Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Die besten Churfranken Geheimtipps für Genießer entlang des Rotweinwanderwegs

By Posted on 1 3 m read

Die Kombination aus Geschmack und Genuss von Rotwein findet sich im Namen des Rotweinwanderwegs. Da, wo der schöne Slogan Churfrankens „Leben sie langsam“ mit offenen Augen und Sinnen zum Erlebnis wird. Ausprobiert und Verführt. Fünf Tipps für die Region habe ich euch ja bereits gegeben. Lust auf mehr? Na, dann los!

1. Köstlicher Rotwein aus Churfranken

Churfranken gehört zu Unterfranken oder Weinfranken, ist aber deutlich Rotweinlastiger als das typische Weißwein-Franken. Mit offenen Augen spaziert der Gast hier durch Weinberge, so weit das Auge reicht. Was liegt da näher, als des Abends einen schönen Rotwein in einer der zahllosen Weinlokale am Wegesrand zu genießen – Leben wie Gott in Franken.

2. 75 Kilometer Mainradweg

75 Kilometer des Mainradwegs von Bayreuth bis nach Mainz liegen in Churfranken. Der Radweg ist durchgängig sehr eben, gut zu befahren und gut ausgeschildert. Die wunderschöne Aussicht auf den Main und leckerer Wein mit einfachen lokalen Spezialitäten in den Häckerwirtschaften gibt es dazu.

3. Ältestest Gasthaus Deutschland

In Miltenberg findet sich das vielleicht älteste Gasthaus Deutschlands. Es besteht mindestens seit dem Jahre 1411, aus dem seine älteste urkundliche Erwähnung rührt. Das derzeitige Haus wurde wunderschön im Jahre 1590 gebaut und ist eine wahre Augenweide.

St. Kilian Distiller: Whisky-Brennerei in Rüdenau

4. Whisky St Kilian

St. Kilian ist eine Brennererei, die nach schottischem Vorbild erbaut wurde. Sie ist seit 2016 in Betrieb und bietet dem Interessenten ein ganzes Fass Whisky von 30 Litern zum Kauf. So sitzt ihr bei Familienfeiern und Festen mit Freunden vielleicht auf Jahre hinaus nicht mehr auf dem Trockenen. Aber was ist eigentlich  St. Kilian? Freunden der Barszene sind die Begriffe “White Dog” und “Turf Dog” ein Begriff – die “jungen” Destillate der Rüdenauer Brennerei! Ich wette, ihr werdet schon bald den Namen auf Cocktail-Karten wiederentdecken. Nicht umsonst darf sich die Destillerie bereits über die ersten großen Auszeichnungen wie „World‘s Best White Dog“, gekürt vom internationalen Whisky Magazine, erfreuen. Neben der großartigen Auszeichnung der World Whiskies Awards 2018 holte Michael Rott mit dem Short Drink “Wandertag” den zweiten Platz bei “Made in GSA”.  Mein Tipp: Bucht ein Whisky-Tasting und schaut euch die Destillerie mit den atemberaubenden Fasslagern an! Ich war von der Führung über die Produktionsanlage sehr begeistert. Ob ich bereits ein Fass gekauft habe? Natürlich als Geschenk!

Das eigene Fass Whiskey aus der St. Kilian Distillers iWhisky-Brennerei in Rüdenau

5. Burgen satt

Alle Freunde mittelalterlicher Befestigungsanlagen kommen in Churfranken voll und ganz auf ihre Kosten. In der Gegend reihen sich 17 romantische Schlösser, Burgen und Klöster aneinander. Wie wäre es zum Beispiel mit der Talbug in Amorbach von etwa 1200, oder der Ruine der Wildenburg, in der Teile des Parzival entstanden sein sollen.

6. Fränkischer Rotwein Wanderweg

Immer dem Rotweinglas nach! Dieses Zeichen markiet den Rotwein Wanderweg auf 79 leckeren Kilometern durch Franken. Hier lauft ihr von Weinlage zu Weinlage und probiert wo ihr mögt den Wein direkt vom Winzer, aus einer der zahlreichen Häcken.

Rotweinwanderweg in der Genussregion Klingenberg

7. Schifffahrt

Wie lässt sich der Main durch Churfranken besser erkunden als von oben? Besser gesagt, als auf dem Main fahrend: Ausflugsschiffe fahren entlang des Mains. Sei es eine Rundfahrt, längere Tour oder auch nur ein / zwei Stationen, bis es mit dem Rad weiter geht.

8. Miltenberg

Wer durch das zauberhafte Miltenberg geht, kann sich zeitweise ins Mittelalter zurück versetzt fühlen, mit jahrhundertealten schmalen Gässchen und Fachwerkhäusern. Besonders sehenswert sind z.B. das Würzburger Tor, das Schnatterlochtor und mit dem Hotel “Zum Riesen” das oben erwähnte wohl älteste Gasthaus Deutschlands. Kaiser Barbarossa, Friedrich III., Wallenstein, Richard Strauss und Elvis Presley haben hier übernachtet. Herzstück der Stadt ist der alte Marktplatz mit den umliegenden Sehenswürdigkeiten wie dem Weinhaus.

Alter Marktplatz und Schnatterloch in Miltenerg, Staffelbrunnen

Alter Marktplatz: Historisches Miltenberg für Geniesser

Herzförmiges Schreibwerkzeug aus der Barockzeit im Museum.Stadt.Miltenberg

Das Schnatterloch in Miltenberg

9. Übernachten beim Winzer

Wer einmal richtig zünftig übernachten möchte, findet eine gute Übernachtungsmöglichkeit beim Winzer – und das für kleines Geld.

10. Dinner beim Bib Gourmand

Das Gasthaus Zur Krone in Großheubach bietet seinen Gästen eine Kombination aus wunderbarer regionaler Küche vom Küchenchef Ralf Restel. Seine Frau und Weinsommelière Niki Restel kredenzt zum Essen die perfekten Weine. Wetten, das Duo wird euch verführen? Wie wäre es mit einer Weinbegleitung aus churfränkischen Weinen? Ich werde sicherlich wieder kommen, wenn ich eine größere Radtour am Main fahre! Gerne auch mit Übernachtung und lasse mich kulinarisch mit Gastfreundlichkeit verwöhnen.

Das Gasthaus Zur Krone in Großheubach

c

Abnehmen mit Atkins: 5 Kilo weg in vier Wochen ohne Sport

By Posted on 12 2 m read

Sich als vollzeit Berufstätige gesund zu ernähren, ist gar nicht so einfach. Und seien wir mal ehrlich: Das viele Sitzen und generell nicht allzu viel Bewegung helfen nicht unbedingt weiter. Zum Glück treibe ich in der Freizeit viel Sport. So halte ich mich halbwegs fit und auch schlank.

Abnehmen im Beruf

Dennoch war ich in letzter Zeit mit meinem Gewicht etwas unzufrieden und wollte gerne wieder fünf Kilo abnehmen. Aber das ist leichter gesagt als getan, nicht wahr?! Viel mehr Sport unterzubekommen, ist bei einem vollen beruflichen Alltag nicht so leicht – und schließlich möchte man im Leben auch noch andere Dinge anfangen als Arbeit und Sport. Und beim Essen mag ich es genauso wenig wie vermutlich die meisten anderen, mich zurückzuhalten und weniger zu essen. Erschwerend kommt hinzu, dass bei der Arbeit oft und viel gemeinsam essen gegangen wird.

Kohlenhydrate und Abnehmen

Abnehmen mit Atkins: 5 Kg weg in 4 Wochen ohne Sport - Low Carb Atkins Rezept

Abnehmen mit Atkins: 5 Kg weg in 4 Wochen ohne Sport – Low Carb Atkins Rezept

Was tun? Nun, ich habe ja schon öfter meine Gedanken zum Thema Kohlenhydrate geschrieben (zum Beispiel findet ihr hier ein leckeres Rezept für eine Low-Carb Torte). Ich habe einfach gute Erfahrungen gemacht mit kohlenhydratarmer Ernährung und finde, dass ich damit gut abnehme. Und vieles ist auch dann umsetzbar, wenn man Essen geht, oder auf das morgendliche Hotelfrühstück trifft. So könnt ihr abends im Restaurant ein leckeres Steak bestellen und dazu Kräuterbutter und Salat und braucht kein schlechtes Gewissen zu haben. Nur ein kleiner Hinweis an den Kellner: Die zuckerhaltige Soße darf er gern beiseite lassen. Und morgens beim Frühstück? Hier geht der Griff zum Omelett, gern groß, mit Käse und Gemüse – so ist der Start in den Tag gelungen und ohne dass ein Gefühl des Verzichts aufkommt.

Wie helfen Atkins-Produkte beim Abnehmen?

Bildquelle: Atkins Deutschland

Für daheim habe ich mir leckere Snacks von Atkins bestellt: So habe ich Schokoriegel und süße Drinks zur Hand, wenn ich einmal Lust darauf bekomme. Hier kann ich auch mein Frühstück etwas breiter aufstellen: Oft habe ich doch einmal wieder Lust auf ein schönes Crunchy Müsli. Das gibt es von Atkins mit Stevia statt Zucker und um 60% Kohlenhydratreduziert. Und wenn mich wieder einmal die Lust auf Knäckebrot oder auf Nudeln packt – auch hier gibt es von Atkins Varianten mit deutlich weniger Kohlenhydraten. Der Schlüssel ist einfach, nicht plötzlich aus Heißhunger und mangels besserer Alternativen doch wieder zu Kohlenhydrat-Snacks zu greifen.

Bildquelle: Atkins Deutschland

Wie schnell mit Atkins abnehmen?

Und das Ergebnis? Fünf Kilo habe ich in einem Monat verloren und halte den Level jetzt schon drei Wochen. Damit bin ich wieder bei meinem Zielgewicht angekommen.

Wie schnell mit Atkins abnehmen zum Zielgewicht?

Wie schnell mit Atkins abnehmen zum Zielgewicht?

Design als Kunst – Tom Dixon Leuchten Very British

By Posted on 7 2 m read

Ich liebe schöne Wohneinrichtung, besonders im Wohnzimmer. Viel muss es nicht sein, aber gut ausgewählt, mit schönem Design, aber auch gemütlich. Schließlich möchte ich wohnen und nicht ausstellen. Das schließt für mich dann einige Designer mit den ganz klaren Kanten aus. Im Wohnzimmer eines ehemaligen Kollegen fühlte ich mich ein wenig wie in einem OP-Saal. Sah schon super schick aus, aber seien wir ehrlich – gemütlich ist ander.

Leben für Design – Design für’s Leben

Von daher schwöre ich auf Designer, die schicke Produkte entwerfen, denen aber neben aller Eleganz auch die Behaglichkeit und warme Ausstrahlung nicht abgeht. Das gilt für Tisch, Stühle und Sofa – aber auch für die Leuchten im Wohnzimmer. Im Bereich der Leuchten ist die Auswahl ja groß, von billig bis zur Größenordnung von Kleinwagen ist alles dabei. Ein, wie ich finde, sehr überzeugender Designer, der Stil und Gemütlichkeit kombiniert, ist Tom Dixon.

Design trifft Kunst – Tom Dixon im MoMa

Denn Tom Dixon ist nicht bloß irgendein Designer. Die Werke des Industriedesigners finden sich im MoMa in New York, im Victoria an Albert Museum in London und im Centre Pompidou in Paris. Bekannt wurde Dixon mit seinem S-Chair, stapelbar und wie frisch aus dem Füller geflossen.

Tom Dixon hat für die ganz großen Unternehmen des Wohnens und Designs gearbeitet, aber seit 2002 hat er seine eigene Firma “Tom Dixon” in Portobello, London, mit der er erfolgreich innovative Einrichtungsgegenstände entwirft und durch die er der britischen Möbelindustrie neues Leben einhaucht.

Tom Dixon (bei Lampenmeister) verkauft Leuchten und Möbel in über 65 Länder weltweit. Die Lampen des Unternehmens bestechen durch klare Linien und klare Materialien: Weitgehend aus Metall sind die Lampen gefertigt, mit großen Linien, auf den ersten Blick einfachen und erst bei näherem Hinsehen doch komplexen Formen.

 

Das Design passt zu meinem Lebensgefühl: Eleganz sollte – Komfort aber muss sein.

(Pressefotos/In Zusammenarbeit mit Lampenmeister.de)

No tags

Dress for Success – Kleidung im Management

By Posted on 13 2 m read

Als Frau hat man es im Berufsleben nicht leicht, was die Kleidung betrifft. Schon gar nicht, sobald man einmal den Aufstieg in auch nur in die unteren Managementstufen geschafft hat, sagen wir auf Abteilungsleiter-Ebene. Hier gilt es bei der Kleidung im Management immer, zwischen Weiblichkeit und zielführend-sachlichem Äußeren eine Balance zu finden. Und noch um vieles Schlimmer wird es, wenn man es erst einmal auf Führungsebene geschafft hat. Denkt nur einmal an Angela Merkel in ihren frühen Tagen als junge Ministerin für Frauen und Jugend oder als Umweltministerin zurück: Täglich wurden allüberall ihre Frisur, ihr Benimm und ihr Auftreten betratsch und belächelt. Um inhaltliche Kompetenz ging es kaum, ernst genommen wurde sie von vornherein kaum.

Kleidung im Management: Weiße Bluse von Eterna

Tipps für die Frau von heute und von Welt – Kleidung im Management

Viele reagieren deshalb bei der Kleidung im Management über und tragen sich fast männlich, um ja nicht als Frau hervorzustechen und vielleicht – behüte – nicht ernst genommen zu werden. Aber es gibt einen gewissen Mittelweg. Einige Tipps:

  1. Kleide dich modisch, ohne jedem Trend nachzulaufen: Kleide dich deinem Geldbeutel angemessen und nicht billig. Aber dick aufzutragen, kommt nur “schräg” an.
  2. Rot verrät Machtbewusssein. Schwarz und Blau passen gut. Gelb ist problematisch. Sei kein Kanarienvogel. Kleine Akzente, der richtige Lippenstift und das richtige Accessoir sind Gold wert.
  3. Kleide dich passen zu deinem Unternehmen: Weder High-Heels im Start-Up machen sich gut, noch Turnschuhe in der Versicherung.
  4. Wenn du abends ausgehen möchtest, wähle deine Kleidung so, dass du ruck-zuck ausgefertig bist: Das Kostüm fix kombiniert mit hohen Absätzen statt flachen Schuhen und ein schöner Schal und Schmuck dazu – schon bist du kaum mehr wieder zu erkennen.
  5. Wähle deine Kleidung passend zu dir und nicht dich selbst passend zur Kleidung: Auch wenn ich zu einer Gewisse Anpassung an die Gepflogenheiten des Umfelds rate, was alleine schon dem Respekt vor deinen Mitmenschen geschuldet ist: Du brauchst dich nicht zu verstecken. Was du tust ist richtig – zeige es der Welt!

Bluse: Eterna

 

Tintagel Castle – entdecke das Schloss aus der Artuslegende

By Posted on 3 2 m read

Im Nordwesten Cornwalls, unweit des wunderschönen Küstenstädtchens Boscastle thront hoch auf atemberaubenden Klippen und umtost vom tiefblauen Meer die Ruine des Schlosses, in dem der Sage nach König Artus gezeugt wurde – Tintagel Castle.

Tintagel Castle – Herkunft einer Legende

Tintagel Castle Cornwall: Auf den Spuren von King Arthur

Tintagel Castle Cornwall: Auf den Spuren von King Arthur

Tintagel Castle Cornwall: Auf den Spuren der A>Artuslegende

Die Ehrfurcht gebietende Lage hoch auf den schroffen Felsen und die zerfallenen, aber doch Respekt einflößenden Überreste des Trutzbaus passen gut als Ursprung des Mannes, der im nach dem Zerfall des römischen Reiches umkämpften Britannien das von Merlin geschmiedete und magisch im Stein versenkte Excalibur wieder herauszieht und hiermit seinen Anspruch auf die Herrschaft über Britannien demonstriert.

The castle is built high above the sea, which surrounds it on all sides, and there is no way in except that offered by a narrow isthmus of rock. Three armed soldiers could hold it against you, even if you stood there with the whole kingdom of Britain at your side.

Atemberaubende Lage von Tintagel Castle

Tintagel Castle Cornwall: Auf den Spuren der Artuslegende

Tintagel Castle Cornwall: Auf den Spuren der Artuslegende

Und so zeigen sich die Überreste von Tintagel Castle bis heute: Ringsum fallen die Felswände steil zum Atlantik hin ab, ohne jegliche Chance, hier heraufzugelangen, außer über eine schmale Zuwegung. Diese ist allerdings seit dem Mittelalter noch uneinnehmbarer geworden, da der schmale Grat, über den Zugang möglich war, mittlerweile ein Opfer der Erosion geworden und ins Meer hinabgestürzt ist. Nun wäre das Schloss völlig unerreichbar, gäbe es nicht eine Holztreppe, die über die entstandene Lücke hinwegführt und den Besuchern den Weg zum Schloss ermöglicht. Hier geht es steil hinan, bis der Besucher durch einen steinernen Türbogen das Schloss betritt.

Was von Tintagel Castle übrig ist

Die Schlossanlage von Tintagel Castle besteht heutzutage nur noch aus Grundmauern, zwischen denen Rasen wächst. Keinerlei Decken, Einrichtung oder Gerätschaft sind mehr zu sehen. Wie alt die gesamte Anlage ist und was für einen Zweck sie genau erfüllte, ist nicht mehr bekannt, am ehesten wird hier heutzutage der Sitz eines lokalen wohlhabenden Fürsten vermutet, der römische Traditionen aufrecht zu erhalten und den Kontakt in den Mittelmeerraum zu bewahren suchte. Der eigentliche Star dieser Anlage ist heutzutage die Aussicht. Wer bei gutem Wetter hier herkommt, mag sich oben auf die Klippen setzen und den Blick entlang der Küste und hinab auf das Meer in Ruhe genießen.

Nervenkitzel pur: Die Wildline Hängebrücke über Bad Wildbad

By Posted on 2 2 m read

380 Meter ist die Wildline Hängebrücke bei Bad Wildbad lang und 60 Meter hoch. Sie türmt sich weit auf, als ich beginne, hinaufzuschreiten. 380 Meter klingt erst einmal nicht viel, ist aber gewaltig, wenn man erst einmal davor, oder drauf steht: Majestätisch zieht die Fußgänger-Hängebrück ihren Bogen hoch oben über dem Kurort im Schwarzwald, der Blick schweift weit in die Ferne, tief, tief hinab ins Tal und hinaus in die Natur.

Wildline Hängebrücke – eine beeindruckende Konstruktion

Ausflugs-Tipp auf dem Sommerberg im Nördlichen Schwazwald: Die Wildline Hängebrücke über Bad Wildbad als Nervenkitzel

Ausflugs-Tipp auf dem Sommerberg im Nördlichen Schwazwald: Die Wildline Hängebrücke über Bad Wildbad

Die Außmaße der Seilkonstruktion sind beeindruckend: Aneinandergereit erreichen sie eine Länge, die dem Abstand von Frankfurt und Rom entspricht. Daran denke ich aber nicht, als ich mit leicht weichen Knien über die Wildline Hängebrücke hinwegschreite. Zunächst geht es immer weiter bergauf, ab der Mitte wieder sanft hinab. Denn im Gegensatz zu klassischen Seilbrücken, die in der Mitte durchhängen, krümmt sich diese Brücke nach oben. Überhaupt lassen sich die Konzepte kaum vergleichen, diese Brücke ist sehr fest und man braucht nicht bei jedem Schritt das Gefühl zu haben, im nächsten Moment zu kippen und abzustürzen.

Erlebnis Wildline Hängebrücke

Blick über Bad Wildbad von der Wildline Hängebrücke

Blick über Bad Wildbad von der Wildline Hängebrücke

Langsam gewöhne ich mich an das Gefühl. Ich beginne, den freien Blick in die Natur zu genießen, ein gefühl von Freiheit, gemischt mit einer gewissen kribbeligen Anspannung, die mich trotz allem nicht verlässt. Ein tolles Erlebnis. Und ich weiß: Die Brücke mit ihrer speziellen 2-Seil-Aufhängung ist verlässlich. Die Brücke ist auch im Winter begehbar, wenn die Witterung nicht gar zu arg ist.

Anfahrt zur Wildline Hängebrücke: Eine Bergbahn bringt Besucher hinauf auf den Sommerberg und von hier ist es lediglich noch eine Viertelstunde bis zur Brücke. Wer die Anreise mit dem Auto vorzieht, findet oben auch einen Parkplatz.

Wildline Hängebrücke – Öffnungszeiten & Ticketpreise

Die Wildline Hängebrücke ist ganzjährig täglich mindestens von 9 bis 19 Uhr geöffnet, von Juli bis September bis zur Dämmerung. Bis 30 Minuten vor Schließung ist der Eintritt noch möglich.

Der Eintrittspreis für die Wildline Hängebrücke beträgt 9 Euro für Erwachsene, 7 Euro für Kinder (Kindertickets sind im Besucherzentrum zu lösen, Normalpreis-Tickets direkt an der Brücke oder an der Bergbahn-Talstation)

Öffnungszeiten des Besucherzentrums der Wildline Hängebrücke:

  • April – Oktober: täglich 10-16 Uhr
  • Februar, März, November und Dezember: Mi-So 10-15 Uhr
  • Januar: Fr-So 10-13 Uhr

Vielen Dank an Bad Wildbad Tourismus für die Einladung zur Pressereise.

Fine Dining in Kitzbühel: Kulinarischer Abend der Extraklasse im Luxus Chalet

By Posted on 16 2 m read

Wir waren zu Gast in der zauberhaften Kitzbühel Lodge. Von deren zauberhaftem Service habe ich euch schon geschrieben und euch zahlreiche Fotos gezeigt, wie schön es dort ist. Doch die 5 Sterne Chalets in direkter Nachbarschaft der berühmtesten Sportstadt der Alpen, Kitzbühel, bieten auch kulinarischen Hochgenuss und Fine Dining.

Mahlzeiten gemeinsam erleben in charmantem Ambiente

Wie wäre es mit einem Aperitif auf der Panoramaterasse? Mit dem Gefühl zu Hause zu feiern und doch weitab fern von zu Hause zu sein? In der Kitzbühel Lodge lässt sich das Abendessen als gemeinsames Erlebnis zelebrieren. Ganz nach Geschmack ist hier von 100% selbst gemacht bis 100% Service jede Abstufung denkbar – die gute Fee des Hauses organisiert das Dinner ganz nach den Wünschen des Gastes. Die Luxury Chalets sind mit modernster Küche ausgestattet samt Gewürzen ausgestattet. Alles Weitere, das der Gast benötigt, wird gerne besorgt, sodass bekannte und neue Rezepte verwirklicht werden können.

Wer sich beim Kochen insprieren lassen mag, den besucht der Chefkoch der Lodge gerne in das Chalet. Gemeinsam mit dem Gast oder auch exklusiv für den Gast wird das Abendessen ganz nach Wunsch zubereitet.

Fine Dining in der Kitzbühel Lodge

Bei unserem Besuch der Kitzbühel Lodge im charmante Ambiente des Luxus Chalets und mit Blick auf den „Wilden Kaiser“ wurde ein gemeinsamer Abend beim Fine Dining mit Freunden schnell zu einem unvergesslichen Erlebnis. Für uns wurden gerne zwei Suiten miteinander verbunden. Der Koch nutze die Küche in einer der beiden, während wir Gäste uns in der zweiten Suite tummelten. Wer mochte, schlenderte hinüber und schaute bei der Arbeit zu oder ließ sich alles erklären.

Die Menüfolge war ganz wunderbar:

  • Hummer auf Rote Bete Carpaccio mit Avocadocreme
  • Feine Bandnudeln mit Eierschwammerl
  • Rinderfilet im Ganzen gebraten, dazu Grillgemüse und überbackene Kartoffeln
  • Dessertvariation mit Kürbiskernparfait, weißer und brauner Mousse
  • Sorbet, Crème Brûlée, Panna Cotta ….

Dazu gab es ausgezeichnete Weine, wunderschöne Aussicht von der 360° Panorama-Terrasse, die wir ganz für uns hatten, und .angenehme Unterhaltung

Traumhaft schön stranden am Flughafen Hannover

By Posted on 1 4 m read

An einem Flughafen zu stranden und nicht mehr weiter zu kommen gehört wohl zu den unschönsten Vorstellungen beim Fliegen. Und doch passiert es ständig. Mein Mann zum Beispiel fliegt viel, in diesem Jahr schon um die 40 Mal, und vergangenes Jahr fiel einmal der vorletzte Flug von Düsseldorf nach Zürich aus und er steckte fest. Doch sehr zur eigenen Freude: Er durfte die Nach mit Halbpension mit im schönen Hotel Maritim in Düsseldorf verbringen und flog am nächsten Tag gemächlich mit etwas Verspätung zum Kunden. Letztes Wochenende habe ich mir einmal angeschaut, was eigentlich die Gründe für das Stranden von Fluggästen sind und was für Vorkehrungen zur Sicherheit der Passagiere am Flughafen Hannover getroffen werden.

Traumhaft schön stranden am Flughafen Hannover

So sorgt der Flughafen Hannover für Sicherheit

Sicherheit am Hannover Flughafen

Sicherheit am Hannover Flughafen

Wie jeder größere Flughafen hat auch der Flughafen Hannover eine eigene Feuerwehr. Wenn aus welchen Gründen auch immer nicht zumindest einer der beiden Löschzüge in Einsatzbereitschaft ist – zum Beispiel, weil, was ansonsten stets vermieden wird, die gesamte Feuerwehr zu einem Katastropheneinsatz ausgerückt ist, ist der Flughafen für den Flugbetrieb gesperrt und ein kein Flugzeug darf mehr starten oder landen. Innerhalb von drei Minuten müssen die Löschfahrzeuge jeden Punkt auf dem Flughafengelände erreichen können. So lange braucht nämlich etwaig lichterloh brennendes Kerosin, um im Ernstfall bis ins Innere der Kabine durchdringen zu können.  Und dafür wird einiger Aufwand betrieben:

Sicherheit am Hannover Flughafen: Feuerwehr

Sicherheit am Hannover Flughafen: Feuerwehr

Die Wache der Flughafenfeuerwehr liegt zentral auf dem Flughafengelände. Da der Flughafen Hannover rund um die Uhr Flugbetrieb hat, besteht bei dieser Berufsfeuerwehr auch rund um die Uhr Bereitschaft. Die Fahrzeuge sind jederzeit bereit zum Alarmstart: Sie stehen in Fahrtrichtung, die Türen sind geöffnet, die Schlüssel stecken. Kabel verbinden sie mit der Stromversorgung und wärmen im Alarmfall schon in der Minute bis zum Start vor, damit es mit Vollgas losgehen kann. Beim Start werden sie einfach abgezogen, genau die die Abgasentlüftung aus der Führungsvorrichtung gleitet.

Bestens ausgerüstet – die Feuerwehr am Flughafen Hannover

s Feuerwehr am Hannover Flughafen

Neben jedem Fahrzeug steht eine Hose auf geöffneten Stiefeln. Der Feuerwehrmann rutscht zu den Fahrzeugen hinunter, springt in seine Stiefel und ist nach weniger als einer Minute bereit zum Start im Fahrzeug. Und damit das so bleibt, treibt jeder Mann (und auch die eine Frau) auf der Wache regelmäßig Dienstsport, um sich fit zu halten, übt und trainiert – und lernt Elektrik, Mechanik und Technik, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Die Technik der Feuerwehr ist dabei auf die speziellen Bedürfnisse des Flugbetriebs abgestimmt. So gibt es Fahrzeuge mit einem speziellen Dorn, der seitlich durch den Flugzeugrumpf gerammt werden kann, um “von innen” Wasser zu versprühen. Hiermit wurde aus leidiger Erfahrunge gelernt, dass es beim Öffnen der Türen zu einer Art Kamineffekt kommen kann, es kommt zu Kerosinentzündungen, ohne dass von außen gelöscht werden könnte. Ein Fahrzeug ist mit einer Dachrampe ausgestattet, über die Fluggäste evakuiert werden können.

Na, jetzt bin ich wirklich beruhigt, dass wenn einmal etwas schiefgehen sollte, ich in guten Händen wäre. Aber so schlimm muss es ja gar nicht kommen! Katastrophen kommen zum Glück kaum einmal vor – der Flughafen Hannover hat in seiner Geschichte noch keine einzige größere erlebt – doch für den einzelnen Fluggast sind es natürlich auch die kleinen “Katastrophen”, die seinen Urlaub oder seine Geschäftsreise empfindlich stören können. Was, wenn dem geneigten Reisende wie meinem Mann ganz am Anfang dieses Beitrags der Flug gecancelt wird? Das kommt häufiger vor, als man denkt: Etwa jeden zweiten Tag verbringen die Passagiere einer Maschine den Großteil der Nacht am Flughafen.

Am Flughafen Hannover gestrandet – was nun?

Stranden am Hannover Flughafen: Das Tagungs- und Airporthotel Maritim Hannover

Das ist sehr zur Freude des Flughafenhotels Maritim. Denn als Flughafenhotel buchen die Airlines in diesem Fall die Übernachtungen für ihre Gäste hier, nur einige Schritte unter einer überdachten Passage vom Flughafen entfernt. Die Kapazität ist da: Einige hundert Gäste mehr können problemlos untergebracht werden. Und wer sich ärgert, zum Beispiel einen Tag seines Urlaubs zu verlieren, der wird durch die schöne, seit drei Jahren in völlig neuem Glanz strahlende Hotelanlage in der Form eines Flugzeugs mehr als entschädigt. Schon die wunderschöne zentrale Halle, passend dekoriert zum Thema Fliegen, lässt den Puls wieder sinken. Und wenn dann das motivierte Küchenteam mit seiner Crew gemischt aus erfahrenen und jungen Kollegen das Abendessen zaubert, ist der Ärger vollends vergessen.

Das Hotel Maritim am Flughafen Hannover

Die Kulinarik des Hotel Maritim am Flughafen Hannover

Und wer statt des tollen Abendmenüs lieber à la carte speisen möchte, für den erfüllt die kleinere Fine Dining Küche gerne seine Wünsche. Auch das Frühstücks-Buffet ist Maritim-typisch hervorragend. Den Rest des Morgens verbringt der Gast vielleicht gern im wunderschönen Wellness-Bereich, bevor es wieder auf Reisen geht. Die Nacht kann übrigens erstaunlich ruhig verbracht werden: Obwohl oder gerade weil der Flughafen Hannover Flugbetrieb rund um die Uhr hat, ist davon im Hotel Maritim nichts zu hören, hierauf wurde bei Bau und Renovierung geachtet und die trotz Flughafen sehr grüne Lage mit Bäumen und See tut ihr Übriges.

Auch wenn sie nicht stranden, kommen die Gäste gern ins Maritim. Nur zehn Prozent übernachten zwar hier, um das erstaunlich sehenswerte, mit der S-Bahn beim Zwischenstopp flott erreichbare Hannover (das war die Überraschung meines Aufenthaltes hier, doch dazu bald mehr) zu besuchen, dafür kommen sehr viele Stewardessen und Piloten (fast ein Viertel der Gäste ist fliegendes Personal) und natürlich vor allem Geschäftsreisende. Für diese Gruppe hält das Hotel – auch hier wieder ganz wie man es vom Maritim kennt – als besonderen Fokus großzügige Tagungsmöglichkeiten parat.

Neuer Geheimtipp: Kitzbühel Lodge Private Luxury Chalet

By Posted on 7 3 m read

Ein echter Geheimtipp: Die Kitzbühel Lodge bietet größten Komfort und besonderen Service zu allen Jahreszeiten. Darf ich vorstellen, ein Traum-Chalet in den Kitzbüheler Alpen?

Geheimtipp in Kitzbühel: Kitzbühel Lodge in den Tiroler Alpen

Geheimtipp in Kitzbühel: Kitzbühel Lodge in den Tiroler Alpen

Juwel Kitzbühel

Geheimtipp in den Kitzbüheler Alpen

Geheimtipp in den Kitzbüheler Alpen

In Kitzbühel vereinen sich das landschaftliche Idyll und der Lifestyle der weltgewandten Kundschaft zu einem legendären Ensemble. Die bezaubernden Gassen des mittelalterlichen Stadtkerns und die zahlreichen wunderbaren Geschäfte locken die Gäste und hochwertige Restaurants und schicke Cafés und Bars laden ein zum Verweilen. Gerade im Winter ist die kleine Stadt beliebt und fraglos einer der bedeutendsten Skiorte Österreichs. Doch auch im Sommer steht der Ort bei seinen Gästen besonders aus München, Salzburg und Innsbruck hoch im Kurs. Es finden zwar deutlich weniger Gäste ihren Weg hierher als in der Zeit des Wintersports, aber immer noch zahlreiche. Sie kennen den Ort und wissen, was sie an ihm haben: Die Gäste erfreuen sich an der wunderschönen Natur, die im Sommer gar nicht erkennen lässt, wo hier Wintersport betrieben wird. Sie genießen Ausflüge in die umliegenden Berge, das Bad im Schwarzsee und natürlich die vier Golfclubs mit ihren wunderschönen Plätzen rings um Kitzbühel. Die Kitz-Sommernächte mit Live-Musik zum Beispiel sorgen im Sommer jeden Donnerstag für Abwechslung und die Alpenralley lockt in der ersten Juli-Woche Oldtimerfans.

Kitzbühel: Schwimmen im Schwarzsee

Fine Dining in Kitzbühel:  Dinner im Private Luxury Chalet

Wohnen in Abgeschiedenheit und Luxus

Geheimtipp Kitzbühel Country Club & Luxury Chalets

Geheimtipp Kitzbühel Country Club & Luxury Chalets


Eine feste Adresse unter den Freunden der kleinen Bergstadt ist der Kitzbühel Country Club: Vor vier Jahren gegründet erfreut sich sein exklusiver Kreis wachsender Beliebtheit. Im dritten Stockwerk dieses Clubs stehen sieben Penthouse-Suiten der Kitzbühel Lodge zur Verfügung. Innerhalb des Country Clubs sind sie noch einmal besonders abgetrennt: Bereits zum Clubgebäude haben nur Clubmitglieder und die Gäste der Penthouse-Suiten Zugang. Direkt aus der Tiefgarage, vom Spa oder aus dem Restaurant des Clubs gelangen jedoch ausschließlich die Gäste einer der sieben Suiten mittels Schlüsselkarte in das dritte (oberste) Stockwerk, die Kitzbühel Lodge. Hier steht den Gästen alles zur Verfügung, was sie für geruhsame Tage brauchen: Eine 200 Quadratmeter große Panoramaterrasse, der Salon, vor allem aber ein ganz besonderer Service: Marion, die gute Fee des Hauses erfüllt ihren Gästen rund um die Uhr Wünsche und kümmert sich ausschließlich um ihre Anliegen und organisatorischen Wünsche. Ist ein privates Dinner mit Freunden mit Service und Koch gewünscht, ein eigener Skilehrer oder einfach nur ein Chauffeur-Dienst? Kein Problem!

Kitzbühel Lodge: Luxuriöse modern-alpine Suiten

Die größeren der sieben Suiten der Kitzbühel Lodge bieten dabei schon in sich jede gewünschte Annehmlichkeit: Der Gast betritt über einen Eingangsbereich die Suite. Es öffnet sich der Kern dieses Hauses im Haus: Ein großzügiger Wohnraum mit Kamin, Couchbereich, Essbereich, offener Küche und einer großen Terrasse samt Sitzmobiliar, Wärmequelle und hängendem Korbsitz. Weiter geht es entweder über eine Treppe in den oberen Schlafbereich mit vollverglaster Decke zum Schlafen direkt unter den Sternen oder in das zweite Schlafzimmer mit Blick in die Natur. Hieran schließt sich durch ein Ankleidezimmer das Hauptbad mit Dusche / Dampfraum, großer freistehender Badewanne und WC und schließlich der eigene Saunabereich der Suite an. Letztlich folgt, nun wieder im Eingangsbereich, ein zweites, kleineres Vollbad. So muss der Gast den abgeschiedenen Bereich der Etage nicht verlassen und kann doch entspannte Tage umgeben von wunderschöner Natur verbringen.

Ein buntes Programm im privaten Country Club Kitzbühel

Als Gäste kommen, als Freunde gehen!

Wer mag, nutzt auch die übrigen Einrichtungen des Clubs: Den Gästen der Kitzbühel Lodge stehen die sonst nur für Clubmitglieder des Country Clubs verfügbaren Annehmlichkeiten des Clubs offen: Von der Tiefgarage des Country Club aus erschließt sich mittels Zugangskarten der Weg in einen ausgedehnten Spa-Bereich inklusive eines 25-Meter-Natursteinpools, Dampfbad, Sauna, Fitnessbereich, sowie als besonderes Feature das Medical Spa mit einer Reihe renommierter Ärzte. Nach dem Wellnessprogramm kann die Zeit gemütlich im Kinosaal des Clubs verbracht werden, im Billardbereich, oder auch einfach auf der großen Panoramaterrasse. Abends lockt dann das Restaurant mit regionaler, ausgezeichneter Küche und den Schätzen der Vinothek des Hauses. Die Nacht klingt gemütlich aus in der Zigarrenlounge oder an der Cocktailbar. Auch zahlreiche soziale Events werden unter den Mitgliedern des Clubs und den Gästen organisiert, wie wöchentlicher Grillabend, wöchentliche Live-Musik, Bridge, Vorträge, zweimonatlich wechselnde Vernissagen und außerhalb der Räumlichkeiten auch Golftourniere oder Klavierkonzerte.

Rosmarin-Focaccia mit Walnüssen und Vinho Verde

By Posted on 5 3 m read

An einem milden Sommerabend sitzen wir fröhlich mit Freunden auf der Terrasse. Wir machen das immer wieder gerne und freuen uns jedes Mal, wenn Nachbarn oder Bekannte zu Besuch kommen oder wir auch einfach gemütlich selber zu Besuch gehenen. Heute haben wir wieder einmal lecker gegrillt und sitzen nun noch bei Wein, Käse und Focaccia zusammen.

Vinho Verde – Weinregion Portugal

Wenn ich mir mein Weinglas so anschaue, schweifen meine Gedanken schon einmal ab in die Region des Vinho Verde, der Weinregion im Nordwesten Portugals aus der dieser fruchtige Weißwein kommt. Avesso heißt die Rebsorte und ihr Wein ist intensiv in der Farbe, hat einen fruchtig-blumigen Geschmack, leicht säuerlich und frisch.

Rebsorten Portugal

Im Vinho Verde gibt es viele Rebsorten, aber “nur” der Wein von 46 autochtonen (einheimischen) Sorten darf die Herkunftsbezeichnung D.O. Vinho Verde tragen.  Für die Herkunftsbezeichnung ist es notwendig, dass der Wein aus dieser Region kommt. Die verwendeten Rebsorten sowie die Vinifikationsmethoden und die organoleptischen Charakteristiken sind nur einige der Elemente, die die Ursprungsregion kontrolliert.In jedem Winkel des Vinho Verde gedeihen unterschiedliche Sorten, manche nur an der Küste oder im Landesinneren, auf sandigen oder kalkhaltigen Böden. Es gibt rote und sogar Roséweine, aber am bekanntesten sind die Weißweine. Diese Weine sind übrigens nicht grün, wie das “Verde” nahezulegen scheint, der Begriff bedeutet ursprünglich junger Wein – wir sagen ja auch, dass jemand noch grün oder ein Grünschnabel ist, wenn er jung oder unerfahren ist. Die Region des Vinho werde ist wesentlich “grüner” als der Rest des Landes. Und sie ist deutlich feuchter: jährlich können dort bis zu 2000 mm Niederschlag fallen.

Sei es wie es sei, für uns stehen an diesem wunderschönen Abend angenehme Gespräche und der Weingenuss in Verbindung mit leckerem Käse im Vordergrund: Mein Mann ist ja sowieso ein Freund leckeren Käses – und mit dem passenden Wein dazu schmeckt es ihm gleich noch einmal so gut. Ich halte mich statt des Käses an meine leckere, vegane Focaccia – und vor allem an ein schönes Glas Wein oder zwei aus dem Vinho Verde.

Wie ist es mit euch – kennt ihr Vinho Verde schon oder würdet den Wein einmal ausprobieren?Vinho Verde

Rezept für ein leckeres Rosmarin-Focaccia mit Walnüsse [Vegan]

  • 500g Mehl
  • 300 ml Wasser
  • 50 ml Öl
  • 2 EL Maisgries (Polenta)
  • 1/2 Würfel frischer Hefe
  • 3 EL  gehackte Walnüsse
  • Optional:  1 TL Salz (ich backe ohne Salz)
  • nach Geschmack: Oliven, Feta, Rosmarin, getrocknete Tomaten, …

Und so bereitest du die leckere Focaccia zu

Aus Mehl, Wasser, Öl, Maisgries und Hefe einen Hefeteig zubereiten:

Das Mehl häufen und oben eine kleine Kuhle bilden. Die Hefe in einem Glas warmen Wasser mit etwas Salz und Zucker unter leichtem Rühren auflösen und in die Kuhle geben. Das restliche Wasser, Öl und Gries hinzugeben und mit dem Knethaken verrühren, bis sich ein fester Teig gebildet hat. Den Teig an einem warmen Ort (Heizung, in der Sonne, Herd auf niedrigster Stufe) abgedeckt eine Weile gehen lassen. Den nun deutlich gegangenen Teig ausrollen (ich habe daraus zwei Focaccias gemacht) und nach Herzenslust bestücken. Ich habe hierfür  gehackten Rosmarin, Oliven, Walnüsse Rosmarin und getrocknete Tomaten verwendet – lecker! Zum Schluss die Focaccia bei 160° Umluft etwa 20 Minuten im Ofen backen – bei Ober- / Unterhitze 20° mehr und den Herd bitte vorheizen.