Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Mein neues Lieblingsstück in der Küche: Spiralfix von GEFU

By Posted on 6 2 m read

Gesunde Küche steht bei mir fast täglich auf dem Speiseplan und ich liebe die vegane Küche. Buntes Gemüse anrichten macht mir Freude. Bisher habe ich für meine Gemüsekrationen ein scharfes Küchenmesser benutzt, doch seit ich den Spiralfix von GEFU habe, ist er bei mir zwischen meinen Lieblingswerkzeugen in der Küche nicht mehr weg zu denken. Das Gemüse in Spiralform sieht nicht nur appetitlicher aus. Das Auge ist bekanntlich mit und die kreierten Gemüse-Spaghetti schmecken unbeschreiblich lecker!

Zucchini-Nudeln mit roter Bete und frischen Cherry-Tomaten. Das Repet findet ihr später im Text.

Mit dem Spiralfix von GEFU lässt sich das Gemüse schnell und einfach in Gemüse-Spaghetti verwandeln. Ob Möhrchen, Kartoffeln, Paprika, Zucchini, Kohlrabi oder andere Gemüsesorten: das Gemüse waschen und auf eine Höhe von bis zu 8cm schneiden. Anschließend in den Behälter reinlegen, zentrieren und die gewünschte Schnittbreite einstellen. Zu guter Letzt kurbeln.

Zucchini-Nudeln

Vier verschiedene Schnittbreiten stehen zur Verfügung. Ob Curly-Fries oder dünne Spaghetti – die Spiralen fallen entweder direkt auf den Teller, Topf bzw. Pfanne oder in eine praktische Auffangbox. Die Box lässt sich blitzschnell in eine Frischhaltebox umwandeln –  den mitgelieferten Deckel nehmen und die Box verschließen. Da der Spiralfix spülmaschinenfest ist, ist die Reinigung schnell gemacht.

Praktische Frischhaltebox. Hier: Möhrchen-Nudeln.

Meine Lieblingsspeise sind vegane Zucchini-Nudeln mit frischen Cherrytomaten und Rote-Bete-Nudeln! Das habe ich diese Woche sogar zwei Mal gekocht, weil es so lecker war. Das eigentliche Rezept ist mit firschem Basilikum, doch da ich mein Basilikumpflänzchen “verbraucht” habe, griff ich schnell zur Petersilie.

Nun will ich euch auch das Rezept dazu verraten: Zucchini-Nudeln und Rote-Bete-Nudeln mit Hilfe eines Spiralschneiders fertigen. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Zitronenschale, Knoblauch, Chilli-Flocken und Pfeffer hinzufügen und etwa eine Minute kochen lassen. Cherrytomaten (gehälftet) und die “Nudeln” hinzufügen und wieder eine Minute kochen lassen. Die Rote Bete auf dem Teller verteilen (meine Rote Bete ist manchmal vorgekocht gekauft) und die Nudeln darauf anrichten. Mit Basilikum verfeinern und anschließend servieren. Ich koche überwiegend ohne Salz. Den Pferrer kann man auch nachher hinzufügen, doch ich mache es ab und zu schon vorher. Eine Menage steht zum Nachwürzen bei uns immer auf dem Esstisch.

Ein Produktvideo über den Spiralfix:
Quelle zum Videolink: www.gefu.de

“Mit GEFU wird jeder zum Kochkünster”

Werbung

Lilarosa – die ganz besondere Kindermode

By Posted on 2 2 m read

Heute möchte ich euch Lilaeosa, einen Onlinehop für trendige und exclusive Kinderkleidung vorstellen. Ich habe zwei wundervolle Patenkinder und zu besonderen Anlässen verschenke ich gerne Kinderkleidung anstatt Spielzeug. Gute und hochwertige Kinderkleidubng hält länger und wird nicht sofort in die Ecke geworfen. Viele Erwachsene wollen im Alltag gut aussehen. Das gilt auch für Kinder. Sie verdienen auch modere Outfits. Und manchmal darf es eben ein wenig exclusiver sein. Bei Lilarosa habe ich traumhafte Kindermode für Mädchen und Jungen von Herstellern aus der ganzen Welt gefunden.

Die Gründerin Esther Hofer des Onlineshops ist, wie so oft, eine Frau. Als Mutter von zwei Kindern eröffnete sie diese Kinderboutique. Ihre Liebe zu hochwertiger Kindermode ist bei der Auswahl ihres Sortiments zu sehen. In meiner Umgebung gibt es kein Kindergeschäft, das schönere Kindermode anbietet.

Eine Vielzahl von Marken steht im Shop zur Auswahl. Von il Gufo, Eddie Pen, Catya, Zecchino d’oro und Bonnie Doon, um ein paar zu nennen, findet ihr alles, was für die Kleinen zur Zeit angesagt ist. Seien es Strümpfe, Jacken oder Kleidchen – hier sind alle Kleidungsstücke niedlich. Sollten Fragen bezüglich der Kleidung und der Größe aufkommen, so beantwortet Frau Hofer ihre Fragen per Mail.

Bildquelle: www.lieblingsstiefel.de

Als ich das erste Mal die Seite des Onlineshops Lieblingsstiefel sah, begann mein Herz höher zu schlagen. Ich sah wunderschöne weiße Sandalen mit einer Blume für Mädchen, in die ich mich sofort verliebt habe. Hinter diesen Schuhen steht die Meisterwerkstatt Zecchino d`oro – aus dem Italienischen heißt es übersetzt Goldstücke – die in traditioneller Handwerkskunst Kinderschuhe herstellt. Das Unternehmen gibt es schon seit 1960. Es wurde es vom Schuhmacher Pasquale Bisconti gegründet und heute wird es von der Tochter Cinzia weitergeführt. Das Sortiment hat von Lauflernschuhen bis zu Schaftstiefeln eine große Auswahl an Farben und eleganten Modellen für kleine Prinzessinnen und Prinzen. Bei Zecchino d`oro wird nur hochwertiges Leder verwendet. Diese Meisterstücke sind nur in ausgewählten Lädchen zu finden. Eins davon ist der Onlineshop Lieblingsstiefel.

Wird die Wäsche auch mit weniger Pulver sauber? Das neue Ariel Actilift im Test

By Posted on 1 2 m read

Ein gut riechendes Paket erreichte uns die letzten Tage, denn wir gehören zu den Testern, die das neue kompakte Ariel Pulver-Waschmittel testen dürfen. In der Woche sind wir erst spät zu Hause und es sammelt sich sehr viel Wäsche bei uns an, vor allem viele Handtücher! So stand bei uns am vergangenen Wochenende wieder Wäsche waschen auf dem Programm und ein paar Waschladungen mussten gemacht werden. Da ich es mag, neue Produkte auszuprobieren, war ich auf das Ergebnis sehr gespannt und der Gang in den Waschkeller war dieses Mal ein wenig angenehmer.

Eine Dosiertabelle auf der Verpackung zeigt die Menge des Waschpulvers an, die für eine Waschladung nötig ist. Es ist immer besser sich einen kleinen Messbecher zu nehmen bevor man sich mit dem Augenmaß verschätzt. Ein Dosierbecher ist nicht im Paket enthalten, doch ich wette, jeder Haushalt hat mindestens einen oder sogar zwei.

“Ist Dir schon einmal aufgefallen, dass man heutzutage geringere Mengen an Pulver-Waschmittel benötigt, damit die Wäsche zuverlässig sauber wird? So steckt zum Beispiel in den neuen, noch kompakteren Ariel Pulver-Waschmitteln 20% mehr Waschkraft in jedem Gramm. Pro Waschgang benötigst Du deshalb jetzt nur noch 65g statt 80g Pulver, um hartnäckige Flecken zu entfernen. Das ist nicht nur gut für die Umwelt, sondern schont auch Deinen Geldbeutel!”, so heißt es bei Ariel.

Wir haben keine Haushälterin zu Hause und freuen uns immer, wenn die Wäsche sauber und gebügelt im Schrank verstaut ist. Am Anfang war ich ein wenig skeptisch, ob die Schmutzwäsche sauber wird, doch ich wurde nicht enttäuscht. Ich konnte die Wäsche einwandfrei und gut riechend von der Leine nehmen. Weniger Pulver – sauberes Ergebnis!

Dieses Produkt wurde kostenlos von Ariel zur Verfügung gestellt.

Leibniz Party Fun – wieder etwas Neues aus der Leibniz-Keksfabrik

By Posted on 2 2 m read

Die Leibniz-Keksfabrik meinte es gut mit uns und hat uns wieder einmal Kekse testen lassen. Ein großes Knabberpaket erreichte uns und der Spaß konnte beginnen! Die neuen Party-Fun Kekse sind eine Kombination von kleinen Butterkeksen und bunten Schokoladenlinsen. Mein Neffe hatte Geburtstag und somit habe ich ihn mit seinen kleinen Gästen als Tester für die folgenden Aufgaben ausgewählt:

Dieses Mal waren drei Aufgaben zu erfüllen und das sind die Ergebnisse:

Aufgabe 1: Der neue Party Fun in Szene gesetzt:

Aufgabe 2: Einem Kind eine Freude machen!

Diese Aufgabe habe ich gerne gemacht. Mein Neffe freute sich über eine Pausenbox gefüllt mit leckeren Keksen!

Aufgabe 3: Individuelle Gestaltung des Party-Fun Keks.

Mein kleiner Picasso hat die Aufgabe mit Bravour gemeistert!

“Bringst du mir jetzt immer die Kekse mit den Schokolinsen mit? Mama kocht auch Kaffee für dich!”

In einer wiederverschließbaren Verpackung ist die kleine Variante der bekannten Butterkekse von Leibniz auch nach drei Tagen noch knackig. Die Schokoladenlinsen sind ohne zusätzlichen Farbstoffe. Der Party Spaß schmeckt nicht nur den Kindern. Mundgerecht für die kleinen Keksesser und ideal für kleine Pausen, als Snack oder auch für die großen Kinder zum Kaffeekränzchen.

Fazit:
Leider sind viele Kekse ohne Smarties und mit vielen Krümelchen in der Packung. Meine Krümelmonster hat es jedoch überhaupt nicht gestört. Sie haben zunächst alle bunten Smarties aufgeschlemmt und anschließend die Kekse! Die Kekse sind geschmacklich sehr gut, haben mit den Schokolinsen noch mehr Biss. Die Qualität stimmt. Wir werden sicherlich bald wieder Leibniz-Vorrat zu Hause haben. Vielen Dank an Leibniz.

Habt ihr die Party Fun Kekse schon probiert? Machen sie euch auch süchtig?

Zum 90. Firmenjubiläum macht GEFRO Wünsche wahr!

By Posted on 1 5 m read

Gesunde Ernährung finde ich als Thema sehr wichtig und ich liebe es mich in der Küche auszutoben. Mich reizt die vegane und vegetarische Küche und diejenigen unter euch, die meinen Blog schon ein wenig länger verfolgen, wissen auch, dass ich ein Kräuter-Fan bin. Doch muss es immer frisch sein? Meine Antwort würde sofort ja lauten! Doch habe ich immer Zeit dazu? Natürlich nicht. Leider greife ich ab und zu ins Regal und finde ein paar Fertigsachen. Darunter befinden sich seit einigen Monaten Produkte von GEFRO! Umso mehr freute mich die Nachricht, dass ich von GEFRO ein großes Paket mit weiteren Produkten erhalte. Ein paar Produkte kannte ich bis dato noch nicht. GEFRO macht Wünsche wahr – doch nicht nur in meiner Küche:

Ein paar interessante Fakten über die Firma:

  • Bereits seit 90 Jahren gibt es GEFRO. Nach einer kleinen Rechnung ist die Zahl 1924 das Gründerjahr des Traditionsunternehmens aus Memmingen im Allgäu.
  • In dritter Generation ist Thilo Frommlet Geschäftsführer und ist seit 25 Jahren aktiv dabei.
  • Bekannt für Soßen, Suppen und Gewürze.
  • Die Herstellung der Produkte ist rein pflanzlich.
  • Viele Produkte gibt es auch in BIO-Qualität. Diese sind ohne Geschmacksverstärker und viele der Produkte sind vegan, vegetarisch, gluten- und laktosefrei.
  • Seit kurzem gibt es auch neuartige Ballaststoffnudeln mit Inulin im Angebot.
  • GEFRO zeigt seit Jahren Engagement in sozialen Projekten: “Suppe für Afrika” und das Folgende über das ich ein wenig mehr schreiben werde:

Zum Firmenjubiläum hat GEFRO eine Aktion gestartet mit der sie gemeinnützige Einrichtungen unterstützen möchte:

Bildquelle: GEFRO macht wünsche wahr

GEFRO verschenkt 9 x € 900,- und 1 x € 9.000,- an Einrichtungen oder Personen, die sich für soziale Projekte engagieren. Ihr denkt eine soziale Einrichtung/ein soziales Projekt verdient eine finanzielle Unterstützung? Reicht euren Vorschlag bei GEFRO ein!
Alle Vorschläge werden bis einschließlich dem 15. April 2014 gesammelt. Nähere Informationen gibt es HIER.

Kochen mit GEFRO: Die Produkte im Test

  • 250 g GEFRO Suppe & Universalgewürz
  • 240 g Sauce Bolognese
  • 130 g Soße zu Braten
  • 130 g Jägersoße mit Champignons
  • 180 g Gewürz-Pfeffer
  • 100 g BIO Würzmischung »Bella Italia«
  • 90 g BIO Helle Soße
  • 1 Beutel Pesto Verde
  • 130 g Salatwürze
  • 125 g Fleischwürze

Das Top-10 Genießerpaket von GEFRO enthielt neben der Produktmischung ein Kochbuch und noch zwei weitere Highlights auf die ich später eingehe. Das Kochbuch „Einfach besser kochen – Band 2“ enthält viele gute Rezepte die mit der Verwendung der GEFRO-Produkte nachgekocht werden können. Die Bilder sind sehr hochwertig und es gibt viele neue Ideen, die ich sicherlich bald in meiner Küche ausprobieren werde.

Rezept von der Homepage:
Ein veganes Rezept hat mich angesprochen, das ich sofort nachgekocht habe. Mir standen zwar nicht alle GEFRO-Produkte zur Verfügung, doch wer gerne kocht, der weiß, dass Rezepttreue nicht immer sein muss. Meine kleine Variation habe ich unter dem Bild zusammen geschrieben. Zubereitet habe ich einen  Rote-Beete-Carpaccio mit Feldsalat und er hat köstlich geschmeckt:

Für die Zubereitung habe ich folgende vegane, glutenfreie und lactosefreie GEFRO-Produkte verwendet:
  • Zum Anbraten der Champignons habe ich GEFRO-Gewürzpfeffer und ein wenig Olivenöl verwendet.
  • Für das Preiselbeer-Dressing nahm ich die GEFRO-Fleischwürze als Gewürz-Express.
  • Anstelle der Küsrbiskerne röstete ich Sesamsaat.
********
Die Pfeffer-Gewürzmischung hat uns überzeugt. Sie gibt mit ihrer herzhaft-pikaten Note einen angenehmen Geschmack. Frei von Geschmacksverstärkern verfeinert sie viele Gerichte. Falls man ein Gericht nachwürzen möchte, so ist die Dose mit einem praktischen integrierten Streuer schnell zur Hand.
********
Sechzehn Kräuter und Gewürze enthält die Fleischwürze. Geeignet ist sie für alle Fleischvarationen oder auch zum Verfeinern von Soßen und Beilagen. Uns hat die Würze geschmeckt. Sie bildet eine Abwechslung in unserem Gewürzschrank.

Die schnelle Küche:
Nudeln mit Soße gehen immer! Hierzu habe ich die vegane Bolognese Soße mit Soja mit Wasser eingerührt und mit ein paar Basilikumblättern sowie schwarzen Oliven serviert!

Die vegane Sauce Bolognese ist sehr lecker! Die werden wir sicherlich öfters benutzen und ich freue mich, dass es ein größeres Döschen davon gab! Sehr empfehlenswert!
********

Ein weitere Eigenkreation mit Zunahme der hellen Soße von GEFRO habe ich schon für ein Blogevent als Beitrag bei mir geschrieben:  Es gab Kürbis-Apfelpüree.

Und nun zu den weiteren beiden Highlights:
Neben dem Kochbuch gab es im Paket ein GEFRO Journal. Der Inhalt war so interessant, dass ich alles durchgelesen habe. Das Thema dieser Ausgabe war Essen nach Farben – im Mittelpunkt stand Wissenwertes über die Fittmacher Obst- und Gemüse. Über die Produktvielfalt von GEFRO stand erstaunlicher Weise nichts drin. Das wiederum gibt es im beiligenden Magazin, in dem alle Produkte aufgelistet sind.

Alle Hobbyköche wissen, wie wichtig gute Utensilien in der Küche sind. Das Tomatenmesser von Victorinox, das es als Extrabeilage gab, ist scharf und nicht nur für Tomaten sehr gut. Die rostfreie Edelstahlklinge ist hervorragend, das Messer liegt sehr gut in der Hand. Es eignet sich nicht nur für Tomaten und Oliven. Ich habe damit Schnittlauch geschnitten und bin mehr als zufrieden.

Service: 
GEFRO bietet seinen Kunden und Interessenten an, Fragen rund um das Thema Ernährung jederzeit zu stellen. Die Ernärungsberaterin und Heilpraktikerin Dr. Hein steht gerne zur Verfügung – über eine kostenlose Hotline oder im Servicebereich auf der Homepage ist der Kontakt möglich. Das Journal ist auch als Download verfügbar.

Bequem von zu Hause bestellen:
Die Produkte von Gefro gibt es im Gefro Onlineshop. Bereits ab einer Lieferung ab EUR 10 ist der Versand kostenlos. Dieser erfolgt mit DHL; nach einer Bestätigungsemal ist das Paket innerhalb von 1-2 Tagen zu Hause. Als Zahlungsmöglichkeiten gibt es: Vorkasse, Sofortüberweisung, Paypal, Kreditkarte und Rechnung.

Fazit:
Natürlich sollen die GEFRO-Produkte frische, gesunde Küche nicht ersetzen. Das unterstreicht auch die Philosopie des Unternehmens. Manchmal fehlt aber auch die Zeit und die Motivation, nur naturbelassene Lebensmittel zu verwenden. Dafür bietet GEFRO seine Produkte an, sie eben gelegentlich in die Mahlzeiten einzusetzen und das Kochen zu erleichtern. Sehr praktisch, wenn es schnell gehen muss! Und hier wird man die gute Qualität und den Geschmack zu schätzen wissen.

Zu guter Letzt habe ich eine Überraschung für euch:
GEFRO bietet euch an, ein kostenloses Kennenlernset mit sechs Produkten anzufordern. Probiert die Produkte und bildet euch eure eigene Meinung. Für alle Facebook-User gibt es auch eine Facebookseite von GEFRO mit der Möglichkeit, sich über die Produkte auszutauschen oder Neuigkeiten zu erfahren.

Habt ihr schon mit GEFRO gekocht?
Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash

Das neue Veltins V+ Black Label

By Posted on 5 2 m read
Mittlerweile gibt es Biermischgetränke in Hülle und Fülle. Fast jede bekannte Bierbrauerei bietet ihre eigenen Kreationen an und ein Ende ist noch nicht in Sicht. Das ist sehr erfreulich, wenn die Spezialisten sich immer wieder etwas Neues einfallen lassen, wie ich finde.Veltins V+ hat einen neuesten Streich auf den Markt gebracht: “Black Label”.

 

Das Mischverhältnis ist 80% Bier und 20 % Mischgetränk und der Alkoholgehalt liegt mit 5,0 vol.% dementsprechend höher als bei vielen anderen Biermixgetränken (2,5%).
Ich habe vor der Verkostung nachgedacht, wie dieses Veltins V+ Black Label schmecken wird. Ist es ein reines Männerbier? Stark schmecken wird es sicherlich. Die dunkle Farbnuance erinnert spontan an einen Cola-Mix. Tatsächlich stimmt es auch: Ein Vanilleduft der an Vanille-Cola erinnert. Begleitet wird der Geruch im Hintergrund von Biergeschmack. Es schmeckt vollmundig und intensiv. Der Geschmack erinnert an Hustensaft. Es gibt auch keinen Nachgeschmack wie bei nicht gemischtem Bier. Wie ihr seht, habe ich zur Verkostung ein Longdrinkglas genommen – sehr passend, da der Geschmack an einen Longdrink anlehnt! Und welche Frau trinkt im Sommer nicht gerne ab und an einen Longdrink?! 

 

Unser Fazit ist: Der Geschmack hat bei meinem Mann und mir leider nicht ins Schwarze getroffen!
Veltins V+ Bier ist bekannt durch sein Partysponsoring (ich habe es zum ersten Mal auf einer Sommerparty getrunken) und durch die bunten und kreativen Plakatwerbungen. Das Thema Spaß in der Freizeit für junge Menschen ist in den Werbeslogans “Get the Veier started”, “Sommer Vür Euch” oder “My Veiertag” (als kleiner Auszug) unverkennbar!
 
Erhältlich wird V+ Black Label ab März im Lebensmittelhandel und in Getränkemärkten sein. Wir durften es schon vorab probieren. Vielen Dank an Veltins!

Der Gewinner des Winter-Pflegesets steht fest!

By Posted on 2 1 m read

Ihr Lieben, ich bedanke mich für eure Teilnahme am Gewinnspiel des Winter-Pflegesets von Neutrogena. Dieses Mal hat wieder mein Mann die Glücksfee gespielt. Ich freue mich über die zahlreiche Teilnahme und darf euch verkünden, dass bald wieder ein neues Gewinnspiel auf euch wartet! Doch zunächst möchte ich euch die Gewinnerin verkünden. Gewonnen hat:

Eileen Dransfeld
 
Herzlichen Glückwunsch!

Bitte schreibe mir deine Adresse, damit ich dir den Gewinn zuschicken kann. Ich werde dich auch gleich noch per Email anschreiben! Ich würde mich freuen, wenn du bei Facebook ein Foto vom Gewinn posten würdest!

Kennt ihr schon meine neue Facebook Seite? Ihr-Produkttester informiert euch über neue Produkttests und Shopvorstellungen. Außerdem gibt es morgen wieder ein neues Gewinnspiel für euch. Deshalb gilt für diejenigen, die nicht gewonnen haben: neue Teilnahme, neues Glück!

Sweet Love im Februar…

By Posted on 1 2 m read

Der Monat ist fast vorbei und ich habe euch noch nicht gezeigt, was für eine schöne Überraschung ich zum Valentinstag bekommen habe. Das möchte ich unbedingt nachholen. Denn ich habe mich sehr darüber gefreut, ein entzückendes, mit wundervollen Verzierungen geschmücktes Döschen mit einer leckeren Schwarzteemischung in den Händen zu halten: Sweet Love von Kusmi Tea. 

Ich gehöre zu den Menschen, die sich freuen an bestimmten Tagen im Jahr etwas zu bekommen. Und ich denke, ein Tag für die Liebenden darf nicht fehlen. Es ist sehr romantisch. Viele denken, es sei nur ein Anlass, den Konsum zu beeinflussen, doch ich freue mich jedes Jahr aufs Neue, wenn die ganze Welt am Valentinstag zum Ausdruck bringt, wie sehr man jemanden mag. Es muss nichts Teures sein, nur eine Kleinigkeit, doch wichtig ist, dass es vom Herzen kommt. Natürlich muss es nicht nur am 14. Februar sein, am Besten jeden Tag, doch seid mal ehrlich: Wie oft überrascht ihr euren Liebsten? Von mir kann ich schreiben, dass ich sehr gerne spontan weg fahre oder auch unerwartet Essen koche, eine Kleinigkeit mitbringe – ach, wir tun es doch alle?! Oder?

“Geist und Gaumen verwöhnen mit köstlichen, hochwertigen Teekreationen”

Das optisch sehr ansprechende Döschen würde ich alleine wegen der Verpackung haben wollen. Als Teeliebhaberin ist die Kombination vom beidem umso besser. Und spricht die Freude an der farbenfrohen Dose, mit weißen Blüten umringt, auch meinen Gaumen an? Die Antwort ist ja: Ja, ich habe mich verliebt:


Schon beim Öffnen der Aluminiumdose entfaltet sich ein süßer Duft. Die Süße findet sich im Geschmack wieder: Der Schwarztee ist mit Gewürzen aus Süßholz- und Ginsengwurzeln gemischt. Wer Lakritz mag, wird dem Tee verfallen – oh, ich mag Lakritz! Zusammen mit rosa Pfeffer, Guarana und Gewürzen, pfeffert erweckt Sweet Love alle Sinne. Im Positiven: Rosa Pfeffer hat keinen intensiven Geschmack. 


Genießt den Tee: Aufguss bei 90 Grad, Rund 3-4 Minuten Ziehzeit & erlebt das runde Geschmackserlebnis!

Vielen Dank an Kusmi Tea


Kräutergeschichten aus meiner Küche…

By Posted on 1 2 m read

Vor einigen Tagen habe ich mir einen Traum erfüllt und mir einen kleinen Kräutergarten gekauft. Diesen habe ich mir schon sehr lange gewünscht. Ich koche unheimlich gerne und am Liebsten verwende ich frische Kräuter. Sie sind aus meiner Küche nicht mehr wegzudenken. Ich habe immer ein paar Kräutertöpfe zu Hause und weiß, dass die Gerichte so einfach besser schmecken. Dagegen verzichte ich bei der Zubereitung der Speisen überwiegend auf Salz, das bei vielen fertigen Kräutermischungen leider in hohen Anteilen vertreten ist.

Im Supermarkt um die Ecke gibt es mittlerweile Pflanzentöpfe mit Kräutern fertig zu kaufen. Diese haben den Vorteil, dass man direkt loskochen kann. Leider gehen manche Kräuter (besonders im Winter) schnell kaputt, weil sie lange Transportwege hinter sich haben. Doch bei milderen Temperaturen ist das Risiko nicht sehr hoch. In der Regel empfielt es sich die Kräuter selbst aus Samen zu ziehen, doch ich wollte nicht warten! 🙂

Der Genuss der frisch duftenden  Kräuter bedarf eines einfachen Tipps: Kräuter erst kurz vor der Verwendung abschneiden, mit kaltem Wasser waschen, trocken tupfen und auf die Verwendung eines scharfen Messers achten. Das Aroma und die ätherischen Öle aus der frischen Pflanze könnte andernfalls verloren gehen.

Der Kräutergarten HERBS@HOME von Auerhahn hat einen Wassertank. In drei Pflanzentöpfen sind Löcher in denen Glasfaserdochte liegen, mit denen sich die Kräuter selbst das benötigte Wasser ziehen.

Wasserzufuhr mittels eines Glasfaserdochts
Selbstversorger-Bewässerungssystem

Habt ihr auch einen Indoor-Kräutergarten?! Für mich ist er unverzichtbar! Ich wünsche euch einen tollen Sonntag. Eure Alex.

Gewinnt ein Winter-Pflegeset von Neutrogena

By Posted on 34 1 m read

Heute möchte ich euch Danke sagen, dass ich viele neue Follower von Orange Diamond bei Facebook und hier auf dem Blog bekommen habe! Ich habe für euch etwas für die Winter-Pflege ausgesucht. Die Norwegische Formel von Neutrogena pflegt normale und sehr trockene Haut. Vielen von euch steht noch ein schöner Winterurlaub bevor und deshalb habe ich euch ein Set bestehend aus drei Produkten zusammen gestellt. Aber auch diejenigen, die die Karnevalszeit mit den Umzügen draußen genießen wollen oder einfach feuchtigkeitsspendende Produkte mögen, sind herzlich eingelanden am Gewinnspiel teilzunehmen.

Das Set beinhaltet:

Intense Repair Lippenbalsam
Intense Repair Bodybalsam
Unparfümierte Handcreme
 *********************
*********************
Das Gewinnspiel läuft vom 9. Februar bis zum 23. Februar 2014!
Gewinnspielfrage: Seid ihr Winterfreunde oder freut ihr euch schon auf den Frühling?
 
Teilnahme:
  • Ihr seid Leser meine Blogs: GFC, BlogConnect oder Google+ (bitte angeben wie Ihr mir folgt)
  • Ihr hinterlasst einen Kommentar unter diesem Beitrag mit einer gültigen Kontaktmöglichkeit.
  • Für das Teilen auf diversen Plattformen gibt es ein Extralos (Link angeben)
  • Teilnahme nur aus Deutschland.

Der Gewinner wird von mir kontaktiert und hier auf dem Blog bekannt gegeben und hat eine Woche lang Zeit sich zu melden. Ich freue mich auf eure Teilnahme! Eure Alex.

No tags