

By Posted on 1 2 m read

Hautpflege mit Wirkstoffen aus dem Meer

Das Meer umgibt uns und ist nicht nur wunderschön und Erholungsziel erster Güte. Es hat auch so viele wichtige Funktionen für uns und den ganzen Planeten: So ist das Meer neben den Wäldern der Welt eine der größten Kohlendioxidsenken, die das menschgemachte oder auch natürlich entstandene Kohlendioxid – zumindest bis zu einem gewissen Grad – aufnehmen und so dem Treibhauseffekt entziehen. Er ist aber auch ein wunderbares Wahrenhaus für natürliche Pflege. So gibt es Wirkstoffe im Meer, die verpackt in eine Hautpflege der sichtbaren Hautalterung entgegen wirken.

Algen für die Hautpflege

Ich habe die Anti-Aging Marke Flora Mare ausprobiert und bin sehr zufrieden: Die maritime Anti-Aging Marke Flora Mare wurde von einem Visagisten und Team, sowie einem französischen Wissenschaftler entwickelt. Ihr patentierter Komplex enthält Küstenkamille, ein Braunalgenextrakt, ein Blumenalgenextrakt, ein Rotalgenextrakt, sowie ein Platinpeptid.

Die Algen für Flora Marer kommen von einer französischen Inselgruppe in der Nordbretagne. Dort entstehen dank der Witterungsbedingungen besonders kräftige Algen. In den Flora Mare Produkten werden Stoffe aus den unter biologischen und ökologischen Gesichtspunkten angebauten und geerntet Algen genutzt. Die so produzierte Anti-Aging Pflege pflegt die Haut und bringt sie wieder in Balance. Linien sowie Fältchen wird entgegengewirk.

Pflege für ein glatteres Hautbild

Wir werden alle nicht jünger und auch meine Haut braucht regelmäßige Pflege, um frisch und rosig zu bleiben. Ich nutze gerne Pflegeprodukte mit Meereswirkstoffen, beispielsweise Wirkstoffen aus dem Wattenmeer, und habe damit bereits sehr gute Erfahrungen gemacht. Auch die Flora Mare Linie hat mich hier nicht im Stich gelassen und ich bin mit dem Hautbild sehr zufrieden.

Das Meereselexier gibt der Haut Feuchtigkeit und ergibt ein feines Hautbild, Rötungen werden gemildet. Es regeneriert die Haut und schützt vor schädlichen Umwelteinflüsse. Der „strahlende Augenblick“ wirkt gegen Schwellungen und Augenringe und vermindert Augenschatten. Beide wurden ohne Tierversuche entwickelt und sind frei von Parabenen. Die Tages- und Nachtcreme ist eine anti-Aging Gesichtscreme. Sie verringert spürbar die Faltentiefe, wirkt gegen Hautalterung und mindert feine Linien und Fältchen – die Haut wirkt glatter.

Die Produkte gefallen mir gut. Ein Bad im echten Meer ist mir zwar lieber – aber bis dahin greife ich gerne auf die Meeresfrische aus dem Tiegel zurück!

No tags

Share this article

Forde Abbey & Gardens – Things To Do in Dorset

By Posted on 10 2 m read

Auf unserer Reise durch Südengland haben wir auf dem Weg von Weymouth nach Tavistock und unserer luxuriösen Unterkunft im Hotel Endsleigh mit seinen tollen Gärten und dem edlen Dinner einen Zwischenstopp mitten in Dorset eingelegt: In den Gärten der zauberhaften mittelalterlichen Abtei Forde Abbey.

Forde Abbey & Gardens – Things To Do in Dorset

Die bedeutenden Forde Abbey Gardens

Die Gärten der Forde Abbey werden auf der Englischen Nationalerbeliste als historisch bedeutender Garten (Stufe 2) geführt. Auf 120.000 Quadratmetern liegen sorgsa, geplante und unterhaltene Teiche, Rasen, Bete und ein Arboretum. Die Gärten sind ein weiteres Beispiel für die alten Kulturlandschaften, die wir in Südengland immer wieder erschnuppern durften: Die Anlage der Rasen erfolgte im 18. Jahrhundert, viele der Bäume stammen aus dem 19. Jahrhundert.

Großer Teich und Jahrhundertbrunnen

Der große Teich ergießt sich in einigen Schwällen zu drei kleineren Teichen. Er war ursprünlich Stauteich einer Mühle. Neben ihm steht das Birkenhaus, das in den 1930ern zur Vogelbeobachtung aus Birkenholz gebaut wurde. Am zweitgrößten Teich liegt der angeblich höchste Springbrunnen Englands, den die Eigentümer zum 100. Jahrestag des Erwerbs durch die Familie anlegen ließen. Zum Haus hin liegen die wunderschönen Beete.

Ursprung als Abtei

Forde Abbey & Gardens - Things To Do in Dorset

Forde Abbey & Gardens – Things To Do in Dorset

Alles fing mit 12 Mönchen an. Mitte des 12. Jahrhunderts gründete Edelmann Richard de Bioniis eine Abtei bei Brightley. Der Grund und Boden war aber wohl zu unfruchtbar, woraufhin Richards Schwester und Erbin den Mönchen einen neuen Grund am Fluss Axe anbot. An diesem Fluss entstand die neue Abtei. Das „Forde“ im Namen erinnert noch heute an eine nahegelegene Furt, an der der Fluss durchquert werden konnte. Die Abtei wuchs und wurde sehr wohlhabend, mit in der Spitze 120 Quadratkilometern Land.

Ein Opfer Heinrich des VIII.

Als Heinrich der VIII. an die Macht kam, verstaatlichte er die Kirchengüter in England, um die Kroneinkünfte zu steigern, die Loyalität der Nobilität zu erkaufen und das Militär zu finanzieren. Auch Forde Abbey fiel so 1539 an die Krone. In den folgenden Jahrhunderten wechselten die Eigentümer. Jeremy Bentham lebte hier einige Jahre, die Eigentümer wechselten. 1905 zog der Vorfahr der heutigen Eigentümer von Haus und Grund, Freeman Roper ein.

 

Share this article

Fluffige amerikanische Pancakes mit Zitrone zum Frühstück [Rezept]

By Posted on 14 2 m read
Amerikanische Pancakes mit Zitrone zum Frühstück [Rezept]

Amerikanische Pancakes mit Zitrone zum Frühstück [Rezept]

Wochenendzeit ist Pfannkuchenzeit. Ich habe ein wunderbares Rezept entdeckt für eine ganz besonders leckere Pancake-Variante: Amerikanische Pancakes mit Zitrone. Zum reinlegen! Ich finde ja schon so Pancakes ein Klasse Gericht und habe auch schon Rezepte dafür gepostet: Z. B. meine New York Pancakes oder die yummy Kürbis-Pancakes. Jetzt kommt ja langsam der Frühling und die Osterzeit, da steht mir der Sinn mehr nach etwas leichtem, frischen. Und am Pancake Sunday sind mir da die lecker-frischen Amerikanische Pancakes mit Zitrone gerade Recht! Die Zitrone gibt einen wunderbar frischen Geschmack – und ich möchte meine Pancakes bittte schön ab jetzt immer mit Zitrone! So lecker sind sie 🙂

Pancakes mit Zitrone

Amerikanische Pancakes mit Zitrone zum Frühstück [Rezept]

Die Pancakes wecken bei mir ein richtiges Urlaubsfeeling. Bei Pancakes oder anderen amerikanischen Gerichten denke ich sofort an unseren letzten USA-Aufenthalt, an Wolkenkratzer und Shopping in New York. Die zitronig-frischen Amerikanischen Pancakes mit Zitrone wecken noch dazu ein Gefühl von Frühling oder Sommer – wie wäre es, die Pfannkuchen schön am Meer oder am Strand zu genießen!? Am besten schön am Mittelmeer auf der Terrasse vor dem Ferienhaus und mit Blick auf Zitronenbäume und den Garten.

Rezept für Amerikanische Pancakes mit Zitrone

Amerikanische Pancakes mit Zitrone zum Frühstück [Rezept]

Zutaten

  • 250g Mehl
  • 50g Zucker
  • 1 Tütchen Backpulver
  • 3g Natron
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 Becher Sourcream (Vegan)
  • 1 Becher Milch (Sojamilch)
  • Schale von vier Zitronen
  • Saft von vier Zitronen
  • 30g geschmolzene Butter (Margarine)
  • 2 Eier (2EL Chiasamen)
  • 3 TL Vanilleextrakt

Zubereitung

Die trockenen Zutaten mischen. In einer anderen Schüssel die übrigen Zutaten mischen. Parallel die feuchten Zutaten mischen und zu den trockenen hinzugeben. Den Teich gut rühren oder quirlen. Es gibt einen relativ dickflüssigen Teig. Nun die Pancakes in einer Pfanne ausbacken – die Temperatur sollte dabei nicht zu hoch sein!

Amerikanische Pancakes mit Zitrone zum Frühstück [Rezept]

Amerikanische Pancakes mit Zitrone zum Frühstück [Rezept]

Die Pancakes am besten natürlich auf amerikanische Art mit Ahornsirup servieren. Aber natürlich geht auch Puderzucker, Zucker, Honig oder Natur. Frischer, dampfender Kaffee und eine gute Tageszeitung dazu – so darf ein wunderschöner Urlaubstag starten – oder zumindest ein Sonntag.

Share this article

Feuer und Gefühl: Super spannende Frühlingsserie im Fernsehen

By Posted on 7 2 m read

Kennt ihr Chicago Fire? Es ist eine der erfolgreichsten und beliebtesten Serien auf NBC. Schaut einmal rein und ihr wisst, warum! Mein Mann und ich gucken zwar eigentlich nicht viel fern, aber wenn wir einmal eine spannende Serie finden, die uns besonders gefällt, gucken wir schon gerne mal eine ganze Staffel innerhalb einiger weniger Abende. Chicago Fire ist so ein Kandidat.

Chicago Fire – Gefahr und Gefühle

Die Serie dreht sich um die Feuerwehrleute des 51. Feuerwehr-Departments von Chicago. Sie müssen fast täglich mit gefährlichen Situationen umgehen – das bleibt nicht ohne Auswirkungen auf ihr Privatleben. Der Chef von Truck 81 durchlebt eine Trennung von seiner Verlobten, das Haus eines anderen Feuerwehrmanns wurde gerade zwangsversteigert, er musste zu seinen Schwiegereltern ziehen. Doch füreinander sind die Feuerwehrleute da und sind sich soetwas wie eine Familie: Zwar beschuldigen sich nach dem Tod des Feuerwehrmannes Andrew Darden Lieutenant Matthew Casey und Lieutenant Kelly Severide gegenseitig. doch nach dem Beinahe-Tod von Feuerwehrmann Christopher Herrmann findet die Wache wieder zusammen.

Internationaler Erfolg von Chicago Fire

Die Serie ist international so erfolgreich, dass es schon drei Spinoff-Serien gibt: Chicago P.D. rund um das Chicago Police Department, Chicago Med um ein Krankenhaus in Chicago und Chicago Justice um Chicagoer Staatsanwälte. Es gab sogar ein Crossover mit Law & Order: Special Victims Unit, sowie mehrere Crossovers der Hauptserie und iher Spinoffs untereinander.

Wann startet die 6. Staffel von Chicago Fire?

Die neue 6. Staffel startet am 19. März auf Universal Channel. In den 23 Folgen werden einige der zuletzt offenen Fragen beantwortet… Cliffhanger machen einen Teil der Spannung dieser Serie aus! Wie geht der Brand aus Staffel 5 aus? Wer konnte entkommen? Am Schluss von Staffel 5 stand es für Kelly Severide Matthew Casey, Randall McHolland und Christopher Herrmann auf Messers Schneide. Mit in der neuen Staffel dabei sind nicht nur der bekannte Haupt-Cast, sondern auch viele neue Gesichter wie Eloise Mumford als alte Freundin von Sylvie Brett.

Soll Chicago Fire ohne Casey weitergehen, der am Ende von Staffel fünf Gabriela Dawson noch eine eine großartige Liebeserklärung ausgesprochen hat? Oder ohne Mouch, für den es im Cliffhanger nun gar nicht gut aussah? Eine folgenschwere Entscheidung über den Einsatz von Wasserstrahlern steht an und könnte über Leben und Tod der Kollegen entscheiden. Wie geht es aus?

Must-See Chicago Fire

Also, wenn ihr diese tolle Serie bisher noch nicht kennt, schaut doch einmal rein und lasst euch überzeugen! Der Start der neuen Season 6 von Chicago Fire ist am 19.3. eine gute Gelegenheit dafür!

Share this article